Wett Tipps Heute für Borussia Dortmund -
1. FC Köln

1. Bundesliga | 19. Spieltag
Freitag | 24.01.2020 | 20:30 Uhr
Signal-Iduna-Park in Dortmund (Deutschland)
Bet3000 logo
Quote
6/10
Tipp Redaktion: Heimsieg 1
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
3/10
Tipp Bonusjäger: Over 4.0
Jetzt wetten!

Dank Haaland bleibt der BVB im Meisterrennen

Borussia Dortmund - 1. FC Köln
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 20.01.2020
von Nils

Irgendwann am Samstag Nachmittag sah es tatsächlich kurz danach aus, als würde sich der BVB aus dem Meisterschaftsrennen endgültig verabschieden. Und dann kam Erling Braut Haaland. Vor den Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln machen genau diese drei Tore des jungen Norwegers, die zum 5:3-Sieg in Augsburg führten, die 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage jetzt abermals erneut spannend. Denn die Borussia hält Kontakt nach ganz oben, zumal ja Leipzig, Bayern und Schalke ebenso allesamt siegten. Aber eben auch der kommende Gegner. Köln werden wir in der Analyse mit Wett-Tipps von Profis aus unserer Redaktion bei der 1. Bundesliga Prognose natürlich nicht vergessen. Weil auch die Geißböcke perfekt ins neue Jahr 2020 starteten. Ein Argument mehr also für euch, sich die Wett-Tipps heute für den 19. Spieltag sehr genau anzuschauen. Im Fußball zählt jedes noch so kleine Details. Und das wiederum wir unseren Sportwetten Experten ganz sicher nicht durch die Lappen gehen.

Der 1. FC Köln arbeitet sich konsequent nach oben

Also rein in den 19. Spieltag der 1. Bundesliga und in die Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln. Wir starten mit der Ausgangslage nach dem Auftakt der Rückrunde 2019/20. Borussia Dortmund startet auf Platz vier in diese Begegnung, mit der die 19. Runde am Freitag Abend (24. Januar) um 20.30 Uhr im Signal Iduna Park in Dortmund angepfiffen wird. Die Schwarz-Gelben haben aktuell wie Erzrivale Schalke 04 auf Platz fünf 33 Punkte auf dem Konto. Legt die Borussia einen Dreier hin, würde der Druck auf Gladbach größer, denn die Fohlen hätte der BVB vorerst schon mal überrundet. Und mit Bayern München lägen die Westfalen dann gleichauf. Derweil arbeitete sich der 1. FC Köln weiter nach vorne und liegt nun sogar schon auf Platz 13 mit 20 Punkten. Das sind drei mehr als Werder Bremen, das auf den Relegationsplatz liegt. Das sind sogar schon fünf Punkte mehr als Fortuna Düsseldorf auf dem ersten Abstiegsrang. Die Rheinländer arbeiten also weiter akribisch am Unternehmen Klassenerhalt. Ob Chancen bestehen, ob das so bleibt, klären gleich unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Bet3000
Quote:
6/10
Einsatz:
1,32
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 4.0
Unibet
Quote:
3/10
Einsatz:
2,60
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund – 1. FC Köln

Auftakt des 19. Spieltags: Wenn euch entweder die Zeit oder die Ideen fehlen, vertraut für eure eigenen Sportwetten online einfach den Profis. Vertraut uns. Wir nennen euch die beiden besten Wett-Tipps für diese Begegnung im Signal Iduna Park – die besten Quoten und dazugehörigen Wettanbieter sind gleich mit dabei.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Dortmund in Form?

Im Sinne von Borussia Dortmund kann nur darauf gehofft werden, dass nach der Partie in Augsburg und dem 5:3-Sieg nichts beschönigt wird. Denn: Der FCA spielte stark, lag selbst mit 2:0 und 3:1 vorne, ehe die Einwechslung von Neuzugang Erling Braut Haaland die Wende brachte. Doch immer wird sich die Borussia da nicht drauf verlassen können. Immerhin: Nach zwei sieglosen Matches vor der Winterpause, dem 3:3 gegen RB Leipzig und einem 1:2 bei 1899 Hoffenheim, schaffte der BVB endlich wieder einen Dreier. Zu Hause haben die Dortmunder in acht Heimspielen noch gar nicht verloren, leisteten sich neben fünf Siegen allerdings mittlerweile schon drei Unentschieden. Nämlich neben Leipzig noch gegen Paderborn (3:3) und auch gegen Werder Bremen (2:2). Acht von den letzten zehn Partien im Signal Iduna Park endeten mit vier oder mehr Toren. Hier scheint das Spektakel zu Hause zu sein. Die einzige Ausnahme war ein 1:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach.

Wie gut ist 1. FC Köln in Form?

Nach einer eher dürftigen Vorbereitung auf die Rückrunde stellen wir fest, dass der 1. FC Köln auf den Punkt topfit war und seine Serie auch über die Winterpause hinaus fortsetzen konnte. Dann das 3:1 gegen den VfL Wolfsburg bedeutete bereits den vierten Sieg in Folge für die Rheinländer. Die hatten zuvor erst Bayer Leverkusen besiegt (2:0), setzten sich dann bei Eintracht Frankfurt trotz 0:2-Rückstands mit 4:2 durch und erkämpften sich auch gegen Werder Bremen ein knappes 1:0. Auf einmal also läuft es rund bei den Geißböcken. Die Frage ist: Gilt dies in den Wett-Tipps heute für das Gastspiel der Kölner beim BVB auch auswärts. Denn vor dem 4:2 in Frankfurt holte der Effzee in sechs Begegnungen in fremden Arenen nur beim FC Schalke ein 1:1 und damit einen Punkt. So wie auch schon beim ersten Dreier auswärts beim 2:1 in Freiburg kam der Teilerfolg auf Schalke erst in der Schlussminute unmittelbar vor dem Abpfiff zustande. Also hätten da statt vier auch gut und gerne nur ein Zähler stehen können.

Verletzungen & Sperren

Borussia Dortmund

  • Aus für die Köln-Partie: Schon beim FC Augsburg war Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou mit einem Muskelfaserriss ausgefallen.
  • Für Giovanni Reyna war das Match im Ländle ein besonderes: Der 17-jährige Mittelfeldspieler feierte sein Liga-Debüt.
  • Was für ein Einstand! In der zweiten Hälfte eingewechselt erledigte Erling Haaland den FCA mit drei Treffern fast im Alleingang.

1. FC Köln

  • Frohe Kunde am Rhein: Marco Höger steht wieder im Teamtraining und hofft nun, wieder in Dortmund mit an Bord zu sein.
  • Neben Marco Höger verpasste auch Benno Schmitz die Partie gegen den VfL Wolfsburg. Er war kurzfristig erkrankt.
  • Christian Clemens befindet sich nach wie vor im Aufbautraining. Bis zu seinem Comeback werden noch einige Wochen vergehen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Sieben Mal nacheinander nun schon verlor Borussia Dortmund in der 1. Bundesliga kein direktes Duell mit dem 1. FC Köln mehr. Am Rhein holte der BVB im Hinspiel einen 3:1-Sieg, nachdem er schon in der Saison 2017/18 beide Matches siegreich bestritten hatten. 3:2 hieß es da in der Domstadt, 5:0 sogar im eigenen Signal Iduna Park. Es fällt allerdings ebenso auf, dass die Borussia aus Dortmund sich zuvor in gleich drei Heimspielen nur ein unentschieden leistete. Ein Mal ein 2:2, zwei weitere Duelle gegen die Geißböcke endeten torlos. Davor wiederum stand abermals ein deutlicher 5:0-Sieg. Und in den letzten sieben Matches im Ruhrgebiet kassierte Dortmund überhaupt keinen Gegentreffer. Auch das ist bemerkenswert. Die Heimbilanz in der 1. Bundesliga spricht klar für den BVB, der 24 von bisher 43 Partien gewann. 13 Mal trennten sich die beiden Kontrahenten noch unentschieden. Und lediglich sechs Mal erst setzten sich die Kölner durch. Dazu kommt eine eindeutige Torbilanz von 81:39 Treffern zu Gunsten der Borussia aus Dortmund.

Borussia Dortmund

-

1. FC Köln

24
Siege in Dortmund
6
81
Tore in Dortmund
39
143
Tore insgesamt
124

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Mini-Flaute: beendet: Nach zwei sieglosen Spielen in der Liga holte Borussia Dortmund beim FC Augsburg wieder den Dreier
  • Mega-Flut: fortgesetzt: Tore sind beim BVB garantiert; in acht von zehn Heimspielen waren es sogar stets mindestens vier Treffer
  • Top-Serie: Mit dem 3:1 gegen den VfL Wolfsburg setzte der 1. FC Köln seine Serie fort und feierte den vierten Sieg
  • Auswärts: In den Gastspielen lief es vor dem 4:2 in Frankfurt selten gut, Köln holte auswärts erst sieben Punkte
  • Dominanz: Dortmund spielte in den letzten sieben Heimspielen sechs Mal zu null gegen den FC, leistete sich aber auch drei Remis

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Sichere Wett-Tipps für die Paarung Dortmund gegen Köln zu ermitteln, ist hier und da mit kleineren Hürden verbunden. 19 Mal in Folge verlor der BVB nämlich nun schon kein Heimspiel mehr gegen den 1. FC Köln. Das ist einerseits imposant, allerdings: Immer wieder glückten den Geißböcken – ganz besonders in der jüngeren Vergangenheit – das eine oder andere Unentschieden. Sogar drei Remis in den letzten fünf Auswärtsspielen. Absichern lässt sich selbst der sichere Wett-Tipp heute für Dortmund gegen den 1. FC Köln allerdings nicht. Die Quoten sind schon so relativ niedrig. Allerdings bleibt das Risiko selbst für einen Heimsieg 1 der Dortmunder relativ gering. Natürlich könnten wir auch aufs Over 2.5 gehen, das eine ähnliche Wettquote liefert. Doch dafür gab es zu viele Matches, die relativ torarm zwischen den beiden Kontrahenten gerade in Dortmund endeten. Der Heimsieg 1 bringt euch unterm Strich das beste Paket mit einer Quote von 1,32 beim Wettanbieter Bet3000.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Bet3000
Quote:
6/10
Einsatz:
1,32
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Kommt Borussia Dortmund ins Rollen, dann fallen immens viele Tore. Alleine in den letzten acht von zehn Heimspielen waren es deren vier – mindestens. Hier wollen wir bei den Risiko Wett-Tipps ansetzen. Für das Over 4.0 könnt ihr euren Unibet Bonus weiter freispielen bei einer Quote von 2,60. Bei exakt vier Treffern bekommt ihr immerhin den Einsatz zurück. Insofern stellt sich die Frage: Sind die geforderten fünf Treffer eine zu hohe Hürde? Wir glauben nicht, weil Köln sich zuletzt schon in Frankfurt am Toreschießen mehr als gut beteiligte. Und Dortmund alleine sind ebenfalls fünf Treffer zuzutrauen. Das haben die Westfalen ja gerade erst in Augsburg bewiesen. Das schafften sie ebenfalls im Hinspiel gegen den FCA (5:1) sowie gegen Fortuna Düsseldorf (5:0). Alles, worauf ihr zu achten habt: Übertreibt es nicht mit eurem Wetteinsatz.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 4.0
Unibet
Quote:
3/10
Einsatz:
2,60
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home