Wett Tipps Heute für Borussia Dortmund -
VfB Stuttgart

1. Bundesliga | 25. Spieltag
Samstag | 09.03.2019 | 15:30 Uhr
Signal-Iduna-Park in Dortmund (Deutschland)
Bet365 logo
Quote
1,53
Tipp Redaktion: Over 2.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,40
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Dem BVB bleibt jetzt „nur“ noch die Meisterschale

Borussia Dortmund - VfB Stuttgart
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 08.03.2019
von Nils

Im DFB-Pokal? Ausgeschieden im Elfmeterschießen trotz doppelter Führung in der Verlängerung. In der Champions League? Eine bärenstarke erste Hälfte, nur eben ohne Tore – und ebenfalls raus. In der 1. Bundesliga? Neun Punkte Vorsprung eingebüßt. Was all das mit dem BVB macht, versuchen die Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart genauer zu betrachten. Denn während die Schwarzgelben nun versuchen müssen, den FC Bayern München nicht komplett schon an diesem Wochenende vorbeiziehen zu lassen, befinden sich die Gäste aus Schwaben im Aufwind. Das rettende Ufer liegt wieder klar in Sicht. Nahezu der komplette Kader ist auch fit. Stuttgart kann außerdem wohl zum dritten Mal in Serie mit identischer Startformation auflaufen. All das könnte helfen, auch aus dem Ruhrgebiet etwas Zählbares mitzunehmen. Nur wird der BVB da ganz sicher etwas gegen haben. Wie es läuft? Wagen wir uns an der 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage.

Die Schwaben wittern jetzt Morgenluft

Noch geht Borussia Dortmund als Spitzenreiter in die 25. Runde der 1. Bundesliga 2018/19. Ob dies auch am 26. Spieltag der Fall sein wird? Abwarten. Angepfiffen wird die Begegnung wie auch das Match der Bayern im Fernduell gegen Wolfsburg am Samstag (9. März) um 15.30 Uhr – in diesem Fall im Signal Iduna Park. Der BVB geht mit 54 Punkten ins Rennen. Und die Schwarzgelben stellen mit 58 Toren nach wie vor die gefährlichste Offensive in der 1. Bundesliga. Zu Hause hat die Borussia noch gar nicht verloren. In zwölf Partien feierte Dortmund schon zehn Siege und spielte zwei Mal unentschieden. 40 Heimtore sind mit Abstand der beste Wert aller 18 Clubs in Liga eins. Dem steht in der 1. Bundesliga Prognose der VfB Stuttgart gegenüber, zwar mit aufsteigender Tendenz, aber eben weiterhin auch Drittletzter. Fünf Punkte beträgt der Vorsprung mittlerweile immerhin auf die direkten Abstiegsränge. Zwei Zähler liegt der VfB mit selbst 19 auf dem Konto hinter dem Viertletzten FC Augsburg. Selbst Schalke mit 23 ist noch in Reichweite. Klar, dass die Schwaben da Morgenluft wittern.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Bet365
Quote:
1,53
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Unibet
Quote:
2,40
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund – VfB Stuttgart

Wer in unseren Wett-Tipps heute für den BVB gegen den VfB die Nase vorne hat, und vor allem warum, diese Spur verfolgen unsere Wett-Tipps von Profis mit ihrer für euch absolut kostenlosen Analyse. Mehr als einen Klick braucht ihr nicht, um direkt zum jeweiligen Anbieter mit der Top-Quote zu gelangen und dort eure eigenen Sportwetten online zu setzen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Dortmund in Form?

Nachdem Borussia Dortmund nach richtig starker ersten Hälfte am Ende gegen Tottenham Hotspur doch mit 0:1 unterlag und damit erneut wie schon im Hinspiel verlor (0:3), muss der BVB nun eben gegen Stuttgart die Kurve kriegen. In der 1. Bundesliga allerdings kassierten die Schwarzgelben jüngst ein 1:2 beim FC Augsburg und wachten erst nach dem 0:2 auf – viel zu spät. Der pomadige Auftritt wurde entsprechend bestraft. Damit haben die Dortmunder nun in fünf Partien nur ein Mal gewonnen, nämlich ihr letztes Heimspiel gegen Bayer Leverkusen mit 3:2. Zuvor gab es zu Hause ein 3:3 gegen TSG 1899 Hoffenheim und ein 5:1 gegen Hannover 96. Somit fielen in den letzten sechs Heimspielen im Signal Iduna Park starke 25 Tore.

Wie gut ist VfB Stuttgart in Form?

Nach acht Begegnungen ist der Bann gebrochen. Der Abstiegskandidat aus Stuttgart gewann endlich mal wieder, aber nicht irgendwie. Nein, im Kellerduell wurde Hannover 96 am vergangenen Wochenende mit 5:1 gedemütigt und deklassiert. Nach dem 1:1 bei Werder Bremen also der nächste Schritt für die Schwaben in Richtung Klassenerhalt. Aber eine andere Serie hält noch. Seit dem 2:0 beim 1. FC Nürnberg hat der VfB mittlerweile sechs Mal in Folge auswärts nicht mehr gewonnen. Vier Mal erzielte die Weinzierl-Elf dabei noch nicht mal ein eigenes Tor. Insgesamt blieben die Schwaben in der Saison 18/19 sogar schon sieben Mal ohne Punkt und ohne Treffer. Das ist mehr als schwach.

Verletzungen & Sperren

Borussia Dortmund

  • Marco Reus spielte in Augsburg und hielt auch gegen Tottenham durch. Er ist somit erste Wahl im Mittelfeld und wieder fit.
  • Ihm zur Seite wird Lucien Favre wohl mit Thomas Delaney die defensivere Variante stellen und nicht mit Götze und Alcacer agieren.
  • In der Viererkette erhält Marius Wolf wohl eine Pause. Dann spielt Weigl wieder Innenverteidiger und Zagadou bleibt auf der Bank.

VfB Stuttgart

  • Wen wundert es, dass der VfB Stuttgart in Dortmund wohl zum dritten Mal nacheinander die komplett identische Startelf nominiert?
  • Ein ganz großes Plus der Schwaben im Abstiegskampf: Kein Spieler im Kader ist mehr ernsthaft verletzt.
  • Angeschlagen und nicht bei hundert Prozent sind lediglich Borna Sosa und Pablo Maffeo. Das war es schon.

Head to Head: Direkter Vergleich

Zwölf Mal in mittlerweile 49 Spielen im Ruhrgebiet gewann der VfB Stuttgart. Der letzte Dreier allerdings liegt schon länger zurück. Denn zehn Mal in Serie haben die Dortmunder nun schon zu Hause gegen die Schwaben nicht mehr verloren. Allerdings müssen wir für unsere Wett-Tipps heute diese Bilanz etwas deutlicher formulieren: Denn fünf Unentschieden holte Stuttgart in diesen zehn Begegnungen auch. Sieben Mal fielen dabei mindestens drei Tore. Fünf Mal waren es zudem immerhin noch vier oder noch mehr. Absolutes Highlight: Ein 4:4 in der Saison 2011/12. Auf Tore dürfen sich die Fans beider Lager also sehr wahrscheinlich einstellen.

Borussia Dortmund

-

VfB Stuttgart

22
Siege in Dortmund
12
98
Tore in Dortmund
66
166
Tore insgesamt
163

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Krise: In der 1. Bundesliga hat Borussia Dortmund in den letzten fünf Begegnungen nur einen einzigen Sieg ergattert
  • Klasse: Zu Hause haben die Schwarzgelben noch gar nicht verloren; zehn Siege stehen zwei Unentschieden gegenüber
  • Qualität: Borussia hat mit Anstand die meisten Heimtore erzielt; in den letzten fünf Heimspielen fielen insgesamt 25 Tore
  • Aufwärts: Beim VfB Stuttgart regiert die Hoffnung, nachdem Hannover mit 5:1 vom Platz gefegt wurde
  • Serie: Borussia Dortmund hat seit zehn Partien zu Hause nicht mehr gegen den VfB verloren, aber fünf Mal auch nur remis gespielt

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Zur Abteilung sichere Wett-Tipps in diesem Duell zählt ganz gewiss die Doppelte Chance 1X, denn Dortmund hat zum einen in dieser Saison noch nicht verloren zu Hause, zum anderen seit zehn Spielen auch gegen Stuttgart nicht. Doch die zehn Partien gegen den VfB splitten sich in fünf Siege und fünf Unentschieden. Dumm nur, dass selbst für einen Heimsieg 1 mit Draw No Bet die Quote bei 1,11 im Keller hängt. Also müssen wir die Torwetten bemühen. Und hier ist dann ein Over 2.5 mit der Wettquote von 1,53 bei bet365 die sinnvollste Variante. Das Risiko ist eher gering, das Quotenniveau mehr als angemessen.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Bet365
Quote:
1,53
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Bleiben wir bei Torwetten, und in diesem Fall beim Unibet Bonus, den ihr mit einer Wettquote von starken 2,40 weiter freispielen könnt. Oder aber ihr meldet euch bei diesem Buchmacher ganz neu an. Was sich absolut und nicht nur wegen des Bonusangebots lohnt. Was zu tun ist? Wir raten bei Risiko Wett-Tipps zum Over 3.5 mit der oben genannten Quote. Alleine in den letzten drei Partien des BVB zu Hause fielen ja stets immer fünf oder sechs Tore. Wenn Dortmund jetzt nicht völlig gelähmt ist, werden sie wütend auflaufen. Und noch wütender agieren, sollte sich auch der VfB am Toreschießen beteiligen. Das hat ja zuletzt auch in Bremen funktioniert. Vor allem aber natürlich beim 5:1 gegen Hannover 96.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Unibet
Quote:
2,40
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home