Wett Tipps Heute für Eintracht Frankfurt -
Bayer 04 Leverkusen

1. Bundesliga | 8. Spieltag
Freitag | 18.10.2019 | 20:30 Uhr
Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Deutschland)
Tipico logo
Quote
1,28
Tipp Redaktion: Under 4.5
Jetzt wetten!
ComeOn logo
Quote
2,13
Tipp Bonusjäger: Heimsieg 1 DNB
Jetzt wetten!

Mit je einem Unentschieden in die Pause

Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 17.10.2019
von Nils

Vor einer längeren Länderspielpause gilt vor allem, mit einem guten Gefühl in selbige zu gehen. Weil das vor unseren Wett-Tipps heute für Frankfurt gegen Leverkusen weder der Eintracht noch Bayer gelang, wird die folgende Analyse zur 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose natürlich zur echten Herausforderung. Mit unseren Wett-Tipps von Profis aus der Fußball Redaktion könnt ihr euch trotzdem auf eine zielsichere 1. Bundesliga Prognose für dieses erste Match des achten Spieltags verlassen. Denn wir haben den Teams aus Hessen und dem Rheinland gründlich auf den Zahn gefühlt und alle nennenswerten Statistiken und Serien herausgearbeitet. Zunächst ist dabei sehr schnell auch für die aktuellen Wett-Tipps heute für Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen zu erkennen: beide Mannschaften kamen jüngst nicht über ein Remis hinaus – und gingen somit mit gemischten Gefühlen in die EM-Quali-Pause. Wie geht es für die Adlerträger und mit der Werkself nun weiter?

Für Eintracht Frankfurt ist der Druck spürbar größer

Starten wir also deswegen die Wett-Tipps heute für die erste Partie des achten Spieltags mit einem Blick auf die Tabelle nach sieben absolvierten Begegnungen. Grundsätzlich geht es da ja schon einmal besonders eng zu. Borussia Mönchengladbach ist momentan der Spitzenreiter mit 16 Punkten. Doch bis zum Siebten, und das ist Bayer 04 Leverkusen, sind es gerade einmal zwei Zähler Vorsprung. Die Rheinländer kommen also nach Adam Riese auf 14 Punkte. Das wiederum bedeutet für Eintracht Frankfurt mit elf Punkten auf dem Konto und auf Platz neun liegend: Verlieren sollten die Hessen ihr Heimspiel keineswegs, wenn sie den Anschluss auf die führenden Teams der Liga halten wollen. Bei einer Niederlage wäre der Kontakt nach oben definitiv erst einmal abgerissen. Was sonst noch auffällt: Das in den Partien beider Vereine gesondert betrachtet im Schnitt entweder exakt oder so gut wie drei Treffer im Durchschnitt fallen. Ob das auch im direkten Duell der Fall ist? Ab Freitag (18. Oktober) um 20.30 Uhr in der Commerzbank Arena sind wir schlauer. Dann wird die Partie nämlich angepfiffen.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.5
Tipico
Quote:
1,28
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
ComeOn
Quote:
2,13
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Du bist nach der kurzen Pause aus dem Rhythmus? Oder du zählst generell auf unsere Hilfe? Kein Problem. Die Redaktion hat sich natürlich diese Begegnung vom Freitag Abend zur Brust genommen. Hier bekommst du also alle Infos, um eigene Sportwetten online zu platzieren. Das ist der schnellste und effizienteste Weg, Wett-Tipps heute noch erfolgreich zu spielen. Viel Erfolg!

Formkurven & Trends


Wie gut ist Eintracht Frankfurt in Form?

Für unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps macht Eintracht Frankfurt und die Formkurve der Hessen den Anfang. Zunächst einmal fällt auf, dass die Adlerträger noch keines ihrer bisherigen vier Heimspiele verloren hat. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit, denn die letzten beiden Partien in der Commerzbank Arena wurden eben auch nicht gewonnen. Erst erkämpfte sich Frankfurt zu Hause gegen Borussia Dortmund noch ein spätes 2:2. Dann mussten die Eintrachtler gegen Werder Bremen ein spätes 2:2 hinnehmen. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim (1:0) und gegen Fortuna Düsseldorf (2:1) waren zuvor zwei knappe Siege nach 90 Minuten amtlich. Auf der anderen Seite ist der Bundesligisten vom Main aber eben auch seit vier Pflichtspielen ohne Niederlage. Zwischen den beiden erwähnten 2:2-Remis Szenen ein 2:1-Auswärtssieg beim Aufsteiger 1. FC Union Berlin sowie ein knappes 1:0 bei Vitoria Guimaraes in der Europa League. In diesem Wettbewerb kassierte Eintracht Frankfurt übrigens abseits der 1. Bundesliga beim 0:3 gegen den FC Arsenal aus London auch die einzige Niederlage bisher im eigenen Stadion. Gegen Racing Straßburg (3:0) hatte die Eintracht zuvor noch die Gruppenphase erreicht.

Wie gut ist Bayer Leverkusen in Form?

Nicht nur Eintracht Frankfurt, sondern auch die Werkelf verabschiedete sich mit einem Unentschieden in die Länderspielpause. In diesem Fall war es ein 1:1 zu Hause gegen das Topteam RB Leipzig. Allerdings war Leverkusen damit auch noch bestens bedient. Denn im ersten Abschnitt versammelten die Leipziger hochkarätige Torchancen fast im Fünf-Minuten-Takt. Vor dieser Partie war Bayer noch mit 0:3 in der Champions League bei Juventus Turin chancenlos geblieben. Runter gebrochen auf die 1. Bundesliga hingegen ist Leverkusen seit drei Matches unbesiegt. Vor dem 1:1 gegen die Bullen gewannen die Rheinländer nämlich 2:0 gegen den 1. FC Union Berlin und mindestens genauso souverän mit 3:0 beim FC Augsburg. Davor wiederum war Leverkusen zwei Mal ohne Torerfolg geblieben. 0:0 endete das Heimspiel gegen die TSG aus Hoffenheim. Und mit 0:4 kam Bayer beim BVB in Dortmund unter die Räder. Fakt ist also: Gegen Teams auf Augenhöhe oder etwas stärker hat die Werkself bisher kaum geliefert.

Verletzungen & Sperren

Eintracht Frankfurt

  • Schon am letzten Sonntag kehrte Leon Bailey zurück ins Teamtraining; Zeit satt für ein Comeback beim Match am Freitagabend.
  • Jonathan Tah und Lars Bender waren zuletzt angeschlagen, trainieren aber schon wieder mit der Mannschaft. Das sollte reichen für Frankfurt.
  • Leverkusens Langzeitverletzter Joel Pohjanpalo kam mit Finnland auf einen Kurzeinsatz, erzielte sogar ein Tor und könnte endlich im Kader stehen.

Bayer 04 Leverkusen

  • Ein angeschlagenes Trio kann bei den Hessen aktuell nur individuell trainieren: Lucas Torro, Sahverdin Cetin sowie Stürmer Bas Dost.
  • Almamy Toure kann unterdessen wieder voll belastet werden. Er ist eine Option für Freitag und fürs Auswärtsspiel in Leverkusen.
  • Längst wieder gesund meldete sich der zuletzt erkrankte Nicolai Müller. Auch Lars Stendera ist bei der Eintracht mittlerweile wieder fit.

Head to Head: Direkter Vergleich

Extrem schwierig fällt es bei den Wett-Tipps heute für Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen, eine Tendenz im Bereich direkte Aufeinandertreffen auszumachen. Denn Frankfurt gewann das letzte Heimspiel 2:1, unterlag in der vergangenen Saison in Leverkusen allerdings auch 1:6. Und in der Saison davor ebenfalls 1:4. In 34 Duellen am Main hat die Werkself außerdem schon immerhin zwölf gewonnen. 18 Siege gehen aufs Konto der Frankfurter, die damit etwas mehr als die Hälfte ihrer Heimspiele gegen Leverkusen erfolgreich bestritten haben. Das ist auch damit zu erklären, dass nur vier der 34 Duelle bei der Eintracht unentschieden endeten. Torreich geht es auch nur in der Gesamtbilanz zu. In acht der letzten zehn Partien in Frankfurt nämlich fielen maximal drei Treffer. Und da die Eintracht Heimrecht genießt, sollte im Falle einer Torwette die Tendenz dann auch eher auf ein Under gehen. Sofern sich das mit den restlichen Fakten der Analyse deckt.

Eintracht Frankfurt

-

Bayer 04 Leverkusen

18
Siege in Frankfurt
12
56
Tore in Frankfurt
48
94
Tore insgesamt
120

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Heimstark: Eintracht Frankfurt hat in der 1. Bundesliga noch keines der vier absolvierten Heimspiele verloren
  • Formstark 1: Die Hessen haben darüber hinaus ihre letzten vier Pflichtspiele ebenfalls nicht verloren (2 Siege, 2 Unentschieden)
  • Formstark 2: Zumindest in der 1. Bundesliga passten jüngst die Resultate auch bei Bayer mit zwei Siegen und einem Remis
  • Klatschen: Leverkusen musste aber auswärts auch schon ein 0:3 gegen Juve und ein 0:4 gegen Borussia Dortmund verdauen
  • Treffer: In acht der letzten zehn direkten Aufeinandertreffen fielen stets drei Treffer, in zwei der letzten drei Spiele sogar fünf oder mehr

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Eintracht Frankfurt ist seit vier Begegnungen in der 1. Bundesliga unbesiegt und hat noch keines von bisher vier absolvierten Heimspielen verloren. Bayer Leverkusen ist ebenfalls immerhin in den letzten drei Partien ohne eine Niederlage ausgekommen, hat zwei von drei Auswärtsspielen darüber hinaus gewonnen. Aber: Wo eigentlich in den Formkurven nahezu unentschieden gilt, stellen wir auch fest, dass die Leverkusener ihre guten Resultate meist nur gegen Teams erzielen, die ohnehin schwächer als Bayer selbst eingeschätzt werden. Also gehen sichere Wett-Tipps erst einmal in Richtung Doppelte Chance 1X mit einer starken Quote von 1,65 beim Buchmacher Bet3000. Es geht allerdings noch eine Nummer sicherer, nämlich mit einem Under 4.5. Tore zwischen Frankfurt und Leverkusen sind am Main selten umfangreich zu bejubeln. Ihr könnt für diesen Pick beim Wettanbieter Tipico noch eine tolle Quote von 1,28 abräumen, wenn DC1X euch zu risikoreich ist.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.5
Tipico
Quote:
1,28
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Eintracht Frankfurt ist wie bereits analysiert bisher stark aufgetreten, solange die Partien in der heimischen Commerzbank Arena stattfanden. Leverkusen tat sich vor allem mit Kontrahenten auf Augenhöhe beziehungsweise gegen etwas stärkere Gegner schwer. Die Hessen haben mehr als die Hälfte ihrer 34 Heimspiele gewonnen, nämlich 18. Unentschieden zwischen diesen beiden Teams finden kaum statt. Insofern haben wir die perfekte Wette für Risiko Wett-Tipps gefunden: ein Heimsieg 1 mit Draw No Bet, bei dem ihr im Falle eines Unentschieden den Einsatz erstattet bekommt. Am besten könnt ihr diesen Tipp für euren ComeOn Bonus nutzen. Hier liegt die Quote bei starken 2,13, was in Anbetracht des weiterhin noch sehr moderaten Risikos ein mehr als ordentliches Niveau für eure Wette bedeutet.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
ComeOn
Quote:
2,13
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home