Wett Tipps Heute für 1. FC Nürnberg -
SV Werder Bremen

1. Bundesliga | 20. Spieltag
Samstag | 02.02.2019 | 15:30 Uhr
Max-Morlock-Stadion in Nürnberg
Bet3000 logo
Quote
1,32
Tipp Redaktion: Doppelte Chance X2
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,05
Tipp Bonusjäger: Auswärtssieg 2
Jetzt wetten!

Entlädt sich Werders Frust beim Club?

1. FC Nürnberg - SV Werder Bremen
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 27.01.2019
von Nils

Groß war der Frust am vergangenen Samstagabend an der Weser. Für unsere Wett-Tipps heute für den 1. FC Nürnberg gegen Werder Bremen ist deswegen besonders interessant, ob die Grün-Weißen ihren Ärger jetzt in positive Energie beim Tabellenschlusslicht umwandeln können. Gegen Eintracht Frankfurt waren die Norddeutschen beim 2:2 nämlich das Team mit den weitaus besseren Möglichkeiten. Ein etwas unglücklicher Spielverlauf raubte Werder dann zwei Punkte und damit auch den Sieg. Beim Club muss nun der Dreier her, um weiter Kontakt zu halten zu den Rängen, die für die Teilnahme am internationalen Geschäft reichen. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage liefert die Analyse, ob das gelingen kann. Oder ob der Fußball mal wieder den Außenseiter vorne sieht: Denn als solcher geht Nürnberg auf dem letzten Platz sicher ins Rennen.

Schlusslicht Nürnberg mit erst zwei Siegen

Am kommenden Samstagnachmittag (2. Februar) startet der 1. FC Nürnberg den nächsten Versuch, sich im Abstiegskampf ein wenig mehr Hoffnung zu erarbeiten. Denn der Club geht um 15.30 Uhr dann im Max-Morlock-Stadion als aktuelles Schlusslicht der 1. Bundesliga 2018/19 in die Begegnung. Der Gegner heißt Werder Bremen und kommt als momentan Tabellenelfter. Ob die Hanseaten deswegen in unseren Wett-Tipps heute für den FCN gegen den SVW favorisiert bleiben, erläutern wir nun. Starten wir mit den Franken, die lediglich erst zwei ihrer 19 Partien gewonnen haben. Beide allerdings zu Hause – immerhin. Insgesamt kommt Nürnberg auf elf Punkte 18:41 Tore. Die Bilanz von Werder Bremen sieht vor dem 20. Spieltag komplett ausgeglichen aus. Bedeutet 26 Punkte resultierend aus jeweils sieben Siegen und Niederlagen sowie fünf Unentschieden. 31 Tore erzielte Bremen, 31 kassierten die Grün-Weißen aber auch.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Bet3000
Quote:
1,32
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2
Betvictor
Quote:
2,05
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für 1. FC Nürnberg – Werder Bremen

Werft gerne einen oder gleich mehr Blicke auf unsere 1. Bundesliga Prognose, um euch Anregungen für eigene Wett-Tipps heute für das Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen Werder Bremen zu holen. Ihr könnt auch direkt von unseren Empfehlungen aus eure eigenen Sportwetten online setzen. Einfacher geht es nun wirklich nicht!

Formkurven & Trends


Wie gut ist 1. FC Nürnberg in Form?

Der 1. FC Nürnberg taumelt offensichtlich direkt zurück in die 2. Bundesliga. In der Winterpause jedenfalls scheint sich nichts Entscheidendes geändert zu haben. Das jüngste 1:2 beim 1. FSV Mainz 05 bedeutete zum einen die sechste Niederlage nacheinander, zum anderen war es schon das 13. Spiel in Serie, in dem die Franken keinen Sieg mehr schafften. Das letzte Erfolgserlebnis feierte der FCN Ende September, als Fortuna Düsseldorf mit 3:0 besiegt wurde. Seitdem glückte dem Club nur noch in einer von 13 Partien mehr als ein Treffer. Zu Hause ist Nürnberg mittlerweile sieben Partien sieglos (fünf Niederlagen, zwei Unentschieden), blieb drei Mal ohne eigenen Treffer und verlor jüngst drei Matches in Folge.

Wie gut ist Werder Bremen in Form?

Insgesamt betrachtet startete Bremen gut in die Rückrunde. 1:0 gewann Werder bei Hannover 96. 2:2 hieß es zwar nur am letzten Wochenende im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Dafür war es ein starker Auftritt der Grün-Weißen in einem wirklich rasanten Vergleich. Kann der SVW dies spielerisch wiederholen, hat er bei unseren Wett-Tipps heute für das Gastspiel in Franken beste Karten. Nur eines der letzten vier Matches verlor Grün-Weiß – mit Pech in Leipzig 2:3. Die Form ist wieder stabiler. Und gegen Eintracht Frankfurt bejubelten die Hanseaten zum 20. Mal nun schon mindestens ein eigenes Tor. Vor dem 1:0 in Hannover blieb Werder Bremen zwar vier Mal auswärts ohne Dreier. Insgesamt aber ist den Norddeutschen in der Fremde immer etwas zuzutrauen. Die Bilanz in fremdem Stadien ist nämlich ausgeglichen (vier Siege, ein Remis, vier Niederlagen).

Verletzungen & Sperren

1. FC Nürnberg

  • Patrick Erras und Robert Bauer mussten zuletzt passen. Mit ihnen plant Coach Michael Köllner idealerweise aber gegen Werder.
  • Auch Lukas Mühl konnte in Mainz nicht mitwirken. Dennis Lippert bleibt weiter verletzt keine Option.
  • Im Offensivverbund hat der 1. FC Nürnberg unterdessen keine verletzte Spieler zu beklagen und kann aus den Vollen schöpfen.

SV Werder Bremen

  • Sebastian Langkamp musste gegen Frankfurt verletzt raus, soll aber rechtzeitig ins Training einsteigen.
  • Dass Philipp Bargfrede ausfällt, ist sicher: Er kassierte gegen die Eintracht seine fünfte Gelbe Karte.
  • Milot Rashica fiel am letzten Wochenende kurzfristig aus; beim Club soll der flinke Dribbler wieder eine Alternative sein.

Head to Head: Direkter Vergleich

Wenn zwei Mannschaften sich in einem Stadion schon 31 Mal zum Duell getroffen haben, dann ist es sicherlich eine starke Bilanz, dass Werder Bremen in Nürnberg nur elf dieser Partien verlor. Jeweils zehn Mal schafften die Grün-Weißen in Franken nämlich ein Unentschieden und auch einen Auswärtssieg haben wir in unseren Wett-Tipps von Profis aus der Redaktion feststellen dürfen. In den letzten zehn Begegnungen in Nürnberg siegte der Club drei Mal. Der jüngste Vergleich endete 0:2. Im Hinspiel schaffte der FCN ein 1:1, allerdings in allerletzter Sekunden sehr glücklich. Elf der vergangenen zwölf Aufeinandertreffen endeten zudem mit zwei oder mehr Toren. Irgendwer trifft also immer.

1. FC Nürnberg

-

SV Werder Bremen

11
Siege in Nürnberg
10
43
Tore in Nürnberg
39
88
Tore insgesamt
114

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Bitter 1: Der 1. FC Nürnberg hat mittlerweile seit 13 Begegnungen in der 1. Liga nicht mehr gewonnen
  • Bitter 2: Zu Hause warten die Clubberer seit sieben Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn
  • Bitter 3: Mehr als ein eigenes Tor glückte den Franken in besagten 13 Partien nur ein einziges Mal
  • Beständig: Bei Werder ist das anders – zum 20. Mal in Folge erzielte Bremen mindestens ein eigenes Tor
  • Bilanz: Bremens Beute in Nürnberg ist ordentlich und ausgeglichen, denn nur elf von 31 Spielen verlor Werder

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Statistisch betrachtet verliert Werder Bremen die Hälfte seiner Gastspiele in der Saison 2018/19 nicht. Und beim 1. FC Nürnberg geht zudem nur jede dritte Partie verloren. Dazu kommt, dass die Grün-Weißen offensiv und spielerisch eine richtig starke Partie gegen Frankfurt zeigten. Ein Tor ist ohnehin für Grün-Weiß fest eingeplant. Gegner Nürnberg indes hat nun schon 13 Mal gar nicht mehr gewonnen. Macht in der Summe sehr viele Argumente, um die Doppelte Chance X2 für sichere Wett-Tipps anzuspielen. Beim Wettanbieter Bet3000 gibt es dafür mit 1,32 die beste und durchaus eine lohnenswerte Quote. Die ist deutlich besser als für ein Over 1.5, welches wir ebenso in die engere Auswahl genommen haben.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Bet3000
Quote:
1,32
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Weil für einen Auswärtssieg von Werder Bremen die Wettquote die 2,00-Grenze bereits überschreitet und somit die Buchmacher dies als 50:50-Chance werten, folgen wir dieser Meinung. Denn von allen Risiko Wett-Tipps erscheint uns dieser noch am stimmigsten, sinnvollsten und wenig spekulativ. Dazu kommt, dass Bremen ein Team ist, welches sich auch nach Rückstand nie selbst aufgibt. Wo also gibt es die beste Quote, um möglicherweise dann auch ein Bonusangebot zu aktiveren oder selbiges weiter freizuspielen? Simple Antwort: Mit 2,05 ist der Betvictor Bonus die beste Wahl bei den Wett-Tipps heute für Bremen zu Gast in Nürnberg.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2
Betvictor
Quote:
2,05
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home