Wett Tipps Heute für Bayer 04 Leverkusen -
TSG 1899 Hoffenheim

1. Bundesliga | 3. Spieltag
Samstag | 31.08.2019 | 15:30 Uhr
BayArena in Leverkusen (Deutschland)
ComeOn logo
Quote
1,88
Tipp Redaktion: Over 3.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
2,50
Tipp Bonusjäger: Doppelte Chance X2
Jetzt wetten!

Volle Pille: Bayer-Elf stürmisch zum perfekten Auftakt

Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 28.08.2019
von Nils

Dass sich der FC Bayern München und Borussia Dortmund hoffentlich lange Zeit in Sachen Meisterschaft duellieren werden, das täte der 1. Bundesliga wirklich gut. Unsere Wett-Tipps heute für den dritten Spieltag der Saison 2019/20 allerdings sollen auch klären, ob noch die eine oder andere Mannschaft ganz vorne mitmischen kann. Vorerst jedenfalls. RB Leipzig zum Beispiel, das die dritte Runde schon am Freitag eröffnet, wäre so ein Kandidat. Ein weiterer heißt ganz sicher in der aktuellen Verfassung Bayer 04 Leverkusen. Denn trotz des einen oder anderen durchwachsenen Resultats in der Vorbereitung präsentierten sich die Kicker um Trainer Peter Bosz auf den Punkt topfit, als es darauf ankam. Erst im Pokal, dann auch in den ersten beiden Ligapartien. Schauen wir also mal, zu welchem Ergebnis unsere Analyse für die 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für das Heimspiel der Leverkusener gegen die TSG 1899 Hoffenheim kommt.

Die direkten Duelle bloß nicht außen vor lassen

Wenn eine Wett-Tipp Prognose doch immer so einfach wäre. Ist sie aber eben nicht. Und dass Leverkusen offensiv den nächsten Dreier landet, lässt sich mit einem simplen Blick auf die Tabelle zwar erahnen. Doch mit unseren Wett-Tipps von Profis kommen wir später ja auch noch zur Kategorie der direkten Duelle. Und da scheint die Sache dann am Samstagnachmittag (31. August) ab 15.30 Uhr in der BayArena längst nicht mehr so klar. Denn Sinsheim spuckte der Werkself zuletzt einige Male in die Suppe. Wenngleich Formkurve und auch Personal klar für Leverkusen sprechen. Denn TSG 1899 Hoffenheim ist auch gebeutelt von einigem Verletzungspech. Insbesondere in der Offensive drückt bei den Kraichgauern der Schuh. Schauen wir also, wie gut der Fußball wird, den uns die TSG am Rhein anzubieten hat.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 3.5
ComeOn
Quote:
1,88
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Bet3000
Quote:
2,50
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Bayer 04 Leverkusen – TSG 1899 Hoffenheim

Auf der Suche nach den besten Wett-Tipps heute, die euch wie jede Woche dabei helfen sollen, selbst perfekte Sportwetten online zu platzieren, seid ihr bei uns immer an der richtigen Adresse. Ein Klick reicht bereits – und schon dürft ihr beim jeweiligen Wettanbieter euren Einsatz und Tipp setzen. Was sich idealerweise bei dieser Paarung anbietet, lest ihr jetzt.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Bayer 04 Leverkusen in Form?

Bayer 04 Leverkusen startete weitaus souveräner als so manch anderer Bundesligist ins erste Pflichtspiel. Denn in der ersten Runde im DFB-Pokal siegte die Mannschaft von Trainer Peter Bosz mit 4:1 glatt und gefahrlos bei Alemannia Aachen. Kleiner, positiver Nebeneffekt am Rande: Große Reisestrapazen bedeuteten das Gastspiel in Aachen auch nicht. Danach lieferten sich Leverkusen und Aufsteiger Paderborn einen wilden Schlagabtausch, bei dem sich die Bayer-Qualität beim 3:2 dann doch durchsetzte. Und bei Fortuna Düsseldorf gab Leverkusen derart Vollgas im ersten Durchgang, dass zur Pause beim Zwischenstand von 3:0 für die Gäste das Derby bereits vorentschieden war. Am Ende stand mit 3:1 der zweite Sieg in der noch jungen Saison für Bayer Leverkusen, das sich in blendender Frühform befindet.

Wie gut ist TSG 1899 Hoffenheim in Form?

Frühform? Davon wiederum kann bei 1899 Hoffenheim weniger die Rede sein. Der neue Coach Alfred Schreuder hat alle Hände voll zu tun, seine Mannschaft auf Kurs zu bringen. Im Pokal etwa bei den Würzburger Kickers entging das Team aus Sinsheim nur knapp einer ersten Blamage, kam erst im Elfmeterschießen weiter. Bei Eintracht Frankfurt setzte es zum Auftakt der Bundesliga eine knappe Niederlage. Kann passieren. Zumal die Hessen längst keine Laufkundschaft mehr sind. Der Dreier glückte schließlich gegen Werder Bremen, weil am Ende ein 3:2-Heimsieg stand. Doch die Norddeutschen waren mindestens eine Stunde lang die bessere Mannschaft und hatten im ersten Durchgang gegen eine harmlose TSG alles im Griff. Glück war zudem mit im Spiel, da Werder ein Treffer aberkannt wurde. Diese Leistung jedenfalls wird 1899 in Leverkusen nicht reichen. So viel ist schon einmal klar.

Verletzungen & Sperren

Bayer 04 Leverkusen

  • Jonathan Tah trat Anfang der Woche aufgrund einer Erkältung etwas kürzer, aber sein Einsatz ist nicht in Gefahr.
  • In vorderster Front ist Pohjanpalo als Langzeitverletzter somit der einzige Ausfall, den Bayer momentan verkraften muss und kann.
  • Ansonsten passt es ins absolut positive Bild, das Trainer Peter Bosz komplett aus den Vollen schöpfen kann.

TSG 1899 Hoffenheim

  • Stürmer Andrej Kramaric wird nun wohl noch länger fehlen. Seine Kniebeschwerden werden intensiver gecheckt.
  • In der Defensiv bleiben Benjamin Hübner, Steven Zuber und Philipp Ochs weiter leicht angeschlagen und stehen auf der Kippe.
  • Ansonsten hat sich der Personallage dann doch wieder entspannt. Stand jetzt fallen nicht mehr Spieler bei Hoffenheim aus.

Head to Head: Direkter Vergleich

Kommen wir in dieser Analyse zum vielleicht interessantesten Part, jenem der direkten Aufeinandertreffen. Denn auch wenn es zuvor alles ganz nach einem Heimsieg der Leverkusener roch, so ändert sich dies jetzt. Weil die TSG 1899 Hoffenheim in der vergangenen Saison beide Partien gegen die Rheinländer mit 4:1 zu ihren Gunsten entschied. Und auch, weil das Team aus Sinsheim mittlerweile seit drei Partien in der BayArena nicht verloren hat (4:1, 2:2 und 3:0). Dazu kommt, dass in den vergangenen vier direkten Duellen immer vier oder fünf Treffer bejubelt wurden. Kombiniert mit Leverkusens aktuellen Offensivdrang bietet sich hier also wohl eine Über-Torwette an. Blicken wir etwas weiter zurück, so beruhigt sich die Statistik. Bayer Leverkusen holte in elf Heimspielen gegen Sinsheim sieben Siege und ein Unentschieden, verlor nur drei Mal. Das alles bei einer Tordifferenz von deutlichen 24:16 Treffern.

Bayer 04 Leverkusen

-

TSG 1899 Hoffenheim

7
Siege in Leverkusen
3
24
Tore in Leverkusen
16
45
Tore insgesamt
28

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Perfekt: Im Pokal locker weiter und die ersten beiden Ligaspiele gewonnen – Bayer startete famos in die Saison
  • Treffsicher: In allen drei Pflichtspielen glückte den Leverkusenern drei eigene Tore und es fielen stets mindestens vier
  • Holprig: Hoffenheim ist längst nicht so weit, aber erkämpfte sich zumindest gegen Werder Bremen einen 3:2-Sieg
  • Lücken: In den drei Pflichtspielen kassierten die Kraichgauer allerdings auch schon sechs Gegentore, was etwas viel erscheint
  • 4:1: Mit exakt diesem Ergebnis besiegte 1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen in der letzten Saison gleich zwei Mal

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Bayer Leverkusen hat in allen drei Pflichtspielen mindestens drei Mal selbst getroffen. Das trifft bei 1899 Hoffenheim zumindest in zwei von drei Partien auch zu. Da Peter Bosz die Werkself auch grundsätzlich sehr offensiv aufstellt und im Durchschnitt in elf Heimspielen in Leverkusen klar mehr als drei Treffer pro Partie fielen, zählt ein Over 2.5 ganz gewiss zur Rubrik sichere Wett-Tipps. Diesen Pick empfehlen wir allen Spielern, die bei dieser Paarung lieber etwas Vorsicht walten lassen wollen. Mit 1,35 bekommt ihr jedenfalls beim Buchmacher Tipico dafür schon eine sehr ordentliche Quote. Und wer ein etwas riskanteres Over 3.5 mit mindestens vier Toren anspielen will: Hier ist dann ComeOn mit der Quote von 1,88 die beste Wahl. Durchaus empfehlenswert, weil auch das in fünf der sechs Pflichtspiele insgesamt beider Vereine eintrat.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 3.5
ComeOn
Quote:
1,88
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Folgen wir dieser Logik und ergänzen, dass die letzten drei Partien im direkten Aufeinandertreffen jeweils 4:1 endeten, zwei Mal für 1899 Hoffenheim, ein Mal für Bayer Leverkusen, so ist bei den Risiko Wett-Tipps ein Over 4.5 ganz sicherlich eine Wette, über die ihr nachdenken solltet. Euer Unibet Bonus wird es euch jedenfalls bei einer Quote von bereits starken 3,00 danken. Wir haben aber auch die jüngste Bilanz der Kraichgauer in Leverkusen nicht vergessen. Für die Doppelte Chance X2, mit der die TSG nur nicht verlieren darf, haben wir sogar eine Value Bet aufgespürt. Denn euren Bet3000 Bonus könnt ihr in diesem Fall mit der Wettquote von 2,50 veredeln. Trotzdem tendieren wir mehr zur torreichen Begegnung, weil Hoffenheims aktuelle Formkurve definitiv gegen eine kleine Überraschung spricht.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Bet3000
Quote:
2,50
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home