Wett Tipps Heute für 1. FC Köln -
Hertha BSC

1. Bundesliga | 6. Spieltag
Sonntag | 29.09.2019 | 18:00 Uhr
Rhein-Energie-Stadion in Köln (Deutschland)
Bet3000 logo
Quote
1,55
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,38
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Köln im Keller, die Alte Dame vor der Brust

1. FC Köln - Hertha BSC
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 27.09.2019
von Nils

Dass die Berliner das Kellerduell gegen den SC Paderborn für sich entschieden, ist aller Ehren wert. Aber es entschärft die Krise deswegen in der Hauptstadt noch lange nicht. Was im Übrigen auch für den Aufsteiger gilt, der erst einen Sieg einfuhr. Und den auch nur mit Ach und Krach in buchstäblich letzter Sekunde in Freiburg. Insofern stehen die Wett-Tipps heute für den 1. FC Köln gegen Hertha BSC unter einem ganz besonderen Stern. Das werden wir in der Analyse mit Wett-Tipps von Profis aus unserer Fußball Redaktion selbstverständlich berücksichtigen. Der Druck, der auf beiden Mannschaften lastet, ist schon jetzt enorm. In der 1. Bundesliga Prognose widmen wir uns daher ganz ausführlich allen anderen Fakten, mit denen sich damit leichter umgehen ließe. Schaut deswegen ganz genau hin, wenn wir die Wett-Tipps heute für Köln gegen Berlin nun starten.

Bei Hertha BSC hofft die Hauptstadt auf eine Trendwende

Der sechste Spieltag wird am Sonntag (29. September) als ab 18 Uhr mit diesem Duell im Rhein Energie Stadion abgeschlossen. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps begleiten auch diese Partie ausführlich. Wir beginnen die Wett-Tipps heute für das Heimspiel der Geißböcke mit einem Blick auf die aktuelle Tabelle. Der 1. FC Köln liegt punktgleich mit dem 1. FSV Mainz 05 als Vorletzten auf Rang 16. Dank der etwas besseren Tordifferenz. Hertha BSC kletterte unterdessen durch den Dreier am letzten Wochenende vom Tabellenende auf den 15. Platz und kommt auf vier Punkte. Köln hat drei Zähler. Ein echtes Kellerduell also, für das es heute eine 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage möglichst treffend zu analysieren gilt. Ob sich der Aufsteiger dank seines Heimvorteils durchsetzt? Oder ob die Alte Dame nun mit Rückenwind das Feld von hinten aufrollt? Wir schätzen die Chancen darauf ein.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Bet3000
Quote:
1,55
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Betvictor
Quote:
2,38
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für 1. FC Köln – Hertha BSC

Wenn euch der Sonntag nicht als sportfreie Zone hoch und heilig ist, wollt ihr vielleicht eigene Sportwetten online auch auf das Match in Köln platzieren. Wir liefern die passenden Wett-Tipps heute dazu. Wie immer bleibt dieses Angebot definitiv kostenlos für euch. Und mit nur einem Mausklick seid ihr direkt bei den Buchmachern, die wir mit ihren Wettangeboten bei dieser Paarung empfehlen. Viel Spaß und vor allem: Viel Erfolg!

Formkurven & Trends


Wie gut ist 1. FC Köln in Form?

Zum Glück gab es da noch dieses Auswärtsspiel beim Sportclub aus Freiburg. Und zum Glück für die Domstädter war erst direkt nach der Pause Anthony Modeste zur Stelle und praktisch mit dem Abpfiff dann noch Ellyes Skhiri. Denn so feierten die Kölner ihren ersten Dreier in der Saison 2019/20. Freiburg hatte nach dem 1:2 keine Chance mehr, um entsprechend zu reagieren. Das war allerdings auch das einzige Erfolgserlebnis bisher. Etwas Pech hatten die Geißböcke, dass sie direkt im ersten Match auf einen richtig starken VfL Wolfsburg auswärts trafen (1:2). Gegen Borussia Dortmund führte der Effzee sogar, machte seine Sache richtig gut. Aber am Ende siegte der BVB eben doch dank herausragende Qualität seiner Einwechselspieler mit 3:1. Das 2:1 im Breisgau gab anschließend auch nicht so recht Rückenwind. Köln musste sich im Derby gegen Borussia Mönchengladbach erst 0:1 geschlagen geben, verlor anschließend zudem mit 0:4 beim FC Bayern München. Da dürfte die Maß anschließend auf dem Oktoberfest nicht sonderlich geschmeckt haben.

Wie gut ist Hertha BSC in Form?

Gerade noch einmal rechtzeitig hat Hertha BSC in der 1. Bundesliga den eigenen Kopf aus der Schlinge gezogen. Ob das 2:1 gegen den SC Paderborn nun eine Trendwende bedeutet? Unsere Wett-Tipps heute fürs Gastspiel der Hauptstädter am Rhein wissen nämlich auch, dass Berlin in den drei Partien zuvor nur verloren hat. Und beim 0:3 zu Hause gegen den VfL Wolfsburg und beim 0:3 auf Schalke zudem noch sehr deutlich und ohne eigenen Torerfolg. Nichts war mehr zu sehen vom Achtungs-Unentschieden zum Auftakt, dem 2:2 beim FC Bayern München. Selbst beim kriselnden 1. FSV Mainz 05 musste sich Hertha BSC am Ende mit 1:2 geschlagen geben, so dass die Rheinhessen damit selbst ihren ersten und bisher einzigen Saisonsieg feierten. Wenn das mal kein schlechtes Omen für das Gastspiel in der Domstadt ist. Schließlich wartet Köln selbst noch auf einen Punkt im eigenen Stadion.

Verletzungen & Sperren

1. FC Köln

  • Für sein als Notbremse bewertetes Foul an Coutinho sah Rechtsverteidiger Kingsley Ehizibue Rot und ist ein Spiel gesperrt.
  • Trainer Achim Beierlorzer hat insgesamt drei Optionen: Matthias Bader, Sebastiaan Bornauw oder Benno Schmit.
  • Innenverteidiger Rafael Czichos spielte bisher alle Partien durch, muss aber wegen eines Infekts passen. Ob es für Hertha reicht?

Hertha BSC

  • Mittlerweile ist Marko Grujic bei Hertha BSC wieder ins Training eingestiegen und sollte für die Partie in Köln wieder fit sein.
  • Dedryck Boyata brach mit Wadenbeschwerden die Übungseinheit am Dienstag ab, trainiert individuell und hofft, dass es bis Sonntag reicht.
  • Für Arne Maier geht die Leidenszeit in eine neue Runde. Der Mittelfeldspieler erlitt einen Riss des Innenbands, fällt weitere sechs Wochen aus.

Head to Head: Direkter Vergleich

Was in diesem Duell definitiv für den 1. FC Köln spricht, ist die Bilanz in den direkten Vergleichen mit Hertha BSC. Denn zu Hause fuhren die Geißböcke in 28 Partien in der 1. Bundesliga bereits 18 Siege ein, dazu gesellen sich noch zwei Unentschieden. Acht Mal setzte sich Hertha durch. Allerdings gewannen die Berliner in der Saison 2017/18 beide Vergleiche, nämlich mit 2:1 zu Hause und mit 2:0 in Köln. Das 4:2 des 1. FC Köln in der Saison 2016/17 stellt insofern eine Ausnahme dar, als dass es das einzige Match von den letzten 14 in Liga eins war, in dem mehr als drei Tore gefallen sind. Und wenn wir noch die beiden Matches der 2. Bundesliga 2012/13 dazurechnen, als Hertha 2:1 in Köln gewann und zu Hause 1:1 spielte, sind es sogar 15 von 16 Partien mit einem Under 3.5.

1. FC Köln

-

Hertha BSC

18
Siege in Köln
8
58
Tore in Köln
35
91
Tore insgesamt
77

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Krise 1: Der 1. FC Köln gewann in fünf Bundesliga-Spielen erst ein einziges Mal, und das beim SC Freiburg auch noch höchst glücklich
  • Krise 2: Hertha BSC musste noch länger auf den ersten Dreier warten, der erst am letzten Wochenende gegen Paderborn (2:1) gelang
  • Torlos: In den vergangenen beiden Partien erzielten die Geißböcke noch nicht einmal mehr einen eigenen Treffer
  • Treffer: Während Köln damit mit vier Toren gemeinsam mit Hoffenheim schwächste Offensive ist, hat Hertha auch erst fünf Mal gejubelt
  • Bilanz: Am Rhein gewann der 1. FC Köln mehr als die Hälfte aller Partien, nämlich 18 von mittlerweile 28 Begegnungen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Beide Verein stecken in einer Krise. Beide Teams haben erst ein Match gewonnen. Für beide Clubs ist auch der Druck enorm hoch. Ob nun die Kölner oder doch die Berliner besser drauf sind, ist schwer auszumachen. Fakt ist allerdings, dass in 15 der vergangenen 16 Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC nie mehr als drei Tore gefallen sind. Für sichere Wett-Tipps ist dies – gepaart mit der kritischen Ausgangslage – ein klares Indiz für den passenden Pick. Spielt die Torwette Under 3.5 an, für die ihr beim Wettanbieter Bet3000 mit 1,55 eine richtig gute Quote angeboten bekommt. Da führt in unseren Augen kein Weg dran vorbei.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Bet3000
Quote:
1,55
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Dass in diesem Match also eher weniger Treffer fallen könnten, haben wir bereits exakt ausgemacht. Ein weiterer Aspekt kommt noch hinzu: Der 1. FC Köln hat selbst erst vier eigene Tore in fünf Begegnungen zustande gebracht. Hertha BSC machte es kaum besser mit fünf Toren. Also bleibt uns bei den Risiko Wett-Tipps eigentlich auch nichts anderes übrig, als beim Unter-Tipp noch eine Nummer draufzulegen. Ein Under 2.5 könnt ihr nämlich exzellent für euren Betvictor Bonus nutzen. Der renommierte Wettanbieter aus Großbritannien stellt dafür die Wettquote von 2,38 bereit. Wir halten eine torarme Partie zum Abschluss des sechsten Spieltags durchaus für realistisch. Und sofern ihr bei Betvicor noch gar nicht angemeldet seid: Hier trefft ihr auf einen der besten Buchmacher auf dem Markt. Holt es also gleich nach mit der Registrierung.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Betvictor
Quote:
2,38
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home