Wett Tipps Heute für 1. FC Köln -
SSV Jahn Regensburg

2. Bundesliga | 33. Spieltag
Sonntag | 12.05.2019 | 15:30 Uhr
Rhein-Energie-Stadion in Köln (Deutschland)
Tipico logo
Quote
1,45
Tipp Redaktion: Heimsieg 1
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
4,80
Tipp Bonusjäger: HZ/ES X/1
Jetzt wetten!

Sorgt Köln für die Aufstiegsparty gegen Regensburg?

1. FC Köln - SSV Jahn Regensburg
Wett-Tipps » 2. Bundesliga
Getippt am: 07.05.2019
von Benjamin

Zunächst einmal müssen wir in unseren Wett-Tipps heute für dieses Duell in der zweiten Fußball Bundesliga die Gratulation in Richtung Köln schicken. Der FC hat es geschafft und wird in der kommenden Saison wieder im Oberhaus des deutschen Fußballs aktiv sein. Nach dem 4:0 in Fürth am letzten Spieltag sind alle möglichen Restzweifels beseitigt und die Geißböcke stehen als bisher einziger Aufsteiger fest. Ein leichter Weg war das zuletzt nicht immer, denn der Dreier gegen Fürth war gleichzeitig der einzige Sieg aus den vergangenen fünf Partien. Das alles ist jetzt aber egal, denn die letzten beiden Partien sollen jetzt einfach nur noch genossen werden.

Regensburg auch in Feierlaune?

Zuhause feiern lassen können sich die Kicker vom 1. FC Köln jetzt schon einmal am Sonntag (12. Mai 2019), wenn um 15.30 Uhr die Partie gegen den SSV Jahn Regensburg im RheinEnergieStadion in Köln angepfiffen wird. Die Regensburger können in dieser Saison nichts mehr erreichen, haben aber vor allem in der Offensive noch immer Bock auf diese Spielzeit. Gut möglich also, dass wir von beiden Seiten hier im Angriff etwas geboten bekommen. Oder sorgt der Gast aus Regensburg sogar noch für eine dicke Überraschung und versaut dem FC den ersten Auftritt als Aufsteiger vor den Heim-Fans?

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Tipico
Quote:
1,45
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: HZ/ES X/1
Betvictor
Quote:
4,80
Einsatz:
1/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für 1. FC Köln – SSV Jahn Regensburg

Ihr kommt mit euren Wett-Tipps nicht so richtig voran und benötigt dringend Inspiration? Dann lasst euch bei euren Sportwetten online einfach von unseren Experten behilflich sein! In den Wett-Tipps von Profis werden die Partien detailliert analysiert – und ihr müsst nur noch die Quoten auswählen, die euch am besten gefallen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist der 1. FC Köln in Form?

Die Stimmung beim 1. FC Köln ist aktuell sicherlich so gut wie lange nicht mehr. Die Geißböcke haben am letzten Spieltag in Fürth beim 4:0 nicht nur wie ein Aufsteiger gespielt, sondern haben sich auch selbst zu diesen gemacht. Durch ist der FC also und das war nach den letzten Wochen gar nicht unbedingt abzusehen. Die Kölner haben einige Matchbälle vergeben und konnten aus den vier Partien vor dem Fürth-Duell keinen einzigen Sieg verbuchen. Stattdessen gab es ein 4:4 in Duisburg, ein 1:1 gegen Hamburg, ein 0:3 gegen Dresden und ein 1:2 gegen Darmstadt. Die Kurve wurde aber doch noch genommen und das angesichts der gesamten Saisonleistung vollkommen verdient. Dennoch wird spannend zu sehen sein, wie die Kölner nach dem sicheren Aufstieg jetzt die beiden letzten Spiele angehen werden.

Wie gut ist der SSV Jahn Regensburg in Form?

Regensburg hat weder mit dem Aufstieg noch mit dem Abstiegskampf in dieser Spielzeit etwas zu tun. Anders gesagt: Der Jahn kann die letzten Spiele ganz entspannt auf sich zukommen lassen. Die Regensburger haben zuletzt allerdings ebenfalls nicht immer starke Leistungen gezeigt und sind aktuell seit zwei Partien ohne Punktgewinn. Nachdem gegen Bochum noch ein 2:1 verbucht wurde, folgte gegen Union Berlin auswärts ein 2:2. Wieder positiver präsentierte sich der SSV anschließend beim 1:0 zuhause gegen Magdeburg, daraufhin gab es aber eben zwei Pleiten in zwei Spielen. Zum einen ein 3:4 gegen den FC St. Pauli, zum anderen eine 1:3 Pleite am letzten Spieltag zuhause gegen Aue.

Verletzungen & Sperren

1. FC Köln

  • Jhon Cordoba netzte in Fürth gleich drei Mal und wird auch gegen Regensburg von Beginn an spielen.
  • Marco Höger wird gegen den Jahn auf der Sechs starten und soll auf der Position für Stabilität sorgen.
  • Rechts außen soll Marcel Risse gegen den Jahn wieder für Tempo sorgen – und das von Beginn an.

SSV Jahn Regensburg

  • Jann George sah gegen Aue die gelb-rote Karte und steht den Regensburgern in Köln nicht zur Verfügung.
  • Im Mittelfeld wird Sargis Adamyan auf der linken Seite beginnen, der zuletzt gegen Aue traf.
  • Marcelo Correia musste gegen Aue ausgewechselt werden, soll aber gegen Köln wieder starten.

Head to Head: Direkter Vergleich

Köln gegen Regensburg ist nicht unbedingt ein Duell mit langer Tradition, sondern wurde im Detail erst drei Mal ausgespielt. Alle Duelle fanden dabei in der zweiten Bundesliga statt, alle Duelle konnte der FC Köln auch für sich entscheiden. 3:2, 2:1 und 3:1 lauten die Ergebnisse, so dass wir uns zumindest aus historischer Sicht in unserer 2. Bundesliga Prognose für dieses Duell wohl auf einige Treffer einstellen dürfen. Insgesamt fallen hier ziemlich genau 4,00 Tore pro Duell. Acht davon entfallen auf die Seite der Geißböcke, vier Mal waren die Regensburger erfolgreich.

1. FC Köln

-

SSV Jahn Regensburg

1
Siege in Köln
0
2
Tore in Köln
1
8
Tore insgesamt
4

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Team: Sechs der letzten acht Heimspiele gewann Köln
  • Anfällig: Der FC kassierte in vier der letzten fünf Spiele Gegentore
  • Pleiten: Zwei Niederlagen für Jahn in Folge
  • Heiß: Acht Tore für den SSV in den letzten vier Gastspielen
  • Klar: Köln ist ungeschlagen gegen Regensburg

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Für den Jahn liefen die letzten beiden Spiele in der Liga überhaupt nicht gut und so stehen aktuell in der Analyse zwei Pleiten am Stück zu Buche. Der 1. FC Köln wiederum hat seine negative „Laufbahn“ erst einmal beendet und konnte mit dem 4:0 in Fürth den Aufstieg klar machen. Natürlich dürfte das auch noch bis zu diesem Spieltag strahlen, wo die Geißböcke vor den eigenen Zuschauern sicherlich noch einmal liefern wollen. Wir empfehlen in unseren Wett-Tipps heute für die Partie im Bereich sichere Wett-Tipps daher eine Wette auf den Heimsieg 1. Hierfür stellt der Wettanbieter Tipico mit einer 1,45 die beste Wettquote in der 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage bereit.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Tipico
Quote:
1,45
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

2. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Regensburg ist allerdings eine Truppe, die auswärts mitspielt. Das lässt sich in unseren Wett-Tipps heute für diese Partie zum Beispiel an den letzten Gastspielen des Jahn ablesen, wo in vier Partien mal locker acht Buden markiert wurde. In Köln wird sich Regensburg ebenfalls nicht verstecken und so gehen wir davon aus, dass der FC hier noch nicht in der ersten Spielhälfte alles klarmachen kann. Stattdessen greifen wir im Bereich Risiko Wett-Tipps auf den HZ/ES X/1 zurück, für den Betvictor mit einer 4,80 die beste Quote liefert. Diese Empfehlung ist somit optimal, wenn ihr den Betvictor Bonus freispielen wollt.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: HZ/ES X/1
Betvictor
Quote:
4,80
Einsatz:
1/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home