Fastbet Bonus Codes im Wert von 100 EUR – Alle Bedingungen mit 3 Tipps freispielen

Fastbet ist beim ersten Hinsehen vor allem eines: Ein junger und moderner Buchmacher, der seine Neukunden mit einem Fastbet Bonus begrüßt. Auf den zweiten Blick zeigt sich jedoch, dass noch deutlich mehr in dem Unternehmen steckt – schließlich steht im Hintergrund mit der Bethard Group ein wahrer Gigant des Marktes. Das schürt natürlich auch die Hoffnungen auf einen attraktiven Willkommensbonus.

Und genau diesen Sportwetten Gutschein haben wir uns im Folgenden einmal ganz genau angesehen. Gut im Vorfeld zu wissen: Einen Fastbet Bonus Code benötigt ihr für die Aktivierung nicht, denn die wird ganz automatisch durchgeführt.

41.Platz

Fastbet: 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
50% Einzahlungsbonus
Anforderung:
4x (Einzahlung + Bonus)
Max. Bonusbetrag:
100 Euro
Mindestquote:
2,00
Auszahlbar:
Ja
Zusatzbonus:
Nein
100€ Fastbet Bonus-Code anzeigen & einlösen

Fastbet Bonus auf einen Blick:

0
%

auf deine erste Einzahlung bei diesem Wettanbieter

0

maximaler Bonusbetrag sind hier für dich möglich

0

müssen es mindestens sein bei der Ersteinzahlung

0
TAGE

bleiben Zeit, um deinen Bonus komplett freizuspielen

Jetzt 100€ Fastbet Bonus sichern

Fastbet: Der Buchmacher im Überblick

Allzu lange ist Fastbet noch nicht als Buchmacher tätig, was einen Check des Portfolios umso interessanter gestaltet. Unser Fastbet Test hat einige interessante Aspekte ans Tageslicht gebracht, wie zum Beispiel die Verwandtschaft zur Bethard Group. Ausgestattet ist Fastbet mit einer Lizenz der maltesischen Behörden, weshalb ihr euch um die Sicherheit und Seriosität keine Sorgen machen müsst. Positiv fällt zudem die große Auswahl im Wettportfolio auf, da euch der Buchmacher mehr als 30 verschiedene Sportarten zur Verfügung stellt.

Die passenden Quoten für eure Sportwetten Strategien dürftet ihr hier also jederzeit finden. Abgeben lassen sich die Wetten natürlich auch nicht nur vor der Partie, sondern auch live, während ein Spiel bereits läuft. Abgerundet wird das Angebot des Unternehmens zudem durch einen eigenen Casino-Bereich, für den auch ein gesonderter Fastbet Casino Bonus präsentiert wird.

GANZ KLASSISCH: 100 EURO BONUS SIND MÖGLICH

Wie viel Fastbet Bonus Geld gibt es bei der Anmeldung? Mit der Bonussumme von maximal 100 Euro schlägt der Sportwetten Bonus des Buchmachers im Wettbonus Vergleich erst einmal keine ganz großen Wellen, schließlich lässt sich dieser Betrag ohne Umschweife als durchschnittlich bezeichnen. Allerdings bringt die Offerte des jungen Bookies schon auf den ersten Blick einen großen Vorteil mit sich, denn die Summe kann komplett für eine spätere Auszahlung freigespielt werden. Ein Fastbet Bonus Code ist für die Aktivierung nicht erforderlich, weshalb der Weg zum Bonus auch als denkbar kurz bezeichnet werden kann. Rund um das Angebot sind aber natürlich ein paar Dinge zu beachten, wenn ihr den Fastbet Bonus freispielen und auszahlen möchtet.

Kleiner Hinweis: Ohne eigene Einzahlung kommt ihr beim Bookie aktuell nicht an ein Wettguthaben, denn ein Fastbet Bonus ohne Einzahlung steht für die Neukunden nicht zur Verfügung.

Wie wird der Fastbet Bonus eingelöst?

  1. Eigenes Wettkonto beim Anbieter kostenlos eröffnen
  2. Sportwetten Bonus anwählen und mindestens 10 Euro einzahlen
  3. 50% Bonus auf die Einzahlung kassieren
  4. Bis zu 100 Euro zusätzliches Guthaben einfahren

Den Fastbet Bonus freispielen kann für die Tipper ohne große Erfahrung zu einer echten Herausforderung werden. Gut, dass ihr mit uns eine echte Hilfe an der Seite habt. In unserem kurzen Video-Tutorial findet ihr nämlich alle wichtigen Informationen, die ihr für den Erfolg mit Sportwetten benötigt.

DIE FASTBET BONUS BEDINGUNGEN IM DETAIL

Wie funktioniert der Fastbet Bonus? Beim Fastbet Bonus für die Neukunden handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus, der für die erste Einzahlung der neuen Tipper auf ihr Konto angeboten wird. Bedeutet also: Jeder Tipper muss hier selbst erst einmal tätig werden und nach seiner Registrierung die qualifizierende Einzahlung leisten. Einen Fastbet Bonus Code benötigt ihr im Zusammenhang mit dem Wettgutschein nicht. Bei der ersten Einzahlung werden 50 Prozent eures eingezahlten Betrags für den Willkommensbonus gewertet, wodurch ihr ein zusätzliches Guthaben von bis zu 100 Euro einfahren könnt. Im besten Fall werden also 200 Euro von euch aufs Konto überwiesen, die der Anbieter dann mit den maximalen 100 Euro Wettbonus anpasst.

Wer nicht ganz so viel Geld beim ersten Mal in die Hand nehmen möchte, kann das Angebot auch schon mit einer kleinen Einzahlung von nur zehn Euro aktivieren – erhält dann aber natürlich auch nur einen Fastbet Bonus in Höhe von fünf Euro dazu. Gutgeschrieben wird der Bonusbetrag gemeinsam mit der qualifizierenden Einzahlung. Beachten müsst ihr allerdings, dass in den Fastbet Bonus Bedingungen keine Einzahlungen mit Skrill oder Neteller zugelassen sind. Tipper aus Deutschland betrifft das jedoch ohnehin nicht, denn diese beiden Zahlungsmethoden stehen in der Bundesrepublik nicht zur Verfügung.

KURIOSE FASTBET BONUS BEDINGUNGEN FÜR DIE AUSZAHLUNG

Richtig interessant werden die Fastbet Bonusbestimmungen natürlich erst dann, wenn die Anforderungen für die Auszahlung unter die Lupe genommen werden. In diesem Fall verlangt der Buchmacher einen vierfachen Umsatz der Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus, wenn ihr den Bonus für eine Auszahlung freispielen wollt. Das ist jedoch nicht alles, denn die Fastbet Bonusbestimmungen geben für jede einzelne Wette eine Mindestquote von 2,00 vor. Gleichzeitig ist ein Zeitraum von 30 Tagen für die Erfüllung der Umsatzbedingungen vorgesehen. Wer länger braucht, verliert seinen Bonus.

Wirklich kurios ist nach unseren Fastbet Bonus Erfahrungen die Tatsache, dass der junge Buchmacher Sportarten komplett von der Erfüllung der Umsatzbedingungen ausschließt. Im Detail bedeutet das, dass ihr keine Wetten auf Football oder Baseball platzieren könnt, wenn ihr den Bonus freischalten wollt. Vermutlich wird die Vorgabe einige Tipper überhaupt nicht interessieren, Football- und Baseball-Fans aber könnten damit unzufrieden sein. Die besten Wettanbieter haben ihre Bonusbedingungen in dieser Hinsicht also etwas glücklicher formuliert, weshalb der Fastbet Gutschein auch noch nicht als bester Sportwetten-Bonus auf dem Markt ausgezeichnet werden kann. Zu schaffen sind die Umsatzbedingungen nach unseren Erfahrungen aber trotzdem allemal.

1.
Platz
150€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Betway
Bonus
150€ Bonus Einlösen
2.
Platz
100€ 100% + 20€ Gutschein
4.5 4.5/5
Wetten.com
Bonus
100€ Bonus Einlösen
3.
Platz
150€ 100% + 10€ No Deposit
4.5 4.5/5
Mobilbet
Bonus
150€ Bonus Einlösen

Wie lässt sich der Fastbet Bonus auszahlen?

Wie bereits erwähnt: Gerade Anfänger können sich beim Freischalten des Fastbet Bonus möglicherweise etwas schwer tun, schließlich fehlt an einigen Stellen vermutlich die Erfahrung. Nichtsdestotrotz müsst ihr als Neulinge aber nicht verzagen, denn wir haben euch hier einmal ein paar kleine Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen ihr den Neukundenbonus – oder auch einen Fastbet Bonus für Bestandskunden – etwas leichter zur Auszahlung bringen können solltet.

Einzahlung Auszahlung
kreditkarte 10€ - 7.500€ (sofort)
Gebühr: 2,50%
20€ - 6.000€ (3 bis 5 Tage)
Gebühr: 2,50%

Gebunden ist der Fastbet Bonus bei der Freischaltung für die Auszahlung an eine Mindestquote von 2,00. Bedeutet also: Damit eure Wette für den vierfachen Umsatz der Gesamtsumme gewertet wird, muss diese Wette eine Quote von 2,00 oder höher aufweisen. Natürlich könnt ihr Wetten mit geringeren Quoten problemlos platzieren, gewertet werden diese für die Umsatzbedingungen jedoch nicht. Kleiner Tipp am Rande: Möchtet ihr die Buchmacher direkt im Vergleich prüfen, um zu sehen, wo die besten Quoten zu holen sind, hilft euch unser Wettquoten Vergleich weiter.

Für den Fastbet Bonus gilt aufgrund dieser Quote, dass ihr euch vor allem mit niedrigen Kombiwetten „durchschlagen“ solltet. Damit ist gemeint, dass ihr möglichst zwei Favoriten mit geringen Quoten (z.B. 1,40 und 1,50) kombiniert, um so die erforderliche Mindestquote zu erreichen. Darüber hinaus könnt ihr auch mit den Livewetten des Anbieters eure Bedingungen meistern. Diese bringen oftmals einige Vorteile mit sich, da ihr sehen könnt, wie welche Mannschaft oder welcher Spieler in Form ist. Folglich lassen sich die Wetten hier meist noch etwas effektiver platzieren.

Stets mit kleineren Einsätzen beginnen.

Favoriten bevorzugen, aber trotzdem …

… die Mindestquote immer im Blick haben!

Einsätze behutsam steigern, um Umsatz zu erreichen.

FASTBET BONUS FREISPIELEN: SO KLAPPT ES!

Ein weiterer wichtiger Aspekt im Zusammenhang mit den Umsatzbedingungen ist die Wahl des richtigen Einsatzes. Möglich sind beim Buchmacher für jede Wette hohe Einsätze, die natürlich schnell einmal zu übertriebenen Platzierungen hinreißen lassen. Gerade in eurer Anfangszeit solltet ihr euch allerdings auf die geringen Einsätze fixieren.

Nicht außer Acht lassen solltet ihr jedoch die Zeitvorgabe, schließlich muss der Umsatz binnen 30 Tagen erfüllt werden. Allzu klein dürfen eure Einsätze auf den Wettscheinen also auch nicht ausfallen. Übrigens: Solltet ihr trotzdem nicht so richtig vorankommen, könnt ihr immer auch unsere Sportwetten Tipps zu Rate ziehen.

FEHLER BEIM FASTBET BONUS EINLÖSEN VERMEIDEN

Jeder Wettanbieter setzt bei der Aktivierung seines Willkommensbonus auf ganz unterschiedliche Anforderungen. Auf einen Fastbet Bonus Code wird zum Beispiel verzichtet, dafür dürft ihr aber nur bestimmte Zahlungsmethoden verwenden. Um einmal Klarheit zwischen all den Bedingungen zu schaffen, haben wir uns die häufigsten Fehler im Zusammenhang mit dem Bonusangebot des Buchmachers einmal angesehen und hier aufgeführt.

FASTBET BONUS CODE: VORSICHT IST GEFRAGT

Dass auf einen Fastbet Bonus Code verzichtet wird, wirkt sich natürlich positiv auf den Vorgang der Bonus-Aktivierung aus. So müssen Kunden lediglich ihr eigenes Konto eröffnen und anschließend die qualifizierende Einzahlung abwickeln. Wer zum Beispiel aus der Schweiz oder Österreich auf das Angebot zugreift, darf seine qualifizierende Einzahlung nicht mit Skrill oder Netller durchführe. Deutsche Kunden ebenfalls nicht, können sie aber auch nicht. Gleichzeitig ist aber für alle Neukunden gleichermaßen relevant, dass eine Mindesteinzahlung von zehn Euro geleistet werden muss. Auch ohne einen Fastbet Bonus Code sind bei der Aktivierung also ein paar Dinge zu beachten.

NUR MIT DEN RICHTIGEN DATEN ANMELDEN

Findige Tipper sind natürlich immer auf der Suche nach möglichen „Schlupflöchern“, um sich einen Vorteil beim Anbieter zu sichern. Ganz sicher nicht dazu gehört die Angabe von falschen Daten, denn dann besteht kein Anspruch auf einen Willkommensbonus. Bei der Registrierung solltet ihr also zwingend wahrheitsgemäße Angaben hinterlegen, damit ihr das Bonusgeld auch wirklich überwiesen bekommt. Geprüft werden eure Daten bei der Auszahlung ohnehin noch einmal, so dass die Abhebung des Geldes mit falschen Angaben nicht funktionieren wird. Insofern: Spart euch den Ärger und meldet euch nur einmal mit euren eigenen Daten an.

KEINE WETTEN AUF FOOTBALL UND BASEBALL

Gerade Football hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Trend in Deutschland entwickelt. Eigentlich jeder Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich stellt Wetten auf die Sportart mit dem „Ei“ zur Verfügung, beim Baseball sieht es nicht anders aus. Zu finden sind die Disziplinen auch im Portfolio von Fastbet, nur dürft ihr diese Sportarten nicht bei der Freischaltung eures Willkommensbonus nutzen. Diese Kondition kann schnell einmal übersehen werden, schließlich handelt es sich keinesfalls um eine typische Vorgabe. Insofern achtet immer gut auf euren Wettschein, denn ansonsten verschenkt ihr möglicherweise wichtige Zeit bei der Erfüllung der Umsatzbedingungen.

Fastbet Bonus Bewertung

Mit dem Fastbet Bonus für die Neukunden kann sich der Buchmacher in unserem Test insgesamt 72 Punkte sichern. Als bester Wettanbieter, bzw. bester Wettbonus, kann die Offerte somit noch nicht bezeichnet werden. Dennoch gibt es aber einige gute Argumente dafür, sich näher mit dem Angebot zu befassen. So gestaltet sich die Aktivierung denkbar einfach, da ihr keinen Fastbet Bonus Code eintragen müsst.

Überwiesen wird das Guthaben ganz automatisch im Zuge der ersten Einzahlung. Darüber hinaus sind auch die Bedingungen des Angebots machbar, da lediglich ein vierfacher Umsatz der Gesamtsumme innerhalb von 30 Tagen gefordert ist. Habt ihr diese erfüllt, könnt ihr den Fastbet Bonus und sämtliche damit erzielten Gewinne einfach auszahlen.

72/100

Punkte im Bonus-Test

Überzeugt?

Dann jetzt schnell Deinen 100€ Bonus sichern!

Der Fastbet Bonus durchgespielt

Nach dem Besuch der Webseite führt euer Weg als Erstes in die obere rechte Ecke, wo sich der Button „Konto eröffnen“ finden lässt. Klickt ihr hier, klappt vom oberen Bildrand sofort das Anmeldeformular aus, wo ihr jetzt verschiedene Angaben zu eurem Wettkonto machen müsst. Einen Fastbet Bonuscode benötigt ihr bei der Anmeldung nicht. Erledigt ist die Registrierung innerhalb weniger Augenblicke, direkt danach geht es zum Kassenbereich, wo die Fastbet Einzahlung & Auszahlung abgewickelt wird. Für die Einzahlung solltet ihr natürlich den Einzahlungsbereich ansteuern, wo jetzt die verfügbaren Methoden aufgelistet sind. Etwas schade ist sicherlich, dass Fastbet Paypal noch nicht als Zahlungsmethode anbieten kann. Mit Trustly oder den Kreditkarten geht die Einzahlung aber ähnlich einfach von der Hand.

Entscheidend für euren jeweiligen Bonusbetrag ist nun die Summe der ersten Einzahlung, da diese zu 50 Prozent für den Bonus gewertet wird. Zahlt ihr beispielsweise 100 Euro ein, gibt es weitere 50 Euro vom Buchmacher dazu. Ihr könntet euch sogar bis zu 100 Euro als Fastbet Bonus sichern, wenn ihr einen Betrag von 200 Euro oder mehr auf euer Konto einzahlt. Angenehm: Auch bei der Einzahlung braucht es keinen Fastbet Bonus Code.

IN 30 TAGEN VIERFACHEN UMSATZ MEISTERN

Überwiesen wird der Bonusbetrag direkt mit der Einzahlung zusammen. In unserem Beispiel mit der Einzahlung von 100 Euro würden jetzt also 150 Euro auf eurem Wettkonto zur Verfügung stehen, mit denen ihr die Sportwetten platzieren könnt. Gefordert ist ein vierfacher Umsatz der Gesamtsumme, was bei 150 Euro insgesamt 600 Euro bedeuten würde. In 30 Tagen ist dies wunderbar zu erledigen, mit gerade einmal 20 Euro Umsatz am Tag. Sicher interessant zu wissen ist dabei, dass keine Wettsteuer beim Buchmacher anfällt. Hier wird also kein Abzug einer Fastbet Steuer im Gewinnfall oder beim Einsatz vorgenommen.

Zusätzlicher Tipp: Der Buchmacher stellt zwar keine Fastbet App zum Download zur Verfügung, dennoch könnt ihr jederzeit eure Handy Wetten platzieren. Dafür müsst ihr nur mit dem Endgerät die Webseite des Anbieters aufrufen, welche dann automatisch angepasst wird. Hilfreich ist dies durchaus, denn mit zusätzlichen Wetten von unterwegs aus könnt ihr die Umsatzanforderungen natürlich deutlich bequemer meistern.

SCHÄFCHEN INS TROCKENE BRINGEN

Sind die Umsatzbedingungen erfüllt worden, könnt ihr den Bonus und sämtliche damit erspielten Gewinne zur Auszahlung bringen. Hierfür sucht ihr den Kassenbereich auf, wo jetzt die verschiedenen Auszahlungsoptionen zu finden sind.

Mindestens 20 Euro müsst ihr auf dem Konto haben, gleichzeitig existiert für jede Auszahlungsoption auch ein gewisses Maximum. Wurde die Transaktion durchgeführt, wandert der Betrag innerhalb kürzester Zeit auf euer Referenzkonto.

Fastbet Vorteile & Stärken

GROSSE AUSWAHL IM PORTFOLIO

Das Wettportfolio des Buchmachers hat im Testbericht einen wirklich starken Eindruck hinterlassen können. Ihr könnt aus mehr als 30 verschiedenen Sportarten wählen, zu denen zum Beispiel Fußball, Handball, Eishockey, Tennis oder eSports gehören. Gleichzeitig ermöglicht Fastbet Wetten auch auf außersportliche Veranstaltungen wie Wahlen oder TV-Shows. Langeweile dürfte hier also nicht aufkommen, zumal die individuelle Auswahl für die einzelnen Spiele sehr attraktiv ist.

Wollt ihr eure Wette in der Bundesliga platzieren, bekommt ihr pro Partie rund 100 verschiedene Wettmärkte geliefert. Mit dabei sind zahlreiche „Klassiker“ wie Über/Unter-Wetten oder Drei-Weg-Wetten. Zusätzlich finden sich im Aufgebot des Bookies aber auch Wetten auf die Anzahl der Karten oder die Gesamtzahl der Eckbälle im Spiel.

Lizenz
Fastbet verfügt über folgende Lizenzen & Sicherheitsmerkmale
Curacao Malta
Lizenz-Infos
Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA)
Lizenz der Behörden Curacaos
Top 5 Anbieter mit dieser Lizenz
1.Platz
mehr infos
2.Platz
mehr infos
3.Platz
mehr infos
4.Platz
mehr infos
5.Platz
mehr infos

ABSEITS DER SPORTPLÄTZE GEHT ES EBENFALLS RUND

Wer unsere Sportwetten News aufmerksam studiert, wird vermutlich entdeckt haben, dass kein Fastbet Bonus für Bestandskunden im Sportwetten-Bereich zur Verfügung gestellt wird. Wen das nicht so ganz glücklich macht, der sollte sich einmal im Casino-Portfolio des Buchmachers umsehen.

Hier sind nicht nur haufenweise Spiele zu finden, sondern auch Promotionen für Bestandskunden und ein Willkommensbonus für die Neukunden. Abwechslung ist hier also garantiert – und die Zeit zwischen zwei Anstoßzeiten kann wunderbar überbrückt werden. Vielleicht ja sogar mit einem schönen Gewinn in einem der Spiele.

Leave a Reply

Unser Autor Daniel Pohl