Wett Tipps Heute für Eintracht Frankfurt -
SC Freiburg

1. Bundesliga | 18. Spieltag
Samstag | 19.01.2019 | 15:30 Uhr
Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Deutschland)
bet-at-home logo
Quote
1,46
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,20
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Eintracht Frankfurts verkorkster Dezember

Eintracht Frankfurt - SC Freiburg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 16.01.2019
von Nils

Eigentlich spielte Eintracht Frankfurt nicht nur eine gute, sondern eine wirklich sehr gute Hinrunde. Zu dem Ergebnis – das werdet ihr noch lesen – kommen wir auch in unserer Analyse bei den Wett-Tipps heute für Frankfurt gegen den SC Freiburg. Aber im Dezember war dann doch irgendwie der Wurm drin. Mit drei Niederlagen und einem Remis etwa gelang es den Hessen in der 1. Bundesliga nicht mehr entscheidend, das ohnehin schon prächtig gefüllte Konto noch um ein paar Zähler mehr auszubauen. So ist das eben im Fußball und ganz besonders im ausgeglichenen deutschen Oberhaus: Zu sicher sollte sich keine Mannschaft ihrer Sache sein. Noch liegt die Eintracht auf Kurs Europa League. Mit einem perfekten Start in die Rückrunde der Saison 2018/19 soll das auch so bleiben.

Der SC Freiburg liegt wieder einmal voll im Plan

Angepfiffen wird die Partie zwischen Frankfurt und Freiburg am Samstag (19. Januar) zur klassischen Bundesliga-Zeit, also um 15.30 Uhr und natürlich in der Commerzbank-Arena. Mit einem Blick auf die aktuelle 1. Bundesliga Tabelle 2018/19 geht Frankfurt bei den Wett-Tipps von Profis aus unserer Redaktion grundsätzlich favorisiert in diese Partie. Denn die Hessen liegen momentan auf Rang sechs, hätten sich damit für die Europa League qualifiziert und kommen auf 27 Punkte. Das sind zwei mehr als Verfolger 1899 Hoffenheim auf Rang sieben einheimste. Und es sind vier Punkte weniger auf den Vierten RB Leipzig und den Rängen, die sogar zum Start in der Champions League reichen. Der SC Freiburg liegt als Elfter derweil mit 21 Punkten voll im Soll und darf – sofern es so gut weitergeht – den Klassenerhalt frühzeitig planen.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
bet-at-home
Quote:
1,46
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,20
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Eintracht Frankfurt – SC Freiburg

Vielleicht ist dieses Match nicht das attraktivste am 18. Spieltag. Doch für die Wett-Tipps und der von uns ausgearbeiteten 1. Bundesliga Prognose will das nichts heißen. Willst du die besten Sportwetten online platzieren, solltest du danach schauen, wie unsere Wett-Tipps heute für Eintracht gegen den Sportclub ausfallen. Vielleicht ist ja das Passende für dich dabei.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Eintracht Frankfurt in Form?

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage nimmt sich zunächst die Hessen von Eintracht Frankfurt vor. Die testeten im Winter brasilianisch, besiegten den FC Sao Paulo mit 2:1, verloren aber sich gegen Flamengo Rio de Janeiro 0:1. Während Eintracht Frankfurt als erste deutsche Mannschaft in der Europa League alle sechs Partien der Gruppenphase gewann, war den Adlerträgern der Kräfteverschleiß in der 1. Bundesliga auf der Zielgeraden zur Winterpause deutlich anzumerken. Nur eine der letzten fünf Partien wurde mit 2:1 gegen Bayer Leverkusen gewonnen, dazu gab es noch ein 2:2 beim 1. FSV Mainz 05. Und es setzte drei Niederlagen, die deutlichste zum Jahresausklang beim 0:3 zu Hause gegen den FC Bayern. Dafür fielen in 16 von 17 Begegnungen mit Frankfurter Beteiligung stets mindestens zwei Treffer. In sieben der vergangenen acht Partien waren es immer drei Tore.

Wie gut ist SC Freiburg in Form?

Die Freiburger backen seit jeher kleinere Brötchen und lassen sich auch dann nicht aus der Ruhe bringen, sollte es sportlich einmal nicht ideal laufen. Genau das ist eine ihrer größten Stärken. Zwei Niederlagen in Folge? Das gab es nur zum Saisonstart. Und so kam es, dass das 1:1 im letzten Heimspiel der Hinrunde gegen das Schlusslicht Hannover 96 zwar eine kleine Enttäuschung war, doch das machte das Team aus dem Schwarzwald eben mit dem 1:0-Erfolg beim 1. FC Nürnberg wieder wett. In den letzten fünf Matches der Freiburger in fremden Stadien fielen zwar vier Mal exakt zwei Treffer, aber nie mehr. Zwei Mal spielte der Sportclub 1:1, zwei Mal verlor er 0:2 in Dortmund und Düsseldorf. Und dann eben der 1:0-Sieg beim Club. Es war der erst zweite Auswärts-Dreier.

Verletzungen & Sperren

Eintracht Frankfurt

  • Für Rechtsverteidiger Timothy Chandler kommt die Rückrunde zu früh, vor Februar kehr er wohl nicht zurück.
  • Dafür steht David Abraham in der Abwehrformation nach längerer Leidenszeit vor seinem Comeback für die Eintracht.
  • Auch Makoto Hasebe, der die letzten drei Partien vor der Winterpause verletzt passen musste, meldet sich fit zurück.

SC Freiburg

  • Große Veränderungen im Vergleich zum letzten Hinrundenspiel zeichnen sich beim SC Freiburg keine ab.
  • Allerdings starten die Joker in Nürnberg, Luca Waldschmidt und Nils Petersen, wohl gemeinsam von Beginn an.
  • Tim Kleindienst, Nicolas Höfler sowie Roland Sallai und Florian Kath werden das Match verletzungsbedingt wohl verpassen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Wieder einmal ein Duell, welches unsere Wett-Tipps heute für Frankfurt gegen Freiburg zur Herausforderung machen. Denn vor dem 30. Aufeinandertreffen in der 1. Bundesliga ist die Bilanz beider Clubs komplett ausgeglichen. Zwölf Siege schaffte die Eintracht, ein Dutzend Partien gewann auch die Mannschaft aus dem Breisgau. Dazu gesellen sich noch fünf Remis und ein ganz leichter Vorteil der Frankfurter bei der Tordifferenz von 37:35. In Hessen gab es in 14 Partien übrigens erst einmal ein Remis zu verbuchen, nämlich in der letzten Saison (1:1). Hier führen die Frankfurter mit 8:5 Siegen. Freiburg wartet zwar seit drei Begegnungen auf einen Dreier, hat aber am Main die letzten beiden Matches nicht verloren, weil vor dem 1:1 ein 2:1-Erfolg gelang. In den letzten drei Partien fielen übrigens maximal zwei Tore. Insgesamt liegt der Tor-Durchschnitt in Frankfurt auch sehr deutlich unter drei Treffer pro Partie.

Eintracht Frankfurt

-

SC Freiburg

8
Siege in Frankfurt
5
23
Tore in Frankfurt
14
37
Tore insgesamt
35

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Zu Hause: gewann die Frankfurter Eintracht immerhin die Hälfte aller Spiele, nämlich vier, und schaffte noch ein Remis
  • Auswärts: glückte dem SC Freiburg in Nürnberg am 17. Spieltag erst der zweite Dreier überhaupt in der Fremde
  • Im Dezember: zeigte die Formkurve der Hessen nach unten: Es gelang nur noch ein Sieg in fünf Ligaspielen
  • Nicht verloren: haben unterdessen die Freiburger in ihren letzten beiden Partien vor der Winterpause und holten vier Zähler
  • Ausgeglichen: Ist die Bilanz beider Mannschaften gegeneinander: Beide Teams siegten jeweils zwölf Mal

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Natürlich ist Eintracht Frankfurt Favorit in diesem Match. Doch wer weiß schon so genau, wo beide Mannschaften tatsächlich formbedingt stehen? Sichere Wett-Tipps dank der Option Doppelte Chance bringen kaum Quote. Wett-Tipps heute für das Heimspiel der Eintracht gegen den Sportclub aus Freiburg machen nur als Torwette Sinn. Wir entscheiden uns aus mehreren Gründen für ein Under 3.5. Mehr Treffer fallen mit Frankfurter Beteiligung selten. In den Freiburger Matches, ganz besonders in den Auswärtsspielen, erst recht nicht. Und auch in den direkten Vergleichen liegt der Schnitt in Frankfurt bei klar unter drei Toren. Mit der Wettquote von 1,46 bietet bet-at-home dafür dann eine wirklich exzellente Quote an.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
bet-at-home
Quote:
1,46
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Der SC Freiburg hat auswärts erst zwei Spiele gewinnen können und spielte zudem noch zwei Mal remis. Die Hälfte aller Spiele in fremden Arenen, also deren vier, gingen allerdings verloren. Und nur acht Tore auswärts bedeuten exakt einen Treffer im Schnitt pro Begegnung. Hingegen täuscht die gute Trefferquote der Frankfurter etwas, weil da auch ein 7:1 gegen Fortuna Düsseldorf dabei ist. Oder ein 4:1 gegen das Schlusslicht Hannover 96. Ansonsten glückten den Hessen nur noch ein Mal mehr als zwei Tore, nämlich beim 3:0 gegen den FC Schalke 04. Weil ein Heimsieg zumal klar die Wettquote von 2,00 verfehlt, halten wir bei den Risiko Wett-Tipps ein Under 2.5 für die bessere Wahl. Für euren Unibet Bonus erhaltet ihr bei diesem Wettanbieter sogar die Quote von 2,20.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,20
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home