Wett Tipps Heute für Hamburger SV -
SpVgg Greuther Fürth

2. Bundesliga | 24. Spieltag
Montag | 04.03.2019 | 20:30 Uhr
Volksparkstadion in Hamburg (Deutschland)
Betvictor logo
Quote
1,50
Tipp Redaktion: Heimsieg 1
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
2,05
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Spürbarer Druck: Hamburg muss gegen Fürth Punkte holen

Hamburger SV - SpVgg Greuther Fürth
Wett-Tipps » 2. Bundesliga
Getippt am: 28.02.2019
von Benjamin

Unglücklich gelaufen ist es für den Hamburger SV, der in unseren Wett-Tipps heute für den 24. Spieltag der zweiten Fußball Bundesliga nicht mehr als Tabellenführer aufgelistet werden kann. Die Rothosen haben in den letzten Partien deutlich zu viele Punkte liegen gelassen, wobei speziell die letzten beiden Auftritte das Fass zum Überlaufen brachten. So gab es nur ein 2:2 in Heidenheim und anschließend sogar eine 1:2 Pleite in Regensburg. Zuhause ist der ehemalige Bundesliga-Dino jetzt um Wiedergutmachung bemüht, die gleichzeitig auch mit Blick auf die Tabelle wichtig wäre.

Glücklicher Gegner für den HSV?

Gegner ist am Montag (4. März 2019) um 20.30 Uhr mit der SpVgg Greuther Fürth eine Truppe, bei der es momentan ebenfalls alles andere als rund läuft. Seit zwei Spielen sind die Gäste sieglos, zudem wurde überhaupt nur eines der letzten zehn Spiele gewonnen. Klingt nach einer Steilvorlage für die Hausherren, die aber bekanntlich schon den einen oder anderen Ausrutscher dabei hatten. Und der könnte in diesem Fall sogar richtig teuer werden.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Betvictor
Quote:
1,50
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Tipico
Quote:
2,05
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Hamburger SV – SpVgg Greuther Fürth

Ihr kommt bei eurer eigenen Analyse und dem Zusammenstellen eures Wettscheins nicht so richtig weiter? Dann sind unsere Wett-Tipps von Profis genau das Richtige für euch! Hier stellen unsere Experten zahlreiche Wett-Tipps zusammen, die ihr bequem und problemlos für eure Sportwetten online übernehmen könnt. Einfacher geht es also kaum!

Formkurven & Trends


Wie gut ist der Hamburger SV in Form?

In Hamburg ist die Stimmung mittlerweile von Euphorie ein bisschen in Nervosität umgeschlagen. Verdaddeln die Rothosen möglicherweise eine gute Saison noch auf den letzten Metern? So weit ist es aktuell zwar noch nicht, die Tabellenführung ist aber bereits weg. Ein Punkt Rückstand ist es jetzt auf den 1. FC Köln, drei Zähler Vorsprung wiederum vor der Relegation. Eingebrockt hat sich der HSV diese Probleme in den letzten fünf Spielen. Angefangen mit eine 0:2 in Bielefeld gab es zwar noch ein 1:0 gegen Nürnberg und ein 1:0 gegen Dresden, danach jedoch nur ein 2:2 in Heidenheim und in 1:2 in Regensburg. Passen die Hamburger nicht auf, wird es also noch einmal richtig eng – und dann steht ja auch noch das Derby auf dem Spielplan.

Wie gut ist die SpVgg Greuther Fürth in Form?

Was beim HSV nicht klappt, das funktioniert in Fürth offenbar ebenfalls nicht. Auch die Fürther warten aktuell seit zwei Partien auf einen Sieg, konnten dabei aber immerhin in beiden Spielen jeweils einen Zähler mitnehmen. Dennoch sieht die Lage deutlich dramatischer aus als in der Hansestadt. Gewonnen haben die Kleeblätter nämlich lediglich zwei ihrer letzten zehn Partien. Das war zum einen ein 3:2 gegen Magdeburg, zum anderen ein 1:0 gegen Duisburg. Wirklich überragend wurde also nicht gepunktet, wobei zehn Punkte Vorsprung vor der Relegation nach menschlichem Ermessen eigentlich ins Ziel gebracht werden sollten.

Verletzungen & Sperren

Hamburger SV

  • Verzichten muss der Hamburger SV gegen Fürth auf Orel Mangala, der aufgrund einer Sperre passen muss.
  • Neuzugang Berkay Özcan hat bisher gut gespielt und wird wohl auch gegen Fürth beginnen.
  • Im letzten Spiel blass geblieben, wird Pierre-Michel Lasogga gegen Fürth trotzdem wieder beginnen.

SpVgg Greuther Fürth

  • Im Sturmzentrum der Fürther wird Daniel Keita-Ruel gegen den Hamburger SV beginnen dürfen.
  • Unterstützung gibt es für den Knipser der Fürther von Kenny Prince Redondo, der ebenfalls startet.
  • Marco Caligiuri soll in der Innenverteidigung dafür sorgen, dass möglichst lange die Null steht.

Head to Head: Direkter Vergleich

Die Spiele zwischen Fürth und dem HSV waren in den letzten Jahren vor allem eines: Eng. Kein Wunder, schließlich ging es zum Beispiel um die Relegation für die Bundesliga in der Saison 2013/14. Auswirkungen hatte das unweigerlich auf die Unterhaltung. In den letzten sechs Partien fielen gerade einmal sechs Treffer – nicht wirklich überzeugend. Alle sechs Partien endeten somit auch im Under 2.5. Durchsetzen konnten sich beide Teams in insgesamt neun Aufeinandertreffen bisher wiederum jeweils zwei Mal. Ganze fünf Mal teilte man sich die Punkte. So wie auch im Hinspiel beim gähnenden 0:0 in Fürth.

Hamburger SV

-

SpVgg Greuther Fürth

0
Siege in Hamburg
0
0
Tore in Hamburg
0
0
Tore insgesamt
0

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Nervös?: Der HSV ist seit zwei Spielen sieglos
  • Rückhalt: Nur drei Pleiten in den letzten 20 Heimspielen
  • Identisch: Auch Fürth wartet seit zwei Spielen auf einen Sieg
  • Positiv: Die Kleeblätter sind seit drei Partien ungeschlagen
  • Gähnend: In neun direkten Duellen erst 13 Treffern

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Für den Hamburger SV verliefen die letzten Tage enorm unglücklich bzw. ärgerlich. Die Rothosen müssen zusehen, dass sie wieder in die Spur kommen, ansonsten könnte es noch richtig eng mit dem Aufstieg werden. Fürth ist nach der Analyse in unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage aber ein machbarer Gegner. Bei den Kleeblättern läuft auch nicht alles rund, auswärts gab es zudem sieben Mal in Folge keinen Sieg (fünf Pleiten, zwei Unentschieden). Aus diesem Grund empfehlen wir euch in den Wett-Tipps heute für diese Partie im Bereich sichere Wett-Tipps eine Wette auf den Heimsieg 1, für den Betvictor mit einer 1,50 die beste Wettquote auf dem Markt zur Verfügung stellt.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Betvictor
Quote:
1,50
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

2. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Dass es hier wirklich torreich wird, halten wir in der 2. Bundesliga Prognose aber eher für fraglich. Die Hamburger sind als Minimalisten der Liga bekannt, gleichzeitig spricht die Historie hier ebenfalls für nicht unbedingt viele Tore. Hinzu kommt: Fürth blieb in sechs der letzten sieben Auswärtsspiele ohne Tor! Im Bereich Risiko Wett-Tipps ergänzen wir unsere Wett-Tipps heute für dieses Duell daher durch eine Wette auf das Under 2.5, für das Tipico mit einer 2,05 die beste Quote anbietet. Ein heißer Tipp ist das übrigens auch für den Tipico Bonus, denn mit dieser Quote erfüllt ihr die Umsatzbedingungen problemlos.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Tipico
Quote:
2,05
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home