Wett Tipps Heute für Dynamo Dresden -
1. FC Heidenheim

2. Bundesliga | 3. Spieltag
Sonntag | 26.08.2018 | 13:30 Uhr
DDV-Stadion in Dresden (Deutschland)

Rotiert der Dynamo gegen den Underdog?

Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim
Wett-Tipps » 2. Bundesliga
Getippt am: 23.08.2018
von Marco

Dass der 1. FC Heidenheim 1846 eigentlich immer als ein Underdog betrachtet wird, ist ein Fakt. Dynamo Dresden ist ein größerer Name. Doch was bedeutet dies für die Wett-Tipps heute für dieses Spiel? Nicht viel. Beide Mannschaften gehören zum breiten Mittelfeld der 2. Liga. Sowohl vom Budget her als auch nach der letzten Saison und nach den bisherigen Ergebnissen in dieser Spielzeit. Dynamo Dresden begann mit einem nicht überzeugenden 1:0 gegen den MSV Duisburg. Es folgten ein 1:2 bei Arminia Bielefeld und das Ausscheiden im Pokal. Sofort wurde der Trainer entlassen. Heidenheim spielte zuletzt 1:1 bei Holstein Kiel und hatte zuvor das gleiche Ergebnis gegen die erwähnten Bielefelder erzielt. Im Pokal kam man weiter.Die Tatsache, dass Dynamo ein Heimspiel hat, kann sich natürlich positiv auswirken. Das ist häufig festzustellen im Fußball und auch Teil unserer Analyse.

Heidenheim im zweiten Auswärtsspiel in Folge

Der Spielplan meinte es nicht gut mit dem 1. FC Heidenheim 1846. Am dritten Spieltag der Saison in der 2. Liga gibt es bereits das zweite Auswärtsspiel hintereinander. Auch im Pokal wurde auswärts gespielt. Vermutlich sagt der DFB, dass es irgendeine Mannschaft treffen muss. Wenn man aber bedenkt, dass die Heidenheimer in der Liga zuerst in den hohen Norden nach Kiel reisen mussten und nun in den entfernten Osten nach Dresden, dann ist dies alles andere als ideal geplant. Ganz egal, ob zwischendurch DFB-Pokal war oder nicht. Würde die Mannschaft ein weiteres Mal unbesiegt bleiben, wäre dies ein Erfolg. Auszuschließen ist dies nicht. Dynamo Dresden war in der vergangenen Spielzeit nicht gerade heimstark. Andererseits hat sich dies mit dem Auftakt in das neue Spieljahr faktisch bereits geändert. Am Sonntag, dem 26. August wird gespielt. Der Anpfiff erfolgt um 13.30 Uhr im DDV-Stadion.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Double Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,32
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
1xbet
Quote:
2,22
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wetten heute für Dresden gegen Heidenheim

Bevor wir Wett-Tipps veröffentlichen, diskutiert unsere Redaktion die Chancen der beteiligten Mannschaften. Das betrifft auch Spiele wie das hier beschriebene. Schließlich muss ausführlich analysiert werden, damit eine empfehlenswerte 2. Liga Wett-Tipp Vorhersage abgegeben werden kann.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Dynamo Dresden in Form?

Zwar ist es noch früh in der Saison, doch die Ergebnisse aus der Vorbereitung spielen natürlich bereits keine Rolle mehr. Werfen wir zuerst einen Blick auf die „offiziellen“ Ergebnisse von Dynamo Dresden. Zum Auftakt gab es im ersten Heimspiel ein 1:0 gegen den MSV Duisburg. Das Ergebnis war knapp und auch im Spiel waren die Dresdener nicht überlegen. Es hätte auch anders ausgehen können. Es folgte ein 1:2 bei Arminia Bielefeld. Dieses Ergebnis war nicht ganz so knapp auf dem Spielfeld, wie es im ersten Moment erscheint. Die Bielefelder hatten 2:0 geführt und den Dresdnern gelang nur noch der Anschlusstreffer. Am vergangenen Wochenende im DFB-Pokal kam es zu einem weiteren Rückschlag. Gegen einen Gegner aus der Regionalliga wurde mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Wer kannte zuvor den SV Rödinghausen? Nicht einmal Freunde von Sportwetten online. DEr Trainer wurde unter der Woche entlassen.

Wie gut ist der 1. FC Heidenheim in Form?

Für den 1. FC Heidenheim 1846 ist es das zweite Spiel auswärts in Folge in der Liga. In Kiel kam die Mannschaft zu einem 1:1. Es war das gleiche Ergebnis wie zum Auftakt, als im heimischen Stadion gegen Arminia Bielefeld gespielt wurde. Somit sind die Heidenheimer noch unbesiegt. Sie waren in der letzten Saison auswärts nicht allzu häufig erfolgreich, doch das sagt ja nichts über die aktuelle Form aus. Interessanter in diesem Zusammenhang ist das Ergebnis aus dem DFB-Pokal. In der ersten Runde gab es gegen den SV Jeddeloh II ein 5:2. Das war keine herausragende Leistung. Aber erwähnt werden muss, dass es sich nicht um die zweite Mannschaft eines kleinen Vereins handelte, sondern um einen Ort mit einem seltsamen Namen. Es gibt also auch Jeddeloh I.

Verletzungen & Sperren

Dynamo Dresden

  • Jannik Müller hat vor einigen Tagen eine Fußverletzung erlitten und wird vermutlich nicht spielen können.
  • Marco Hartmann laboriert seit zwei Wochen an einem Muskelfaserriss und fällt ebenfalls aus.
  • Wann Tim Boss nach seiner Verletzung am Muskel spielen kann, ist derzeit noch unbekannt.

1. FC Heidenheim

  • Marc Schnatterer gilt als der wichtigste Spieler der Heidenheimer, er schoss auch in der jungen Saison wichtige Tore.
  • Tobias Reithmair ist der jüngste Neuzugang in Heidenheim, ein Innenverteidiger.
  • Dem Trainer steht der gesamte Kader zur Verfügung, sollte es keine kurzfristigen Ausfälle geben.

Head to Head: Direkter Vergleich

Es ist das neunte Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften. Die Bilanz spricht für Dynamo Dresden mit vier Siegen gegenüber zwei Heidenheimer Erfolgen. Hinzu kommen zwei Unentschieden. Das Torverhältnis ist aber überraschend auf Seite des Gastes mit 12:11. Gemeint ist die Gesamtbilanz. In Dresden gewann Dynamo drei von vier Spielen und spielte einmal Unentschieden. Hier lautet das Torverhältnis 9:6 für den Gastgeber. Die letzten drei Spiele gewannen die Dresdner. Vor einem 3:2 gab es auswärts ein 2:0 und wiederum im heimischen Stadion ein 2:1. Die beiden Spiele davor endeten 0:0. Davor, noch in der 3. Liga, stehen zwei Erfolge von Heidenheim mit jeweils 3:0 in der Statistik. Die erste Begegnung im November 2009 gewann Dynamo Dresden im heimischen Stadion mit 4:3. Die Tendenz für die Wett-Tipps heute für dieses Spiel ist klar.

Dynamo Dresden

-

1. FC Heidenheim

3
Siege in Dresden
0
9
Tore in Dresden
6
12
Tore insgesamt
11

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Bilanz: Mit 4:2 Siegen spricht die Bilanz für Dynamo
  • Heimserie: Dynamo Dresden hat Zuhause noch nie gegen den 1. FC Heidenheim verloren
  • Serie: Seit 2010 gab es keinen Heidenheimer Sieg gegen Dresden
  • Saison: Dynamo begann die Saison mit einem Heimsieg und verlor das zweite Spiel und im Pokal
  • Remis: Nach zwei Remis und einem Pokalerfolg ist Heidenheim noch unbesiegt

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Wett Tipp Prognose der Redaktion

Double Chance 1X ist unser erster der Wett-Tipps heute für dieses Spiel. Die beste Wettquote ist die von Bet3000 mit 1,32. Dynamo Dresden hat das erste Heimspiel der Saison gewonnen und allgemein eine bessere Bilanz als Heidenheim in den Begegnungen, in denen es gegeneinander ging. Im heimischen Stadion wurde gegen diesen Gegner bis dato nicht verloren. Und seit dem Jahr 2010 hat Heidenheim nicht gegen Dynamo Dresden gewinnen können. Andererseits sind die Heidenheimer in dieser Saison nach zwei Spielen noch unbesiegt und konnten auch in Kiel bestehen. Dynamo hingegen hat den Sieg zum Einstand nicht bestätigt und schied im Pokal aus. Vielleicht bewirkt der Trainerwechsel eine Steigereúng. Der Faktor Heimspiel darf ohnehin nicht unterschätzt werden. Auch die Ambitionen weisen eher auf Dresden als auf den Gast, der der Inbegriff der 2. Liga ist. Und schon deshalb nie unterschätzt werden darf.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Double Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,32
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

Sportwetten Vorhersage für euren Bonus

Ob der Begriff Risiko Wett-Tipps passend ist, wenn wir als zweite 2. Liga Prognose auf einen Dresdener Erfolg setzen, ist eine Sache der Definition. Die Quote von 1xBet (2,22) sorgt für Interesse. Wir könnten die gleichen Argumente wie für unseren ersten der Wett-Tipps von Profis nennen. Uns hat vor allem interessiert, dass Dynamo Dresden im heimischen Stadion noch nie gegen den 1. FC Heidenheim 1846 verloren hat und dass die Heidenheimer seit acht Jahren gegen diesen Gegner keinen Sieg erzielen konnten. Spielt Dynamo wie am ersten Spieltag, ist ein Erfolg möglich. Dass die Heidenheimer nach drei Spieltagen bereits zweimal hintereinander auswärts spielen müssen, stimmt allgemein nicht optimistisch bezüglich des Themas unbesiegbar sein. Klar, kleine Zweifel bestehen. Deshalb ist eine solche Wette ja auch ein kleines Risiko und keine Vorhersage zum Thema sichere Wett-Tipps. Liegen wir hier richtig, gewinnen wir doppelt und haben nebenbei den 1xBet Bonus umgesetzt.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
1xbet
Quote:
2,22
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home