Wett Tipps Heute für Bayer 04 Leverkusen -
Hertha BSC

1. Bundesliga | 16. Spieltag
Mittwoch | 18.12.2019 | 18:30 Uhr
BayArena in Leverkusen (Deutschland)
Interwetten logo
Quote
1,23
Tipp Redaktion: Heimsieg 1 DNB
Jetzt wetten!
Betsson logo
Quote
2,30
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Bayer 04 und das gebrauchte Wochenende in Köln

Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 17.12.2019
von Nils

Das Rhein-Derby verloren, zwei Spieler mit Platzverweisen ebenso. Die Werkself erlebte ein gebrauchtes Wochenende. Und ihr fehlen nun drei Punkte, die beim bisherigen Tabellenletzten vom 1. FC Köln im Rennen um die vorderen Plätze sicherlich fest einkalkuliert waren. Wie es jetzt weitergeht? In unseren Wett-Tipps heute für Bayer Leverkusen gegen Hertha BSC, die den Mittwoch Abend (18. Dezember) der Englischen Woche eröffnen, wollen wir der Sache dank exakter Analyse für die nächste 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage genauer auf den Grund gehen. Denn es reist ein Gegner an den Rhein, der zuletzt endlich mal wieder siegen durfte. Hertha BSC kommt mit Jürgen Klinsmann als neuen Coach – und mit neuem Schwung. Da werden wir in den Wett-Tipps von Profis und Experten aus unserer Fußball Redaktion ganz sicher auch das eine oder andere Argument finden, das für die Berliner in unserer 1. Bundesliga Prognose spricht. Welche Gründe das sein könnten, lest ihr jetzt.

Hertha BSC hat die Gefahrenzone längst noch nicht verlassen

Starten wir unsere Wett-Tipps heute für Leverkusen gegen Berlin zunächst mit der Ausgangslage. Selbige sieht für die Hertha wieder etwas besser aus. Doch für die Leverkusener ist natürlich trotz der Derby-Niederlage auch noch nicht Hopfen und Malz verloren. Allerdings sollte nun, wenn um 18.30 Uhr am Mittwoch in der BayArena der Anpfiff ertönt, schon gewonnen werden. Nur so mischen den Rheinländer dann weiter im oberen Tabellendrittel mit. Andernfalls droht Bayer den Anschluss zu verlieren mit aktuell 25 Punkten und zwei weniger als Bayern auf Rang fünf beziehungsweise drei weniger als die Schalker auf Platz vier. Hertha BSC verbesserte sich am letzten Wochenende auf Rang 13, doch mit 15 Punkten ist die Gefahrenzone längst noch nicht außer Reichweite. Im Gegenteil: Fortuna Düsseldorf kommt als Drittletzter auf zwölf Zähler – insofern können mehrere Konkurrenten der Hauptstädter gleichziehen oder die Alte Dame sogar wieder überrunden. Wie gut die Chancen für die Gäste in diesem Match stehen, klären die 1. Bundesliga Wett-Tipps treffend und exakt.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
Interwetten
Quote:
1,23
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betsson
Quote:
2,30
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Bayer Leverkusen – Hertha BSC

Falls ihr noch Wett-Tipps benötigt, um damit eigene Sportwetten online zu vergolden, könnt ihr wie immer auf uns und unsere Experten zählen. Auch für diese Begegnung haben wir alle Statistiken ganz genau gewälzt und geben euch zwei Wett-Empfehlungen mit auf dem Weg, die ihr mit wenig und etwas größerem Risiko anspielen könnt. Es braucht nur ein Klick und wir führen euch direkt zu den besten Quoten der Buchmacher.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Bayer Leverkusen in Form?

Erst eine 0:2-Pleite in der Champions League gegen Juventus Turin. Dann die 0:2-Schlappe im Derby beim 1. FC Köln. Nein, das war wahrlich nicht die Woche von Bayer Leverkusen, in der abrupt eine Serie von sechs Pflichtspielen ohne Niederlagen bei fünf Siegen endete. In der 1. Bundesliga hatte die Werkself zuvor noch absolut überzeugt. Nicht nur beim 2:1-Heimsieg gegen den FC Schalke 04, sondern vor allem auch dank eines 2:1-Coups beim FC Bayern München. Zuvor gab es im Heimspiel ein 1:1 gegen den SC Freiburg. Davor wiederum setzten sich die Mannen von Trainer Peter Bosz mit 2:0 beim VfL Wolfsburg durch. Es war zudem die letzte Partie, in der Bayer Leverkusen ohne einen Gegentreffer blieb. Was sonst noch auffällt, ist vor allem, dass in zehn der vergangenen elf Partien in der 1. Bundesliga mit Beteiligung von Bayer nie mehr als drei Treffer bejubelt werden durften. Fünf Mal waren es sogar nur deren zwei. In der Heimtabelle könnte Leverkusen auch deutlich besser dastehen. Denn erst drei von acht Partien wurden in der BayArena gewonnen. Vier schon endeten unentschieden. Zu besiegen ist Bayer Leverkusen aber demzufolge nur schwer. Erst ein Mal verloren die Rheinländer nämlich 2019/20 zu Hause. Ein zweites Mal soll das im letzten Heimspiel 2019 natürlich nicht passieren.

Wie gut ist Hertha BSC in Form?

Hertha BSC in der Fremde – das liest sich genau entgegengesetzt. Denn die Berliner haben auswärts erst ein einziges Mal gewonnen. Drei Remis gesellen sich bislang dazu, vier Mal verlor die Alte Damen schon ein Gastspiel und reiste ohne Punkte zurück in die Hauptstadt. Dafür wurde endlich der Bock umgestoßen. Unter dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann folgte auf ein 1:2 gegen Borussia Dortmund bei Klinsis Premiere ein 2:2 bei Eintracht Frankfurt. Da war man dank einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung dem Sieg schon recht nahe, gab ihn aber doch noch aus der Hand. Gegen den SC Freiburg klappte es dann am letzten Wochenende endlich mit dem Dreier und Hertha BSC siegte mit 1:0. Es war zudem der erste Erfolg nach sieben vergeblichen Anläufen, in denen es neben dem Frankfurter Auswärtspunkt nur noch zu einem 1:1 bei Werder Bremen gereicht hatte. Das liegt vor allem auch daran, dass Berlin die Balance zwischen Abwehr und Angriff nicht so recht hinkriegt. 21 erzielte Treffer sind keineswegs eine Bestmarke. Und 29 Gegentore sind ebenso klar ausbaufähig.

Verletzungen & Sperren

Bayer 04 Leverkusen

  • Leon Bailey wurde vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt, so dass die Hinrunde für ihn damit bereits gelaufen ist.
  • Exequiel Palacios heißt Leverkusens Neuzugang von CA River Plate, der ab dem 1. Januar die Werkself verstärken wird.
  • Auch Innenverteidiger Aleksandar Dragovic fehlt Bayer Leverkusen nach seiner Gelb-Roten Karte am Mittwoch gegen Hertha.

Hertha BSC

  • Hertha BSC feierte unter Jürgen Klinsmann nicht nur den ersten Sieg, sondern überstand die Partie gegen Freiburg auch unbeschadet.
  • Viele Gründe zu Wechselspielen hat Klinsmann also nicht, möglich dass die identische Startelf auch in Leverkusen aufläuft.
  • Wenn, dann ist offensiv am ehesten Rotation zu erwarten: Statt Dilrosun könnte nämlich auch Maximilian Mittelstädt den Vorzug erhalten.

Head to Head: Direkter Vergleich

Hertha BSC ist vielleicht nicht der absolute Lieblingsgegner der Rheinländer. Aber zumindest sind die Hauptstädter ein gern gesehener Konkurrent. Denn die Bilanz von Bayer gegen die Alte Dame ist positiv – und zwar zu Hause wie auch auswärts. So resultieren daraus dann schon 24 Siege in den bisherigen 46 Duellen. Elf Mal noch glückte Bayer Leverkusen ein Remis. Ebenso elf Mal setzte sich Hertha BSC durch, was bedeutet: Berlin gewinnt nur im Schnitt etwa jedes vierte Spiel gegen die Leverkusen. Die setzten sich übrigens in der letzten Saison 2018/19 beide Male durch, und zwar deutlich. 3:1 lautete der Endstand in der BayArena, 5:1 gewann Leverkusen sogar im Olympiastadion. Und 82 Treffer fielen in den 23 Spielen am Rhein. Das sind fast vier im Schnitt pro Begegnung. In dieser Paarung geht es also gerne mal sehr torreich zu.

Bayer 04 Leverkusen

-

Hertha BSC

14
Siege in Leverkusen
5
51
Tore in Leverkusen
31
98
Tore insgesamt
64

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Heimstark: Zumindest zu besiegen ist Bayer 04 im eigenen Stadion schwer, kassierte lediglich erst eine Niederlage zu Hause
  • Remis: Die Kehrseite der Medaille: Schon vier von acht Heimpartien endeten für Leverkusen nur unentschieden, so dass Punkte fehlen
  • Beendet: Die sportliche Durststrecke ist vorbei. Nach sieben erfolglosen Partien siegte Hertha BSC am letzten Spieltag erstmals wieder
  • Auswärts: sollte die Alte Dame endlich mal zulegen; denn in den Gastspielen gelang erst ein einziger dreifacher Punktgewinn
  • Bilanz: Bayer Leverkusen hat bereits 24 von 46 direkten Aufeinandertreffen gewonnen, wobei am Rhein pro Match fast vier Tore fallen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Zunächst einmal stellen wir für sichere Wett-Tipps zwei Statistiken gegenüber, die bereits viel Klarheit schaffen. Bayer Leverkusen verliert zu Hause so gut wie nie in der 1. Bundesliga, leistet sich aber oft Unentschieden. Hertha indes hat in der Fremde erst ein Mal gewonnen, dafür noch drei Remis ergattert. Insofern spricht die Tendenz sehr eindeutig für die Doppelte Chance 1X, zumal Bayer Leverkusen gegen Hertha BSC eine sehr, sehr deutliche Bilanz in 46 Partien erspielt hat. Weil die Quote für diese abgesicherte Wette allerdings dann doch derart niedrig ausfällt, müssen wir mit der Absicherung ein Stück weiter gehen und empfehlen einen Heimsieg 1 mit Draw No Bet. Endet das Match also abermals unentschieden, bekommt ihr zumindest den Einsatz wieder raus. Der Buchmacher Interwetten hält für diesen Pick mit 1,23 die beste Wettquote bereit.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
Interwetten
Quote:
1,23
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Ein Heimsieg der Werkself erreicht ganz und gar nicht unsere 2,00er Marke bei den Risiko Wett-Tipps. Auf einen Heimsieg mit Handicap zu gehen – dafür sehen wir wiederum keine Berechtigung, weil Bayer zu Hause nicht immer so souverän auftritt. Aber was klar ins Auge fällt, sind die hohe Anzahl an Toren zwischen beiden Vereinen, ganz besonders bei den Partien in der BayArena. Somit können wir hier guten Gewissens ein Over 3.5 empfehlen, auch wenn in Leverkusens Partien bisher sehr häufig zwar drei, seltener aber vier Tore fallen. Dafür spricht zudem noch, dass Hertha BSC unter Klinsmann auch offensiv sicher mitspielen will. Lohnenswert ist diese Torwette besonders für euren Betsson Bonus, denn der skandinavische Buchmacher hält mit 2,30 in diesem Fall die Bestquote bereit. Alternativ bekommt ihr eine 2,30 ebenfalls beim Wettanbieter Betsafe, sofern ihr dort euren Bonus weiter freispielen wollt.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betsson
Quote:
2,30
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund am 07.03.2020
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Wett-Tipps heute für Hertha BSC – Werder Bremen am 07.03.2020
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home