Wett Tipps Heute für Eintracht Frankfurt -
Mönchengladbach

1. Bundesliga | 22. Spieltag
Sonntag | 17.02.2019 | 15:30 Uhr
Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Deutschland)
bet-at-home logo
Quote
1,53
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,33
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Betriebsunfall bei Borussia: Erste Heimniederlage

Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 15.02.2019
von Nils

Das war ja fast schon eine historische Niederlage. Zum ersten Mal verloren die Fohlen überhaupt in 1. Bundesliga 2018/19 ein Heimspiel. Wie der VfB also damit umgeht, auch das beleuchten wir in unseren Wett-Tipps heute für das Nachmittagsspiel am Sonntag. Denn neun Mal hielt sich Mönchengladbach im Borussia-Park schadlos. Alle Partien wurden gewonnen. Dazu das Ganze garniert mit einer unfassbaren Tordifferenz von 25:3. Doch irgendwann reißt jede Serie einmal. Am letzten Wochenende beendete die Hertha aus Berlin den Heimlauf der Borussen und siegte 3:0. Ein kleiner Betriebsunfalls nur, denn die Gladbacher befinden sich natürlich weiter auf Kurs europäische Königsklasse. Und auch die Frankfurter Eintracht will nach Europa. Unsere Wett-Tipps von Profis verraten, wo der Schuh bei den Hessen aktuell besonders drückt.

Ein Platz, aber bereits neun Punkte trennt beide Mannschaften

Beginne wir also die Wett-Tipps heute für die Frankfurter Eintracht im Heimspiel gegen die Fohlen-Elf mit einem Blick auf die Tabelle vor dem 22. Spieltag in der 1. Bundesliga 2018/19. Die Hessen haben vor dem Anpfiff am Sonntag (17. Februar) um 15.30 Uhr in der Commerzbank-Arena 33 Punkte auf dem Konto. Sie gehen als Tabellenfünfter in diese Begegnung. Gegner Borussia Mönchengladbach steht nach 21 Partien noch etwas besser da. 42 Zähler hat die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking bereits gesammelt. Das macht Platz drei – mit einem kleinen Polster von bereits vier Punkten auf Verfolger RB Leipzig. Die Bullen kommen nämlich auf 38 Zähler und stehen zwischen diesen beiden Mannschaften. Für Eintracht Frankfurt geht es ohnehin weniger um Rang vier, als dass die Hessen sich besser die Jäger hinter ihnen vom Leib halten sollten.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
bet-at-home
Quote:
1,53
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,33
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

Ihr seid bereit, auf diese Partie eure eigenen Sportwetten online zu platzieren? Ihr habt aber noch keinen echten Plan, welche Wett-Tipps heute dafür besonders geeignet sind? Kein Problem, denn wir liefern die passende Analyse mit unserer detaillierten 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Eintracht Frankfurt in Form?

Der Bundesligist vom Main war am Donnerstag noch europäisch im Einsatz. Bei Schachtjor Donezk erkämpfte sich Frankfurt ein 2:2 und bleibt in der Europa League nach sechs Siegen in der Gruppenphase somit zumindest unbesiegt. Unentschieden standen auch in der Liga zuletzt oft auf der Tagesordnung der Eintracht. Denn vier Mal in Folge haben die Hessen nun zwar schon nicht mehr verloren, doch die letzten drei Matches wurden eben auch nicht gewonnen. 2:2 lautete der Endstand in Bremen, es folgte das 1:1 gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund. Und am letzten Wochenende holte sich Frankfurt ein 0:0 bei RB in Leipzig. In den letzten fünf Heimspielen war auch alles dabei: zwei Siege, ein Remis, zwei Niederlagen. Die einzige Konstante: In der vergangenen 14 Partien am Main fielen immer mindestens zwei Tore.

Wie gut ist Borussia Mönchengladbach in Form?

Dass Borussia Mönchengladbach am letzten Wochenende die erste Niederlage zu Hause gegen Hertha BSC einstecken musste (0:3), ist gewiss zu verkraften. Immerhin holten die Fohlen in den vergangenen zwölf Matches auch schon acht Siege. Und sieben Mal kassierten sie dabei noch nicht einmal ein Gegentor. In Sachen Defensive ist ohnehin nur noch RB Leipzig etwas besser. Auswärts – müssen wir in unserer 1. Bundesliga Prognose festhalten – läuft es für Gladbach grundsätzlich nicht ganz so gut. In den letzten Matches nach der Winterpause aber dann doch deutlich besser. 2:0 gewann die Borussia nämlich auf Schalke. Und zuvor setzte sie sich auch im Rheinderby bei Bayer Leverkusen mit 1:0 durch. Eintracht Frankfurt sollte deswegen gewarnt sein.

Verletzungen & Sperren

Eintracht Frankfurt

  • Bei Eintracht Frankfurt spielt voraussichtlich die Elf, die schon in den letzten zwei Begegnungen begonnen hatte.
  • Statt Sebastian Rode bietet sich Jetro Willems an, und für Ante Rebic könnte auch Mijat Gacinovic starten.
  • David Abraham ist weiter angeschlagen, ansonsten stehen aber alle Mann für Gladbach zur Verfügung.

Mönchengladbach

  • Jonas Hofmann, das steht mittlerweile fest, wird die Reise an den Main verletzungsbedingt nicht mit antreten können.
  • Ibrahim Traore fällt ohnehin weiter aus. Der Offensivspieler muss nun eine Leistenoperation über sich ergehen lassen.
  • Für Hofmann wird Denis Zakaria also in die Startelf rücken, der gegen Hertha BSC nur auf der Bank saß.

Head to Head: Direkter Vergleich

In der 1. Bundesliga hat Eintracht Frankfurt bisher exakt die Hälfte aller 44 Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen – nämlich 22. Elf Mal trennten sich die beiden Rivalen am Main unentschieden, elf Mal setzte sich auch Gladbach durch. In den letzten fünf direkten Duellen in Hessen holten die Fohlen nur einen Dreier. In vier dieser Partien fielen wenig Treffer, nämlich nur drei. Nur beim Auswärtssieg der Borussia ging es mit 5:1 extrem torreich zu. Im der vergangenen Saison setzte sich Eintracht Frankfurt mit 2:0 durch. Ein Mal gewann die Diva vom Main 1:0 und je zwei Mal endete dieses Duell torlos.

Eintracht Frankfurt

-

Mönchengladbach

22
Siege in Frankfurt
11
73
Tore in Frankfurt
46
135
Tore insgesamt
129

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Remis: In den letzten vier Pflichtspielen holte Frankfurt weder einen Sieg und verlor – alle Partien endeten unentschieden
  • Tore: Dafür gibt es am Main häufig und viel zu bejubeln: In mittlerweile 14 Heimspielen der Hessen fielen immer zwei Tore
  • Siege: Borussia Mönchengladbach polierte die eigene Auswärtsbilanz mit zuletzt zwei Siegen etwas auf
  • Abwehr: Die Deckung der Fohlen steht gut: sieben der letzten zwölf Partien überstand der VfL ohne Gegentor
  • Ebbe: In vier der letzten fünf Duelle am Rhein fielen lediglich drei Treffer; nur einen Ausreißer gab es beim 5:1 der Fohlen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Wenn der Fußball am Main rollt und sich Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach gegenüberstehen, dann fielen in der jüngeren Vergangenheit eher weniger Tore. Neun waren es nur in den letzten fünf Matches. Aber sechs davon in einer einzigen Partie. Auf der anderen Seite stehen 14 Matches, in denen in Frankfurt immer mindestens zwei Treffer bejubelt wurden. Und dann ist da noch die starke Defensive der Fohlen zu nennen, immerhin die zweitbeste der Liga. Summa summarum macht das für sichere Wett-Tipps eine Torwette Under 3.5. Dafür kassiert ihr dann beim Wettanbieter bet-at-home noch eine starke Quote von 1,53. Das ist deutlich mehr, als eine Wette auf die Doppelte Chance 1X zu bieten hat. Zumal die Fohlen zuletzt mit zwei Siegen in der Fremde aufwarteten.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
bet-at-home
Quote:
1,53
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Auf der Suche nach der geeigneten Quote, mit der ihr eines eurer Bonusangebote weiter freispielen könnt, sind wir ebenfalls bei den Torwetten fündig geworden. Und ein Under 2.5 überspringt sogar schon die 2,00-Marke deutlich. Für die Kategorie Risiko Wett-Tipps hält sich selbiges zudem noch stark in Grenzen. Insbesondere dann, wenn wir unserer Argumentation weiter folgen. Denn selbst mit einem Under 2.5 wäre bei zwei Treffern zum einen die Wette erfüllt, zum anderen die Heimserie der Hessen nicht gerissen – und auch im 15. Spiel in Folge wären dann zwei Treffer Minimum erzielt worden. Die beste Wettquote bekommt ihr für das Under 2.5 für euren Unibet Bonus mit 2,33. Oder ihr registriert euch bei diesem Buchmacher und holt euch den tollen Neukundenbonus ab.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,33
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home