Mybet Bonus Codes im Wert von 100 EUR – Alle Bedingungen mit 3 Tipps freispielen

Der Name Mybet dürfte wohl allen Sport- und Wettinteressenten ein Begriff sein. Wenn nicht: Hierbei handelt es sich um einen der bekanntesten und beliebtesten Wettanbieter in Europa. Der Bookie betreut einen Kundenkreis von mehr als 1,30 Millionen Kunden und beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiter. Das sind aber nur die Eckdaten, denn richtig interessant wird die Sache erst bei einem genaueren Blick auf den Mybet Bonus Code und die restlichen Bestandteile des Angebots.

Lizenziert und reguliert wird der Bookie zum Beispiel durch das Bundesland Schleswig-Holstein. Dadurch wird ein grundlegendes Sicherheitsgefühl garantiert, welches in unserem Wettanbieter Vergleich nur wenige Vertreter präsentieren können. Zusätzlich können sich die Neukunden aber auch über einen Mybet Bonus freuen, mit dem bis zu 100 Euro zusätzlich zur ersten Einzahlung vergeben werden. Auf die Frage: „Wie viel Mybet Bonus Geld gibt es bei der Anmeldung?“ hat der Buchmacher also eine sehr aussagekräftige Antwort auf Lager.

17.Platz

Mybet: 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
100% Einzahlungsbonus
Anforderung:
5x Einzahlung und Bonus
Max. Bonusbetrag:
100 Euro
Mindestquote:
1.50
Auszahlbar:
Ja
Zusatzbonus:
40€ Freundschaftsbonus
100€ Mybet Bonus-Code anzeigen & einlösen

Mybet Bonus auf einen Blick:

0
%

auf deine erste Einzahlung bei diesem Wettanbieter

0

maximaler Bonusbetrag sind hier für dich möglich

0

müssen es mindestens sein bei der Ersteinzahlung

0
TAGE

bleiben Zeit, um deinen Bonus komplett freizuspielen

Jetzt 100€ Mybet Bonus sichern

Mybet: Der Buchmacher im Überblick

Mybet beziehungsweise dessen Mutterkonzern wurde bereits im Jahre 1998 gegründet und gehört damit zu den erfahrensten Anbietern der Branche. Gleichzeitig kann das internationale Unternehmen auch auf einen extrem großen Kundenkreis verweisen, der klar für den Buchmacher spricht. Die Produktpalette umfasst wöchentlich mehr als 14.000 verschiedene Wetten – auch das zählt zu den Bestwerten.

Hinter dieser hervorragenden Fassade steckt aber auch ein äußerst genussvoller Inhalt, wie unser Mybet Test gezeigt hat. Der Bookie punktet zum Beispiel mit seinem starken Neukundenbonus (an den Mybet Bonus Code denken), einem gut erreichbaren Kundensupport und einem sehr gut bestückten Zahlungsportfolio. So kann Mybet Paypal, die Sofortüberweisung, die Paysafecard und andere beliebte Zahlungsmethoden anbieten.

DOPPELTES STARTKAPITAL MIT DEM MYBET BONUS

Genutzt werden kann das Angebot von Mybet von allen Kunden, die bislang noch kein Wettkonto beim Buchmacher besitzen. Kurzum: Es handelt sich um einen klassischen Sportwetten Bonus für Neukunden. Ausgezahlt werden hier bis zu 100 Euro, wodurch das Angebot in unserem Wettbonus Vergleich durchaus zu den attraktiveren Varianten zu zählen ist. Einen Mybet Bonus 1 Euro oder Mybet Bonus 5 Euro gibt es derzeit nicht. Ein Mybet Bonus Code ist allerdings zu beachten

Entscheidend für die Höhe des Bonusbetrags ist aber letztendlich die erste Einzahlung der neuen Tipper. Diese wird zu 100 Prozent als Qualifikation für den Bonus gewertet und verdoppelt somit die Einzahlung bis zur maximalen Bonussumme. Als qualifizierende Einzahlungsmöglichkeiten sind Paysafecard, PayPal, Sofortüberweisung, Banküberweisung, VISA und Mastercard zugelassen. Für die Einzahlung selbst hat der neue mybet-Kunde bis zum 7. Tag nach seiner Anmeldung Zeit.

Besonders erfreulich für die unerfahrenen Tipper ist hierbei die Tatsache, dass der Mybet Gutschein bereits ab einer geringen Einzahlung von nur fünf Euro in Anspruch genommen werden kann. Der Mybet Bonus Code start100 ist bei dieser Offerte erforderlich und wird in den Bedingungen übersichtlich angegeben.

WIE WIRD DER MYBET BONUS EINGELÖST?

  1. Kostenlos bei Mybet registrieren
  2. Qualifizierende Einzahlung von mindestens 5 Euro vornehmen
  3. Der Mybet Bonus Code start100 muss eingegeben werden
  4. Wettbonus wird automatisch auf das Spielerkonto überwiesen

In unserer kurzen Video-Anleitung könnt ihr anschaulich betrachten, welchen Eindruck der Buchmacher in unserem Test gemacht hat und wie wir zu der entsprechenden Bewertung für Mybet und den Mybet Bonus Code gekommen sind.

DIE MYBET BONUS BEDINGUNGEN IM DETAIL

Rund um den Sportwetten Gutschein werden nach unseren Erfahrungen keine allzu harten Mybet Bonus Bedingungen aufgestellt. Wer den Mybet Bonus einlösen möchte, muss aber natürlich dennoch ein paar Punkte beachten. Wichtig ist in erster Linie die qualifizierende Mindesteinzahlung von fünf Euro und die zugelassenen Zahlungsmethoden. Da aber ohnehin keine geringeren Einzahlungen möglich sind, ist hier noch nicht unbedingt viel Konzentration gefragt. Zusätzlich muss auch auf den Mybet Bonus Code geachtet werden, um den Bonus zu aktivieren.

Wurde die qualifizierende Einzahlung abgewickelt und der Mybet Bonus Code während der ersten Einzahlung angegeben, muss keine Anfrage an den Kundensupport gestellt werden. Der Wettgutschein steht stattdessen sofort auf dem Spielerkonto zur Verfügung und kann für die Wetten verwendet werden. Die Frage „Wie funktioniert der Mybet Bonus?“ sollte damit geklärt sein, denn abseits des Mybet Bonus Code muss im Prinzip nichts weiter beachtet werden.

INSGESAMT MACHBARE MYBET BONUS BEDINGUNGEN

Gutgeschrieben auf dem Wettkonto bedeutet in diesem Fall aber nicht automatisch auch sicher in der eigenen Tasche. Der Bonus kann jetzt zwar eingesetzt werden, auszahlbar ist der Betrag aber noch nicht. Hierfür müssen erst die Mybet Bonus Bedingungen gemeistert werden, die unterm Strich aber als fair und lösbar bezeichnet werden können.

Wer den Mybet Bonus freispielen möchte, muss hierfür den Einzahlungs- und den Bonusbetrag je fünfmal in Sportwetten umsetzen. Gewertet werden laut Mybet Bonusbestimmungen alle Wetten, die eine Mindestquote von 1.50 erfüllen und keine System- oder Mehrwegwetten sind. Zusätzlich ist zu beachten, dass hierfür ein Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung steht. Diese Zeit sollte gut genutzt werden, denn ansonsten werden Bonus und erzielte Gewinne wieder vom Wettkonto entfernt. Weitere Mybet Bonusbestimmungen werden nach unseren Erfahrungen aber nicht aufgestellt.

1.
Platz
150€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Betway
Bonus
150€ Bonus Einlösen
2.
Platz
100€ 100% + 20€ Gutschein
4.5 4.5/5
Wetten.com
Bonus
100€ Bonus Einlösen
3.
Platz
150€ 100% + 10€ No Deposit
4.5 4.5/5
Mobilbet
Bonus
150€ Bonus Einlösen

Wie lässt sich der Mybet Bonus auszahlen?

Viele Tipper könnte enttäuschen, dass es sich nicht um einen Mybet Bonus ohne Einzahlung handelt. Das ist allerdings nur halb so schlimm, denn die erforderliche Mindesteinzahlung ist mit fünf Euro nicht gerade hoch. Zusätzlich hat der Bonus den Vorteil, dass er als regulärer Einzahlungsbonus zu einem späteren Zeitpunkt ausgezahlt werden kann.

Hierfür müssen allerdings erst einmal die Umsatzbedingungen erfüllt werden. Auf nette Sportwetten Tipps oder gar Sportwetten Strategien seitens Mybet können wir uns natürlich nicht verlassen. Um dennoch allen Spielern eine faire Chance zu geben, wie sie den Mybet Bonus freispielen können, wollen wir nachfolgend ein paar kleine Tipps und Kniffe „reinreichen“.

Einzahlung Auszahlung
paypal 5€ - 500€ (sofort)
Gebühr: keine
30€ - 10.000€ (24 Stunden)
Gebühr: keine
skrill 5€ - 1.000€ (sofort)
Gebühr: keine
30€ - 10.000€ (24 Stunden)
Gebühr: keine
neteller 5€ - 3.000€ (sofort)
Gebühr: keine
30€ - 10.000€ (24 Stunden)
Gebühr: keine
kreditkarte 5€ - 3.000€ (sofort)
Gebühr: keine
30€ - 10.000€ (3 bis 5 Tage)
Gebühr: keine
sofortueberweisung 5€ - 3.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
giropay 5€ - 3.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
ueberweisung 5€ - € (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine
30€ - 10.000€ (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine
paysavecard 5€ - 1.000€ (sofort)
Gebühr: 2,00%
Auszahlung nicht möglich

Zugegebenermaßen hat sich Mybet mit den Bonusanforderungen ein paar kleinere Hürden einfallen lassen. Insbesondere die erforderlich Mindestquote von 1.50 ist nicht für alle Tipper geeignet. Das liegt ganz einfach daran, dass sie für Favoritenwetten leider etwas zu hoch angesetzt wurde. Allerdings gibt es auch für diesen Fall eine Lösung.

Empfehlenswert sind nach unseren Mybet Bonus Erfahrungen vor allem die Kombinationswetten. Hier muss jedoch gleich eine Warnung ausgesprochen werden, denn gemeint sind in diesem Fall lediglich Zweier-Kombis. Zwei Favoritenwetten kombiniert dürften in 99 Prozent der Fälle die Quotenanforderung erfüllen und sind somit wunderbar geeignet. Mehr als zwei Wetten auf einem Schein sind hingegen wieder nur bedingt zu empfehlen, da mit jeder weiteren Wette auch das Risiko ansteigt.

Stets mit kleineren Einsätzen beginnen.

Favoriten bevorzugen, aber trotzdem …

… die Mindestquote immer im Blick haben!

Einsätze behutsam steigern, um Umsatz zu erreichen.

MYBET BONUS FREISPIELEN: SO KLAPPT ES GARANTIERT!

Ebenfalls wichtig für die unerfahrenen Tipper ist der Umgang mit dem eigenen Kapital. Durch den Zeitraum von maximal 30 Tagen sollte durchaus überlegt gesetzt werden, damit die Bedingungen am Ende auch erfüllt wurden. Allerdings macht es keinen Sinn, gleich bei der ersten Wette das gesamte Guthaben zu riskieren.

Langsam und stetig führt der Weg zum Erfolg. Erst einmal sollten also Erfahrungen gesammelt werden, bevor die Einsätze nach oben klettern. Auch wenn es beim ersten Blick natürlich nich so aussieht, aber jede Liga und jeder Wettbewerb hat seine ganz eigenen Abläufe und Regeln. Hier gleich am Anfang voll einzusteigen könnte im Zweifelsfall also richtig teuer werden. Das Lehrgeld könnt ihr euch sparen, indem einfach langsam in die Materie eingestiegen wird.

FEHLER BEIM MYBET BONUS EINLÖSEN VERMEIDEN

Egal wie einfach und unkompliziert ein Bonusangebot auch immer sein mag – Fehler sind vorprogrammiert. Selbst die besten Wettanbieter formulieren ihre Anforderungen manchmal so verschoben, dass die Neukunden von Beginn an schon keinen Durchblick haben. Andererseits unterlaufen aber auch den Tippern häufig kleine Fehler, die oftmals mit der Aufregung und Freude über den Bonus zu tun haben. Welche Fehler rund um den Mybet Bonus am besten zu vermeiden sind, haben wir nachfolgend einmal aufgelistet.

MYBET BONUS CODE: MIT MYBET BONUS CODE ZU 100 EURO

Einen Bonus Code müssen die Tipper für den Neukundenbonus des Buchmachers unbedingt nutzen. Damit wird das Angebot nicht automatisch als bester Sportwetten-Bonus ausgezeichnet, dennoch dürfte diese Tatsache viele Kunden freuen. Gleichzeitig gibt es bei der Einzahlung aber trotzdem die erforderliche Mindesteinzahlung und die Frist von 7 Tagen zu beachten. Wir können euch zudem den Tipp geben, mindestens 100 Euro einzuzahlen, um so auch den maximalen Bonusbetrag von 100 Euro einzukassieren.

EIN BONUS FÜR JEDEN NEUKUNDEN

Nutzen können das Angebot alle Neukunden ab 18 Jahren. Bestandskunden des Buchmachers können die Offerte nicht in Anspruch nehmen. Für die treue Kundschaft wird stattdessen immer Mal wieder ein Mybet Bonus für Bestandskunden angeboten. Gleichzeitig ist es auch nicht erlaubt, ein Zweitkonto zu registrieren, um so den Bonus zu nutzen. Derartiges Verhalten wird von Mybet umgehend mit einer Löschung des Bonus und seiner Gewinne geahndet.

BEIM MYBET BONUS FREISPIELEN: AUGEN AUF DIE UHR

Wurde das Wettkonto eröffnet, dann muss der Zeitraum von 7 Tagen bis zur ersten Einzahlung beachtet werden. Ihr könnt euch also nicht ewig Zeit lassen und jeden einzelnen Bereich des Angebots erst einmal gründlich unter die Lupe nehmen. Diese Gemütlichkeit ist aber dann vorbei, wenn der Bonus für die Auszahlung freigespielt werden soll. Jetzt gilt nämlich eine zeitliche Vorgabe von 30 Tagen, in der die Umsatzbedingungen für die Auszahlung vollständig erfüllt werden müssen.

Mybet Bonus Bewertung

Einen Mybet Bonus ohne Einzahlung kann der Anbieter seinen neuen Kunden derzeit nicht präsentieren, die aktuell Offerte ist aber fast genau so gut. Ausgegeben wird ein Bonus von 100 Prozent, mit dem ein Bonusbetrag von bis zu 100 Euro freigeschaltet werden kann. Insbesondere für unerfahrene Kunden ist dabei geringe Mindesteinzahlung von nur fünf Euro interessant. Zusätzlich können sich die Tipper auch über lösbare Bonusbedingungen freuen.

Gefordert ist lediglich ein fünfmaliger Umsatz des Bonus-, sowie der Einzahlungssumme. Die zeitliche Begrenzung von 30 Tagen ist fordernd, aber nicht überfordernd. Insgesamt lässt sich die Offerte somit also als seriös und lukrativ bewerten. Das Modell macht einen guten Eindruck, zumal der Bonus auch für die Livewetten eingesetzt werden kann. Wir vergeben somit gute 83 von 100 möglichen Punkten.

83/100

Punkte im Bonus-Test

Überzeugt?

Dann jetzt schnell Deinen 100€ Bonus sichern!

Der Mybet Bonus durchgespielt

Die Kontoeröffnung beim Buchmacher solltet ihr innerhalb von wenigen Augenblicken hinter euch gebracht haben. Direkt im Anschluss kann bereits die qualifizierende Einzahlung für den Sportwetten Bonus durchgeführt werden. Wichtig ist hierbei die Mindesteinzahlung von fünf Euro zu beachten. Den Bonus Code müsst ihr auch während der ersten Einzahlung eingeben.

Da für die Mybet Einzahlung und Auszahlung unter anderem die beliebte elektronische Geldbörse Paypal genutzt werden kann, ist diese Methode ganz besonders zu empfehlen. Darüber hinaus solltet ihr für den vollen Bonusbetrag von 100 Euro auch mindestens 100 Euro auf euer Spielerkonto überweisen. Möglich sind die Anmeldung und Einzahlung übrigens auch per Mybet App. Handy Wetten können natürlich ebenfalls mit dem Smartphone platziert werden.

BONUS EINKASSIEREN UND FREISPIELEN

Direkt nach der qualifizierenden Einzahlung wird der Bonusbetrag auf das Spielerkonto überwiesen. Das bedeutet, dass ihr diesen jetzt für die Wettabgabe nutzen könnt und auch gleichzeitig die Bedingungen der Auszahlungsanforderungen meistert. Die Mindestquote von 1.50 ist hierbei elementar wichtig, sollte aber nicht unbedingt eine große Hürde darstellen.

In unserem Wettquoten Vergleich hat sich das Unternehmen mit einem guten Quotenschlüssel präsentieren können, so dass hier in einigen Fällen die besten Quoten der Branche zu finden sind. Selbst in Kombination mit dem vorgegebenen Zeitraum von 30 Tagen sollte hier alles glatt gehen. Falls nicht, können unter Umständen unsere Sportwetten News weiterhelfen, die oftmals den entscheidenden Anstoß für die Wetten geben.

Einplanen müsst ihr bei der Wettabgabe aber auf jeden Fall die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent. Diese wird bei jeder Wette fällig, ganz egal ob gewonnen oder verloren. Ausgewiesen wird die Mybet Steuer dabei direkt auf dem Wettschein, so dass immer Klarheit über die Abgaben herrscht.

PROBLEMLOSE AUSZAHLUNG

Sobald ihr die Umsatzanforderungen erfolgreich gemeistert habt, habt ihr den Mammut-Part dieser Offerte erledigt. Die Auszahlung ist hingegen nur noch reine Formsache, bei der auch seitens Mybet keine weiteren Steine in den Weg gelegt werden. Auf Auszahlungsgebühren wird hier vollständig verzichtet, lediglich die Mindestauszahlungssumme von 30 Euro ist zu erfüllen.

Lediglich beachtenswert ist die Tatsache, dass die Auszahlungsmethode immer exakt der gewählten Einzahlungsmethode entsprechen muss. Zusätzlich müssen alle Kunden vor ihrer ersten Auszahlung eine Identitätsprüfung absolvieren. Das ist allerdings kein aufwendiger Prozess und schon mit einer Kopie des Reisepasses oder Personalausweises erledigt. Nichtsdestotrotz ist dabei natürlich zu beachten, dass sich die Auszahlungsdauer ein wenig verlängern kann.

Unterm Strich können sich die Auszahlungszeiten bei Mybet aber sehen lassen. Der Bookie arbeitet mit vielen elektronischen Geldbörsen, wodurch eine schnelle und sichere Abwicklung garantiert wird. In vielen Fällen geht die Auszahlung so zum Beispiel schon nach wenigen Stunden ein. Lediglich bei der Banküberweisung könnte es ein paar Werktage dauern. Sicher gut und beruhigend zu wissen ist dabei, dass die Zahlungen mittels einer SSL-Verschlüsselung immer vollständig abgesichert werden. Zuständig ist hierfür eine Software von Comodo Secure.

Mybet Vorteile & Stärken

NETTE ZUSATZANGEBOTE FÜR DIE KUNDEN

Weitere Stärken offenbart Mybet ganz klar im Bereich der Zusatzangebote. Hier wird zum Beispiel speziell für die deutschen Tipper jeden Freitag auf die Steuer für die Wetten verzichtet. Heißt im Klartext: Immer freitags übernimmt der Wettanbieter die Steuer für seine deutschen Kunden vollständig aus eigener Tasche. Zusätzlich erhalten treue Kunden auch immer wieder einen Mybet Bonus für Bestandskunden oder ähnliche kleine Aufmerksamkeiten.

Wer mag, kann den Wettanbieter zudem seinen Freunden empfehlen und sich damit einen Gutschein von bis zu 120 Euro sichern. Nach dem Neukundenbonus ist das Bonusprogramm also noch lange nicht vorbei.

Lizenz
Mybet verfügt über folgende Lizenzen & Sicherheitsmerkmale
GamCare London Malta Schleswig Holstein
Lizenz-Infos
Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA)
Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein
Lizenz der Britischen Glücksspielkommission (Gambling Commission)
Mitglied der GamCare
Top 5 Anbieter mit dieser Lizenz
1.Platz
mehr infos
2.Platz
mehr infos
3.Platz
mehr infos
4.Platz
mehr infos
5.Platz
mehr infos

KUNDENSUPPORT MACHT EINEN STARKEN EINDRUCK

Als echte Stärke hat sich in unserem Test auch der Kundensupport des Wettanbieters herausgestellt. Mybet ermöglicht seinen Kunden den Kontakt per E-Mail, telefonischer Hotline, Live-Chat und Fax. Der Live-Chat und die telefonische Hotline sind dabei immer zwischen 10 und 22 Uhr erreichbar. Deutsche Tipper können sich nach unseren Erfahrungen immer auf ein deutschsprachiges Gegenüber verlassen.

Gestellt werden können natürlich Fragen aus allen Bereichen. Es ist also egal ob es um das Wetten live, die Auszahlungen oder das eigene Spielerkonto geht – die Mitarbeiter wissen Bescheid und können in jedem Fall weiterhelfen. Auch wenn Mybet dadurch nicht als bester Wettanbieter ausgezeichnet wird, können sich die Tipper somit immer auf einen sicheren, freundlichen und hilfsbereiten Ansprechpartner verlassen.

1 Kundenrezension

5 5/5
Hilfreichste Zuerst | Neueste Zuerst
  • Posted 14. August 2016

    Nachdem mir ein Freund von Mybet erzählt hatte, habe ich mir auch ein Wettkonto eröffnet. Das ging überraschenderweise echt einfach und war nach rund zwei Minuten schon erledigt. Bei meiner ersten Einzahlung war ich natürlich etwas vorsichtig und habe leider nur 20 Euro eingezahlt. Im Nachhinein hat mich das etwas geärgert, denn mit einer größeren Einzahlung hätte ich auch mehr Bonusgeld bekommen. Immerhin konnte ich mit meinem Guthaben dann gewinnen und mir später etwas vom Konto auszahlen lassen. Probleme hatte ich mit Mybet bisher noch nie, daher werde ich vermutlich noch viele weitere Wetten hier platzieren.

Leave a Reply

Unser Autor Daniel Pohl