Wett Tipps Heute für Borussia Dortmund -
Bayer 04 Leverkusen

1. Bundesliga | 4. Spieltag
Samstag | 14.09.2019 | 15:30 Uhr
Signal-Iduna-Park in Dortmund (Deutschland)
Betvictor logo
Quote
1,44
Tipp Redaktion: Over 2.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
3,55
Tipp Bonusjäger: Over 4.5
Jetzt wetten!

BVB will und muss nach der Berliner Pleite wieder aufstehen

Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 12.09.2019
von Nils

Wer hoch hinaus will, der kann bekanntlich tief fallen. Offensiv wie nie hatte Borussia Dortmund alle wissen lassen: Ja, der BVB will Meister werden. Und alles begann auch nach Plan. Bis die Reise die Schwarzgelben in die Hauptstadt führte, wo die Borussia dann ein 1:3 beim Aufsteiger Union kassierte – und eben tief fiel. Was bedeutet das jetzt für die nächsten Wett-Tipps heute für Dortmund gegen Bayer Leverkusen? Eine sehr gute Frage! Denn natürlich wird sich die Mannschaft von Trainer Lucien Favre nicht gleich von einer einzigen Niederlage aus der Spur bringen lassen. Allerdings wissen wir in unseren Wett-Tipps von Profis aus der Fußball-Redaktion sehr wohl, dass die Gefahr dazu lauert. Genau das könnte passieren. Weil mit Bayer Leverkusen eine Mannschaft ins Ruhrgebiet kommt, die noch nicht verloren hat uns sehr gut startete. Diese 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage scheint also besonders spannend zu werden.

Starkes Vorprogramm fürs Spitzenspiel in Leipzig

Freunde des Fußballs jedenfalls dürfen sich auf den Samstag (14. September) freuen. Denn bevor am Abend das Topspiel zwischen RB Leipzig und den FC Bayern München läuft, stehen quasi Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sich im nicht minder attraktiven Vorprogramm gegenüber. Der Anpfiff im Rahmen des vierten Spieltags der 1. Bundesliga 2019/20 im Signal Iduna Park ertönt um 15.30 Uhr zu bester Ligazeit also. Borussia Dortmund bleibt nach der Niederlage am dritten Spieltag bei sechs Punkten stehen und ist gefordert. Denn ansonsten reißt der Kontakt entweder zu Leipzig oder den Bayern bereits ein wenig ab. Bayer Leverkusen steht mit sieben Zählern als Vierter sogar noch ein wenig besser da. Für die Werkself gilt aber das gleiche. Und was gilt für die Wett-Tipps heute für diese tolle Paarung am vierten Spieltag? Das verrät euch jetzt die ausführliche Analyse zur 1. Bundesliga Prognose.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betvictor
Quote:
1,44
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 4.5
Unibet
Quote:
3,55
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen

Auf diese Partie freuen sich nicht wenige Fans. Wenn euch das genauso geht, ihr am liebsten auch noch eigene Sportwetten online darauf setzen wollt, lest ganz einfach weiter. Mit unseren Wett-Tipps heute für BVB gegen Bayer 04 liefern wir euch sämtliche Statistiken und Daten mit den besten Wettquoten der Anbieter. Und dazu zwei Tipps, die ihr wirklich anspielen solltet.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Dortmund in Form?

Ganz gleich, ob in der Meisterschaft, im DFB-Pokal oder in den Spielen der Vorbereitung. Borussia Dortmund sammelte zuletzt ein Dutzend Siege in Serie, wies alle Gegner in die Schranke, holte selbst mit 2:0 gegen die Bayern den Supercup und damit den ersten Titel der Saison 2019/20. Und dann verloren die Schwarzgelben ausgerechnet beim Aufsteiger. In Berlin kassierte die Favre-Elf ein 1:3 beim 1. FC Union. Das war allerdings eine Niederlage, die sich fast schon abgezeichnet hatte. Denn schon zum Ligaauftakt gegen den FC Augsburg kassierte der BVB trotz des späteren 5:1 zunächst den Rückstand. Beim 1. FC Köln lagen die Dortmunder dann ziemlich lange 0:1 hinten, ehe sie die Partie am Rhein noch drehten. In Berlin schafften sie abermals einen relativ zügigen Ausgleich. Doch der Kampfkraft der Eisernen plus etwas Pech mit einem Pfostenschuss, als es noch 1:1 stand, führten zur ersten wie nicht unverdienten Pleite nach einer sehr, sehr langen Zeit.

Wie gut ist Bayer Leverkusen in Form?

Trainer Peter Bosz, der am Samstag zurück zu alter Wirkungsstätte kehrt, darf zufrieden sein. Nachdem sich seine Mannschaft im DFB-Pokal seriös mit 4:1 bei Alemannia Aachen durchsetzte, startet Bayer Leverkusen dann mit zwei Siegen in die Liga. Aufsteiger Paderborn, der mutig nach vorne spielte, rang die Werkself mit 3:2 nieder. Bei Fortuna Düsseldorf brannte Bayer vor allem im ersten Abschnitt ein richtiges Feuerwerk ab. Am Ende stand ein 3:0-Erfolg. Vielleicht gehört es einfach dazu, dass so etwas nicht in jedem Match klappt. Jedenfalls zählt 1899 Hoffenheim nun nicht gerade zu der Kategorie Gegner, die man eben mal so mit links besiegt. Hier trennten sich beide Vereine, die eigentlich für Offensivfußball stehen, überraschend 0:0 und damit ohne Tore. Aber Fakt ist: Bayer Leverkusen ist weiterhin in dieser Saison ungeschlagen.

Verletzungen & Sperren

Borussia Dortmund

  • Weil Akanji immer noch nicht bei 100 Prozent ist, wird dieses Mal unter Umständen Zagadou in der Viererkette den Vorzug erhalten.
  • Hakimi wird unterdessen wohl ziemlich sicher den Linksverteidiger mimen und den angeschlagenen Nico Schulz ersetzen.
  • Fraglich ist außerdem der Einsatz von Axel Witsel im Mittelfeld. Thomas Delaney ersetzte ihn schon bei Union Berlin.

Bayer 04 Leverkusen

  • Wenn alles glatt geht, wird Peter Bosz das Team spielen lassen, dass drei Mal in Serie identisch aufgelaufen ist.
  • Bis auf eine Ausnahme: Karim Bellarabi wurde am ersten Spieltag erst eingesetzt, ansonsten hat Bosz seinen Stamm gefunden.
  • Sven Bender ist in der Viererkette allerdings noch angeschlagen. Ihn könnte Dragovic ersetzen, wenn die Zeit nicht reicht.

Head to Head: Direkter Vergleich

In der Saison 2016/17 feierte Bayer Leverkusen den letzten Sieg gegen die Borussia aus Dortmund. Allerdings in der heimischen BayArena. Seitdem, also in nunmehr sechs Partien, wartet die Werkself auf einen Dreier und holte nur noch einen Punkt – beim 1:1 in der Spielzeit 2017/18, ebenfalls allerdings zu Hause. Die anderen fünf Partien gewann Borussia Dortmund allesamt. Und abgesehen vom erwähnten 1:1 boten diese fünf Begegnungen auch allerbeste Unterhaltung für die Fans. Denn es fielen stets mindestens vier Treffer. Ein Mal, beim 6:2 in der Saison 16/17 waren es sogar deren acht. Im letzten Jahr holte die Borussia einen 3:2-Erfolg zu Hause. In Leverkusen lagen die Schwarzgelben seinerzeit mit 0:2 zur Pause zwar hinten, gewannen dann aber doch noch 4:2 in der BayArena.

Borussia Dortmund

-

Bayer 04 Leverkusen

21
Siege in Dortmund
9
71
Tore in Dortmund
44
125
Tore insgesamt
117

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Dutzend: Nachdem Borussia Dortmund zuletzt zwölf Siege in Serie feiern durfte, riss diese Bilanz ausgerechnet beim Bundesliga-Aufsteiger
  • Rückstand: Auffällig ist, dass die Schwarzgelben trotz der bisher sechs Punkte in allen drei Partien das 0:1 kassierte
  • Unbesiegt: Noch hält sich Bayer Leverkusen schadlos und hat noch keines der vier Pflichtspiele 2019/20 verloren
  • Torlos: Dass eine Partie der Leverkusener 0:0 endet, gab es zuletzt vor 29 Bundesliga-Spielen
  • Serie: Borussia Dortmund hat die letzten sechs direkten Duelle nie verloren, fünf Mal fielen dabei vier oder mehr Treffer

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Diese Begegnung verspricht ein Match mit offenen Visier zu werden. Alleine in fünf der letzten sechs Aufeinandertreffen fielen immer mindestens vier Treffer. In den sechs besagten Partien, in denen der BVB nie verlor, waren es summa summarum 25 Tore, die bejubelt wurden. Also auch mehr als vier im Durchschnitt. Ihr ahnt, worauf wir hinaus wollen? Richtig! Auf eine Over Variante für sichere Wett-Tipps. Natürlich wissen auch die Buchmacher um die Offensivqualitäten beider Mannschaften. Daher müssen wir direkt auf ein Over 2.5 gehen, um noch eine anständige Quote zu ergattern. Für drei oder mehr Treffer fällt unsere Wahl auf Betvictor mit der Wettquote von 1,44.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betvictor
Quote:
1,44
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Doch nicht nur in den direkten Duellen standen zahlreiche Treffer auf der Tagesordnung. Das gilt auch für die jeweils drei Bundesliga-Partien beider Vereine in der noch jungen Saison 2019/20. Mit einer Ausnahme, und deswegen sind wir ja auch bei der Rubrik Risiko Wett-Tipps: Vor der Länderspielpause endete Leverkusens Partie gegen die TSG 1899 Hoffenheim nur 0:0. In den anderen zwei Ligaspielen allerdings waren es vier oder fünf Treffer, im Schnitt bleiben hier also immer noch exakt drei Treffer pro Bayer-Begegnung. Bei Borussia Dortmund fielen in allen drei Matches sogar immer mindestens vier, gegen den FC Augsburg beim 5:1 sogar sechs Treffer. Dazu kommt ein 5:0 im Test unter der Woche bei Energie Cottbus. Nutzt diese Tendenz für den Betvictor Bonus. Der britische Buchmacher zahlt für ein Over 3.5 eine Quote von 2,10 aus. Für ein tolles Angebot beim Unibet Bonus lohnt sich übrigens noch höheres Risiko. Beim Over 4.5 haben wir mit der Wettquote 3,55 eine Value Bet aufgespürt, deren Quote deutlich über der der Konkurrenz liegt. Wir sagen: Zuschlagen!

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 4.5
Unibet
Quote:
3,55
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund am 07.03.2020
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Wett-Tipps heute für Hertha BSC – Werder Bremen am 07.03.2020
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home