Wett Tipps Heute für FC Bayern München -
Borussia Dortmund

1. Bundesliga | 11. Spieltag
Samstag | 09.11.2019 | 18:30 Uhr
Allianz-Arena in München (Deutschland)
Betsafe logo
Quote
1,41
Tipp Redaktion: Over 2.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,05
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Ein deutscher Clasico unter besonderen Voraussetzungen

FC Bayern München - Borussia Dortmund
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 08.11.2019
von Nils

Es ist angerichtet. Doch dieses Mal steht der deutsche Clasico unter ganz anderen Vorzeichen. Dieses Mal sind die Wett-Tipps heute für Bayern München gegen Borussia Dortmund noch interessanter als ohnehin schon. Denn weder der deutsche Rekordmeister und auch nicht der BVB stehen nach zehn Runden an der Tabellenspitze. In München rumpelte es so richtig, Trainer Niko Kovac musste seinen Hut nehmen. Jede Menge los also, was eine spannende 1. Bundesliga Prognose verspricht, in der wir euch mit einer passenden Analyse echte Wett-Tipps von Profis und Experten aus unserer Fußball Redaktion versorgen. Zwar haben die Bayern in der Champions League die Kurve bekommen. Doch Olympiakos Piräus ist eben mitnichten Borussia Dortmund. Wett-Tipps heute für Bayern gegen Dortmund sind demnach mitnichten ein Selbstläufer. Wer geht bei unseren Experten als Favorit aus dieser 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage? Das klären wir in den nächsten Absätzen. Einfach weiterlesen.

So eng wie selten zuvor: FC Bayern darf nicht verlieren

Weil es in der Meisterschaft bisher so spannend und eng zugeht, macht ein Blick auf die Tabelle zunächst wie bei allen 1. Bundesliga Wett-Tipps großen Sinn. Das Topspiel des elften Spieltags 2019/20 in der Allianz Arena wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Dann gegen die Bayern als lediglich Tabellenvierter in diese Partie. München kommt auf 18 Punkte, gemeinsam mit RB Leipzig, SC Freiburg und Schalke 04. Borussia Dortmund hat einen Zähler mehr gesammelt und ist deswegen auch Zweiter mit 19 Punkten. Spitzenreiter allerdings ist Borussia Mönchengladbach mit 22 Zählern. Die Fohlen sind erst am Sonntag dran, haben gegen Werder Bremen im Heimspiel beste Aussichten, die Spitze zu verteidigen. Vorerst aber könnte der BVB mit einem Auswärtssieg an der Isar aufgrund der leicht besseren Tordifferenz sogar die Tabellenführung übernehmen. Bei den Wett-Tipps heute für das Spitzenspiel der Bundesliga bedeutet dies aber ebenso: Der Druck, der auf die Bayern lastet, ist immens. Verlieren sie, könnte gar vorerst der Kontakt nach ganz oben abreißen. Und viele weitere Teams warten nur darauf, den FCB zu überrunden.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betsafe
Quote:
1,41
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betvictor
Quote:
2,05
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für FC Bayern München – Borussia Dortmund

Theoretisch könnte der FC Bayern München am Wochenende sogar bis auf Platz neun durchgereicht werden. Falls ihr derweil noch eine passende Idee sucht, um eigene Sportwetten online auf genau dieses Topspiel zu setzen, seid ihr bei uns genau richtig. Ihr bekommt Wett-Tipps heute auf Bayern gegen Dortmund, die detailliert analysiert sind und zwei besonders lohnenswerte Wetten nennen. Ein Mal mit mäßigem, ein Mal mit deutlich höherem Risiko.

Formkurven & Trends


Wie gut ist FC Bayern München in Form?

Eigentlich, wenn wir uns die letzten Partien betrachten, und zwar wettbewerbsübergreifend, läuft es so schlecht nicht bei den Bayern. Denn die Münchner haben zwar 1:5 am letzten Wochenende bei Eintracht Frankfurt verloren. Allerdings war es die einzige Niederlagen in den letzten sechs Partien, die ansonsten allesamt mit einem Sieg des FC Bayern endeten. Trotzdem gibt es natürlich zwei Seiten der Medaille. Das 2:1 im Pokal beim VfL Bochum, das 2:1 gegen den 1. FC Union Berlin waren Arbeitssiege mit viel, viel Mühe. Dazu dann die Bilanz einzig und alleine in der 1. Bundesliga, wo eben auch ein 2:2 beim FC Augsburg stand oder die 1:2-Heimpleite gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Fünf Mal in Folge kassierte Bayern in der Liga immer ein Gegentor, vier Mal sogar mindestens deren zwei. Über das 1:5-Debakel am Main brauchen wir sowieso kein weiteres Wort mehr verlieren.

Wie gut ist Borussia Dortmund in Form?

Borussia Dortmund hat ein Mentalitätsproblem? Wohl eher nicht. Gegen Inter Mailand lagen die Schwarzgelben mit 0:2 zur Pause hinten. Am Ende drehte der BVB dieses Match aber noch und siegte 3:2. Das dürfte noch einen weiteren kleinen Motivationsschub bringen für das Topspiel in München. Denn es war der dritte Pflichtspielsieg in Serie, nach einem 2:1 im Pokal gegen Borussia Mönchengladbach sowie einem 3:0-Heimsieg gegen den bisher so starken VfL Wolfsburg. Seit dem 1:3 beim 1. FC Union Berlin haben die Dortmunder in zwölf weiteren Partien nur noch ein Mal verloren. Das war beim 0:2 bei Inter im Hinspiel in der Champions League. Aber da sind wir auch beim größten Problem des BVB: Auswärts leistet sich die Borussia einfach zu viele Schwächen. Beim FC Schalke 04 im heißen Revierderby war man mit einem 0:0 noch gut bedient. In Freiburg und bei Eintracht Frankfurt reichte es auch nur zu einem 2:2. Vier der letzten sechs Matches spielte Borussia Dortmund in der 1. Bundesliga nur unentschieden.

Verletzungen & Sperren

FC Bayern München

  • Jerome Boateng wurde vom Sportgericht für zwei Spiele nach Rot in Frankfurt gesperrt und fehlt somit gegen den BVB.
  • Hansi Flick setzte schon in der Champions League auf Thomas Müller. Möglich, dass Coutinho wieder auf die Bank muss.
  • Mit den Langzeitverletzten Niklas Süle und Hernandez ist die Not bei den Bayern in der Abwehr am größten.

Borussia Dortmund

  • Zwei Akteure überstanden die Partie gegen Inter nicht schadlos: Thorgan Hazard und Jason Sancho wurden ausgewechselt.
  • Zwischen den Pfosten wird pünktlich zum Topspiel in München Roman Bürki zurück erwartet. Er spielte schon gegen Mailand.
  • Gleiches gilt wie bei Bürki auch für Nico Schulz. Nach dem Match gegen Mailand feiert der Außenverteidiger sein Comeback bei den Bayern.

Head to Head: Direkter Vergleich

Exakt 100 Mal haben sich die beiden Rivalen in der 1. Bundesliga schon duelliert. Die Partie in München ist der 101. Vergleich zwischen Bayern und Borussia Dortmund. Ein erster Blick auf die Zahlen verrät für unsere Wett-Tipps heute für dieses Topspiel, dass der FC Bayern zu Hause imposante 31 von 50 Partie gewonnen hat. Borussia Dortmund entführte lediglich neun Mal alle Punkte ins Ruhrgebiet. Zehn Mal endete das Duell an der Isar unentschieden. In Dortmund führen die Bayern mit 16:15 Siegen – bei 19 Unentschieden. Bayern München gewann auch seine letzten fünf Heimspiele gegen die Schwarzgelben allesamt – und wie! 5:0 hieß es in der vergangenen Saison, davor sogar 6:0, 4:1 und 5:1. Ein Mal, nämlich 2014/15 ging es beim 2:1 etwas knapper zu. Der letzter Dreier gelang der Borussia in der Spielzeit 2013/14, als 3:0 gewonnen wurde.

FC Bayern München

-

Borussia Dortmund

31
Siege in München
9
126
Tore in München
51
195
Tore insgesamt
122

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Gegentore: In der 1. Bundesliga kassierte der FC Bayern fünf Mal in Serie immer ein Gegentor, vier Mal sogar mindestens zwei
  • Krise: Außerdem gewann der deutsche Rekordmeister in den letzten vier Ligaspielen nur ein Mal, verlor stattdessen aber zwei Mal
  • Ungeschlagen: Seit sieben Partien hat der BVB in der Bundesliga nicht mehr verloren, spielte aber auch vier Mal nur remis
  • Auswärts: liegt Dortmund in der Tabelle mit einem Sieg, drei Remis und einer Pleite nur auf Platz neun
  • Serie: Bayern hat zu Hause erst neun Mal verloren und die letzten fünf Heimspiele gegen Borussia Dortmund allesamt gewonnen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Wann immer der FC Bayern München in den letzten Jahren zu Hause auf Borussia Dortmund traf, wurde es ein Schützenfest. Alleine in den letzten vier Begegnungen, die München allesamt gewann, fielen 20:2 Tore für den deutschen Rekordmeister. Nun steckt der zwar in einer kleinen Krise, doch Borussia Dortmund überzeugt auch nicht immer restlos. Vor allem nicht in fremden Stadien. Für sichere Wett-Tipps bietet sich zwar auch die Doppelte Chance 1X an, doch dafür liegt die Quote im Keller. Stattdessen probieren wir es mit einem Over 2.5, weil München zuletzt defensiv sehr anfällig war, weil Lewandowski ja trotz aller Widrigkeiten immer trifft und weil auch der BVB gerne auswärts Tore schluckt, die nicht sein müssten. Für diese Torwette bietet der Bookie Betsafe mit 1,41 die beste Quote an. Und drei Treffer fielen in den letzten sechs Heimspielen der Bayern gegen die Borussia aus Dortmund auch immer.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betsafe
Quote:
1,41
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Weil es selbst für Risiko Wett-Tipps schwer einzuschätzen ist, ob der FC Bayern München zu einer weiteren Sternstunde gegen den BVB bereit ist, bleiben wir besser bei den Torwetten und gehen mit etwas größerem Risiko auf ein Over 3.5. Perfekt, um euren Betvictor Bonus weiter frei zu spielen oder als Neukunde einzulösen, da die Wettquote hierfür einen Wert von 2,05 erreicht. In den letzten vier Heimspielen der Münchner gegen Dortmund wurde die Marke von vier Treffern geknackt. Dazu kommt: In sechs von zehn Partien der Bayern fielen vier oder mehr Treffer. Und sogar in sieben von zehn Matches fielen bei den BVB-Spielen vier oder mehr Tore. Da lohnt sich das etwas höhere Risiko also durchaus.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betvictor
Quote:
2,05
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home