Redbet Bonus Codes im Wert von 50 EUR – Alle Bedingungen mit 3 Tipps freispielen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 01.12.2018

Die besten Wettanbieter blicken häufig auf eine lange Erfahrung zurück und hier hat Redbet gegenüber großen Teilen der Konkurrenz einen Vorteil. Denn das Portal ist bereits seit über zwölf Jahren im Web vertreten. Der Bonus reiht sich mit 50% Deposit bis zu 50 Euro im Mittelmaß ein. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass es sich um ein Geschenk des Bookies handelt. Mit dem Bonuscode „WETTEN50“ ist sich dieser zusätzliche Betrag über die Ersteinzahlung zu sichern. Dabei sind die Redbet Bonusbestimmungen im Blick zu behalten, um den Gratisbetrag bestenfalls mit Gewinn ins Ziel zu bringen. Viel Erfolg!

Redbet Bonus: bis zu Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
Anforderung:
Bonusbetrag: Bis zu:
Euro
Mindestquote:
Auszahlbar:
Ja
Zusatzbonus:
Nein AGB gelten, 18+

Redbet Bonus auf einen Blick:

0
%

auf deine erste Einzahlung bei diesem Wettanbieter

0

maximaler Bonusbetrag sind hier für dich möglich

0

müssen es mindestens sein bei der Ersteinzahlung

0
TAGE

bleiben Zeit, um deinen Bonus komplett freizuspielen


Redbet: Der Buchmacher im Überblick

Redbet Sportwetten ist ein Portal der Evoke Gaming Limited Gruppe. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet. Die Internetplattform mit Casino, Poker und Buchmacher kam 2004 hinzu. Und tatsächlich hat das Sportwettenportal mehr zu bieten als nur den Redbet Bonus und die EU-Lizenz aus Malta. Denn vom Design, bis hin zur Übersicht, sind Menüführung und Usability positiv hervorzuheben.

Als Redbet Bonus für Bestandskunden darf das hohe Quotenniveau genannt werden. Redbet hat vielleicht nicht die besten Quoten unter den Buchmachern, ist davon aber nicht weit entfernt. Insbesondere die Favoriten unter den Sportwetten Tipps sind hervorzuheben. Diese haben, unabhängig von der Sportart, häufig einen hohen Gegenwert. Nicht selten handelt es sich sogar um Value Bets. Ein weiterer Bestandskundenvorteil ist der Torebonus, wo Treffer eines Teams jeweils mit fünf Euro vergütet werden, sofern 20 Euro Einsatz auf das Spiel hinterlegt wurden. Virtuelle Sportwetten auf Hunde, Pferde, Fahrräder oder im Motorsport sind in kurzen Abständen anzuspielen.

BESTER SPORTWETTEN-BONUS: 50% BIS ZU 50 EURO

Zunächst sind die Grundvoraussetzungen zu erfüllen, um den Bonus zu kassieren. Es darf nur ein Konto je Haushalt und IP, sowie je Person eröffnet werden. Der Ersteinzahlungsbonus ist folglich nur einmal mitzunehmen. Hierfür wird der Redbet Bonus Code „WETTEN50“ benötigt, welcher vorab einzugeben ist. Es handelt sich nicht um einen Redbet Bonus ohne Einzahlung, dennoch lohnt es sich, das Angebot im Rahmen der Trophäen-Vergabe als bester Sportwetten-Bonus einmal genauer anzusehen.

Allerdings ist es nicht möglich, das Geld nach erfolgter Einzahlung sofort zurück zu transferieren. Vielmehr müssen Redbet Bonus Bedingungen erfüllt werden. Diese beinhalten das elffache Umsetzen des gesamten Betrags. Zudem ist es notwendig, um den Redbet Bonus freispielen zu können, zumindest auf Events mit einer Quote von 2,00 zu setzen. Im Wettanbieter Vergleich sind diese Regeln durchaus etwas streng.

Weiterhin ist das Bonuskapital innerhalb von 30 Tagen umzusetzen, ansonsten verfällt es. Die Mindesteinzahlung, welche mit 50% zusätzlich vergütet wird, liegt bei 20 Euro. Eine Kombination mit einem anderen Sportbonus ist nicht möglich. Der Wettbonus ist lediglich für Kunden aus Deutschland, der Schweiz und Österreich verfügbar.

Wie wird der Redbet Bonus eingelöst?

  1. Registrieren: Das Eröffnen eines Kontos ist für den Neukundenbonus essentiell
  2. Bei der Erstüberweisung die Eingabe des Redbet Bonus Code „WETTEN50“ nicht vergessen
  3. Der Betrag zwischen 20 und 100 Euro wird mit 50% zusätzlichem Kapital aufgewertet
  4. Elffaches Umsetzen für die Auszahlung der Bonussumme

Wen die verhältnismäßig kleine Bonussumme von Redbet möglicherweise nicht ganz überzeugt, sollte sich einmal das nachfolgende Video ansehen. Hier wird ganz genau erklärt, wie ein möglichst attraktiver Sportwetten Bonus gesichert werden kann.

DIE REDBET BONUS BEDINGUNGEN IM DETAIL

Der Sportwetten Bonus ist als Entgegenkommen zu verstehen. Gleichwohl möchte der Buchmacher seine Kunden an das Portal binden. Daher ist es nur logisch, dass der Bonusbetrag mit diversen Vorgaben versehen wird. Diese beziehen sich auf eine Zeitspanne, Quotenhöhe und sogar auf einen Gesamtbetrag.

Wichtig ist zunächst, dass nicht unabsichtlich geschummelt wird. Hast du bereits ein Konto? Oder eine andere Person aus deinem Haushalt, mit deiner IP-Adresse? In diesem Fall dürfte keine erneute Registrierung stattfinden. Denn der Redbet Bonus darf nur einmal eingesackt werden. Umso wichtiger ist es, sich auch an die folgenden Regeln zu halten.

Hier ist insbesondere die Zeitspanne noch wichtig. Denn der Wettbonus verfällt, wenn mehr als 30 Tage zum Freispielen benötigt werden. Und gleich ein Tipp: Wähle für die erste Anmeldung einen Zeitrahmen aus, wo viele Spiele stattfinden. Es könnte sich hierbei um ein Turnier, wie EM oder WM handelt, aber auch einfach um einen Monat wo zusätzlich zum Ligabetrieb auch Champions League gespielt wird. In diesem Fall ist das Umsetzen in 30 Tagen ein Klacks.

Verboten ist auch eine Übertragung des Kapitals von den Sportwetten, zu den Casinos oder zum Pokern. Dies ist erst gestattet, wenn der gesamte Betrag der Ersteinzahlung den Regelungen entsprechend durchgespielt wurde.

SPORTWETTEN GUTSCHEIN NEIN – REDBET BONUS CODE JA

Sehr wichtig, um überhaupt das zusätzliche Geld auf das Konto überwiesen zu bekommen, ist der Bonuscode. Dieser beläuft sich auf die Buchstaben- und Ziffernfolge „WETTEN50“ ohne Anführungszeichen und ist bei der ersten Überweisung zum Portal hin einzugeben. Wer ohne Ersteinzahlungsbonus spielen möchte, verzichtet auf diese Eingabe.

Den Redbet Bonus freispielen ist oftmals eine Herausforderung. Denn elffach ist das gesamte Kapital einzusetzen, bevor eine Auszahlung durchgeführt werden darf. Angenommen du zahlst 100 Euro ein und hast folglich 150 Euro (zuzüglich Bonus) auf dem Konto. Jetzt muss diese Summe elf Mal vollständig eingesetzt werden. Dies sind 1.650 Euro die zu setzen sind. Allerdings liegt in diesen Redbet Bonusbestimmungen auch eine Chance auf einen großen Gewinn.

Bei der Auswahl der Sportevents ist Obacht geboten. Denn für die Bonussumme zählen nur Quoten, die auf 2,00 und höher beziffert sind. Positiv formuliert: Wenn du jeden zweiten Einzeltipp durchbringst, behältst du nicht nur deinen Bonus, sondern wirst vermutlich sogar Gewinn erzielen. Wichtig sind jedoch durchdachte Sportwetten Strategien, die dauerhaft zum Erfolg führen.

Die Redbet Bonus Bedingungen scheinen streng. Es ist dennoch möglich das Kapital mit Gewinn wieder zur Auszahlung zu bringen. Wie das möglich ist? Wir versuchen nachfolgend mit einigen Tipps und Tricks zu helfen.

Wettboni mit ähnlichen Bonusbedingungen

1.Betway 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.Bethard 100% bis zu 125€ 100% bis zu 125€ 100% auf Einzahlung, bis zu 125€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
3.22BET 122% bis zu 100€ 122% bis zu 100€ 122% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
4.Sky Bet 100% bis zu 100€ 100% bis zu 100€ 100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.888 100% bis zu 200€ 100% bis zu 200€ 100% auf Einzahlung, bis zu 200€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN

Wie lässt sich der Redbet Bonus auszahlen?

Wie viel Redbet Bonus Geld gibt es bei der Anmeldung? Da die Ersteinzahlung zwischen 20 und 100 Euro mit jeweils 50 Prozent extra vergütet wird, beläuft sich der Bonus auf 10 bis 50 Euro. Nach der Einzahlung stehen somit 30 bis 150 Euro auf dem Konto bereit. Aber wie funktioniert der Redbet Bonus?

Oder besser gefragt: Wie wird der Bonusbetrag wieder zur Auszahlung gebracht? Immerhin haben wir schon gelernt, dass zuvor einige Einschränkungen beim Spielen hinzunehmen sind. Mit der richtigen Taktik, sind jedoch Erfolge beim Wetten zu erzielen, welche sich positiv auf den Kontostand auswirken können.

Zahlungsmthode
Einzahlung
Auszahlung

Aber welche Strategie führt zum Erfolg? Zunächst erübrigt sich eine exakte Analyse nicht, nur weil ein strategischer Plan verfolgt wird. Einschränkungen bezüglich Kombiwetten werden bei den Geschäftsbedingungen bezüglich der Boni nicht erwähnt. Folglich dürfen Bonusse auch auf Kombinationen gesetzt werden.

Und schon ist es möglich die Regel mit der Quote 2,00 etwas zu strecken. Denn zwei Quoten in Höhe von 1,45 in Multiplikation überschreiten das gesetzte Limit bereits. Hierbei könnte es sich um einen sicheren Heimtipp handeln. Gleichwohl ist es nicht ratsam mehr als drei Einzelwetten zu einer Kombination zu vereinen. Je mehr Spiele hinzugefügt werden, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ergebnis nicht wie gewünscht eintritt.

Stets mit kleineren Einsätzen beginnen.

Favoriten bevorzugen, aber trotzdem …

… die Mindestquote immer im Blick haben!

Einsätze behutsam steigern, um Umsatz zu erreichen.

REDBET BONUS FREISPIELEN: SO KLAPPT ES!

Kombinationen sind also unser Schlüssel zum Freispielen. Aber wie hoch sollte der Einsatz angesetzt werden? Diese Frage korreliert eindeutig mit der Wahrscheinlichkeit des Eintretens. Ist der Tipp sehr sicher, so darf ein höherer Betrag eingesetzt werden. Ist der Risiko hingegen höher, so ist der Gegenwert zu reduzieren. Diesbezüglich solltest du dich vorab über Stakes und Value Bets informieren.

Allerdings ist die Fallhöhe niedrig. Denn zumindest die ersten 50 Euro des Kapitals sind schließlich Bonus, der dir ohne Wettgutschein, geschenkt wurde. Wer neu in der Welt der Sportwetten ist, profitiert vielleicht davon zunächst seinen eigenen Weg zu gehen und mit kleinen Einsätzen ein wenig herumzuexperimentieren. Langfristig sollte der Weg an einer Strategie aber nicht vorbeiführen.

FEHLER BEIM REDBET BONUS EINLÖSEN VERMEIDEN

Eine strategische Auswahl der Sportevents ist ein Aspekt. Da der Redbet Bonus jedoch an Regeln geknüpft ist, müssen diese auch beachtet werden. Ansonsten hält sich der Wettanbieter offen, den gewährten Bonus wieder vom Konto zu entfernen. Dieses Vorgehen ist nicht einmal sonderlich streng. Ein entsprechender Passus findet sich im Wettbonus Vergleich bei praktisch jedem Anbieter. Der Schutz vor Missbrauch des Bonusangebots steht hier im Blickpunkt.

Nichtsdestoweniger sind Fehler zu vermeiden. Häufig wird in die Fettnäpfe getreten, wenn es um den Bonuscode, die Mindestquote oder auch den Zeitrahmen geht. Hier ist besondere Vorsicht geboten, weswegen diese drei Aspekte nachfolgend näher untersucht werden.

REDBET BONUS CODE: „WETTEN50“

Ein Redbet Bonus no Depost (Redbet Bonus ohne Einzahlung) ist nicht vorhanden, dafür aber ein Redbet Sign Up Bonus (Erstanmeldebonus). Es ist hierbei jedoch unerlässlich, dass der Bonuscode „WETTEN50“ ohne Anführungszeichen bei der ersten Einzahlung eingegeben wird. Verpasst du diese Eingabe, ist der zusätzliche Betrag für dich verloren.

Umgekehrt sind, bei einem Verzicht auf Boni, auch keine Umsatzbedingungen zu beachten. Grundsätzlich überwiegen jedoch die Vorteile eines Bonusangebots. Der Anbieter offeriert zudem mit der Torewette einen weiteren Redbet Bonus für Bestandskunden, wobei eine zusätzliche Vergütung erfolgt, wenn ein bestimmtes Team Tore schießt. Dafür muss aber auch eine Wette im Gegenwert von mindestens 20 Euro und mit einer Mindestquote von 1,50 auf das Ereignis geschlossen werden.

ZEITFENSTER: 30 TAGE NICHT ÜBERSCHREITEN

Auch eine zeitliche Einschränkung beinhalten die Bonusse. In diesem Fall darf die Verwendung des Betrags nicht über einen Zeitraum von über 30 Tagen gestreckt werden. Aber was genau ist hier die Bedeutung? Denn diese Regel ist ganz stark mit einer anderen Vorgabe verknüpft: Dem elffachen Umsetzen.

Stehen nach Ersteinzahlung samt Bonus 100 Euro auf dem Konto, so ist dieser Betrag im Gegenwert von 1.100 Euro durchzuspielen. Für diese Summe stehen die 30 Tage bereit und nicht für die ursprünglichen 100 Euro. Dieses Wissen im Hinterkopf sind entweder häufiger Wetten durchzuführen oder der Einsatz ist anfangs nach oben anzupassen.

MINDESTQUOTE: 2,00 ODER HÖHER

Eine weitere Regelung besagt, dass das Bonusguthaben nur auf Events mit einer Quotierung von 2,00 oder höher eingesetzt werden darf. Im Wettquoten Vergleich ist Redbet toll aufgestellt. Gewissermaßen handelt es sich um einen weiteren Redbet Bestandskundenbonus. Aber gerade weil die Favoriten häufig besser bewertet sind, geht die Regel mit der Mindestquote vielleicht unter.

Auch im Quotenbereich von 2,00 und darüber lassen sich Favoriten-Tipps finden. Gleichwohl ist die Regel durch Kombination von zwei oder drei Spielen zu beugen. Je mehr Partien zu einem Gesamttipp vereint werden, desto ausführlicher sind jedoch die Einzeltipps zu analysieren. Ein Fauxpas macht schließlich den gesamten Tippschein zunichte.

Redbet Bonus Bewertung

Als bester Wettanbieter geht Redbet in Bezug beim Bonus nicht ein. Lediglich 50% bis 50 Euro werden bei der ersten Einzahlung draufgerechnet. Dies soll aber nicht über die Vorteile für bestehende Kunden hinwegtäuschen. Denn auch ohne Redbet Gutschein ist das Quotenniveau sehr hoch. Zudem sind weitere Boni, wie der Torebonus, im Angebot.

Die Umsetzungsregeln sind nicht so leicht zu erfüllen. Wird der Betrag elf Mal durchgespielt, ist aber auch die Möglichkeit gegeben, dass hinterher ein größeres Kapital zur freien Verfügung steht. Von der Redbet Einzahlung und Auszahlung, bis zur Überweisung in das Casino oder zum Pokern steht der Weg hier offen. Beim Einsatz ist in Bezug auf den Redbet Bonus die Mindestquote von 2,00 zu beachten.

Die Vorgaben sind, wenngleich sie mit Geschick erfüllt werden können, recht streng und der Bonusbetrag fällt ein wenig niedrig aus. Nach unseren Redbet Bonus Erfahrungen vergeben wir 59 von 100 Punkten.

59/100

Punkte im Bonus-Test

Überzeugt?

Der Redbet Bonus durchgespielt

Jetzt wird´s konkret! Du betrittst das Sportwetten-Portal, klickst auf „Registrieren“ und gibst deine Daten ein. Dieser Schritt dauert zumeist nicht länger als ein paar Minuten. Sehr schnell steht dir das Portal offen. In deinem Kontobereich wird jetzt der Weg zur Einzahlung gesucht. Nach Wahl der Methode, ist ein Geldbetrag einzugeben.

Wir gehen hier einfach vom Maximum aus, so dass der größtmögliche Bonus freigeschaltet wird. In unserem Redbet Test haben wir ermittelt, dass es sich hierbei um 100 Euro handelt, die wiederum mit 50 Prozent Bonus versehen werden. Es stehen demzufolge 150 Euro auf dem Konto bereit, sofern bei der Ersteinzahlung der Redbet Bonus Code „WETTEN50“ eingegeben wurde.

Achtung: Der Redbet Casino Bonus Code ist ausschließlich für Casinospiele gedacht, so wie der Sportwettenbonus nur in der Buchmacher-Sektion eingesetzt werden darf.

VON EINSÄTZEN BIS HIN ZU DEN QUOTEN

Jetzt befinden sich also 150 Euro auf deinem Konto. Toll. Aber du hast „nur“ 30 Tage Zeit, um dieses Kapital durchzuspielen. Wie gehst du also vor? Zunächst muss dir klar sein, dass ein elffaches Umsetzen notwendig ist. Bei 150 Euro, musst du somit innerhalb von 30 Tagen, eine Summe von 1.650 Euro gesetzt haben.

Was sich nach einem gewaltigen Betrag anhört, ist mit der richtigen Auswahl an Ereignissen durchaus realistisch. Da sowieso Mindestquoten von 2,00 oder höher auszuwählen sind, reicht es aus, wenn jeder zweite Sportwettentipp richtig ist. In diesem Fall würde der Bonus zumindest nicht reduziert.

VOM GEWINNEN BIS HIN ZUR AUSZAHLUNG

Kombinationen sind ein guter Weg, um die Auszahlung anzusteuern. Angenommen es werden zwei Spiele mit Quote von 1,50 kombiniert. Ein guter Wert für Favoriten-Tipps nebenbei bemerkt. In diesem Fall würde sich eine Gesamtquote von 2,25 ergeben. Ist jetzt jeder zweite Tipp richtig, steht im Endeffekt immer ein Gewinn von 25 Prozent, sofern der Einsatz immer die gleiche Höhe vorweist.

Ein Beispiel: Du setzt auf jede Wette 10 Euro und jeder zweite Einsatz ist ein Erfolg. So werden 20 Euro gesetzt, es stehen hinterher aber 22,50 Euro zur Verfügung. Der tatsächliche Gewinn würde sich nur auf 2,50 Euro belaufen. Aber in erster Linie ist es unser Ziel den Bonus einzusetzen und zur Auszahlung zu bringen. Ist das elffache, regelgetreue Durchspielen erledigt, darf ausgezahlt werden. Leider steht Redbet Paypal nicht zur Verfügung. Eine Vielzahl anderer Zahlungsvarianten fängt dies jedoch auf.

Redbet Vorteile & Stärken

ABSEITS DER SPORTWETTEN: CASINO, POKER UND CO

Du suchst einen Wettanbieter, der sehr breit aufgestellt ist und dementsprechend auch Casino und Poker abdeckt? Herzlich willkommen! Redbet verfügt über eine umfassende Sektion mit Casinospielen. Dies umfasst die klassischen Tischspiele, wie Blackjack und Roulette, aber auch Spielautomaten und Poker. In den Pokerräumen werden täglich und in regelmäßigen Abständen Turniere abgehalten.

Natürlich ist auch ein Live Casino anzutreffen. Das Spiel gegen echte Dealer und Croupiers vermittelt ein besonderes Flair. Nicht zuletzt ist der Casino-Bonus zu beachten. Hier wird bis zu 1.000 Euro gewährt. 250 Freispiele gibt es obendrauf. Weitere Aktionen sind an Tage gekoppelt oder stehen nur vorübergehend zur Verfügung. Der Reload Bonus war zeitweise monatlich verfügbar und gab hier immer bis zu 100 Euro zusätzlich.

Lizenz
Lizenz-Infos
Top 5 Anbieter mit dieser Lizenz

SPORTWETTEN NEWS: REDBET APP UND WETTSTEUER

Aber auch bei den Sportwetten gibt es weitere Neuigkeiten. So sind Handy Wetten möglich, wenngleich die mobile Variante der Homepage, auf eine gesonderte App verzichtet und eher auf das Casino ausgerichtet ist. Auch Livewetten sind am Desktop-PC, sowie vom Smartphone oder Tablet aus, bei Redbet mobil durchzuführen.

Spieler freuen sich vielleicht auch, dass keine Redbet Steuer in Höhe von 5% erhoben wird. Allerdings wird in den Geschäftsbedingungen darauf verwiesen, dass Kunden selber für die Abführung von Steuern in ihrem Land verantwortlich sind. Wetten im Sport sind insbesondere beim Fußball, aber auch beim Eishockey und Tennis reichlich vorhanden. Der Support ist freundlich und hilfsbereit, steht, ähnlich wie Teile der Homepage, aber nur in englischer Sprache zur Verfügung. Mit einer EU-Lizenz aus Malta und zwölf Jahren Erfahrung ist Redbet im Vergleich bestens aufgestellt.

Leave a Reply