Wett Tipps Heute für Bayer 04 Leverkusen -
SV Werder Bremen

1. Bundesliga | 9. Spieltag
Samstag | 26.10.2019 | 18:30 Uhr
BayArena in Leverkusen (Deutschland)
bet-at-home logo
Quote
1,30
Tipp Redaktion: Under 4.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,40
Tipp Bonusjäger: Doppelte Chance X2
Jetzt wetten!

Leverkusen auf der Jagd: Von einer Enttäuschung zur nächsten

Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 25.10.2019
von Nils

Wenn wir nun die Wett-Tipps heute für Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen besprechen, dann scheinen sich beide Mannschaften in ähnlicher Verfassung zu befinden. Denn unsere Analyse für eine gezielte 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage findet schnell heraus: Die Werkself und auch die Hanseaten haben vier Pflichtspiele in Serie nicht gewonnen. Trotzdem solltet ihr unsere Wett-Tipps von Profis aus unserer Fußball Redaktion noch weiter lesen. Denn die Gemütslage bei beiden Vereinen darf durchaus als – zumindest beinahe – komplett anders bewertet werden. Bayer Leverkusen jagt von einer Enttäuschung in die nächste. Das zerrt am Selbstbewusstsein. Werder Bremen reagiert bestenfalls trotzig, weil es eben „nur“ nicht zum Siegen reicht. Insofern stellen wir in den Wett-Tipps heute für das Abendspiel am Samstag sehr wohl Unterschiede fest. Welche genau das sind und welche Rückschlüsse das für eine treffende 1. Bundesliga Prognose zulässt erfahrt ihr in den folgenden Abschnitten.

Werder droht der Keller, Bayer das triste Mittelfeld

Es soll das Top-Spiel des neunten Spieltags in der 1. Bundesliga sein. Bayer Leverkusen trifft am Samstag Abend (26. Oktober) ab 18.30 Uhr in der BayArena auf Werder Bremen. Fans dürfen sich da eigentlich freuen, verspricht diese Paarung doch ein Aufeinandertreffen zweier Vereine, die die Offensive klar bevorzugen. In den Schatten gestellt wird das Match aber vor allem durch die jüngst schwachen Auftritte und Ergebnisse der Werkself. Ob sich das negativ auswirken kann, etwa bei der Zahl der erzielten Treffer, wollen wir mit den Wett-Tipps heute für Leverkusen gegen Bremen klären. Bei den Grün-Weißen gilt: Natürlich ärgern sie sich über jüngst drei Remis. Aber immerhin hat Werder drei Partien in Serie nun auch schon nicht mehr verloren. Die 1. Bundesliga Wett-Tipps starten wie immer mit einem ersten, schnellen Blick auf die Tabelle. Hier finden wir Bayer Leverkusen auf Platz neun mit 14 Punkten. Die Gäste von der Weser sammelten neun Zähler und sind damit Zwölfter. Natürlich muss Bremen aufpassen, nicht ganz unten reinzurutschen. Für Bayer 04 gilt Ähnliches. Wird wieder nicht gewonnen, verlieren die Rheinländer den Anschluss zur Spitzengruppe, die noch sehr breit gefächert ist.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.5
bet-at-home
Quote:
1,30
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Unibet
Quote:
2,40
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen

Ein Bundesliga-Samstag ist ohne das Topspiel am Abend einfach nicht komplett. Und unsere Wett-Tipps heute für diese Partie wären es auch nicht. Wollt ihr also noch eigene Sportwetten online platzieren, haben wir euch für Leverkusen gegen Werder die besten Wetten angeschaut und zwei besonders attraktive notiert. Aber lest selbst.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Bayer 04 Leverkusen in Form?

Unter der Woche verlor Bayer Leverkusen bei Atletico Madrid mit 0:1 und kassierte somit die dritte Niederlage im dritten Spiel in der Champions League. Das ist dann wohl gleichbedeutend mit dem Aus in der europäischen Königsklasse. Zudem bedeutete die Niederlage in Madrid für die Werkself auch das vierte Pflichtspiel in Folge, in dem das Team von Peter Bosz nicht mehr gewonnen hat. Zuvor gab es ein 0:3 in der Liga bei Eintracht Frankfurt ebenso wie bei Juventus Turin. Dazwischen spielte Leverkusen 1:1 unentschieden gegen RB Leipzig und hatte in dieser Partie mächtig Glück, dass es nicht schon zur Pause 0:2 oder 0:3 stand. Fakt ist ebenso, dass Bayer in den letzten vier Partien nur einen Treffer erzielte. In den vergangenen neun Matches summieren sich schon fünf Begegnungen ohne Torerfolg.

Wie gut ist Werder Bremen in Form?

Oberflächlich betrachtet hat Werder Bremen ebenfalls seit vier Begegnungen nun schon keinen Dreier mehr eingefahren. Allerdings ist auch richtig: Die Hanseaten haben ihre letzten drei Matches auch nicht verloren. Denn bei Borussia Dortmund wie auch bei Eintracht Frankfurt erkämpften sich die Hanseaten zwei – nicht nur angesichts der zwischenzeitlichen Personalnot – respektable 2:2. Am vergangenen Wochenende kam Werder gegen Hertha BSC nicht über ein 1:1 hinaus trotz schneller 1:0-Führung schon nach acht Minuten. Das war zwar ärgerlich, muss aber auch relativiert werden. Die Berliner reisten mit drei Siegen in Serie an die Weser und hatten schon beim 2:2 beim FC Bayern München überrascht. Das 1:1 war außerdem das erste von acht Ligaspielen, in denen mit Bremer Beteiligung „nur“ zwei Tore fielen. Sieben Mal zuvor waren es stets mindestens drei Treffer in 90 Minuten, die von den Fans bejubelt wurden.

Verletzungen & Sperren

Bayer 04 Leverkusen

  • Sven Bender musste bei Atletico Madrid angeschlagen ausgewechselt werden. Ob sein Einsatz in Gefahr ist, bleibt noch abzuwarten.
  • Angeschlagen in der Viererkette ist auch noch Linksverteidiger Wendell, für den andernfalls Mitchell Weiser spielen würde.
  • In vorderster Front könnte Peter Bosz rotieren lassen. Anstelle von Alario kann auch Karim Bellarabi dort zum Einsatz kommen.

SV Werder Bremen

  • Ob es Ömer Toprak wieder in die Startelf schafft, darauf wollte sich Florian Kohfeldt nicht festlegen. Fit ist Toprak jedenfalls.
  • Yuya Osako befindet sich mittlerweile ebenfalls im Teamtraining. Für die erste Elf reicht es noch nicht, doch möglicherweise als Joker.
  • Abgesehen von Toprak wird Werders Startformation also kaum geändert, aber Bargfrede statt Sargent wäre eine defensivere Variante.

Head to Head: Direkter Vergleich

Beim Blick auf den direkten Vergleich fällt zunächst weniger auf, dass die eine oder andere Mannschaft deutlich mehr Siege eingefahren hat. Stattdessen dominieren bei dieser Paarung nämlich die Unentschieden. 78 Mal schon trafen sich Leverkusen und Bremen. 30 Matches, also jedes zweite bis dritte Spiel, endeten schon remis. In Leverkusen sieht die Bilanz wie folgt aus: Bayer gewann 15 der 39 Partien, Werder deren zehn, also rund jedes vierte Spiel.14 Mal trennten sich beide Teams ohne einen Sieger. In der vergangenen Saison 2018/19 ging es dabei überaus torreich zu. An der Weser jubelte Bayer Leverkusen über einen 6:2-Kantersieg. Im Rückspiel revanchierten sich die Grün-Weißen und gewannen 3:1.

Bayer 04 Leverkusen

-

SV Werder Bremen

15
Siege in Leverkusen
10
61
Tore in Leverkusen
49
123
Tore insgesamt
120

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Serie 1: Bayer Leverkusen hat seine letzten vier Pflichtspiele allesamt nicht mehr gewinnen können und holte nur einen Punkt
  • Serie 2: Auch Werder Bremen wartet seit vier Matches auf einen Dreier, spielte dafür aber zuletzt drei Mal in Folge unentschieden
  • Torlos: In fünf der vergangenen neun Begegnungen blieben die Leverkusener, eigentlich doch recht offensivfreudig, ohne ein eigenes Tor
  • Torreich: Das passierte Werder in den vergangenen neun Pflichtspielen nur ein Mal beim 0:3 gegen RB Leipzig
  • Unentschieden: Die Remis dominieren in diesem Duell, denn 30 von 78 Ligaspielen endeten zwischen Bayer und Bremen schon unentschieden

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Auf den ersten Blick bietet sich für sichere Wett-Tipps zwar eine Over-Variante an. Doch die ist mit Vorsicht zu genießen. Denn dagegen spricht, dass Bayer Leverkusen selbst in den vergangenen Partien viel zu oft ohne eigenen Torerfolg blieb. Ebenfalls sprechen die direkten Duelle dagegen, wenngleich die letzten beiden 2018/19 sehr torreich endeten mit elf Treffern in Hin- und Rückspiel. Richtig ist aber auch, dass in 39 Matches in Leverkusen erst 110 Tore fielen – und damit klar unter drei pro Partie im Durchschnitt. Was also ist zu tun? Den Spieß umdrehen. Mit einem Under 4.5 erreicht ihr beim Buchmacher bet-at-home noch immer eine sehr gute Wettquote von 1,30. Abgedeckt ist damit auch die Tatsache, dass in den meisten Bremer Partien bisher immer mindestens drei Tore fielen. Mehr als vier waren es aber nur zwei Mal. Und seit dem 3:2 beim Saisonauftakt gegen Paderborn fielen bei Leverkusens restlichen sieben Spielen in der 1. Bundesliga auch nie mehr als vier Tore.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.5
bet-at-home
Quote:
1,30
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Bei Risiko Wett-Tipps müssen wir einen etwas anderen Weg gehen. Ein Over 3.5 wie auch ein Under 2.5 beinhalten zu viele Faktoren, die eher dagegen sprechen. Dafür könnt ihr euch eine andere Statistik zunutze machen. Denn der häufigste aller Ausgänge ist ein zwischen Bayer und Bremen immer noch ein Unentschieden. Dazu kommt, dass Werder zuletzt drei Mal remis spielte, also nicht verloren hat. Leverkusen hingegen kam drei Mal unter die Räder und holte in den letzten vier Pflichtspielen nur einen Punkt. Selbstvertrauen sieht also anders aus. Werder Bremen ist an einem guten Tag definitiv etwas zuzutrauen. Das zeigen auch die 2:2 in Frankfurt und Dortmund. Und mit der Doppelten Chance X2 reduziert ihr sogar die drei möglichen Wege auf nur noch zwei. Die beste Quote für diesen Pick bekommt ihr für euren Unibet Bonus. Diese liegt in diesem Fall mit 2,40 sogar ganz besonders deutlich über den Durchschnitt und darf als Value Bet eingestuft werden. Da solltet ihr zuschlagen und notfalls euch noch gleich schnell als Neukunde bei Unibet registrieren, sofern ihr beim skandinavischen Buchmacher noch nicht angemeldet seid.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Doppelte Chance X2
Unibet
Quote:
2,40
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home