Wett Tipps Heute für Mönchengladbach -
TSG 1899 Hoffenheim

1. Bundesliga | 32. Spieltag
Samstag | 04.05.2019 | 15:30 Uhr
Borussia-Park in Mönchengladbach (Deutschland)
Betsson logo
Quote
1,35
Tipp Redaktion: Over 2.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,15
Tipp Bonusjäger: Heimsieg 1 DNB
Jetzt wetten!

Starke Nerven sind gefragt, denn: Verlieren verboten!

Mönchengladbach - TSG 1899 Hoffenheim
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 01.05.2019
von Nils

Im Kampf um die Plätze für die Teilnahme an den europäischen Fleischtöpfen sind jetzt gute Nerven gefragt. Und bei den Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach gegen TSG 1899 Hoffenheim eine exakte Analyse. Denn selten war eine 1. Bundesliga Prognose mit Wett-Tipps von Profis aus unserer Sportwetten-Redaktion schwieriger. Für beide Vereine ist nämlich drei Runden vor Saisonende alles drin. Der Start in der Europa League gilt am wahrscheinlichsten, die Champions League ist nicht unmöglich. Doch wenn es für Gladbach oder Hoffenheim schlecht läuft, könnte zumindest ein Team noch komplett scheitern. Diese Partie ist also ein Stück weit auch ein Schicksalsspiel, in dem die Devise lauten muss: Verlieren verboten. Denn ansonsten droht Platz acht – und damit würde man in die Röhre schauen. Dass beide Mannschaften zudem nur ein einziger Punkt trennt,

Horrorszenario Platz acht: Die Wölfe lauern schon

Schauen wir uns deswegen die Ausgangslage für unsere Wett-Tipps heute für Gladbachs Heimspiel gegen Hoffenheim im Details an. Borussia Mönchengladbach startet in dieses Match im Rahmen des 32. Spieltags der Bundesliga am Samstag (4. Mai) ab 15.30 Uhr im Stadion im Borussia-Park als Tabellenfünfter. Die Fohlen sammelten bisher starke 51 Punkte und liegen damit drei Zähler hinter dem Vierten Eintracht Frankfurt – und den Plätzen, die die Champions League bedeuten würden. Gegner TSG 1899 Hoffenheim ist Siebter, hat nur einen Zähler weniger auf dem Konto als Gladbach, aber mit +21 die besser Tordifferenz fast aller Anwärter auf die europäischen Plätze. Nur Frankfurt ist mit +23 etwas besser. Die Borussia steht hier bei +11. Das Problem, das wir auch bei der 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage nicht außer Acht lassen dürfen, ist allerdings ein anderes: Wolfsburg als Achter hat ebenfalls 49 Punkte und liegt in Reichweite. Platz acht droht somit dem Verlierer. Und wir wissen ja alle, welch verrückte Geschichten der Fußball mitunter schreibt.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betsson
Quote:
1,35
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
Unibet
Quote:
2,15
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – TSG 1899 Hoffenheim

Sofern euch diese Partie zu heiß ist, selbst zu tippen und ihr stattdessen auf unsere Wett-Tipps heute für das Samstagsspiel am Niederrhein vertrauen wollt, um damit eigene Sportwetten online zu setzen – nur zu! Für euch wie immer komplett gratis: Alle Tipps und die besten Quoten der Anbieter.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Mönchengladbach in Form?

Die Fohlen sind seinerzeit sehr stark in die Spielzeit 2018/19 gestartet, doch haben insbesondere in der Rückrunde auch sehr stark nachgelassen. So gelang der Borussia etwa in den letzten sechs Ligaspielen gerade einmal ein einziger Sieg – und der auch nur beim Schlusslicht Hannover 96 (1:0). Am vergangenen Wochenende setzte es das nächste 0:1 bei einem Abstiegskandidaten, dieses Mal beim VfB Stuttgart. Zuvor unterlag Gladbach vor eigenem Publikum RB Leipzig mit 1:2. Nach saisonübergreifend zwölf Heimsiegen in Serie mit nur fünf Gegentreffern wartet Mönchengladbach nun schon seit sechs Partien zu Hause auf einen Dreier. Die Elf vom Niederrhein erzielte dabei nur vier eigene Treffer und holte zwei Punkte, jeweils mit 1:1 gegen den SC Freiburg und gegen Werder Bremen.

Wie gut ist TSG 1899 Hoffenheim in Form?

Das war mal wieder ein Dämpfer. Denn nach vier Siegen in Folge und sechs Partien ohne eine Niederlage verlor die TSG 1899 Hoffenheim am vergangenen Wochenende ihr Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Ende sogar sehr deutlich mit 1:4. Auswärts lief es die letzten beiden Male noch besser. Einem 4:0 beim FC Augsburg folgte ein 5:2 beim FC Schalke 04. Mittlerweile 16 Mal in Serie fielen immer mindestens zwei Treffer, wenn die Kraichgauer mit am Ball waren. In vier der letzten fünf Begegnungen waren es sogar vier oder noch mehr Tore, die in den TSG-Spielen bejubelt wurden. In der Auswärtstabelle liegt Hoffenheim auf Rang fünf, verlor erst drei seiner 15 Gastspiele. Sechs Siege und sechs Unentschieden – so lautet die starke Zwischenbilanz in der Fremde.

Verletzungen & Sperren

Mönchengladbach

  • Bei den Fohlen ist zu erwarten, dass Oscar Wendt als Linksverteidiger wieder Jonas Hofmann verdrängen wird.
  • Gleiches gilt auf der Seite gegenüber, wo Fabian Johnson dieses Mal wohl den rechten Außenverteidiger geben wird.
  • Christoph Kramer fehlt aufgrund einer Gelbsperre, Raffael ist angeschlagen, und Lars Stindl fällt weiter verletzt aus.

TSG 1899 Hoffenheim

  • Sollte in der defensiven Dreierkette Benjamin Hübner nicht rechtzeitig fit werden, wird ihn stattdessen Kasim Adams vertreten.
  • Zurück in die Startformation und damit ins Mittelfeld der Sinsheimer kehrt Kerem Demirbay, während statt Amiri auch Szalai starten könnte.
  • Ansonsten reist die TSG mit voller Kapelle an den Niederrhein, nur die Ergänzungsspieler Alfons Amade und Robin Hack sind angeschlagen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Borussia Mönchengladbach ist seit drei Partien gegen TSG 1899 Hoffenheim unbesiegt, allerdings endeten die vergangen zwei Duelle auch nur unentschieden, nämlich 0:0 und 3:3. Davor setzten sich die Fohlen in Sinsheim 3:1 durch, nachdem sie zuvor noch 3:5 dort verloren hatten. Sechs Mal in Serie allerdings hat die Borussia am Niederrhein nicht mehr gegen die Kraichgauer verloren, die sich in bisher zehn Duellen in Gladbach ohnehin erst zwei Mal durchzusetzen wusste. In allen zehn Spielen im Stadion im Borussia-Park fielen mindestens zwei Treffer. Der Schnitt liegt sogar bei weit mehr als drei Treffern mit Tendenz zu einem vierten Tor. In der Saison 2011/12 gewann 1899 Hoffenheim das letzte Mal in Mönchengladbach (2:1).

Mönchengladbach

-

TSG 1899 Hoffenheim

4
Siege in Gladbach
2
20
Tore in Gladbach
16
38
Tore insgesamt
35

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Flaute 1: Borussia Mönchengladbach konnte keines der letzten sechs Heimspiele mehr gewinnen und holte nur zwei Unentschieden
  • Flaute 2: In diesen sechs Begegnungen gelangen der Elf vom Niederrhein auch nur magere vier eigene Treffer
  • Garantie 1: Mittlerweile schon 20 Mal in Folge fielen im Stadion im Borussia-Park mindestens immer zwei Tore, 15 Mal drei oder mehr
  • Garantie 2: Auch bei 1899 fallen Tore: immer zwei in den letzten 16 und sogar mindestens vier in vier der fünf vergangenen Partien
  • Garantie 3: In allen zehn Duellen in Gladbach fielen ebenfalls immer mindestens zwei Treffer, die TSG gewann dort nur zwei Mal

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Dass diese Partie fast schon mit eingebauter Torgarantie daherkommt, ist auch den Buchmachern nicht entgangen. 20 Mal in Folge fielen in Mönchengladbach nun schon mindestens zwei Tore, 15 Mal waren es noch drei oder mehr Treffer. Hoffenheims Spiele endeten ebenfalls 16 Mal in Folge mit zwei oder mehr Toren. In vier der letzten fünf Begegnungen waren es sogar vier oder mehr Torerfolge. Für sichere Wett-Tipps bietet sich eine Über-Torwette förmlich an, nur bringt ein Over 1.5 eine nicht nennenswerte Quote. Also müssen wir schon auf ein Over 2.5 gehen, was aber aufgrund dieser Statistiken nach wie vor exzellente Chancen hat, aufzugehen. Die beste Wettquote erreicht ihr bei diesem Pick mit einem 1,35 beim Wettanbieter Betsson.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betsson
Quote:
1,35
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Viel steht auf dem Spiel. Und zwar für beide Mannschaften. Denn dem Verlierer droht am 32. Spieltag sogar, dass er bis auf Platz acht durchgereicht wird, der nicht mehr für Europa reicht. Also ist entweder ein komplett offener Schlagabtausch zu erwarten – oder auch nur ein vorsichtiges Abtasten. In jedem Fall ein Match auf Augenhöhe. Tendenziell würden wir in dieser Partie zu einem Unentschieden raten, weil Gladbach zu Hause auch nun schon mehrere Spiele gegen Hoffenheim nicht mehr verloren hat. Wir folgen dem Trend von zuletzt drei Heimsiegen und drei Remis. Wiederholt sich dies, könnt ihr mit einem Heimsieg 1 Draw No Bet die perfekte Wette für euren Unibet Bonus abschließen. Denn die Quote liegt dann bei 2,15. Und falls das Match unentschieden und nicht für die Hausherren endet, seid ihr insofern abgesichert, als dass ihr den Einsatz erstattet bekommt.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
Unibet
Quote:
2,15
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Schaffen die Bayern das Double? Oder schnappen ihnen die Bullen den DFB-Pokal in Berlin vor der Nase weg?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,56
LV BET
VS
Folgt der SV Wehen-Wiesbaden dem KSC und VfL Osnabrück in die zweite Liga? Teil eins der Relegation kann starten.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,25
Energy
VS
Es geht um alles! Um den Klassenerhalt oder aber den Aufstieg. Das Hinspiel der Relegation ist angerichtet.
Tipp: Heimsieg 1 DNB
Quote
1,33
Bet3000

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 2:1 (0:0)
VS
Es geht zwar nur noch um die Ehre. Doch als Schlusslicht will Hannover 96 diese Saison sicher nicht beenden.
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,59
Energy
Tipp gewonnen:
Endstand: 5:1 (1:0)
VS
Die Schale ist zum Greifen nahe. Ein Unentschieden wird dem FC Bayern reichen. Oder schafft Frankfurt die Sensation ...
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,29
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:0 (0:0)
VS
Kollektives Aufatmen auf Schalke. Denn in dieser Paarung hätte es ganz eng werden können für die Königsblauen.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,26
LV BET