Wett Tipps Heute für 1. FC Köln -
VfL Wolfsburg

1. Bundesliga | 18. Spieltag
Samstag | 18.01.2020 | 15:30 Uhr
Rhein-Energie-Stadion in Köln (Deutschland)
Tipico logo
Quote
1,35
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,75
Tipp Bonusjäger: Under 2.0
Jetzt wetten!

Selbst befreit: Köln steckt nicht mehr so tief im Schlamassel

1. FC Köln - VfL Wolfsburg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 15.01.2020
von Nils

Das nennt sich dann wohl ein gelungener Endspurt bis in die Winterpause. Die Geißböcke rettete sich noch rechtzeitig mit ausreichend Punkten, um auf einem Nichtabstiegsplatz zu überwintern. Vor den Wett-Tipps heute für die Partie des 1. FC Köln gegen den VfL Wolfsburg hat sich die Ausgangslage aus Sicht der Rheinländer somit also deutlich verbessert. Und es zeigt sich einmal mehr, wie schnell es im Fußball gehen kann, wenn die Ergebnisse am Ende der 90 Minuten auch stimmen. Jedenfalls könnte die nächste Aufgabe für Köln, aber ebenso für unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage bedeuten, dass sich das Team vom Dom mit einem Dreier noch ein Stück weit mehr befreien könnte. Derweil geht es bei den Wett-Tipps heute für den VfL Wolfsburg eher darum, ob und wie gut die Chancen der Wölfe stehen, Kontakt zum oberen Drittel herzustellen. Also zu jenen Rängen, mit denen die Niedersachsen auch in der Spielzeit 2020/21 wieder international spielen werden. Unsere Wett-Tipps von Profis samt Analyse für die perfekte 1. Bundesliga Prognose berücksichtigen selbstredend auch die Chancen des VfL, auswärts den ersten Dreier im Jahr 2020 zu landen.

VfL hat die internationalen Tickets noch nicht aus den Augen verloren

Werden wir mit unseren Wett-Tipps heute für Köln gegen Wolfsburg also etwas konkreter. Unser erster Blick wandert in Sachen Analyse zunächst auf die Tabelle vor dem 18. Spieltag, an dem diese Begegnung am Samstag Nachmittag (18. Januar) um 15.30 Uhr im Rhein Energie Stadion angepfiffen wird. Der 1. FC Köln steht wie erwähnt einen Platz überm Strich, ist Viertletzter und liegt mit 17 Punkten zwei Zähler vor dem Drittletzten und Rhein-Rivalen Fortuna Düsseldorf. Was direkt ins Auge fällt, ist der schwache Torausbeute, denn der Effzee hat erst 19 Mal an bisher 17 absolvierten Spieltagen selbst jubeln dürfen. Gegner VfL Wolfsburg reist mit 24 Punkten als Neunter an den Rhein, liegt damit noch so gerade in der ersten Tabellenhälfte. Zwei Punkte beträgt der Rückstand der Niedersachsen auf den Achten SC Freiburg. Vier Zähler sind es bis zu Platz sechs und Bayer 04 Leverkusen, das sich aktuell das letzte der sechs Tickets ergattern würde, die zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb berechtigen. Verfolger FC Augsburg ist als Zehnter nur einen Punkt schlechter platziert als Wolfsburg.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Tipico
Quote:
1,35
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.0
Unibet
Quote:
2,75
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für 1. FC Köln – VfL Wolfsburg

Euch fehlen noch gute und passende Wett-Tipps, um damit dann eigene Sportwetten online zu setzen? Ihr habt keine Zeit, selbst die anstehenden Paarungen zu analysieren? Dann vertraut unseren Experten und ihren 1. Bundesliga Wett-Tipps heute für Kölns Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg.

Formkurven & Trends


Wie gut ist 1. FC Köln in Form?

In drei Testspielen gab es für die Kölner keinen Sieg. Dem 1:2 gegen Sporting Charleroi folgte ein 2:2 gegen KV Mechelen sowie eon 1:1 gegen KRC Genk. Halb so wild, denn dafür sind die Tests ja nun einmal da. Viel wichtiger war, was direkt vor der Winterpause passierte. Da startete der 1. FC Köln nämlich mit einem 2:0 im Derby gegen Bayer Leverkusen in die Englische Woche, meldete sich trotz 0:2-Rückstandes bei Eintracht Frankfurt zurück, um dort sogar noch mit 4:2 zu siegen. Und zur Krönung wurde das ganz wichtige Duell im Tabellenkeller gegen Werder Bremen mit 1:0 gewonnen. In 14 Ligaspielen zuvor schafften die Geißböcke nur zwei Siege und zwei Remis und damit acht Punkte. In den letzten drei Matches waren es somit auf einen Schlag drei Dreier – und zwei Mal stand hinten sogar die Null. Ein Schwachpunkt bleibt und muss genannt werden: Offensiv gibt es noch ganz viel Luft nach oben. 19 Treffer erzielten die Domstädter in ihren 17 Begegnungen der Hinrunde. Nur Düsseldorf und eben der kommende Gegner VfL Wolfsburg waren mit 18 erzielten Toren noch ein bisschen schlechter.

Wie gut ist VfL Wolfsburg in Form?

Wenn wir schon die erzielten Tore erwähnen, von denen den Niedersachsen nur ganz magere 18 gelangen, dann dürfen wir an dieser Stelle natürlich bei den Wett-Tipps heute für das Gastspiel der Wölfe am Rhein nicht verschweigen, dass der VfL auch nur deren 18 kassierte. Das wiederum ist der Bestwert zusammen mit Borussia Mönchengladbach. Spitzenreiter RB Leipzig kassierte 20 Gegentreffer. Weniger eindeutig waren die letzten Resultate vor der Winterpause. Man könnte auch sagen: komplett inkonstant. Die Englische Woche begann mit einem sehr starken Ergebnis, als der VfL Wolfsburg zu Hause Borussia Mönchengladbach mit 2:1 besiegte. Es folgte in einem zweiten Heimspiel ein noch akzeptables 1:1 gegen den FC Schalke 04. Beim FC Bayern München wiederum verloren die Wölfe mit 0:2 fast schon standesgemäß. Auch vor der Englischen Woche lief es nicht optimal – im Gegenteil. Ausgerechnet gegen kriselnde Bremer verlor der VfL das kleine Nordderby mit 2:3 und zog auch beim SC Freiburg den Kürzeren (0:1). Auswärts verloren die Wölfe von den letzten vier Partien drei – immer ohne eigenen Treffer.

Verletzungen & Sperren

1. FC Köln

  • Der 1. FC Köln gab in der Winterpause Louis Schaub ab. Er wurde an den Zweitligisten Hamburger SV ausgeliehen.
  • Im Gegenzug schloss sich Stürmer Mark Uth den Domstädtern an. Er kommt auf Leihbasis vom FC Schalke 04 an den Rhein.
  • Gut sieht es wieder bei Simon Terodde und Ismail Jakobs aus. Beide trainierten nach Ausfällen wieder voll mit dem Team.

VfL Wolfsburg

  • Ismail Azzaoui reiste mit ins Wolfsburger Trainingslager und ist für die Niedersachsen endlich wieder eine echte Alternative.
  • Elvis Rexhbecaj wurde von den Wölfen an den ersten Ligagegner 1. FC Köln ausgeliehen, der also sofort gegen den VfL ran muss.
  • Auch Lukas Nmecha gehört nicht mehr dem Wolfsburger Kader an, denn er wurde Richtung England ziehen gelassen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Die vergangenen vier Heimspiele in der 1. Bundesliga verlor der 1. FC Köln immerhin gegen den VfL Wolfsburg nicht mehr und sorgte so dafür, dass die Bilanz nun nach 13 Duellen im Oberhaus des deutschen Fußballs komplett ausgeglichen ist. Die letzten beiden Heimspiele endeten mit einem hauchdünnen 1:0-Erfolg. Davor endeten zwei Partien 1:1 und 2:2. Somit stehen jetzt am Rhein für beide Teams jeweils vier Siege notiert, während es sogar fünf Mal bei einem Remis keinen Sieger gab. Bei den Treffern liest sich das Torverhältnis 18:21, was im Durchschnitt exakt drei Treffer pro Partie in den 13 Duellen in Köln bedeutet. In Wolfsburg lief es übrigens für die Geißböcke selten gut ab. Dort erreichte der Effzee erst einen Dreier, erkämpfte sich noch vier Unentschieden, verlor aber auch schon neun Begegnungen in Niedersachsen.

1. FC Köln

-

VfL Wolfsburg

4
Siege in Köln
4
18
Tore in Köln
21
30
Tore insgesamt
54

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Drei Dreier: Nach nur acht Punkten in 14 Spielen holte der 1. FC Köln mit drei Siegen zum Abschluss auf Anhieb neun Zähler
  • Flaute 1: Die Geißböcke zählen mit nur 19 Toren zu den drei Mannschaften, die als einzige keine 20 Treffer erzielten
  • Flaute 2: Noch schlechter sind die Wolfsburger, denn den Niedersachsen glückten in 17 Partien gerade einmal 18 Tore
  • Festung: Dafür allerdings musste der VfL auch lediglich erst 18 Gegentreffer hinnehmen, nur Gladbach ist genauso gut
  • Ausgeglichen: Am Rhein holten sowohl Köln als auch der VfL je vier Siege, während man sich fünf Mal remis trennte

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Zwar hat der 1. FC Köln seit vier Begegnungen nicht mehr gegen den VfL Wolfsburg zu Hause verloren. Und in die Winterpause verabschiedeten sich die Rheinländer sogar mit drei Siegen in Serie. Doch unterm Strich bleibt das für sichere Wett-Tipps zu risikoreich, weil die Wölfe wenig Konstanz in ihren Vorstellungen bewiesen. Das bedeutet somit auch: Ihnen ist durchaus der Dreier am Rhein zuzutrauen. Die Doppelte Chance 1X fällt damit weg, aber es bleibt uns eine Torwette mit Under 3.5. Drei Treffer sind gestattet zwischen zwei Teams, die zu den schlechtesten Offensiven der 1. Bundesliga 2019/20 zählen. Die Quote ist mit 1,35 immer noch sehr akzeptabel, zumal in Köln in 13 direkten Duellen 39 Tore fielen, also im Schnitt exakt drei Tore pro Begegnung. Ihr solltet das Under 3.5 somit bei Tipico anspielen und euch da darüber freuen, dass euch im Gewinnfall keine Gebühr beziehungsweise Wettsteuer abgezogen wird.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Tipico
Quote:
1,35
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Wenn wir den Faden weiter spinnen, dann fällt auf: Zum einen erzielte Köln nur 19 eigene Treffer. Zum zweiten waren die Wolfsburger mit 18 Toren noch schlechter unterwegs. Dafür wiederum kassierten die Niedersachsen in ihren bislang 17 Spielen in der Hinrunde aber auch nur 18 Treffer, was die zweitbeste Defensive bedeutet. Die letzten beiden Partien endeten mit einem 1:0 für Köln, davor hieß es 1:1 am Rhein. Es sprechen also sehr viele gute Gründe dafür, dass in diesem Match am Samstag Nachmittag nicht unbedingt die meisten Treffer fallen. Da ein Under 2.5 nicht reicht, um die 2,00er-Marke zu knacken, gegen wir bei den Risiko Wett-Tipps quasi all-in. Mit einem Under 2.0 bekommt ihr für euren Unibet Bonus eine starke Quote von 2,75 für maximal einen erlaubten Treffer. Aber: Fallen zwei Tore, dann ist diese Wette trotzdem noch gewonnen. Alternativ können wir einen Heimsieg 1 empfehlen für den Bet3000 Bonus mit der Quote von 2,80. Denn die Kölner halten wir – insbesondere aufgrund des Heimvorteils – aktuell eine Nuance besser und trauen ihnen den Sieg etwas mehr zu.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.0
Unibet
Quote:
2,75
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Werder Bremen steckt in Abstiegsnöten. Doch nach dem Auftaktsieg ist die Zuversicht an der Weser wieder gewachsen.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,65
Bet3000
VS
Schalke 04 fordert die Bayern im Topspiel der 19. Runde heraus. Hat Königsblau an der Isar eine realistische Chanc ...
Tipp: Under 4.5
Quote
1,50
Bet3000
VS
Gladbach verlor am letzten Wochenende 0:2, Mainz zu Hause 1:2 – beide Teams stehen also unter enormen Zugzwang.
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,57
Betsson

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home