Wett Tipps Heute für TSG 1899 Hoffenheim -
Fortuna Düsseldorf

1. Bundesliga | 13. Spieltag
Samstag | 30.11.2019 | 15:30 Uhr
Wirsol Rhein-Neckar Arena in Sinsheim (Deutschland)
Unibet logo
Quote
1,25
Tipp Redaktion: Under 4.0
Jetzt wetten!
Interwetten logo
Quote
2,85
Tipp Bonusjäger: 1 Handicap 0:1
Jetzt wetten!

Zwei klare Klatschen: Jetzt braucht es eine Trendwende

TSG 1899 Hoffenheim - Fortuna Düsseldorf
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 29.11.2019
von Nils

Wie heißt es doch so schön? Neue Besen kehren gut. Prompt kamen die Kraichgauer gegen Kontrahent Mainz mit neuem Übungsleiter am letzten Wochenende mit 1:5 unter die Räder. Auch die Fortuna holte sich eine Klatsche gegen die Bayern ab. Somit stehen sich in diesen Wett-Tipps heute für Hoffenheim gegen Düsseldorf zwei Mannschaften gegenüber, die ihre Matches mit jeweils vier Toren Abstand verloren und denen dringend eine Trendwende gelingen sollte. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage mit einer umfassenden Analyse samt Wett-Tipps von Profis aus der Redaktion von Sportwetten.net wird ganz genau hinschauen, um die Chancen der TSG und Fortuna zu bewerten. Denn selbst wenn die Mannschaft aus Sinsheim mit einem vermeintlichen Heimvorteil ins Rennen geht: Das letzte Wochenende hat auch in Sachen 1. Bundesliga Prognose gezeigt, dass dies alleine nichts zu heißen hat.

Fortuna noch vier Punkte vor Rhein-Rivale Köln

Mit einem Blick auf die Ausgangslage vor dem 13. Spieltag starten wir auch dieses Mal die Wett-Tipps heute für TSG 1899 Hoffenheim gegen Fortuna Düsseldorf. Die Kraichgauer haben nach der letzten Niederlage den Anschluss an die Spitzengruppe verpasst. Noch ist der Kontakt nach ganz oben aber nicht abgerissen. 20 Punkte bedeuten aktuell Platz acht für die Mannschaft aus Sinsheim. Ganz andere Sorgen haben die Rheinländer, die bei elf Punkten auf dem drittletzten Rang stehen bleiben. Kritisch wird die Lage, weil Mainz oder auch Union Berlin dreifach punkteten. Also Rivalen, die wohl bis zum Ende im Kampf um den Klassenerhalt ein Wort mitsprechen werden. Zumindest beträgt der Vorsprung auf den 1. FC Köln, der Vorletzter ist, momentan noch vier Punkte. Wie gut die Chancen der Fortuna stehen, vielleicht wie die Mainzer ebenfalls bei der TSG bestehen zu können, klären jetzt in den folgenden Abschnitten die Wett-Tipps heute für Hoffenheim gegen Düsseldorf.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.0
Unibet
Quote:
1,25
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: 1 Handicap 0:1
Interwetten
Quote:
2,85
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für TSG 1899 Hoffenheim – Fortuna Düsseldorf

Ihr wollt eigene Sportwetten online platzieren und gerne möglichst erfolgreich durchs Ziel bringen? Euch fehlt die Idee, worauf dabei alles zu achten ist? Dann lest doch einfach weiter. Wie immer bekommt hier und jetzt Wett-Tipps zur 1. Bundesliga, die euch bei alledem perfekte Unterstützung geben. Mit einer exakten Analyse für 1. Bundesliga Wett-Tipps, die es in sich haben.

Formkurven & Trends


Wie gut ist TSG 1899 Hoffenheim in Form?

Zugegeben, das war heftig. Denn gleich mit 1:5 kam die TSG 1899 Hoffenheim gegen den 1. FSV Mainz 05 unter die Räder. Doch aktuell scheint das mit Blick auf die vergangenen Partien eher ein Ausrutscher gewesen zu sein – wenn auch ein krasser. Davor jedenfalls feierten die Kraichgauer gleich sechs Siege in Pflichtspielen in Serie. Außer dem 2:0 im DFB-Pokal beim MSV Duisburg gab 1899 auch in fünf Meisterschaftsbegegnungen keinen Punkt ab. Am eindrucksvollsten war gewiss der Start dieser Serie, nämlich der 2:1-Erfolg beim FC Bayern München. Danach wurde der FC Schalke 04 mit 2:0 besiegt. Für die Knappen bedeutete das übrigens die einzige Pleite in den vergangenen zehn Matches. Auswärtssiege bei Hertha BSC (3:2) und in Köln (2:1) sowie ein glattes 3:0 zu Hause gegen den SC Paderborn (3:0) runden die gute Bilanz ab. In zehn Pflichtspielen in Folge fielen stets zwei, acht Mal aber auch drei oder noch mehr Tore.

Wie gut ist Fortuna Düsseldorf in Form?

Sehr deutlich kam wie Hoffenheim ebenso Fortuna Düsseldorf am letzten Wochenende unter die Räder. 0:4 lautete der Endstand gegen einen FC Bayern München, der jüngst aber eigentlich ja alle Partien in dieser Deutlichkeit gewonnen hatte. Davor bewies Fortuna Moral, als man im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 gleich drei Mal einen Rückstand wieder ausglich und somit 3:3 spielte. In den letzten zehn Pflichtspielen fielen sechs Mal drei oder mehr Tore, wenn Düsseldorf am Ball war. Ganz so gut wie bei der TSG ist die Bilanz der Rheinländer in den vergangenen Partien aber nicht. Negativ war gewiss das 0:2 beim SC Paderborn. Dazu gesellt sich eine eklatante Auswärtsschwäche der Düsseldorfer, die nur bei Werder Bremen zum Saisonauftakt gewannen (3:1). Es folgten vier Niederlagen bis zum besagten 3:3-Remis auf Schalke.

Verletzungen & Sperren

TSG 1899 Hoffenheim

  • Dennis Geiger und Sargis Adamyan sind wieder ins Teamtraining eingestiegen, so dass sie durchaus eine Rolle spielen könnten.
  • Wahrscheinlicher allerdings ist, dass zehn der elf Akteure gegen Düsseldorf auflaufen, die auch letzte Woche gespielt haben.
  • Nur Stürmer Kramaric, zuletzt nur eingewechselt, dürfte gegen die Fortunen von Beginn an spielen – mit Bebou und Locadia.

Fortuna Düsseldorf

  • Noch ist nicht sicher, ob Linksverteidiger Diego Contento, der wieder fit ist, schon wieder zum Kader zählen wird.
  • Für Kevin Stöger gilt das ganz sicher nicht. Dem Zeitplan nach plant er sein Comeback aber zum Start der Rückrunde.
  • Da Keeper Zack Steffen fit ist, deutet sich nur eine Änderung an: Für Oliver Fink könnte zentral auch Andre Hoffmann verteidigen.

Head to Head: Direkter Vergleich

In der 1. Bundesliga ist das Match am Samstag das fünfte Aufeinandertreffen beider Vereine. Bisher gestaltet sich die Bilanz komplett ausgeglichen. Denn beide Teams gewannen jeweils ein Heimspiel und kickten ein weiteres Mal zu Hause unentschieden. Anders formuliert: Der jeweiligen Gastmannschaft ist noch kein Auswärtssieg gelungen. In der letzten Saison erkämpfte sich die Fortuna in Sinsheim ein 1:1. Das Jahr zuvor waren die Düsseldorfer noch an selber Stelle mit 0:3 unter die Räder gekommen. Am Rhein gewann Fortuna 2018/19 mit 2:1. Die Premiere dieser Partie in der Bundesliga endete in Düsseldorf ebenso 1:1 unentschieden. In allen vier Begegnungen fielen also nie mehr als drei Tore.

TSG 1899 Hoffenheim

-

Fortuna Düsseldorf

1
Siege in Sinsheim
0
4
Tore in Sinsheim
1
6
Tore insgesamt
4

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Beendet: Nach sechs Siegen in Serie stoppte Mainz 05 zuletzt mit einem 5:1 den Höhenflug der Hoffenheimer abrupt
  • Treffer: In acht der vergangenen zehn Begegnungen fielen drei oder noch mehr Tore; zwei waren es übrigens immer
  • Auswärts: jubelte Fortuna Düsseldorf erst ein Mal, beim Saisonstart in Bremen; danach gab es in fünf Spielen nur einen Punkt
  • Treffer 2: In zehn der zwölf Bundesliga-Spielen erzielte Fortuna Düsseldorf zumindest immer einen eigenen Treffer
  • Duelle: Die beiden Vereine holten zu Hause je einen Heimsieg und ein Unentschieden, wobei nie mehr als drei Tore fielen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Spiele mit der TSG 1899 Hoffenheim am Ball sind in der Regel recht unterhaltsam. Zwei bis drei Treffer fallen oft. Bei Fortuna Düsseldorf geht es hingegen schon nicht mehr so treffsicher zur Sache. Hinzu kommt, dass in den direkten Duellen bisher auch noch nie mehr als drei Tore bejubelt wurden – ganz gleich auf welcher Seite. Wir halten es trotzdem noch für möglich, dass ein vierter Treffer fallen könnte in Sinsheim. Da es an dieser Stelle um sichere Wett-Tipps geht, raten wir deswegen eher zu einem Under 4.0 statt einem Under 3.5. Heißt also: Fallen maximal drei Tore, ist die Wette gewonnen. Bei einem vierten Treffer, bekommt ihr zumindest den Einsatz erstattet. Diese Form der Absicherung bringt eine Wettquote von immerhin noch 1,25 beim Buchmacher Unibet. Wer lieber die höhere Quote bevorzugt, tippt auf das Under 3.5 mit 1,51 bei bet-at-home.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.0
Unibet
Quote:
1,25
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

In Sachen Risiko Wett-Tipps spricht wenig für Fortuna Düsseldorf. Die Rheinländer haben auswärts erst ein Mal gewonnen und lediglich vier Punkte aus sechs Gastspielen geholt. Ein Remis biete sich auch nicht an, zumal 1899 Hoffenheim zu Hause in dieser Saison noch kein einziges Mal unentschieden spielte. Und ein gewöhnlicher Heimsieg bringt keine Quote, die die 2,00 knackt. Also setzten wir auf eine Halbzeit-Endstand-Wette 1/1. Sprich: Hoffenheim führt schon zur Pause und gewinnt die Partie. Belohnt werdet ihr am meisten für euren Betsson Bonus, weil die Wettquote bei diesem Anbieter mit 2,65 am höchsten liegt. Eine weitere Möglichkeit ist auch ein Heimsieg 1 mit Handicap 0:1 bei einer Quote von sogar 2,85 für euren Interwetten Bonus. Die letzten beiden Heimspiele jedenfalls gewann die TSG mit zwei oder drei Toren Differenz, weil eben kein Gegentor kassiert wurde. Wir finden: Das ist noch einen Tick realistischer, weil beide Hälften dafür Zeit bleiben – trotz höherer Quote.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: 1 Handicap 0:1
Interwetten
Quote:
2,85
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Momentan eilt München wieder von Sieg zu Sieg. Da kommt der Lieblingsgegner aus Leverkusen genau richtig.
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,30
Interwetten
VS
Auch gegen Leipzig ist Paderborn wie schon beim BVB Außenseiter. Ärgern die Ostwestfalen aber auch die Bullen?
Tipp: Auswärtssieg 2
Quote
1,38
Unibet
VS
1:5 und 0:4 lauteten die jüngsten Ergebnisse für Hoffenheim und Düsseldorf. Es kann also nur besser werden.
Tipp: Under 4.0
Quote
1,25
Unibet

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home