Wett Tipps Heute für TSG 1899 Hoffenheim -
Hertha BSC

1. Bundesliga | 29. Spieltag
Sonntag | 14.04.2019 | 13:30 Uhr
Wirsol Rhein-Neckar Arena in Sinsheim (Deutschland)
XTiP logo
Quote
1,45
Tipp Redaktion: Heimsieg 1
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
3,40
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Hertha BSC taugt nur noch als Spielverderber

TSG 1899 Hoffenheim - Hertha BSC
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 13.04.2019
von Nils

Der Kampf um die internationalen Plätze bleibt ein Hauen und Stechen. Vor den Wett-Tipps heute für das Spiel zwischen TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC sind zwei Sachen Fakt: Das Team aus dem Kraichgau hat seine Ausgangslage am vergangenen Wochenende wieder etwas verbessern können. Die Berliner unterdessen haben nicht nach ihrem vielleicht letzten Strohhalm gegriffen. Lange Zeit war das Team aus der Hauptstadt nämlich durchaus auch ein Kandidat für zumindest die Europa League. Doch der Zug ist mittlerweile abgefahren. Also taugt die Alte Dame nur noch als Spielverderber, indem sie etwa am Wochenende der TSG die Tour vermasseln könnte. Die 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage soll mit einer detaillierten Analyse offen legen, was Berlin im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim gelingen kann. Und natürlich ebenso, was unsere Wett-Tipps von Profis aus unserer Redaktion bezüglich der Hausherren für eine 1. Bundesliga Prognose liefern.

Fängt Hoffenheim als nächstes die Wölfe ein?

Zunächst widmen wir uns bei den Wett-Tipps heute für Hoffenheim gegen Berlin der Ausgangslage. Die Fans der Hertha sind nicht zu beneiden, denn diese Partie des 29. Spieltags der 1. Bundesliga 2018/19 wird nicht nur erst am Sonntag (14. April) angepfiffen, sondern bereits um 13.30 Uhr in der PreZero Arena in Sinsheim. Da fängt dann der frühe Vogel den Wurm. Noch dazu geht es für die Hauptstädter auch um nichts mehr, denn nach 28 absolvierten Runden finden sie sich nur noch auf Rang elf mit 35 Punkten wieder, wurde durch das 1:2 jüngst gegen Aufsteiger Düsseldorf sogar von der Fortuna überrundet. Hoffenheim kommt auf neun Punkte mehr, also auf 44 Zähler. Das bedeutet momentan Platz sieben, einen Punkt hinter dem VfL Wolfsburg, vier Zähler hinter Borussia Mönchengladbach.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
XTiP
Quote:
1,45
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
3,40
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für TSG 1899 Hoffenheim – Hertha BSC

Wenn ihr eigene Sportwetten online spielen, diese aber noch entsprechend aufwerten wollt, sind unsere Wett-Tipps heute für etwa das frühe Sonntagsspiel der 1. Bundesliga genau das Richtige. Eine perfekte Analyse garniert mit allen Statistiken, die im Fußball wichtig sind – so wird ein Schuh draus. Und mit nur einem Klick bringen wir euch sogar zu den besten Wettanbietern.

Formkurven & Trends


Wie gut ist TSG 1899 Hoffenheim in Form?

Mit zuletzt zehn von zwölf möglichen Punkten und nur einer Niederlage in den letzten zehn Partien beim knappen 2:3 bei Eintracht Frankfurt empfahl sich die TSG 1899 Hoffenheim für höhere Aufgaben. Insbesondere die letzten beiden Spiele waren beeindruckend. 4:1 besiegten die Kraichgauer zunächst Bayer Leverkusen, um dann ein 4:0 beim FC Augsburg folgen zu lassen. Und damit steht die Mannschaft von Julian Nagelsmann bei 13 Begegnungen in Serie, in denen immer mindestens auch ein Tor erzielt wurde. In diesen 13 Partien fielen stets zwei Treffer, in vier der vergangenen fünf Matches waren es drei oder mehr Tore. In der Heimtabelle hat sich die TSG derweil auf Platz sechs vorgearbeitet, kommt nun auf sechs Siege und fünf Unentschieden in den 14 Spielen in Sinsheim. Erst drei wurden verloren.

Wie gut ist Hertha BSC in Form?

Die Krise bei der Alten Dame spitzt sich zu. Das 1:2 gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf war bereits die vierte Pleite in Serie. Seit dem 2:1 im Olympiastadion gegen den 1. FSV Mainz 05 Anfang März warten die Hauptstädter nun schon auf einen Dreier. Bei RB Leipzig kamen sie 0:5 unter die Räder, gegen Borussia Dortmund unterlag das Team von Pal Dardai mit ganz viel Pech 2:3 in der Nachspielzeit. 1:2 hieß es zu Beginn der Negativserie beim Sportclub aus Freiburg. Damit sind in den vergangenen fünf Matches der Hertha immer drei oder mehr Treffer gefallen. Sieben Partien in Folge musste Berlin außerdem immer ein Gegentor schlucken. Auswärts hat Hertha BSC zumindest die Hälfte der 14 Gastspiele nicht verloren. Vier Siege und drei Remis sammelte die Mannschaft aus der Hauptstadt in der Fremde.

Verletzungen & Sperren

TSG 1899 Hoffenheim

  • Trainer Julian Nagelsmann hat wenig Gründe, an seinem Team nach dem 4:0 in Augsburg Veränderungen vorzunehmen.
  • Auf der Kippe steht noch Linksverteidiger Nico Schulz, den Oberschenkelprobleme zu schaffen machen.
  • Im Sturm fällt weiterhin Joelinton aus. Adam Szalai, Andrej Kramaric und Ishak Belfodil haben in Sachen Startelf die Nase vorn.

Hertha BSC

  • Pech für die Hertha: Shootingstar Ondrej Duda muss dieses Mal aufgrund seiner fünften Gelben Karte gesperrt aussetzen.
  • Im Training erwischte es derweil Marko Grujic. Er fällt neben Arne Maier und Vladimir Darida auch noch aus.
  • Das bedeutet, dass Berlin in Sinsheim massive personelle Probleme in der Innenverteidigung und im zentralen Mittelfeld hat.

Head to Head: Direkter Vergleich

Vor dem 18. Aufeinandertreffen der beiden Vereine in der 1. Bundesliga führt die TSG 1899 Hoffenheim den direkten Vergleich mit 7:5 Siege an. Fünf weitere Begegnungen endeten ohne einen Sieger unentschieden. Zu Hause kommt Hoffenheim auf vier Siege und zwei Remis. Zwei Mal setzte sich die Alte Dame aus Berlin im Kraichgau durch. Die letzten drei Partien endeten allesamt remis, das Hinspiel 3:3. In der Saison 2017/18 lautete der Endstand in beiden Fällen 1:1. Darüber hinaus ist die TSG mittlerweile seit sechs Begegnungen gegen Berlin unbesiegt. Und torlos 0:0 endete noch keines der 17 Aufeinandertreffen.

TSG 1899 Hoffenheim

-

Hertha BSC

4
Siege in Sinsheim
2
14
Tore in Sinsheim
9
30
Tore insgesamt
20

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Aufwärts: 1899 Hoffenheim hat die letzten vier Partien gar nicht und nur eine der vergangenen zehn Matches verloren
  • Quote: In mittlerweile 13 Spielen nacheinander erzielten die Kraichgauer stets ein eigenes Tor, es fielen immer mindestens zwei Treffer
  • Negativlauf: Hertha BSC kassierte gegen Düsseldorf in der Bundesliga bereits die vierte Niederlage nacheinander
  • Zu null: In sieben Begegnungen in Serie musste Hertha BSC stets einen Gegentreffer hinnehmen, spielte nie zu null
  • Duelle: Die TSG 1899 Hoffenheim hat seit mittlerweile sechs Partien nicht mehr gegen Hertha BSC verlieren müssen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Sichere Wett-Tipps können nur eine Tendenz haben bei dieser Paarung: TSG 1899 Hoffenheim wird das Match nicht verlieren. Denn die Kraichgauer befinden sich nicht nur in einer blendenden Verfassung. Viel mehr wiegt die katastrophale Form, in der Hertha BSC auf die Zielgerade einbiegt. Vier Pleiten in Serie – und kein Ende in Sicht. Weil auch die Personaldecke dünn besetzt ist bei den Hauptstädtern und weil die Doppelte Chance 1X, ja sogar ein Heimsieg mit Draw No Bet nur schwache Quoten bringt, raten wir in diesem Fall direkt zu einem Heimsieg 1 der Hoffenheimer. Dafür hält der Wettanbieter XTiP mit 1,45 eine sehr ordentlich und zudem aktuell die beste Wettquote auf dem Markt bereit.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
XTiP
Quote:
1,45
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Zugegeben, Tore sind bei den Spielen beider Mannschaften zuletzt reichlich gefallen. Allerdings war auch hier und da ein Resultat dabei, in dem nur zwei Treffer erzielt wurden. Und nicht vergessen: Die beiden Aufeinandertreffen in der letzten Saison endeten ebenfalls mit 1:1. Da es sich hier um die Kategorie Risiko Wett-Tipps handelt, ist uns beim Studieren des Marktes aufgefallen, dass die Wettanbieter offenbar eine Toreflut erwarten. Fast hätten wir mit einem Under 3.5 noch die 2,00-Grenze geknackt. So tippen wir eben gegen den Trend und auf ein Under 2.5, das wir uns für den exzellenten Unibet Bonus mit einer Wettquote von 3,40 versüßen lassen. Falls ihr dort noch nicht angemeldet seid, ist dies nun die hervorragende Chance, das nachzuholen.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
3,40
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Auf der Inseln wettern sie schon über den Trainer. Englands U21, als Mitfavorit angereist, muss vorzeitig nach Hau ...
Tipp: Over 2.5
Quote
1,62
William Hill
VS
Zum Abschluss der Gruppenphase erwartet uns bei der U21 EM ein Finale um Platz eins in der Gruppe C.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,50
Bet3000
VS
Wir Danish Dynamite gezündet und ein dritte Mal Serbiens Abwehr nach allen Regeln der Kunst auseinander genommen?
Tipp: Sieg Dänemark DNB
Quote
1,32
Interwetten

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:3 (0:1)
VS
Dem Gastgeber droht das vorzeitige EM-Aus. Doch noch darf Italiens U21 hoffen, das Halbfinale zu erreichen.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,50
LV BET
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:1 (1:1)
VS
Der Modus macht’s möglich: Gruppenspiel mit Endspielcharakter zwischen Spaniens und Belgiens U21-Junioren.
Tipp: Sieg Spanien 1 DNB
Quote
1,30
Interwetten
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:3 (0:1)
VS
Schaffen die Bayern das Double? Oder schnappen ihnen die Bullen den DFB-Pokal in Berlin vor der Nase weg?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,56
LV BET

interwetten banner