Wett Tipps Heute für Mönchengladbach -
VfB Stuttgart

1. Bundesliga | 14. Spieltag
Sonntag | 09.12.2018 | 18:00 Uhr
Borussia-Park in Mönchengladbach (Deutschland)
Betway logo
Quote
1,50
Tipp Redaktion: Heimsieg 1
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,50
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Fohlen haben noch viel vor

Mönchengladbach - VfB Stuttgart
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 08.12.2018
von Nils

Noch sind vier Spieltage bis zur Winterpause zu absolvieren. Doch nicht nur unsere Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach bestätigen: Die Fohlen haben schon jetzt eine exzellente Hinrunde gespielt. Sie können selbige natürlich noch toppen. Und weil der Spielplan mal wieder eine Partie im heimischen Stadion im Borussia-Park vorsieht, kann eigentlich nichts schief gehen. Die Elf vom Niederrhein ist zu Hause in der Saison 2018/19 eine Macht. Der kommende Gegner VfB Stuttgart hingegen alles andere als übermächtig. Es deutet also auf den ersten Blick alles darauf hin, dass die Mannschaft von Dieter Hecking ihren Lauf fortsetzen und die andere Borussia aus Dortmund weiter jagen wird. Ob Gladbach den BVB sogar noch abfangen kann bis Weihnachten? Abwarten. Nichts scheint derzeit am Niederrhein unmöglich.

„Die Macht vom Niederrhein“ ist keine Floskel

Der 14. Spieltag der 1. Bundesliga 2018/19 wird am zweiten Adventssonntag (9. Dezember) in Mönchengladbach komplettiert. Im Stadion im Borussia-Park erwartet die Elf vom Niederrhein ab 18 Uhr den VfB Stuttgart. Die Fohlen haben es sich nach 13 absolvierten Partien mit jetzt schon 26 Punkten auf Rang zwei in der Tabelle gemütlich gemacht. Imposant ist vor allem ihre Heimbilanz, die sogar besser ist als die des Spitzenreiters BVB. Sechs Spiele, sechs Siege, dazu noch 18 Treffer, aber nur drei Gegentore. Besser geht es kaum. Sogar die Dortmunder leisteten sich zu Hause schon einen kleinen Patzer beim 2:2 gegen Hertha. Gladbachs Gegner Stuttgart indes ist nur Drittletzter und hat erst elf Punkte auf dem Konto. Wirklich erschreckend ist allerdings die Torausbeute. Denn der VfB hat in seinen 13 Partien lediglich neun Mal gejubelt. Das ist mit Abstand der Minuswert der Liga.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Betway
Quote:
1,50
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betvictor
Quote:
2,50
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart

Wer seine Wett-Tipps heute für das Sonntagabendspiel ins Ziel bringen will, dem empfehlen wir unsere 1. Bundesliga Prognose mit Wett-Tipps von Profis. Hier fällt die Analyse ganz besonders detailliert aus. Perfekt, um eure Sportwetten online direkt zu setzen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Mönchengladbach in Form?

Alle seine bisherigen sechs Heimspiele hat Borussia Mönchengladbach gewonnen. Im Schnitt kassieren die Fohlen zu Hause nur in jedem zweiten Match ein Gegentor. Dafür jubeln sie pro Partie drei Mal. Zuletzt – und das hilft etwas bei der 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage – gewannen die Folgen zu Hause gegen Hannover 96 mit 4:1. Gegen ein Team also, was in etwa mit dem VfB Stuttgart vergleichbar ist vom Leistungsstand. Aber auch die Fohlen müssen Rückschläge verkraften. Wie am letzten Wochenende. Da verloren sie im Kampf um die Plätze für die Champions League mit 0:2 bei RB Leipzig. Nicht völlig ungewöhnlich, denn auswärts ist Gladbach bei Weitem nicht so stabil.

Wie gut ist der VfB Stuttgart in Form?

Mit viel Kampfgeist und Leidenschaft erzwang der VfB im Schwaben-Duell gegen den FC Augsburg einen 1:0-Erfolg. Immerhin der zweite Sieg in den letzten drei Partien. Davor hatten die Stuttgarter bei Bayer Leverkusen 0:2 verloren und in Nürnberg 2:0 gewonnen. Tore sind in den VfB-Begegnungen also nicht unbedingt auf der Tagesordnung. Wenn überhaupt, dann meist für die Gegner. Stuttgart kassierte in seinen 13 Partien nämlich schon 26, also zwei Gegentreffer pro Spiel. Auswärts haben die Schwaben erst ein Mal gewonnen (besagtes Spiel in Nürnberg) und sechs Tore geschossen.

Verletzungen & Sperren

Mönchengladbach

  • Verschmerzen muss Gladbach die verletzungsbedingten Ausfälle der Verteidiger Matthias Ginter und Mamadou Doucoure.
  • Angeschlagen bleibt Jonas Hofmann, sodass dieser sich eher nicht in der Startelf der Fohlen wiederfinden wird.
  • In vorderster Front könnte Dieter Hecking Lars Stindl eine Pause gönnen und stattdessen Raffael nominieren.

VfB Stuttgart

  • Im linken Mittelfeld der Schwaben bieten sich Gonzalo Castro und Insua für die erste Elf der Stuttgarter an.
  • Mittelfeldakteur Santiago Ascacibar muss aufgrund seiner fünften Gelben Karte in Gladbach zuschauen
  • Darüber hinaus fallen Özcan, Maffeo, Badstuber sowie auch Borna Sosa beim VfB verletzt aus.

Head to Head: Direkter Vergleich

Wenn wir für unsere Wett-Tipps heute für die Partie im Borussia-Park die Statistiken genauer anschauen, müssen wir festhalten: Vorsicht, Falle! Denn in 47 Partien zwischen diesen beiden Vereinen in Mönchengladbach war der häufigste Ausgang ein Unentschieden. 18 Mal trennten sich die beiden Clubs schon ohne Sieger. Das ist un- wie außergewöhnlich. 15 Mal gewannen die Fohlen, 14 Mal aber bereits schon der VfB Stuttgart. Insgesamt führt der sogar mit 38:28 Siegen bei 28 Remis. Sein letzten beiden Heimspiele gewann Gladbach zu Hause aber 2:0 und 4:0. Und auch zwei der letzten drei Duelle am Neckar. Es gab in den letzten fünf Begegnungen also nie ein Unentschieden und die Fohlen holten vier Siege. Der VfB gewann nur das letzte Duell – am 22. Spieltag 2017/18 mit 1:0.

Mönchengladbach

-

VfB Stuttgart

15
Siege in Gladbach
14
73
Tore in Gladbach
56
123
Tore insgesamt
154

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Remiskönige: 18 von 47 Spielen am Niederrhein endeten bereits unentschieden zwischen Gladbach und Stuttgart
  • Duelle: Der VfB gewann zwar das letzt Spiel 1:0, doch davor holte die Borussia vier Siege in Serie
  • Festung: Im Borussia-Park ist die Bilanz von Mönchengladbach makellos: sechs Spiele, sechs Siege
  • Zielwasser: Borussia trifft zu Hause im Schnitt dreifach, kassiert aber nur jedes zweite Heimspiel einen Treffer
  • Unterirdisch: Tore für Stuttgart? 2018/19 sind die bislang Mangelware. Der VfB traf erst neun Mal

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Sechs Spiele, sechs Siege im heimischen Borussia-Park. Was soll da für Mönchengladbach also schiefgehen? Wenig, weswegen wir für sichere Wett-Tipps auch einen Heimsieg 1 empfehlen. Die beste Wettquote hält dafür der Buchmacher Betway mit 1,50 bereit. Allerdings solltet ihr bei eurem Einsatz zumindest bedenken, dass Stuttgart lange Zeit als Angstgegner der Fohlen galt, gerade auch am Niederrhein, wo es unglaublich viele Unentschieden gab. Etwas glattgebügelt haben die Gladbacher diese Bilanz erst in den letzten fünf, sechs Partien. Wem also die klassische Drei-Wege-Wette noch einen Deut zu riskant ist, setzt einen Heimsiege mit Draw No Bet (dann gibt es bei einem Remis den Einsatz zurück) oder er tippt ein Over 1.5, für das statistisch alles spricht, außer die Trefferquote der Schwaben. In beiden Fällen bewegt sich die Wettquote bei etwa 1,20.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Betway
Quote:
1,50
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Durchschnittlich lautet der Endstand am Niederrhein in dieser Saison 3:0,5. Nun gibt es diese halben Treffer in der Realität natürlich nicht. Deswegen ist ein Over 3.5 auch in die Kategorie Risiko Wett-Tipps einzustufen. So ist das nun einmal bisweilen im Fußball. Lohnenswert bleibt der Pick natürlich, insbesondere, um damit euren Betvictor Bonus einzulösen oder weiter freizuspielen. Die Quote liegt beim britischen Buchmacher bei 2,50. Denkbar ist auch ein Heimsieg mit Handicap 0:1. Bei dieser Gladbacher Heimdominanz keine Unmöglichkeit. 2,25 hält Bet3000 als Quote bereit. Volles Risiko und Value Bet eingeschlossen geht ihr mit einem Unentschieden, das in dieser besonderen Paarung ebenfalls eine Berechtigung hat. Wieder ist Bet3000 die erste Wahl mit bärenstarken 4,80 als Wettquote.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betvictor
Quote:
2,50
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund am 07.03.2020
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Wett-Tipps heute für Hertha BSC – Werder Bremen am 07.03.2020
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home