Wett Tipps Heute für Dynamo Dresden -
Hamburger SV

2. Bundesliga | 4. Spieltag
Dienstag | 18.09.2018 | 18:30 Uhr
DDV-Stadion in Dresden (Deutschland)

Duell der Elbstädter als Nachholspiel

Dynamo Dresden - Hamburger SV
Wett-Tipps » 2. Bundesliga
Getippt am: 29.08.2018
von Marco

Von den Namen der Mannschaften her ist die am Dienstag nachgeholte Begegnung Dynamo Dresden gegen den Hamburger SV äußerst klangvoll. Dennoch handelt es sich natürlich um ein Spiel in der 2. Liga. Die eine Mannschaft hat zwar zum Auftakt gewonnen, jedoch direkt den Trainer entlassen. Der Hamburger SV startete mit einer überraschend klaren Niederlage in die Saison. Im DFB-Pokal schoss eine Mannschaft aus der fünften Liga drei Tore gegen den Favoriten, doch gewonnen hat der HSV in der Liga zweimal mit 3:0 und mit 3:2 besiegte der Favorit am vergangenen Samstag zur Mittagszeit den 1. FC Heidenheim 1846. Ein Hattrick von Pierre-Michel Lassoga übertüncht, dass es lange nicht gut für die Hamburger aussah. Sie lagen zurück. Im Grunde kamen alle drei Siege in Folge unter glücklichen Umständen zustande. Nicht zu unterschätzen: die Gegentreffer. Diese werden wir in unserer Analyse beachten. Es geht natürlich um Wett-Tipps heute für dieses Spiel.

Läuft es unter dem neuen Trainer besser?

Das Nachholspiel ist für Dienstag, 18. 9, um 18.30 Uhr angesetzt: Im DDV Stadion in Dresden. Es heißt, dass der bisherige Trainer von Dynamo Dresden Uwe Neuhaus bezüglich seines Systems die Spieler verwirrt hat. Seit dem letzten Spieltag steht Maik Walpurgis an der Linie und fuhr direkt einen 2:0-Sieg in Regensburg ein. Im Grunde muss die Taktik des Hamburger SV entschlüsselt werden. Die ist kein Geheimnis. Wir haben den Eindruck, dass die Abwehr immer für Gegentreffer gut ist. Siehe Erndtebrück und Heidenheim. Die aktuelle Siegesserie führt vermutlich wieder zu der typischen übersteigerten Euphorie in Hamburg. Trotz unserer Einschränkungen steht der Favorit in dieser Begegnung fest. Wir schränken ein, dass der HSV nicht durch die Liga marschieren wird. Selbst wenn es einen weiteren Sieg geben sollte. Das ist eine für uns unumstößliche 2. Liga Prognose.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 1.5
Bet3000
Quote:
1,25
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Bet3000
Quote:
3,40
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wetten heute für Dresden gegen Hamburg

Bevor wir Wett-Tipps heute für Sportwetten online veröffentlichen, diskutiert unsere Redaktion die Chancen der beteiligten Vereine. Das betrifft auch Begegnungen wie dieses Nachholspiel. Schließlich muss im Fußball eine ausführliche Analyse erfolgen, damit eine passende 2. Liga Wett-Tipp Vorhersage abgegeben werden kann.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Dynamo Dresden in Form?

Das letzte Spiel am vergangenen Freitag war für Dynamo ein Befreiungsschlag. Erstmals saß der neue Trainer auf der Bank und es gab direkt ein 2:0 auswärts beim SSV Jahn Regensburg. Vom Ergebnis her startete Dynamo Dresden überzeugend in die neue Saison. Es gab ein 1:0 gegen den MSV Duisburg. Doch das Ergebnis täuscht, spielerisch überzeugte das Team nicht. Direkt im Anschluss gab es bei Arminia Bielefeld eine Niederlage mit 1:2. Wieder lag das Spielerische brach, um es einmal so auszudrücken. Nachdem die Mannschaft im DFB-Pokal ausgeschieden ist, wurde Trainer Uwe Neuhaus entlassen. Ein Ergebnis von 2:3 nach Verlängerung beim SV Rödinghausen konnte nur als enttäuschend gewertet werden. Wenn aber so schnell der Trainer entlassen wird, muss ziemlich viel im Argen liegen. Nach der Niederlage mit 1:3 gegen den 1. FC Heidenheim am vorletzten Spieltag brannte der Baum noch mehr. Dann kam das Spiel in Regensburg.

Wie gut ist der Hamburger SV in Form?

Über den Hamburger SV in der 2. Liga wird häufig nicht objektiv berichtet. Es handelt sich de facto nicht um den FC Bayern München dieser Klasse. Ein Durchmarsch ist nicht möglich, das zeigt schon das 0:3 gegen Holstein Kiel zum Auftakt. Das gleiche Ergebnis beim SV Sandhausen wiegt nicht die eventuellen große Schwächen auf. Zwei Treffer waren Geschenke. Und wenn ein Team gegen eine Mannschaft aus der fünften Liga im DFB-Pokal drei Gegentreffer kassiert, kann das nicht positiv gedeutet werden. Das Ergebnis beim TuS Erndtebrück war ein 5:3. Gegen Arminia Bielefeld wurde mit 3:0 gewonnen. Ein Torwartfehler begünstigte das 1:0. Das Ergebnis drückt nicht aus, dass Bielefeld einen Punkt verdient gehabt hätte. Die Hamburger waren im letzten Spiel mit 3:1 gegen den 1. FC Heidenheim 1846 siegreich. Sie lagen zurück, ehe Lasogga ein Hattrick gelang. Das bedeutet drei Siege in Serie.

Verletzungen & Sperren

Dynamo Dresden

  • Marco Hartmann musste am vergangenen Freitag in Regensburg das Spielfeld vor dem Ende angeschlagen verlassen.
  • Florian Ballas laboriert an einer Schulterverletzung, die ihn vermutlich am Einsatz hindern wird.
  • Sören Gonther wird nach seinem Kreuzbandriss natürlich nicht auf dem Platz stehen können.

Hamburger SV

  • Jairo Samperio verletzte sich schwer am Knie und wird vielleicht die gesamte Saison ausfallen.
  • Gideon Jung und Kyriakos Papadopoulos fallen für die gesamte Hinserie aus.
  • Lewis Holtby, bei Trainer Titz eine feste Größe, hat bereits das Spiel am Samstag verpasst und fällt wieder aus.

Head to Head: Direkter Vergleich

Natürlich gab es das Duell Dynamo Dresden gegen den Hamburger SV mehrfach. Die Dresdener spielten schließlich in der Vergangenheit in der Bundesliga. Es ist das zwölfte Spiel. Dresden gewann nur eines und dies zu Hause. Das war im Dezember des Jahres 1991 und ist aktuell nicht mehr relevant. Es gab insgesamt sechs Unentschieden, vier davon in Dresden. Und vier Mal gewann der Hamburger SV. Zuletzt im September 2003 auswärts mit 1:0 im DFB-Pokal. Das hat heutzutage absolut nichts mehr zu bedeuten. Es waren andere Zeiten. Auffällig ist, dass in allen Spielen seit dem Jahr 1974 (damals traf man sich im UEFA-Pokal) immer Tore gefallen sind. Mit einer Ausnahme waren es zwei oder mehr. Das am häufigsten erzielte Ergebnis war ein 1:1. Es ist fünfmal in der Statistik verzeichnet.

Dynamo Dresden

-

Hamburger SV

1
Siege in Dresden
1
8
Tore in Dresden
6
12
Tore insgesamt
16

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Bilanz: Die Bilanz spricht mit 4:1 für den HSV
  • 1 Sieg: Erst ein einziges Mal gewann Dynamo Dresden gegen diesen Gegner
  • 1:1: Das am häufigsten erzielte Ergebnis war ein 1:1 (wurde fünfmal erreicht)
  • Serie: Der HSV hat seine letzten drei Ligaspiele gewonnen und immer mindestens drei Tore erzielt
  • Jahre: Seit 2003 spielten diese beiden Clubs nicht gegeneinander, der HSV gewann 1:0 im DFB-Pokal

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Wett Tipp Prognose der Redaktion

Wir denken, dass einige Treffer in diesem Spiel fallen. Deshalb ist der erste unserer Wett-Tipps heute für Dynamo Dresden gegen den Hamburger SV ein über 1.5 Tore. Das bringt bei Bet3000 die Quote 1,25. Selbst wenn Dynamo Dresden nicht gut drauf ist, können wir erfolgreich sein. Aber vielleicht gab es ja den Umschwung. Denn die Hamburger könnten einige Tore erzielen, wie die letzten drei Spiele zeigten. Sind sie allerdings in der Abwehr so aufgestellt wie in den letzten Begegnungen, glauben wir an Dresdener Treffer. Der HSV leistet sich immer Fehler. Vielleicht hat der Dynamo-Trainerwechsel etwas bewirkt. Das ist natürlich aktuell nur eine Mutmaßung. Ob es tatsächlich das am häufigsten erzielte Ergebnis 1:1 geben wird, warten wir mal ab. Bei Über 1.5 Tore hätten wir gewonnen mit dem ersten unserer Wett-Tipps von Profis. Der erste unserer Wett-Tipps heute für Dynamo gegen den HSV ist recht sicher.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 1.5
Bet3000
Quote:
1,25
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!

Sportwetten Vorhersage für euren Bonus

Bei den Risiko Wett-Tipps sind wir einmal ganz besonders mutig. Natürlich tippt ein Experte den Hamburger SV als Sieger. Wir entscheiden uns für etwas, das nicht in die Kategorie sichere Wett-Tipps fällt: für ein Unentschieden. Die Wettquote beträgt 3,40 bei Bet3000 und reicht für den Bet3000 Bonus. Das am häufigsten erzielte Ergebnis zwischen diesen beiden Vereinen war ein 1:1. Dynamo Dresden hat erst einmal gegen diesen Gegner gewonnen. Das waren natürlich andere Zeiten. Selbst im DFB-Pokal beim letzten Spiel vor 15 Jahren war es knapp mit einem 1:0 für den Hamburger SV. Diese Mannschaft ist aktuell für Gegentreffer gut. Wer gegen einen Gegner aus der fünften Liga drei Treffer kassiert und allgemein große Verletzungssorgen hat, der muss nicht zwingend in Dresden gewinnen. Wenn eine Mannschaft den Trainer wechselt, braucht es normalerweise etwas, bis sie vollkommen in der Spur ist. Häufig wird es besser als zuvor. Auch das spricht für ein Unentschieden.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Bet3000
Quote:
3,40
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund am 07.03.2020
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Wett-Tipps heute für Hertha BSC – Werder Bremen am 07.03.2020
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home