Wett Tipps Heute für Eintracht Frankfurt -
SC Freiburg

1. Bundesliga | 18. Spieltag
Samstag | 13.01.2018 | 15:30 Uhr
Commerzbank-Arena in Frankfurt

Kommt Freiburg gegen Frankfurt wieder zu Punkten?

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 13.01.2018
von Benjamin

Nach der Hinrunde dürften die Hessen von Eintracht Frankfurt in der Winterpause ein richtig besinnliches Fest gehabt haben. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac hat eine bärenstarke Hinserie gespielt und steht dadurch auf dem achten Platz der Tabelle. Besonders beeindruckend waren dabei die Vorstellungen in der Fremde, denn in gegnerischen Stadien haben die Frankfurter zuverlässig Punkten können. Das große Problem waren überraschenderweise die Heimspiele, denn hier gab es nur selten wirklich Grund zum Jubeln. Fest steht allerdings: Planen die Hessen wirklich mit einer Teilnahme am internationalen Geschäft, müssen die Heimspiele erfolgreicher gestaltet werden. Und was bietet sich da besser an, als ein Duell gegen den abstiegsbedrohten SC Freiburg? Der Sportclub kämpft in der Rückrunde um den Verbleib in der Liga und hat aktuell nur 19 Punkte auf dem Konto. Allerdings ist es nicht so, dass der SC hier vollkommen chancenlos nach Hessen reist.

Letzten Duelle sprechen für den Sportclub

Insgesamt ist die Bilanz zwischen beiden Mannschaften nämlich nahezu ausgeglichen. Darüber hinaus dürfte die Brust des SC Freiburg vor diesem 18. Spieltag am Samstag (13. Januar 2018) um 15.30 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt nicht allzu schmal ausfallen. Von den letzten vier direkten Duellen haben die Breisgauer nämlich kein einziges verloren. Ohnehin hat Frankfurt seit 2012 nur einen einzigen Sieg gegen den Sportclub eingefahren. Allerdings gehört zur ganzen Wahrheit auch, dass die Mannschaft von Christian Streich in der Fremde sechs ihrer letzten neun Spiele verloren hat. Eine echte Auswärtsmacht ist der SC also auch nicht. Schnappt sich Frankfurt die nächsten drei Punkte auf dem Weg nach Europa oder schlagen mal wieder die Gäste aus Freiburg zu und sichern sich einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf?

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Both2Score B2S
Netbet
Quote:
1,91
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
ComeOn
Quote:
3,60
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen

Die besten Wetten heute für Frankfurt gegen Freiburg

Um eine passgenaue 1. Bundesliga Prognose abliefern zu können, setzen sich unsere Experten in der Redaktion intensiv mit den einzelnen Partien auseinander. So kommen unsere Wett Tipps für heute zustande, mit denen ihr euren eigenen Wettschein vollkommen problemlos erweitern könnt.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Eintracht Frankfurt in Form?

Niko Kovac hätte den achten Platz nach der Hinrunde vor dem Start der Saison sicherlich direkt unterschrieben. Stand jetzt dürfte den Coach aber ärgern, dass die Hessen vor allem in den Heimspielen alles andere als souverän aufgetreten sind. So gab es in den letzten drei Partien vor der Pause nur einen einzigen Zähler, der beim 2:2 gegen Schalke geholt wurde. Auffällig ist zudem, dass die Kovac-Elf in den letzten elf Heimspielen immer Gegentore hinnehmen musste – meist sogar mehr als nur eines. So wird es mit dem europäischen Platz enorm schwer, auch wenn auswärts immer fleißig gepunktet wurde. Aber: Verloren haben die Hessen nur eines ihrer letzten sechs Spiele.

Wie gut ist der SC Freiburg in Form?

Christian Streich und sein Sportclub werden in der Rückrunde mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit gegen den Abstieg kämpfen. Der 13. Platz liest sich erst einmal recht sicher, allerdings hat der SC gerade einmal zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. Sicher ist hier also noch gar nichts. Positiv hervorzuheben ist aber, dass die Breisgauer insgesamt einen Formanstieg verzeichnen können: Von den letzten acht Partien wurde nur eine verloren. Einen Sieg gab es in den letzten beiden Ligaspielen aber trotzdem nicht. Das große Manko sind hierbei ziemlich deutlich die Auswärtsspiele, denn lediglich eines der letzten neun Gastspiele konnte gewonnen werden (4:3 in Köln).

Sportwetten auf die Bundesliga platzieren? Hier geht es direkt zum Wettanbieter!
1.
Platz
großes Angebot an Sportwetten
kompetente Service-Mitarbeiter
breites Portfolio an Zahlungsoptionen – inklusive Paypal
93/100
4.5
150€
Auf Einzahlung
ZUM ANBIETER
2.
Platz
Lizenziert und reguliert durch die MGA
Brandneuer Anbieter
35 Sportarten im Portfolio
91/100
4.5
100€
Auf Einzahlung
3.
Platz
traditionsreiches Unternehmen mit langer Erfahrung
Wettportfolio mit über 25 Sportarten
kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen
90/100
4.5
100€
Auf Einzahlung
4.
Platz
lange Tradition und viel Erfahrung
Zahlungen mit Paypal möglich
25+ Sportarten im Wettportfolio
89/100
4
150€
Auf Einzahlung
ZUM ANBIETER
5.
Platz
sicherer Background dank börsennotierter Mutterfirma
über 25 Sportarten
guter Neukundenbonus + viele Aktionen
88/100
4
100€
Auf Einzahlung

Verletzungen & Sperren

Eintracht Frankfurt

  • Niko Kovac muss gegen den SC Freiburg auf Simon Falette verzichten, der eine Gelbsperre absitzen muss.
  • Nach drei Spielen ohne Startelf-Einsatz wird Marco Russ gegen Freiburg von Beginn an spielen dürfen.
  • Im rechten Mittelfeld der Hessen rückt Timothy Chandler in die Startelf, nachdem er drei Mal nicht im Kader war.

SC Freiburg

  • Offensivspieler Yoric Ravet ist zwar angeschlagen, soll vorne rechts aber gegen Frankfurt dennoch starten.
  • Caglar Söyüncü wurde im letzten Spiel nur eingewechselt. Gegen die Eintracht spielt er von Beginn an in der Abwehr.
  • Bereits zum zweiten Mal in Folge setzt der SC in der Innenverteidigung auf Marc-Oliver Kempf in der Startelf.

Head to Head: Direkter Vergleich

Wie eingangs schon erwähnt, lässt sich die Bilanz zwischen Eintracht Frankfurt und dem Sportclub Freiburg als vollkommen ausgeglichen bezeichnen. Genau 32 Spiele wurden bisher absolviert, beide Teams konnten dabei jeweils 13 Siege und sechs Unentschieden einfahren. Ein leichtes Plus können die Hessen im Torverhältnis vorweisen, wobei 42:40 nicht wirklich erwähnenswert ist. Umso überraschender ist es, dass Frankfurt in den letzten direkten Duellen gegen Freiburg deutlich nachgelassen hat. Das Hinspiel in Freiburg endete 0:0, zuvor gab es in drei Partien drei Niederlagen. Den letzten Erfolg feierten die Hessen 2014 zuhause bei einem 1:0 – seit 2012 war das der einzige Frankfurt-Sieg in diesem Aufeinandertreffen.

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Richtung: Seit vier Spielen hat Frankfurt nicht verloren
  • Bitter: In neun der letzten elf Partien kassierten die Hessen Gegentore
  • Selbstbewusst: Der SC verlor nur eines der letzten acht Spiele
  • Erdrückt: Fünf Mal in Folge kassierte Freiburg auswärts drei Gegentore
  • Plus: Drei der letzten vier direkten Duelle gewann der SC

Wett Tipps für heute: Unsere Empfehlungen

Wett Tipp Prognose der Redaktion

Bei einem Blick auf die letzten Leistungen beider Mannschaften fällt in unserer 1. Bundesliga Prognose vor allem die schwache Defensive auf. Frankfurt konnte in nur zwei der letzten elf Spiele ohne Gegentor bleiben, Freiburg kassierte allein in den letzten fünf Gastspielen 15 Gegentore. Das sind beeindruckend beängstigende Zahlen, die für die Wett Tipps für heute aber natürlich etwas Positives bedeuten. Immerhin können wir uns mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit darauf verlassen, dass hier kräftig genetzt wird. Immerhin sind die Offensiven zuletzt nicht ganz so schlecht gewesen und dürften hier einige Gelegenheiten bekommen. Dementsprechend empfehlen wir euch in unserer 1. Bundesliga Vorhersage für diese Partie auch eine Wette auf das Both2Score B2S, für das der Buchmacher Netbet mit einer 1,91 die beste Wettquote auf dem Markt anbietet.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Both2Score B2S
Netbet
Quote:
1,91
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen

Sportwetten Vorhersage für euren Bonus

Unsere Wett Tipps für heute bestehen immer aus mehreren Ansätzen, so dass auch Tipper mit etwas mehr oder weniger Lust auf Risiko auf ihre Kosten kommen. Augenscheinlich ist in diesem Duell die Eintracht überlegen, beim genaueren Hinsehen aber nicht mehr wirklich. Die Hessen schwächeln zuhause und haben gegen Freiburg in den letzten Duellen auch keine gute Figur machen können. Mit einem Sieg der Gäste ist laut unserer 1. Bundesliga Vorhersage nicht unbedingt zu rechnen, zumindest ein Punkt ist der Elf von Christian Steich aber auf jeden Fall zuzutrauen. Dementsprechend raten wir euch zu einer Wette auf das Unentschieden X, wofür ihr euch bei Comeon die beste Wettquote sichern könnt. Gut zu wissen: Diese Empfehlung eignet sich wunderbar, wenn ihr euren Comeon Bonus für die Auszahlung freispielen möchtet.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
ComeOn
Quote:
3,60
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen
1.
Platz
150€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Betway
Bonus
150€ Bonus Einlösen
2.
Platz
100€ 100% + 20€ Gutschein
4.5 4.5/5
Wetten.com
Bonus
100€ Bonus Einlösen
3.
Platz
150€ 100% + 10€ No Deposit
4.5 4.5/5
Mobilbet
Bonus
150€ Bonus Einlösen
4.
Platz
100€ 100% + 7€ No Deposit
4.5 4.5/5
ComeOn
Bonus
100€ Bonus Einlösen
5.
Platz
100€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Interwetten
Bonus
100€ Bonus Einlösen

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
  Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Mainz steckt mit einem Bein in der Krise und braucht gegen Stuttgart drei Punkte.
Tipp: Double Chance 1X
Quote
1,45
Einsatz
8/10
Wett-Tipp lesen
VS
  Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Die Borussia ist nach schwachen Auftritten zuletzt gefordert. Gegner sind die auswärtsstarken Augsburger.
Tipp: Double Chance 1X
Quote
1,33
Einsatz
8/10
Wett-Tipp lesen
VS
  Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Die Wölfe müssen punkten, um voranzukommen. Frankfurt drängt allerdings nach Europa.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,69
Einsatz
6/10
Wett-Tipp lesen

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 2:3 (0:2)
VS
  Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Die auswärtsschwachen Berliner müssen nach Leipzig - aber auch die Hausherren wackeln aktuell!
Tipp: Over 1.5
Quote
1,26
Einsatz
8/10
Wett-Tipp lesen
Tipp gewonnen:
Endstand: 4:4 (3:2)
VS
  Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Leverkusen steht seit 14 Spielen über den Dingen und sichert Punkt um Punkt. Jetzt geht es zu Hannover 96.
Tipp: Double Chance X2
Quote
1,27
Einsatz
8/10
Wett-Tipp lesen
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:1 (0:1)
VS
  Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Der Einstand von Peter Stöger gegen Mainz ist geglückt. Folgt gegen Hoffenheim wieder Grund zum Jubeln?
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,55
Einsatz
6/10
Wett-Tipp lesen