Wett Tipps Heute für Frankreich U21 -
Kroatien U21

U21 EM | 2. Spieltag
Freitag | 21.06.2019 | 21:00 Uhr
San Marino Stadium in Serravalle (San Marino)
LV BET logo
Quote
1,21
Tipp Redaktion: Over 1.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
4,80
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Frankreichs Auf und Ab mit Happy End

Frankreich U21 - Kroatien U21
Wett-Tipps » U21 EM
Getippt am: 20.06.2019
von Nils

Des einen Freud, des anderen Leid. Besser kann die Ausgangslage bei unsere Wett-Tipps heute für Frankreichs U21 gegen Kroatiens U21 wohl nicht beschrieben werden. Denn beide Mannschaften erlebten zum Auftakt der Fußball-EM für U21-Junioren höchst unterschiedliche 90 Minuten. Während die Kroaten sich die bisher deutlichste Abneigung beim EM-Turnier abholten, standen auch die Franzosen unmittelbar vor einer Pleite gegen die englische U21. Unter anderem auch deswegen, weil sie zwei Elfmeter verballerten. Eigentlich also alles keine gute Vorzeichen für eine optimistische U21 EM Wett-Tipps Vorhersage mit französischem Touch. Wenn der Equipe Tricolore nicht eine Minute vor dem Ende das 1:1 geglückt wäre. Und vor allem, wenn Englands U21-Junioren in der fünften Minute der Nachspielzeit nicht das alles entscheidende Eigentor unterlaufen wäre. Und auf einmal sieht die Ausgangslage auch bei der Analyse unserer Wett-Tipps von Profis aus der Sportwetten-Redaktion ganz anders aus. Wie konkret? Lest einfach die Wett-Tipps heute für die U21-Teams von Frankreich und Kroatien im direkten Aufeinandertreffen.

Ausgangslage spielt der Equipe Tricolore in die Karten

Für eine detaillierte U21 EM Prognose zu dieser Paarung ist ein Blick auf die Ausgangslage und Tabellenkonstellation vor dem zweiten Spieltag in der Gruppe C nicht unwichtig. Zumal sich für das Halbfinale bei der EM der U21-Kicker nur die drei Gruppensieger sicher qualifizieren. Weiter kommt ebenso nur noch der beste von drei Zweitplatzierten. Insofern hat Frankreichs U21 schon mal sehr gute Karten, wenn die Equipe Tricolore den zweiten Sieg folgen lässt, ganz besonders. Angepfiffen wird die Begegnung am Freitagabend (21. Juni) um 21 Uhr. Zuvor sind England und Rumänien aus der Gruppe C bereits im Einsatz. Frankreich belegt Platz zwei nach dem 2:1 gegen die Engländer. Kroatien steht nach dem 1:4 gegen Rumänien, der bisher deutlichsten Schlappe bei dieser U21 EM, mit dem Rücken zur Wand. Sofern Rumänien das Match gegen England zumindest nich gewinnt, wäre Frankreichs Motivation noch größer. Dann nämlich reicht im Falle des zweiten Siegs zum Abschluss in der Gruppe C im direkten Duell gegen die Rumänen definitiv auch schon ein Remis zum Gruppensieg. Doch dazu muss die französische Elf erst einmal gewinnen. Wie gut die Chancen stehen, verraten euch unsere Wett-Tipps heute für Frankreich gegen Kroatien.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 1.5
LV BET
Quote:
1,21
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Bet3000
Quote:
4,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Frankreich U21 – Kroatien U21

Wenn ihr weder Zeit noch Lust habt, selbst die besten Wett-Tipps heute für die Partien der Gruppe C bei der U21 EM zu ermitteln, dann nutzt doch unsere Analyse. Wir nennen euch die besten Wetten und nennen die passenden Buchmacher und Quoten. Schnell habt ihr dann eigene Sportwetten online platziert. Ein Klick reicht, um direkt zum Wettanbieter zu gelangen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Frankreich U21 in Form?

Dass Frankreichs U21 erfolgreich in die Fußball-Europameisterschaft gestartet ist, sollten wir ein wenig relativieren. Nach einem 2:1-Sieg sah es lange Zeit nicht aus. In Überzahl schaffte Frankreich erst kurz vor dem Ende den Ausgleich und siegte durch ein englisches Eigentor. Zwei Strafstöße vergaben unsere Nachbarn auch noch. Und blicken wir auf die sechs französischen Partien zuvor, scheint es mit der Form der U21-Kicker aus Frankreich auch nicht bestens bestellt zu sein. Denn nur gegen Belgien reichte es zum Sieg (3:0). Der letzte Test gegen Österreich hingegen ging ebenso verloren (1:3) wie eine Partie gegen Dänemark (0:1). Davor hieß es gegen Slowenien, Spanien und Deutschland drei Mal lediglich unentschieden. Das 1:1 gegen die Slowenen zum Abschluss der EM-Qualifikation war wiederum aber auch das einzige Remis in einer ansonsten überzeugenden Quali. Denn von den restlichen neun Spielen gewann Frankreichs U21 – korrekt – alle. Dass dabei 24 Tore gefeiert wurden, aber in zehn Partien lediglich sechs Gegentreffer kassiert, spricht für eine gute Balance zwischen Abwehr und Offensive.

Wie gut ist Kroatien U21 in Form?

Das muss Kroatien erst einmal verdauen. Zum Auftakt der U21 EM verloren die kroatischen Kicker bekanntermaßen 1:4 gegen Rumäniens Auswahl. Die Niederlage ist so deutlich und die Ausgangslage ebenso, dass dies fast schon in Trotz umschwingen könnte. Getreu dem Motto: Wir haben jetzt eh nichts mehr zu verlieren. Es war allerdings nicht die erste Packung dieser Form. Schon gegen die Schweizer U21 in einem Test im März verlor Kroatien mit 1:4. Gegen Italien trennte man sich 2:2 unentschieden. So bleibt das 1:0 gegen Dänemark das einzige Resultat in den letzten vier Partien, das Hoffnung macht. Dass die Kroatien zuvor vier Siege und die allesamt ohne Gegentor feierten, muss ebenfalls relativiert werden. Da ging es gegen Kontrahenten wie San Marino, Weißrussland und Moldawien. In der Quali lieferten sich die kroatischen Fußballer ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Griechenland. Beide Teams gingen mit acht Siegen und je einem Unentschieden und einer Niederlage durchs Ziel. Kroatien hatte mit 31:5 aber die bessere Tordifferenz.

Head to Head: Direkter Vergleich

Wenig Relevanz haben bislang die direkten Duelle zwischen die U21-Fußballern aus Frankreich und Kroatien. Denn bislang gab es diese Paarung erst zwei Mal. Ein Test im November letzten Jahres ist noch relativ frisch. Damals endete diese Begegnung 2:2 unentschieden. Im März 2010 kam es zum ersten Aufeinandertreffen. Da hatten sich die Franzosen noch mit 3:1 durchgesetzt. In beiden Begegnungen ging es also relativ torreich zu. Das 2:2 spiegelt zudem unsere Einschätzung ganz gut wider. Denn Frankreich und Kroatien befinden sich in ähnlicher, nicht restlos überzeugenden Verfassung.

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Souverän: Die zehn Qualifikationsspiele überstand Frankreichs U21 mit neun Siegen und einem Remis ganz abgeklärt
  • Form 1: Seitdem aber drückt der Schuh bei den Franzosen: In den letzten sieben Partien glückten nur noch zwei Siege
  • Form 2: Kroatiens U21-Junioren holte aus den letzten vier Länderspielen mit 1:0 gegen Dänemark nur einen einzigen Sieg
  • Packung: Mit 1:4 hatten die Nachwuchsspieler der Kroaten auch schon im März gegen die Schweizer Nati verloren
  • Duelle: In erst zwei direkten Vergleichen fielen jeweils vier Treffer; eine Partie gewann Frankreich 3:1, die andere endete 2:2

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere U21 Wett-Tipp Vorhersage

Bei den Buchmacher werden die französischen U21-Junioren als klarer Favorit ins Rennen geschickt. Mit Quoten bis zu 1,50 sehen die Wettanbieter die Equipe Tricolore vorne. Für einen kroatischen Sieg wiederum werden Wettquoten von bisweilen weit über 7,00 ausgezahlt. Für sichere Wett-Tipps taugen beide Ausgänge natürlich wenig. Da allerdings mittlerweile fast alle der letzten 25 kroatischen Auftritte stets mit zwei Treffern mindestens endeten (das 1:0 gegen Dänemark ist die einzige Ausnahme), sehen wir als sicheren Pick ein Over 1.5 an. Zwei Treffer im Rahmen dieser Partie – da sollte wenig schief gehen. Eine sonderlich hohe Quote gibt es mit 1,21 beim Wettanbieter LVbet dafür zwar nicht. Aber immerhin eine Wette aus der sehr wahrscheinlichen Abteilung.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 1.5
LV BET
Quote:
1,21
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

U21 Prognose zum Bonus freispielen

Das letzte Duell zwischen beiden Teams ist noch nicht allzu lange her. 2:2 trennten sich die beiden Nationen im November letzten Jahres. Grundsätzlich tendieren wir zwar dazu, dass viele Argumente für eine etwas torreichere Partie sprechen. Doch die Besonderheiten der Ausgangslage verwerfen das dann doch ziemlich schnell. Gut möglich, dass wir ein Taktikspielchen erleben, in dem sich Frankreich mit einem Unentschieden zufrieden geben könnte, wohlwissend, dass das letzte Match gegen Rumänien dann definitiv alle Optionen für den Gruppensieg offenhält. Und dass die Kroaten zwar wollen, aber nicht so recht können. Für Risiko Wett-Tipps jedenfalls sehen wir die Favoritenrolle nicht so eindeutig wie die Buchmacher. Ein Remis bringt außerdem für euren Bet3000 Bonus eine Value Bet zu Tage, die mit 4,80 mehr als deutlich über dem Durchschnitt der angebotenen Quoten liegt.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Bet3000
Quote:
4,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Der SC Paderborn wartet auf den ersten Dreier. Immer noch. Gegen den FC Schalke 04 soll es jetzt endlich klappen.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,45
Bet3000
VS
Derby am Rande des Schwarzwaldes: Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt am Sonntag den Sportclub aus Freiburg.
Tipp: Doppelte Chance 1X
Quote
1,22
Betway
VS
Das wird spannend! RB Leipzig hat bisher noch keinen Zähler abgegeben. Und jetzt kommen die Bayern zu den Bullen.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,30
Bet3000

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 2:1 (0:1)
VS
Die Quali zur Europa League überstand geht Eintracht nun mit breiter Brust ins Match gegen Düsseldorf.
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,65
Bet3000
Tipp gewonnen:
Endstand: 3:2 (2:1)
VS
Null Punkte, schon sechs Gegentore. Dazu schlägt Werder personell Alarm. Reicht das für Bremen gegen Augsburg?
Tipp: Over 2.5
Quote
1,57
Betsson
Tipp gewonnen:
Endstand: 3:1 (1:1)
VS
Der BVB in Berlin: Auf Borussia wartet am dritten Spieltag der Bundesliga die nächste unbequeme Aufgabe auswärts.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,30
Unibet