Wett Tipps Heute für TSG 1899 Hoffenheim -
Mönchengladbach

1. Bundesliga | 6. Spieltag
Samstag | 28.09.2019 | 15:30 Uhr
Wirsol Rhein-Neckar Arena in Sinsheim (Deutschland)
Tipico logo
Quote
1,60
Tipp Redaktion: Doppelte Chance X2
Jetzt wetten!
William Hill logo
Quote
3,70
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Fohlen besiegen Heimfluch – und müssen nun auswärts ran

TSG 1899 Hoffenheim - Mönchengladbach
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 24.09.2019
von Nils

Eigentlich haben die Fohlen sich zuletzt ja gerade in der Fremde pudelwohl gefühlt. Was daran lag, das über dem Stadion im Borussia-Park ein Fluch zu liegen schien. Der scheint nach dem 2:1 gegen Düsseldorf nun zwar besiegt. Doch wie fallen jetzt die Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach im Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim aus? Denn die Kraichgauer, das können wir in unseren Wett-Tipps von Profis und Experten in diesem Segment schon einmal festhalten, sind alles andere als gut in die Saison 2019/20 gestartet. Es läuft irgendwie noch gar nicht rund für die Kraichgauer. Unsere Analyse versucht mit einer gezielten Analyse in der 1. Bundesliga Prognose aufzudecken, woran das zum einen liegt. Und zum anderen: Ob der TSG jetzt die Wende zum Besseren gelingt. Lest also aufmerksam die folgende 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage, wenn ihr von den besten Wetten und Quoten der Buchmacher profitieren wollt.

Im Angriff der Sinsheimer drückt der Schuh gewaltig

Mit einem Blick auf die Ausgangslage starten wir auch hier unsere Wett-Tipps heute für 1899 Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach. Das Team aus dem Kraichgau um seinen neuen Coach Alfred Schreuder liegt vor dem sechsten Spieltag lediglich auf Rang elf. Schuld daran sind gerade einmal fünf Punkte, die die TSG gesammelt hat. Vor allem fällt beim Erarbeiten unserer 1. Bundesliga Prognose auf, dass Hoffenheim mit lediglich vier Toren gemeinsam mit den Kölnern die schwächste Offensive der Liga stellt. Die Gladbacher haben mit zehn bereits doppelt so viele Punkte eingefahren, liegen damit auf Rang sechs und haben sogar noch Kontakt zu Spitzenreiter RB Leipzig. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps werden sich also ganz genau anschauen, ob die Fohlen diesen Lauf fortsetzen können. Zumal es ja auswärts besonders gut lief bisher. Der Anpfiff zu dieser Begegnung ertönt am Samstag (28. September) um 15.30 Uhr in der ProZero Arena in Sinsheim. Bis dahin habt ihr Zeit, unsere Wett-Tipps heute für Hoffenheim gegen Mönchengladbach zu studieren.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Tipico
Quote:
1,60
Einsatz:
6/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
William Hill
Quote:
3,70
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für TSG 1899 Hoffenheim – Mönchengladbach

Das solltet ihr vor allem dann tun, wenn es euch selbst an Zeit fehlt, Wett-Tipps heute für dieses Match selbst zu analysieren. Warum auch? Wir haben alle nötigen Daten, Fakten, Infos und Statistiken für euch zusammengetragen. Ihr müsst also nur noch eigene Sportwetten online platzieren und mitfiebern. Bei uns gelingt euch das übrigens mit nur einem einzigen Klick, der euch direkt zu den empfohlenen Wettanbietern bringt.

Formkurven & Trends


Wie gut ist TSG 1899 Hoffenheim in Form?

Die TSG 1899 Hoffenheim tritt auf der Stelle. Zu diesem Ergebnisse kommen unsere Wett-Tipps heute für das nächste Heimspiel der Kraichgauer. Denn die warten seit drei Partien auf einen Dreier. Genau genommen haben sie in der 1. Bundesliga Saison 2019/20 ohnehin erst ein Mal gewonnen. Nämlich im Heimspiel gegen Werder Bremen mit 3:2 – und das auch nur mit einer gehörigen Portion Glück, weil den Gästen ein Treffer aberkannt wurde. Was folgte, war ein torloses Remis bei Bayer Leverkusen, was durchaus noch als in Ordnung bewertet werden darf. Dann unterlag die TSG nach einen blutleeren Auftritt völlig zurecht im Baden-Derby dem SC Freiburg zu Hause mit 0:3. Und am Montag Abend zum Abschluss des fünften Spieltags endete die Partie beim VfL Wolfsburg 1:1 unentschieden. Bereits zum Saisonauftakt verloren die Mannen von Trainer Alfred Scheuder 0:1 bei Eintracht Frankfurt. Daraus folgt: 1899 Hoffenheim hat in schon drei Partien gar keinen Treffer erzielt und mit vier Toren insgesamt zusammen mit dem 1. FC Köln die aktuell schwächste Offensive der Liga.

Wie gut ist Mönchengladbach in Form?

Endlich riss aus Sicht der Fohlen eine rabenschwarze Serie. Denn acht Monate war es her, als die Borussia in Mönchengladbach ihr letztes Heimspiel gewonnen hatte. Gegen Fortuna Düsseldorf war es dann endlich mal wieder soweit. Spät, aber nicht zu spät jubelten die Hausherren mit 2:1 und feierten damit nach dem 1:0 beim 1. FC Köln im Derby sogar den zweiten Dreier in Serie. In der 1. Bundesliga wohlgemerkt, denn dazwischen blamierten sich die Gladbacher mit 0:4 gegen den österreichischen Vertreter vom Wolfsberger AC. Doch es scheint, als habe die Rose-Elf diesen Schock in der Europa League gut verdaut. In der Liga jedenfalls verlor das Team von Niederrhein erst ein Mal – mit 1:3 gegen Spitzenreiter RB Leipzig. Der Auftakt zur neuen Spielzeit war gegen Schalke 04 noch torlos 0:0 geendet. In Mainz siegte die Borussia 3:1. Somit stehen auswärts in beiden bisher absolvierten Partien nur Siege.

Verletzungen & Sperren

TSG 1899 Hoffenheim

  • Stürmer Jürgen Locadia verpasste das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg krank, sollte aber gegen Gladbach wieder dabei sein.
  • Der Genesungsprozess bei Steven Zuber und Philipp Ochs schreitet voran, doch das Heimspiel gegen die Fohlen kommt zu früh.
  • Weiterhin haben die Kraichgauer nach wie vor am Ausfall von Stürmer Andrej Kramaric zu knabbern, der im Aufbautraining ist.

Mönchengladbach

  • Noch ist nichts entschieden: Tony Jantschke ist nach wie vor frohen Mutes, die Partie in Sinsheim mitmachen zu können.
  • Derweil wird bei der TSG 1899 Borussia Mönchengladbach mit Strobl, Johnson, Bennetts ein defensives Trio fehlen.
  • Hofmann, Müsel und Stindl befinden sich allesamt im Aufbautraining, der Einsatz von Traore steht noch auf der Kippe.

Head to Head: Direkter Vergleich

In den direkten Duellen ist keine klare Tendenz zu erkennen. Die TSG 1899 Hoffenheim führt lediglich nach 22 Begegnungen haarscharf mit 7:6 Siegen. Was allerdings auffällt: Schon neun Partien zwischen Hoffenheim und Gladbach endeten unentschieden. In Sinsheim liegen die Hausherren mit 5:2 Erfolgen bei vier Unentschieden schon etwas deutlicher vorne. Wobei die TSG seit vier Partien ohne Sieg gegen Borussia Mönchengladbach ist. Die letzten drei direkten Aufeinandertreffen endeten unentschieden, davor setzte sich der VfL vom Niederrhein mit 3:1 im Kraichgau durch. Der letzte Sieg von 1899 resultiert aus der Saison 2016/17, als Hoffenheim mit 5:3 gewann. Nicht alle Partien endeten torreich, aber in zwölf von 22 Matches, also in mehr als der Hälfte, fielen vier oder sogar noch mehr Treffer.

TSG 1899 Hoffenheim

-

Mönchengladbach

5
Siege in Sinsheim
2
19
Tore in Sinsheim
18
37
Tore insgesamt
40

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Ebbe: In schon drei Begegnungen blieb Hoffenheim ohne eigenen Torerfolg und ist mit vier Treffern harmloseste Offensive der Liga
  • Warten: In den letzten drei Partien reichte es allesamt nicht zum Dreier; die TSG holte erst einen Sieg, mit 3:2 gegen Werder
  • Auswärts: Borussia Mönchengladbach hat bisher beide Auswärtsspiele der Saison in Mainz und Köln gewonnen (3:1, 1:0)
  • Komplex: Durch das 2:1 gegen Düsseldorf endete eine acht Monate andauernde Serie ohne Sieg in einem Heimspiel
  • Remiskönige: Neun von 22 Duellen sowie die letzten drei Partien endeten allesamt unentschieden und ohne Gewinner

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Ein Blick auf die Wettquoten zeigt schnell, dass die Buchmacher diese Partie für komplett ausgeglichen halten. Doch aus unserer Sicht zeigen sich die Fohlen in der etwas besseren Verfassung, zumal die TSG 1899 Hoffenheim auch erst ein einziges Mal gewonnen hat. In den letzten vier Duellen reichte es für die Kraichgauer auch nie zum Sieg. Sichere Wett-Tipps könnten unserer Meinung nach deswegen am ehesten als Doppelte Chance X2 aufgehen. Also, dass Mönchengladbach diese Begegnung zumindest nicht verlieren wird. Beim renommierten Buchmacher Tipico bekommt ihr für diesen Pick die beste Quote. Sie liegt in diesem Fall bei beträchtlichen 1,60.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Tipico
Quote:
1,60
Einsatz:
6/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Wie schon erwähnt: Hoffenheim hat erst ein einziges Mal gewonnen, die letzten drei Duelle zwischen beiden Vereinen endeten zudem Unentschieden. Ohnehin gab es in 22 Matches zwischen der TSG und Borussia schon neun Mal ein Remis. Beide Serien, der eher negative Lauf der Kraichgauer und der starke Lauf der Gladbacher auswärts, würden halten, wenn auch dieses Spiel erneut unentschieden endet. Dafür spricht, dass 1899 Hoffenheim zudem riesige Probleme offensiv hat und erst vier Treffer bejubelte. Risiko Wett-Tipps sind also am ehesten für ein Unentschieden X geeignet. Perfekt für euren William Hill Bonus, weil dieser Wettanbieter mit einer starken Quote von 3,70 aufwartet.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
William Hill
Quote:
3,70
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Nach Dortmund nun das nächste Auswärtsspiel: Überrascht Werder Bremen auch am Sonntag bei der Frankfurter Eintra ...
Tipp: Over 2.5
Quote
1,50
Tipico
VS
Am Sonntag sind gleich drei Partien in der Bundesliga vorgesehen. In einer treffen die Wölfe dann auf Union.
Tipp: Heimsieg 1 DNB
Quote
1,29
Betvictor
VS
Bloß nicht vergaloppieren! Borussia Mönchengladbach will nun auch gegen den FC Augsburg einen Sieg nachlegen.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,25
Tipico

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home