Energybet Bonus Codes im Wert von 25 EUR – Alle Bedingungen mit 3 Tipps freispielen

Der Name Energybet verspricht beim ersten Hinhören eine ganze Menge und klingt nach unterhaltsamen Sportwetten – mit einem Energybet Bonus. Diesen kann sich jeder neue Kunde des Buchmachers sichern, wenn er das erste Mal eine Einzahlung auf sein Wettkonto abwickelt. Erfreulich ist dabei die Tatsache, dass ganze 100 Prozent des eingezahlten Betrags für den Wettbonus abgerechnet werden.

Augenscheinlich also eine gute Vorstellung des Bookies, der erst seit wenigen Jahren auf dem Markt zu finden ist. Ob dieser gute Eindruck aber auch bei einem genaueren Blick auf unsere Energybet Bonus Erfahrungen bestätigt werden kann, wird sich im Folgenden zeigen.

42.Platz

Energybet: 25 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
100% Einzahlungsbonus
Anforderung:
5x (Einzahlung + Bonus)
Max. Bonusbetrag:
25 Euro
Mindestquote:
1,80
Auszahlbar:
Ja
Zusatzbonus:
Nein
25€ Energybet Bonus-Code anzeigen & einlösen

Energybet Bonus auf einen Blick:

0
%

auf deine erste Einzahlung bei diesem Wettanbieter

0

maximaler Bonusbetrag sind hier für dich möglich

0

müssen es mindestens sein bei der Ersteinzahlung

0
TAGE

bleiben Zeit, um deinen Bonus komplett freizuspielen

Jetzt 25€ Energybet Bonus sichern

Energybet: Der Buchmacher im Überblick

Als Buchmacher und Casino ist Energybet seit gut vier Jahren aktiv. Hinter dem Angebot der Webseite steht die Probe Investments Limited, die sich als „Heimathafen“ das sonnige Malta ausgesucht hat. Logische Schlussfolgerung: Die Lizenz des Anbieters wurde ebenfalls von den maltesischen Behörden vergeben. Dieser Aspekt allein lässt sich in unserem Energybet Test bereits als Stärke bezeichnen, schließlich versprechen die maltesischen Behörden Seriosität auf höchstem Maße. Darüber hinaus weiß der Anbieter aber besonders durch sein Portfolio zu überzeugen, welches Sportwetten in rund 40 verschiedenen Disziplinen bereithält. Wetten könnt ihr hier zudem nicht nur vor einem Spiel, sondern auch live während der Veranstaltung. Eine echte Steilvorlage also, um mit unseren Sportwetten Tipps oder euren eigenen Sportwetten Strategien auf Quoten-Jagd zu gehen.

Übrigens: Angeboten werden bei diesem Bookie auch Handy Wetten, die ihr ganz bequem mit der kostenlosen Energybet App platzieren könnt. Somit müsst ihr auch von unterwegs auf keine spannende Wette verzichten.

GROSSZÜGIGE ABRECHNUNG DER EINZAHLUNG

Am stärksten dürfte allen Tippern wohl die folgende Frage auf der Seele brennen: „Wie viel Energybet Bonus Geld gibt es bei der Anmeldung?“ Würden wir es ganz genau nehmen, so würde darauf verwiesen werden, dass es sich beim Energybet Bonus um einen klassischen Einzahlungsbonus handelt. Das bedeutet also ganz genau, dass ihr den Wettgutschein nicht für eure Anmeldung erhaltet, sondern im Zuge der ersten Einzahlung auf euer Wettkonto. Wie hoch der Betrag im Detail ausfällt, ist von eurer eigenen Einzahlung abhängig. Zehn Euro müsst ihr mindestens in die Hand nehmen, abgerechnet werden bei der qualifizierenden Einzahlung 100 Prozent. Ein Energybet Bonus Code ist nicht erforderlich.

Etwas schade: Im Wettbonus Vergleich kann sich das Angebot noch nicht in gefährliche Lauerstellung für den Titel als bester Sportwetten-Bonus bringen. Der Grund hierfür liegt im relativ geringen Bonusbetrag, der auf maximal 25 Euro beschränkt ist. Einen Wettbonus ohne Einzahlung hat der Anbieter für seine neuen Kunden derzeit ebenfalls noch nicht im Programm.

Wie wird der Energybet Bonus eingelöst?

  1. Kostenloses Wettkonto beim Anbieter registrieren
  2. Mindestens 10 Euro auf das Wettkonto einzahlen
  3. 100% Bonus bis zu 25 Euro erhalten
  4. Umsatzbedingungen für die Auszahlung des Bonus meistern

Um den Energybet Bonus freispielen zu können, könnt ihr natürlich verschiedene Richtungen einschlagen und euch voll und ganz auf eure Stärke verlassen. Seid ihr noch neu und unerfahren, wird euch unser kurzes Video helfen. Hier verraten wir euch ein paar grundlegende Tricks, mit denen ihr eurem Erfolg bei den Sportwetten ein bisschen auf die Sprünge helfen könnt. Wertvoll ist der Clip also nicht nur im Zusammenhang mit dem Sportwetten Bonus von Energybet, sondern auch für eure gesamte Wett-Karriere – die kurze Zeit lohnt sich.

DIE ENERGYBET BONUS BEDINGUNGEN IM DETAIL

Um Überhaupt erst einmal in die Nähe des Energybet Bonus zu kommen, muss ein eigenes Wettkonto beim Buchmacher eingerichtet werden. Der Energybet Bonus 2017 steht ausschließlich den Neukunden zur Verfügung, so dass dieser Schritt als absolute Pflicht bezeichnet werden kann. Beruhigen können wir euch aber insofern, dass ihr keinen Energybet Bonus Code bei der Registrierung eures Wettkontos beachten müsst. Im weiteren Verlauf wird dann die erste und qualifizierende Einzahlung für den Sportwetten Gutschein durchgeführt. Auf einen Energybet Bonus Code wird dabei ebenfalls wieder verzichtet. Allerdings müsst ihr beachten, dass ihr den Wettbonus vor eurer ersten Einzahlung per Mausklick anwählen müsst.

Für die Einzahlung selber gilt laut den Energybet Bonus Bedingungen eine Mindesteinzahlung von zehn Euro. Das ist eine faire Summe, die auch die besten Wettanbieter als Einstiegshürde für ihre Angebote festlegen. Zudem solltet ihr aber beachten, dass ihr die qualifizierende Einzahlung nicht mit dem eWallet Skrill durchführen dürft. Einen Sportwetten No Deposit Bonus 2017, bzw. einen Energybet Bonus ohne Einzahlung hat der Buchmacher bisher noch nicht im Programm. Die Frage: „Wie funktioniert der Energybet Bonus?“ sollte damit also bereits zu einem Großteil beantwortet sein.

EIGENWILLIGE, ABER MACHBARE BEDINGUNGEN

Überwiesen wird der Bonusbetrag laut den Energybet Bonus Bedingungen direkt mit der qualifizierenden Einzahlung zusammen. Ihr müsst also keine Anforderungen für den Erhalt meistern, sondern könnt nach der Gutschrift sofort euren Energybet Bonus freispielen. Doch Vorsicht, denn die Anforderungen für die Auszahlung sind durchaus ein wenig knifflig. So verlangt der Bookie laut den Energybet Bonusbestimmungen zwar nur einen fünffachen Umsatz der Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus. Dafür muss dieser aber mit Kombiwetten aus mindestens zwei Auswahlen geleistet werden.

Für jede einzelne Kombiwette gilt eine Mindestquote von 1,80. Gleichzeitig müssen die Quoten für jeden einzelnen Tipp auf dem Wettschein bei mindestens 1,25 liegen. Wirklich unfair oder unlösbar sind die Energybet Bonusbestimmungen damit nicht. Allerdings doch sehr untypisch. Darüber hinaus wird noch eine weitere Schwierigkeit aufgestellt, da für die Erfüllung der Umsatzbedingungen maximal 30 Tage in Anspruch genommen werden dürfen. Könnt ihr die Anforderungen für den Energybet Bonus innerhalb dieses Zeitraums nicht erfüllen, wird der Betrag wieder von eurem Konto entfernt – und das wäre ärgerlich.

1.
Platz
150€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Betway
Bonus
150€ Bonus Einlösen
2.
Platz
100€ 100% + 20€ Gutschein
4.5 4.5/5
Wetten.com
Bonus
100€ Bonus Einlösen
3.
Platz
150€ 100% + 10€ No Deposit
4.5 4.5/5
Mobilbet
Bonus
150€ Bonus Einlösen

Wie lässt sich der Energybet Bonus auszahlen?

Es ist im Prinzip ganz egal, ob es sich um einen Energybet Bonus für Bestandskunden oder einen Energybet Gutschein für die Neukunden handelt: Das Ziel sollte immer darin liegen, den Bonus erfolgreich für die Auszahlung freizuspielen. Und genau bei dieser Aufgabe tun sich viele Tipper schnell einmal schwer. Speziell natürlich dann, wenn noch keine große Erfahrung im Umgang mit Bonusangeboten gesammelt wurde. Wir lassen euch aber natürlich nicht im Regen stehen und wollen daher im Anschluss einmal ein paar nützliche Tipps für das Freispielen des Bonus geben.

Einzahlung Auszahlung
skrill 10€ - 5.000€ (sofort)
Gebühr: keine
20€ - 5.000€ (24 Stunden)
Gebühr: 1x pro Woche gebührenfrei (danach 5 Euro)
neteller 10€ - 5.000€ (sofort)
Gebühr: keine
20€ - 5.000€ (24 Stunden)
Gebühr: 1x pro Woche gebührenfrei (danach 5 Euro)
kreditkarte 10€ - 5.000€ (sofort)
Gebühr: keine
20€ - 5.000€ (3 bis 5 Tage)
Gebühr: 1x pro Woche gebührenfrei (danach 5 Euro)
sofortueberweisung 10€ - 2.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
giropay 10€ - 2.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
ueberweisung 10€ - 5.000€ (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine
20€ - 5.000€ (3 bis 8 Tage)
Gebühr: 1x pro Woche gebührenfrei (danach 5 Euro)
paysavecard 10€ - 1.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich

Der Schlüssel für die erfolgreiche Auszahlung liegt bei jedem Bonusangebot im richtigen Money Management. Ihr solltet eure Einsätze also jederzeit mit Bedacht platzieren und euch nicht von den enormen Möglichkeiten der Online Buchmacher beeinflussen lassen. Energybet ermöglicht euch die Tippabgabe zum Beispiel bereits ab einem Einsatz von 0,50 Euro.

Natürlich müsst ihr euch nicht zwingend an dieses Minimum halten, wenn ihr den Energybet Bonus freispielen wollt. Auf jeden Fall aber solltet ihr überlegt und mit Bedacht vorgehen. Keinesfalls ist es hilfreich, das gesamte Guthaben auf nur eine einzige Wette zu platzieren. Sollte diese verloren gehen, wäre schließlich alles Kapital weg.

Stets mit kleineren Einsätzen beginnen.

Favoriten bevorzugen, aber trotzdem …

… die Mindestquote immer im Blick haben!

Einsätze behutsam steigern, um Umsatz zu erreichen.

ENERGYBET BONUS FREISPIELEN: SO KLAPPT ES!

Etwas untypisch für die Buchmacher in unserem Wettanbieter Vergleich ist die Tatsache, dass Energybet bei der Erfüllung der Umsatzbedingungen nur die Kombiwetten zulässt. Das macht die Sache natürlich etwas schwieriger, ist aufgrund der geringen Mindestquote von 1,80 aber immer noch zu packen. Orientieren solltet ihr euch zu diesem Zweck am besten an den absoluten Top-Favoriten einer Sportart. Diese patzen nur selten und bringen daher eine relativ hohe Sicherheit für einen Gewinn mit sich. Kombiniert ihr zwei derartige Favoriten, sollte die Mindestquote eigentlich bereits erfüllt sein. Zu mehr als zwei Tipps auf dem Wettschein können wir euch aber nicht raten.

Hinweis: Ihr dürft beim Freischalten des Bonus auch die Livewetten im Portfolio nutzen, wo ihr oftmals die besten Quoten finden könnt. Zudem könnt ihr euch im Live-Center einen Eindruck darüber verschaffen, wie stark eine Mannschaft heute auftritt, ehe ihr dann wohlmöglich euren Einsatz platziert.

FEHLER BEIM ENERGYBET BONUS EINLÖSEN VERMEIDEN

Jedem Menschen passieren Fehler. Gut ist es, wenn diese Fehler keine großen Folgen nach sich ziehen. Schlecht ist es, wenn das genaue Gegenteil der Fall ist. Dadurch, dass auf Seiten des Buchmachers auf einen Energybet Bonus Code verzichtet wird, macht euch der Anbieter das Leben schon einmal ein gutes Stück leichter. Gleichzeitig solltet ihr aber dennoch auf die folgenden „Hürden“ achten und natürlich einen möglichst großen Bogen um diese machen.

ENERGYBET BONUS CODE: AUCH OHNE CODE GUT AUFPASSEN

Weder bei der Registrierung noch bei der qualifizierenden Einzahlung müsst ihr einen Energybet Bonus Code eingeben. Nichtsdestotrotz solltet ihr beim Einzahlen auf das Wettkonto darauf achten, dass ihr eine Summe von mindestens zehn Euro für das Willkommensangebot in die Hand nehmt. Ein Energybet Bonus ohne Einzahlung steht aktuell nicht zur Verfügung, eine Einzahlung muss also sein. Mindestens genau so wichtig: Deutsche Kunden dürfen das eWallet Skrill nicht für die qualifizierende Einzahlung nutzen.

DIE SACHE MIT DEN KOMBIWETTEN

Wer das Bonusangebot des Anbieters ohne vorherige Prüfung der Bonusbedingungen nutzt, der könnte ein Problem bekommen. Hier ist nämlich klipp und klar verankert, dass der erforderliche Umsatz ausschließlich mit Kombiwetten geleistet werden darf. Das ist keine wirklich prominente Regel bei den Buchmachern und kann daher schnell einmal überlesen werden. Fakt ist aber: Wird dieser Punkt missachtet, kann der Bonusbetrag niemals freigeschaltet werden. Für jeden Neukundenbonus und jeden Energybet Bonus für Bestandskunden gilt also, dass ihr die Bonusbedingungen im Vorfeld ganz genau unter die Lupe nehmen solltet.

ZEIT KANN ZUM FAKTOR WERDEN

Solltet ihr nicht zu den Wett-Fans gehören, die täglich ihre Sportwetten platzieren, müsst ihr zweifelsohne auf die zeitliche Anforderung für den Bonus achten. Der Bookie stellt euch einen 30-tätigen Zeitraum zur Verfügung, in welchem ihr sämtliche Anforderungen für die Auszahlung gemeistert haben müsst. In der Regel dürfte der fünffache Umsatz der Gesamtsumme in einem Monat zu schaffen sein, es könnte aber im Zweifelsfall durchaus auch eng werden. Dann heißt es: Ruhe bewahren und möglichst effektiv die letzten Hürden auf dem Weg zur Auszahlung meistern.

Energybet Bonus Bewertung

Mit 70 Punkten lässt sich das Abschneiden des Energybet Bonus im Test als solide bezeichnen. Wirkliche Bäume reißt die Offerte aufgrund ihrer begrenzten Bonussumme von maximal 25 Euro nicht aus. Unser Titelträger als bester Wettanbieter hat da zum Beispiel ein deutlich attraktiveres Angebot im Köcher. Positiv hervorheben lässt sich allerdings, dass der Bonus ohne die Eingabe eines Energybet Bonus Code aktiviert werden kann. Die Offerte wird einfach vor der qualifizierenden Einzahlung angewählt und landet dann gemeinsam mit dem eingezahlten Betrag auf dem Wettkonto. Auch wenn es sich beim Energybet Bonus also nicht gerade um das fetteste Bonusangebot auf dem Markt handelt, lässt sich mit dem Angebot etwas anfangen.

Kleiner Tipp am Rande: Seid ihr heiß auf noch mehr spannende Deals und Bonusangebote, solltet ihr regelmäßig unsere Sportwetten News checken.

70/100

Punkte im Bonus-Test

Überzeugt?

Dann jetzt schnell Deinen 25€ Bonus sichern!

Der Energybet Bonus durchgespielt

In den folgenden Abschnitten wollen wir euch noch einmal einen ganz konkreten Ablauf präsentieren, wie die Aktivierung und Nutzung des Energybet Bonus aussehen könnte. Zunächst eröffnet ihr euer Wettkonto und führt im Anschluss daran die qualifizierende Einzahlung auf das Wettkonto gut. Ein kleines Manko ist die Tatsache, dass Energybet Paypal nicht als Zahlungsmethode anbieten kann, gleichzeitig aber auch Skrill von dieser Aktion ausgeschlossen ist. Welche Optionen ihr für die Energybet Einzahlung und Auszahlung im Detail nutzen könnt, erfahrt ihr direkt auf der Webseite des Buchmachers.

Beachten müsst ihr, dass eine Mindesteinzahlung von zehn Euro auf das Konto gebracht werden muss. Ein Energybet Bonus Code wird nicht benötigt. Sinnvoll ist es in unseren Augen aber wiederum, einen Betrag von mindestens 25 Euro einzuzahlen, um sich so auch den maximalen Bonusbetrag beim Bookie sichern zu können.

SOFORTIGE GUTSCHRIFT AUF DEM KONTO

Der jeweilige Bonusbetrag wird also ohne die Eingabe von einem Energybet Bonus Code gemeinsam mit der Einzahlung auf euer Wettkonto überwiesen. Habt ihr also beispielsweise eine Summe von 25 Euro eingezahlt, stehen auf dem Konto nun ganze 50 Euro für die Abgabe in den Sportwetten zur Verfügung. Der Bonusbetrag lässt sich jedoch noch nicht auszahlen, sondern muss hierfür erst den Umsatzbedingungen entsprechend freigespielt werden. Das heißt ganz genau, dass die Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus fünf Mal umgesetzt werden muss. In unserem Beispiel entspricht die Gesamtsumme 50 Euro, so dass vor der Auszahlung 250 Euro Umsatz geleistet werden müssen.

Auf jeden Fall beachten solltet ihr in diesem Zusammenhang, dass für die Erfüllung des Umsatzes ausschließlich Kombiwetten aus mindestens zwei Auswahlen platziert werden dürfen. Die erforderliche Mindestquote für die Kombiwette liegt bei 1,80. Deutsche Tipper dürfte dabei freuen, dass auf eine Energybet Steuer verzichtet wird. Euch werden die Kosten für die Wettsteuer also weder bei der Abgabe noch bei der Auswertung eurer Wette abgezogen. Erfolgreich gemeistert habt ihr die Umsatzbedingungen allerdings erst dann, wenn der gesamte Umsatz innerhalb von 30 Tagen erledigt wurde. Hierauf solltet ihr in den ersten Tagen nach der Einzahlung also auf jeden Fall abzielen, um möglichst frühzeitig die Anforderungen gemeistert zu haben.

ALLE HÜRDEN GEMEISTERT? DANN AB ZUR AUSZAHLUNG!

Solltet ihr euch beim Entdecken guter Quoten schwer tun, könnt ihr einen Wettquoten Vergleich zur Hilfe nehmen. Hier könnt ihr einfach verschiedene Ereignisse unter die Lupe nehmen und schauen, wo Energybet besonders gute Wettquoten vorweisen kann. Habt ihr ohnehin keine Mühe beim Freischalten des Bonus, könnt ihr nach der Erfüllung der Umsatzbedingungen mit der Abwicklung der Auszahlung weitermachen. Im Kassenbereich sind alle verfügbaren Zahlungsoptionen aufgelistet, so dass ihr die entsprechende Methode lediglich noch auswählen müsst.

Energybet Vorteile & Stärken

PORTFOLIO HINTERLÄSST EINDRUCK

Große Pluspunkte kann sich der junge Buchmacher bei den Tippern vor allem durch sein enorm breites Wettangebot sichern. Rund 40 verschiedene Disziplinen werden angeboten, wobei ihr euch auf eine sehr bunte Mischung verlassen könnt. Tennis, Fußball und Co. sind ebenso im Angebot zu finden, wie zum Beispiel zahlreiche Spezialwetten oder eSports.

Zudem könnt ihr eure Tipps auch auf außersportlichen Events platzieren und zum Beispiel auf den nächsten Papst wetten. Lizenziert und reguliert werden alle Wetten von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, so dass alle Einsätze und Gewinne als hochgradig sicher bezeichnet werden könne.

Lizenz
Energybet verfügt über folgende Lizenzen & Sicherheitsmerkmale
London Malta
Lizenz-Infos
Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA)
Lizenz der Britischen Glücksspielkommission (Gambling Commission)
Top 5 Anbieter mit dieser Lizenz
1.Platz
mehr infos
2.Platz
mehr infos
3.Platz
mehr infos
4.Platz
mehr infos
5.Platz
mehr infos

HÄNDE REIBEN BEI DEN BESTANDSKUNDEN

Dass es sich bei Energybet um einen sehr ambitionierten Anbieter handelt, lässt sich auch an den zahlreichen Promotionen für die Bestandskunden erkennen. Diese Abteilung wird immer wieder auf Vordermann gebracht und erstrahlt regelmäßig in einem neuen Glanz. Dauerhafte „Gäste“ sind hier zum Beispiel ein Kombi-Bonus oder eine Wett-Versicherung. Je nach Lust und Laune haut der Buchmacher aber auch andere Offerten raus, mit denen ihr euren Spaß beim Wetten regelmäßig erhöhen könnt.

Leave a Reply

Unser Autor Daniel Pohl