William Hill Bonus Codes im Wert von 100 EUR – Alle Bedingungen mit 3 Tipps freispielen

William Hill ist in der Branche der Sportwetten eine der größten Hausnummern überhaupt. Das britische Unternehmen gilt als hochtraditionell und hat bereits seit 1934 die Sportwetten für sich entdeckt. Vom deutschen Markt hatte sich der Anbieter aufgrund der Wettsteuer zwar lange Zeit zurückgezogen, mittlerweile aber wieder mit einem Knall zurückgemeldet. Spürbar ist das zum Beispiel am William Hill Bonus, der allen Neukunden einen Bonusbetrag von bis zu 100 Euro einbringt und damit nicht gerade als geizig bezeichnet werden kann.

30.Platz

William Hill: 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
Gratiswette
Anforderung:
1x Betrag der Gratiswette
Max. Bonusbetrag:
100 Euro
Mindestquote:
keine Vorgabe
Auszahlbar:
Nein
Zusatzbonus:
Nein
100€ William Hill Bonus-Code anzeigen & einlösen

William Hill Bonus auf einen Blick:

0
%

auf deine ersten Wetten bei diesem Wettanbieter

0

maximaler Bonusbetrag sind hier für dich möglich

0

müssen es mindestens sein bei der Erstwette

0
TAGE

bleiben Zeit, um deinen Bonus komplett freizuspielen

Jetzt 100€ William Hill Bonus sichern

William Hill: Der Buchmacher im Überblick

Bei einem Blick auf das Gründungsdatum könnten einige Tipper nach unseren William Hill Erfahrungen möglicherweise hellhörig werden. Die Türen und Tore geöffnet hat der Buchmacher nämlich bereits im Jahre 1934, als das Wetten auf Sportereignisse in Großbritannien noch illegal war. Davon unbeeindruckt hat sich William Hill allerdings zu einem der größten Wettanbieter der Insel entwickelt, der mittlerweile auch an der Londoner Börse gelistet wird. Lizenziert und reguliert wird das Angebot von der Regierung Gibraltars, wodurch sämtliche möglichen Zweifel an der Seriosität aus dem Weg geräumt werden können. Jetzt aber genug der allgemeinen Worte und hin zur entscheidenden Frage: Wie viel William Hill Bonus Geld gibt es bei der Anmeldung?

100 EURO GRATISWETTEN WARTEN AUF DIE NEUEN KUNDEN

Gleich vorneweg lässt sich festhalten, dass es sich beim William Hill Bonus nicht gerade um einen typischen Sportwetten Bonus für Neukunden handelt. Das gängigste Modell in unserem Wettbonus Vergleich ist der Einzahlungsbonus, während die neuen Tipper bei William Hill aber mit dem Bonus für ihre ersten platzierten Wetten belohnt werden. Insgesamt ist für alle Neutipper so ein Bonusbetrag von bis zu 100 Euro möglich, der mit Hilfe des William Hill Bonus Code „DEU100“ aktiviert werden kann.

Entscheidend für die genaue Summe des Willkommensbonus sind dann die ersten sechs Wetten, wobei der gesamte Bonusbetrag in zwei verschiedenen Teilen ausgezahlt wird. Das alles klingt beim ersten Hinhören möglicherweise etwas kompliziert, ist laut unseren William Hill Bonus Erfahrungen aber eigentlich ganz einfach. Wichtig: Die Gutschrift erfolgt beim Buchmacher nicht in Form eines Echtgeld-Bonus, sondern als Gratiswetten.

So wird William Hill Bonus eingelöst

  1. Kostenlos ein eigenes Wettkonto bei William Hill eröffnen
  2. William Hill Bonus Code „DEU100“ bei der Registrierung eintragen
  3. Wette mit mindestens 5€ Einsatz platzieren
  4. 5 weitere Wetten mit einem Gesamteinsatz von 200€ abgeben

Damit der Wettgutschein von William Hill auch möglichst effektiv eingelöst werden kann, haben wir nachfolgend ein kleines Video-Tutorial vorbereitet. Hier erfahrt ihr anschaulich, wie ihr euren Erfolg mit Sportwetten steigern könnt – das ist natürlich auch für den Neukundenbonus des britischen Bookies interessant.

DIE WILLIAM HILL BONUS BEDINGUNGEN IM DETAIL

Alle Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können bei diesem Bonus die gleichen Bedingungen berücksichtigen, da die Offerte in allen drei Nationen gleichermaßen genutzt werden kann. Für alle Tipper führt der erste Schritt also zur Registrierung, wo der William Hill Bonus Code „DEU100“ eingetragen werden muss. Direkt im Anschluss wird dann erst einmal das Wettkonto aufgeladen, wofür laut unserem William Hill Test gleich mehrere Optionen zur Verfügung stehen. Entscheidend für den Bonusbetrag ist aber nicht die Einzahlung, sondern erst einmal die erste platzierte Wette beim Anbieter. Diese Erstwette muss mit einem Einsatz von mindestens fünf Euro platziert werden, wobei dann 50% dieser Erstwette für den Bonusbetrag gewertet werden. Besser wäre es demnach also, wenn ein möglichst hoher Einsatz für die Wette genutzt wird.

Gutgeschrieben wird im Anschluss dann die erste Gratiswette von insgesamt zwei. Haben die Kunden dann noch einmal fünf weitere Wetten mit einem Gesamteinsatz von mindestens 200 Euro platziert, wird auch die zweite Freebet vom Buchmacher gutgeschrieben. Der maximale Wert des Freiwetten liegt dabei in beiden Fällen bei 50 Euro, wodurch der gesamte Wettbonus von 100 Euro zustande kommt.

MINDESTQUOTEN MÜSSEN BERÜCKSICHTIGT WERDEN

Die Frage: Wie funktioniert der William Hill Bonus?“ ist damit allerdings noch nicht ganz beantwortet, denn ein paar Bedingungen und Konditionen müssen noch beachtet werden. Die qualifizierende Erstwette zum Beispiel muss als Einzel- oder Kombiwette platziert werden. Systemwetten sind laut den William Hill Bonus Bedingungen nicht für die Aktivierung zugelassen. Gleichzeitig ist zusätzlich zu beachten, dass die jeweilige Mindestquote für die qualifizierenden Wetten bei 1,50 liegt. Wer sich beim Finden dieser Quoten ein wenig schwer tut, kann unsere Sportwetten Tipps zur Hilfe nehmen, wobei sich der britische Bookie im Wettquoten Vergleich aber recht anständig präsentieren kann.

Zusätzlich spielt auch die Zeit eine wichtige Rolle, denn die Zeiträume für die Nutzung der beiden Gratiswetten sind unterschiedlich. Wer den ersten William Hill Bonus freispielen möchte, kann sich hierfür insgesamt 30 Tage Zeit lassen. Wer den zweiten Bonus des Bookies nutzen möchte, muss das innerhalb von 15 Tagen tun. Auszahlbar ist dann immer der Gewinn der Gratiswette, wobei der Wert vom Sportwetten Gutschein dann abgezogen wird.

1.
Platz
150€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Betway
Bonus
150€ Bonus Einlösen
2.
Platz
100€ 100% + 20€ Gutschein
4.5 4.5/5
Wetten.com
Bonus
100€ Bonus Einlösen
3.
Platz
150€ 100% + 10€ No Deposit
4.5 4.5/5
Mobilbet
Bonus
150€ Bonus Einlösen

Wie lässt sich der William Hill Bonus auszahlen?

Da es sich bei dieser Offerte nicht um einen William Hill Bonus ohne Einzahlung handelt, muss natürlich erst einmal ein Betrag auf das eigene Wettkonto eingezahlt werden. Direkt im Anschluss wird es dann haarig, denn schon bei der ersten Wette müssen Bedingungen beachtet werden. Damit hierbei möglichst nichts schiefgeht und ihr für eure Sportwetten Strategien noch ein paar Ergänzungen nutzen könnt, haben wir ein paar strategische Hinweise für den William Hill Gutschein nachfolgend noch einmal aufgeführt.

Einzahlung Auszahlung
paypal 10€ - 5.500€ (sofort)
Gebühr: keine
10€ - 5.500€ (24 Stunden)
Gebühr: keine
skrill 10€ - 80.000€ (sofort)
Gebühr: keine
10€ - 80.000€ (24 Stunden)
Gebühr: keine
neteller 10€ - 25.000€ (sofort)
Gebühr: keine
10€ - 25.000€ (24 Stunden)
Gebühr: keine
sofortueberweisung 10€ - 10.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
giropay 10€ - 10.000€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
ueberweisung 25€ - 10.000€ (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine
10€ - 10.000€ (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine
paysavecard 10€ - 750€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich

Den William Hill Bonus freispielen ist eigentlich keine ganz schwere Angelegenheit – zumindest nicht, wenn man sich an die richtigen Hinweise und Kniffe hält. Den ersten kleinen Punkt zur Aufmerksamkeit liefert der Wettanbieter bereits beim jeweiligen Einsatz für die Erstwette. Gefordert ist hier zwar nur eine kleine Summe von fünf Euro, dennoch sollten die Tipper immer eine höhere Wette platzieren. Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn schließlich wandern satte 50 Prozent dieser Summe als im späteren Verlauf auf das eigene Wettkonto.

Zusätzlich ist es zudem ratsam, sich überwiegend an die Favoritenwetten zu halten. Dank der niedrigen Mindestquote von 1,50 sollte es kein Problem sein, passende Quoten beim Buchmacher zu finden. Die besten Quoten gibt es dabei erfahrungsgemäß im Bereich der Fußballwetten.

Stets mit kleineren Einsätzen beginnen.

Favoriten bevorzugen, aber trotzdem …

… die Mindestquote immer im Blick haben!

Einsätze behutsam steigern, um Umsatz zu erreichen.

WILLIAM HILL BONUS FREISPIELEN: SO KLAPPT ES !

Neben den Favoriten gibt es für die hartgesottenen Fans der Kombiwetten natürlich auch hier eine Möglichkeit, das Risiko trotz Kombination möglichst gering zu halten. Genutzt werden sollten daher ausschließlich Kombiwetten bestehend aus zwei Tipps. Möglich ist es dabei auch, sich auf die Livewetten des Anbieters zu konzentrieren, was in vielen Fällen ebenfalls noch einmal deutliche Vorteile bedeutet.

Zusätzlicher Tipp: Da vom Wettanbieter in den William Hill Bonusbestimmungen für dieses Angebot keine Beschränkung der Wettmärkte aufgestellt wird, sollte live und vor dem Spiel auf Optionen mit geringem Risiko zurückgegriffen werden. Optimal sind zum Beispiel die Über/Unter-Wetten, wo lediglich zwei Spielausgänge möglich sind.

FEHLER BEIM WILLIAM HILL BONUS EINLÖSEN VERMEIDEN

Natürlich kann es bei einem Bonusangebot immer wieder zu kleinen Fehlern oder Missgeschicken kommen. Erst recht dann, wenn es sich nicht um alltäglich Anforderungen handelt – wie es bei den William Hill Bonusbestimmungen der Fall ist. Auf welche Fallstricke dabei besonders geachtet werden sollte, haben wir nachfolgend aber natürlich auch noch einmal zusammengefasst.

BETWAY BONUS CODE: OHNE „DEU100“ LÄUFT HIER NIX

Schon bei der Kontoeröffnung müssen die Tipper unbedingt darauf achten, den gültigen Bonus Code „DEU100“ in das dafür vorgesehene Feld einzutragen. Vor lauter Aufregung kann das leider schnell vergessen werden, wobei die Auswirkungen fatal wären. Wird der Bonus Code nämlich nicht eingetragen, wird laut William Hill Bonus Bedingungen auch kein Neukundenbonus ausgezahlt. Insofern ist dieser Code von besonderer Bedeutung und sollte keinesfalls vergessen werden. Bei der Einzahlung ist zudem bereits darauf zu achten, dass die Einzahlungen mit Skrill, Neteller oder der Paysafecard nicht verwendet werden dürfen.

MINDESTQUOTE UNBEDINGT BEACHTEN

Die Mindestquote für die Freischaltung des Bonusangebots liegt bei 1,50. Dieser Wert ist im Wettanbieter Vergleich als human zu bezeichnen und dürfte keinen Kunden vor spürbare Probleme stellen. Wichtig ist aber selbstverständlich dennoch, dass diese Quote unbedingt beachtet wird. Nur dann werden die Wetten nämlich auch tatsächlich für die späteren Gratiswetten gewertet. Niedrigere Quoten können mit dem eigenen Guthaben natürlich platziert werden, qualifizieren sich dann aber nicht für den William Hill Bonus.

ZEITRÄUME FÜR BEIDE FREIWETTEN VERSCHIEDEN

Ein echter Knackpunkt im Zusammenhang mit den Bonusbedingungen des Wettanbieters sind die geltenden Zeiträume für den Einsatz der Freiwetten. Während bei der ersten Gratiswette noch ein Zeitraum von 30 Tagen in Anspruch genommen werden kann, muss die zweite Freiwette innerhalb von 15 Tagen eingesetzt werden. Da hier aber nur einzig und allein der Einsatz erforderlich wird, dürften diese Vorgaben eigentlich kein Problem sein. Wer dennoch schnell ein paar Schwierigkeiten mit zeitlichen Vorgaben bekommt, sollte sich die Ablaufdaten am besten notieren oder die Gratiswetten noch direkt am Tag der Gutschrift platzieren. Nutzen können die Kunden hierfür auch die Handy Wetten, die über die William Hill App ganz bequem platziert werden können.

William Hill Bonus Bewertung

Als bester Sportwetten-Bonus der Branche kommt das Angebot von William Hill momentan noch nicht in Frage. Allerdings konnte sich der Buchmacher in unserem Testbericht eine Punktzahl von 79 sichern, was als ansprechend und gut bezeichnet werden kann. Äußerst positiv ist die großzügige Bonussumme zu bewerten, denn mit 100 Euro Bonus weiß sicher jeder neue Kunde gut etwas anzufangen. Ein wenig schade ist allerdings die Tatsache, dass hierfür insgesamt erst sechs qualifizierende Wetten platziert werden müssen und die Gutschrift anschließend als Gratiswette erfolgt. Nichtsdestotrotz punktet die Offerte ansonsten aber mit ihren kundenfreundlichen Bedingungen, da für die Nutzung der Freebet jeweils ein großzügiger Zeitraum zur Verfügung steht.

79/100

Punkte im Bonus-Test

Überzeugt?

Dann jetzt schnell Deinen 100€ Bonus sichern!

Der William Hill Bonus durchgespielt

Bei der Kontoeröffnung sollten die Wettkunden von William Hill Deutschland, Österreich und der Schweiz unbedingt darauf achten, dass der gültige Bonus Code „DEU100“ in das dafür vorgesehene Feld eingetragen wird. Sobald dieser Schritt erfolgreich erledigt wurde, geht es weiter zur ersten Einzahlung. Die ist notwendig, denn einen William Hill Bonus ohne Einzahlung hat der Bookie derzeit nicht im Programm. Das bedeutet natürlich auch, dass kein William Hill Bonus Code No deposit vorhanden ist.

Für die William Hill Einzahlung und Auszahlung stehen unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Neben der regulären Banküberweisung und den Kreditkarten bietet William Hill Paypal und weitere interessante Optionen. Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass die Einzahlungen nicht mit Neteller, Skrill oder der Paysafecard durchgeführt werden dürfen. Eine Mindesteinzahlung speziell für den Bonus muss nicht beachtet werden, optimal wären aber dennoch mindestens 100 Euro, um so den maximalen Bonus für die Erstwette freischalten zu können.

QUALIFIZIERENDE WETTEN PLATZIEREN

Die qualifizierende Erstwette wird zu 50 Prozent für den Bonus gewertet und kann einen Betrag von bis zu 50 Euro freischalten. Wird hier also beispielsweise eine Summe von 30 Euro auf eine Quote von 1,50 oder höher platziert, schaltet der Wettanbieter einen William Hill Bonus im Wert von 15 Euro frei. Um dann auch den zweiten Teil des Bonusangebots zu aktivieren, müssen fünf weitere Wetten platziert werden. Hiervon wird der kumulierte Einsatz gewertet, der im besten Fall dann noch einmal 50 Euro in Form einer Freiwette auf das Wettkonto spült. Nutzen könnt ihr hierfür Live- und Pre-Match-Wetten. Ebenso sind neben den Einzelwetten auch Kombiwetten zugelassen.

AUSZAHLUNGSREIFE IST IN KURZER ZEIT ERREICHT

Wurden die Freiwetten allesamt vollständig auf das Konto überwiesen, können diese ganz bequem genutzt werden. Hierfür gibt es vom Buchmacher keine weitere Vorgabe, so dass sämtliche Gewinne aus den Freebets ohne Probleme ausgezahlt werden können. Das machen die besten Wettanbieter alle so, wobei Kunden darüber natürlich erfreut sind. Wichtig ist allerdings, dass die gültigen Zeiträume für die Aktivierung berücksichtigt werden. Die Freiwette der Erstwette muss innerhalb von 30 Tagen genutzt werden. Die zweite Freiwette sollte innerhalb von 15 Tagen eingelöst werden. Sind diese Bedingungen erfüllt, lassen sich die Gewinne beim Bookie ganz entspannt auszahlen. Wichtig: Die William Hill Steuer sollte nicht vergessen werden, denn fünf Prozent der Gewinnsumme wandern als Steuerabgabe an den Fiskus.

William Hill Vorteile & Stärken

SICHERES UND VIELFÄLTIGES ANGEBOT

Auch wenn der Titel als bester Wettanbieter momentan noch nicht an William Hill vergeben werden kann, hat der Bookie von der Insel einiges zu bieten. Das Unternehmen punktet in erster Linie durch die starke Seriosität, welche vor allem durch die lange Geschichte geprägt wird. Darüber hinaus ist der Buchmacher aber auch offizielle lizenziert und wird sogar öffentlich an der Londoner Börse gehandelt. Ähnlich positiv lässt sich auch das Wettangebot beschreiben. Die Tipper können zwischen mehr als 25 verschiedenen Sportarten wählen und genießen im Live-Center sogar Zugriff auf Live-Übertragungen per Stream.

Lizenz
William Hill verfügt über folgende Lizenzen & Sicherheitsmerkmale
GamCare GBGA Gibraltar London
Lizenz-Infos
Lizenz der Gibraltar Gambling Commissioner
Mitglied der Gibraltar Betting and Gaming Association
Lizenz der Britischen Glücksspielkommission (Gambling Commission)
Mitglied der GamCare
Top 5 Anbieter mit dieser Lizenz
1.Platz
mehr infos
2.Platz
mehr infos
3.Platz
mehr infos
4.Platz
mehr infos
5.Platz
mehr infos

ZUSATZANGEBOT HAT SICH EINEN DAUMEN VERDIENT

Zusätzliche Pluspunkte verdient sich der britische Wettanbieter für seine Promotionen und Features. Ein William Hill Bonus für Bestandskunden ist in regelmäßigen Abständen im Portfolio zu finden. Darüber hinaus werden auch immer wieder Aktionen wie Cashbacks, Kombi-Versicherungen oder andere Promotionen ins Leben gerufen. Ebenfalls ein echter Klassiker sind die verbesserten Quoten, bei denen Fußballfans oftmals mit atemberaubenden Wettquoten rechnen können.

Tipp: Wollt ihr hinsichtlich der Promotionen der Buchmacher auf dem Laufenden bleiben, solltet ihr unbedingt regelmäßig unsere Sportwetten News überprüfen. Abschließend lässt sich zudem noch erwähnen, dass neben den Sportwetten auch ein William Hill Casino und eine Poker-Plattform bereitstehen. Auch hier gibt es Offerten für die Neukunden und einen William Hill Bonus für Bestandskunden.

Leave a Reply

Unser Autor Daniel Pohl