Wett Tipps Heute für Hamburger SV -
VfB Stuttgart

2. Bundesliga | 11. Spieltag
Samstag | 26.10.2019 | 13:00 Uhr
Volksparkstadion in Hamburg (Deutschland)
Bet3000 logo
Quote
1,32
Tipp Redaktion: Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
2,10
Tipp Bonusjäger: Heimsieg 1
Jetzt wetten!

Das Topspiel als Vorspeise vor dem großen Revier-Derby

Hamburger SV - VfB Stuttgart
Wett-Tipps » 2. Bundesliga
Getippt am: 24.10.2019
von Nils

Natürlich steht das kommende Fußball Wochenende ganz im Zeichen des Derbys zwischen Schalke und dem BVB. Doch eine gelungene Vorspeise für alle Fans gibt es in der 2. Bundesliga. Und der widmen wir uns jetzt in unseren Wett-Tipps heute für das absolute Spitzenspiel zwischen dem Ersten und Zweiten, sprich: zwischen den beiden Topkandidaten auf den Aufstieg. Da macht die Analyse mit Wett-Tipps von Profis natürlich gleich doppelt Spaß. Wer also hat in unseren Wett-Tipps heute für den Hamburger SV gegen den VfB Stuttgart die besseren Karten? Ziehen die Schwaben vielleicht sogar am HSV vorbei? Müssen sich die Rothosen dann mit Bielefeld oder sogar Aue im Kampf um Rang drei herumschlagen? In unseren 2. Bundesliga Wett-Tipps versuchen wir, euch möglichst alle Antworten detailliert zu liefern. Davon profitiert ihr dann, wenn ihr eigene Sportwetten online auf den Weg bringen wollt.

Arminia Bielefeld und Erzgebirge Aue liegen in Lauerstellung

Vorab allerdings betrachten wir uns die Tabelle und damit auch die Ausgangslage bei den Wett-Tipps heute für HSV gegen Stuttgart etwas genauer. Das der Spitzenreiter auf den Zweiten trifft, ist ja nicht die einzige Erkenntnis, die das Klassement dabei liefert. Der Hamburger SV steht nach zehn Partien mit 21 Punkten da. Stuttgart kommt auf 20 Zähler. Dahinter lauert vor allem noch Arminia Bielefeld mit 19 Punkten. Die Ostwestfalen spielen zeitgleich am Samstag (26. Oktober) am elften Spieltag der 2. Bundesliga 2019/20 bei Dynamo Dresden vor. Mit einem Dreier würde die Arminia also definitiv an einem der beiden Kontrahenten vorbeiziehen. Nicht zu missachten: Erzgebirge Aue als Vierter hat 18 Punkte, spielt schon am Freitag beim Kellerkind SV Darmstadt 98. Theoretisch kann Aue also mit einem Auswärtserfolg ebenfalls weiter vorrücken und den Aufstiegskampf noch spannender machen. Angepfiffen wird das Topspiel der 2. Bundesliga übrigens um 13 Uhr im Volkspark-Stadion.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,32
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Bet3000
Quote:
2,10
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Hamburger SV – VfB Stuttgart

Unsere 2. Bundesliga Prognose bietet euch die besten Wett-Tipps für heute und in diesem Fall für das Topspiel zwischen Hamburg und dem VfB. Mit Empfehlungen aufgrund aller analysierten Zahlen, Daten, Statistiken bekommt ihr hier die beste 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage im Netz geboten. Denn wir nennen euch sogar zwei Wetten, ein Mal mit dezentem, ein Mal mit deutlich größerem Risiko. Seid ihr bereit?

Formkurven & Trends


Wie gut ist Hamburger SV in Form?

Zunächst einmal müssen wir festhalten, dass der HSV in dieser Saison erst ein Ligaspiel verloren hat. Darüber hinaus stellen die Rothosen mit 22 Toren die stärkste Offensivreihe vor Arminia Bielefeld (21). Außerdem ist das Team aus Stellingen mit erst acht kassierten Gegentoren in der Abwehr am besten unterwegs. Das sind also alles Zahlen, die definitiv dafür sprechen, dass der Hamburger SV seinen erfolgreichen Weg auch gegen Stuttgart fortsetzen wird. Eine kleine Einschränkung müssen wir trotzdem machen. Rechnen wir das Testspiel gegen Eintracht Braunschweig (2:2) während der Länderspielpause mit ein, dann haben die Hamburger ihre letzten vier Matches zwar nicht verloren, aber drei Mal unentschieden gespielt. Denn schon das erste Topspiel am letzten Wochenende bei Arminia Bielefeld endete 1:1. Bei Jahn Regensburg kam der HSV nicht über ein 2:2 hinaus. Dafür liefen die letzten Heimspiele überaus erfolgreich. Zum Saisonstart ärgerten sie sich im Norden noch über das 1:1 gegen Darmstadt 98. Danach folgten vier Heimsiege – und es gab kein Gegentor mehr. Im Volkspark ist der HSV somit eine echte Macht.

Wie gut ist VfB Stuttgart in Form?

Beim VfB Stuttgart hätten sie sich sicherlich einen besseren Start aus der Länderspielpause gewünscht. Doch die Generalprobe missglückte, weil die Schwaben zu Hause mit 0:1 gegen Holstein Kiel verloren. Es ist bisher alles andere als ein Goldener Oktober. Denn vor der wegen der EM-Quali bedingten Pause kassierte der VfB schon ein peinliches 1:2 zu Hause gegen den SV Wehen Wiesbaden. Wir sprechen hier vom Schlusslicht der 2. Liga. Die zehn Gegentore, die Stuttgart bisher hinnehmen musste, bedeutet trotzdem noch die drittbeste Defensive. Dafür allerdings sind 15 erzielte Tore sicherlich ausbaufähig, denn in dieser Statistik sind eine Reihe von Mannschaften deutlich besser. Die acht ersten Saisonspiele hat der VfB allesamt nicht verloren (sechs Siege, zwei Remis). Und auswärts sind die Schwaben noch ohne Niederlage und mit vier Gegentoren stellen sie die Abwehr, die am schwersten von den Gegnern zu bezwingen ist. Stuttgart startete in der Fremde mit einem 2:2 in Heidenheim und einem 0:0 in Aue. Dann schlug der VfB erst Regensburg (3:2) und schließlich Bielefeld (1:0) auswärts, wo der HSV nur 1:1 spielte.

Verletzungen & Sperren

Hamburger SV

  • Mittelfeldakteur Aaron Hunt verpasste schon das Gastspiel auf der Bielefelder Alm aufgrund muskulärer Probleme und ist fraglich.
  • Sicher ist natürlich, dass sowohl Ewerton (Anriss Syndesmoseband) und Gyamerah (Wadenbeinbruch) weiter länger fehlen werden.
  • Sonny Kittel ist mit fünf Toren bisher erfolgreichster Schütze, Lukas Hinterseer mit sieben Punkten bester Scorer der Rothosen.

VfB Stuttgart

  • Bitter für die Stuttgarter: Wegen seiner Gelb-Roten Karte fehlt den Schwaben mit Holger Badstuber ein erfahrener Mann im Topspiel.
  • Daniel Didavi (Muskelbündelriss) und Sasa Kalajdzic (Kreizbandriss) heißen die prominentesten Langzeitausfälle.
  • Vielleicht reicht es ja stattdessen für Borna Sosa, der aufgrund einer Gehirnerschütterung nun schon seit drei Wochen fehlt.

Head to Head: Direkter Vergleich

Dieses Duell ist eine Premiere. Allerdings nur in Liga zwei. Natürlich trafen sich der HSV und VfB stattdessen schon in der 1. Bundesliga mehr als genug, genau genommen sogar schon 104 Mal. Zu Hause hat der Hamburger SV dabei 30 seiner 52 Heimspiele gewonnen. Jeweils elf Partien endeten in der Hansestadt unentschieden oder mit einem Stuttgarter Auswärtssieg. In den letzten fünf Duellen fielen jeweils mindestens zwei Treffer. Die Rothosen setzten sich dabei zu Hause beide Male mit 3:1 und 3:2 durch, während es beim VfB zu einem 1:1 reichte. Das vierte Match entschieden die Schwaben im eigenen Stadion mit 2:1 zu ihren Gunsten. Übrigens: Die beiden Vereine treffen sich schon am Dienstag erneut im Volkspark – dann im DFB-Pokal. Und in fünf Matches, auch in zwei Heimspielen im Pokal, kam der HSV noch nie weiter. Doch das nur am Rande als Zusatzinfo.

Hamburger SV

-

VfB Stuttgart

30
Siege in Hamburg
11
92
Tore in Hamburg
62
157
Tore insgesamt
162

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Macht: Der Hamburger SV hat noch kein Heimspiel verloren, die letzten vier alle gewonnen – noch dazu ohne ein einziges Gegentor
  • Balance: In der Offensive sind die Hanseaten mit 22 Treffern die gefährlichste Sturmreihe, acht Gegentore bedeuten die stärkste Abwehr der Liga
  • Krise: Der VfB Stuttgart kassierte in den letzten beiden Matches seine ersten zwei Pleiten in der laufenden Saison 2019/20
  • Auswärts: In fremden Arenen haben die Schwaben noch gar nicht verloren und zudem auch erst vier Gegentore hinnehmen müssen
  • Duelle: 30 von 52 Heimspielen gewann der HSV in der ersten Liga gegen den VfB, 41 hat er inklusive Unentschieden nicht verloren

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Im Schnitt gewinnt der VfB Stuttgart nur jedes fünfte Auswärtsspiel in der Hansestadt. Da ihm ein 1:0 schon in der Saison 2014/15 und 2012/13 glückte, ist statistisch betrachtet diese Serie erst einmal „aufgebraucht“. Wir müssen aber zwei Dinge selbst für sichere Wett-Tipps berücksichtigen. Zum einen natürlich die Hamburger Heimstärke, zum anderen allerdings ebenso die die Stuttgarter Auswärtsdominanz noch ohne Niederlage. Sichere Wett-Tipps gelingen also nur mit Absicherung. In diesem Fall wäre das die Doppelte Chance 1X, also: Ein Heimsieg des HSV oder ein Unentschieden, dann hat eure Wette gewonnen. Bei einem Remis würden zudem beide Serien nicht reißen. Die beste Wettquote haben wir für diese Wette beim Buchmacher Bet3000 mit einer Quote von 1,32 gefunden.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,32
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

2. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Der Hamburger SV marschiert. Insbesondere zu Hause leisteten sich die Rothosen erst einen Fehltritt, allerdings auch zum noch ungewissen Saisonauftakt beim 1:1 gegen Darmstadt. Alle anderen Partien wurden gewonnen. Der VfB Stuttgart indes schwächelt, denn die ersten beiden Niederlagen sind nun amtlich. Bei aller Auswärtsstärke: Die Form passt nicht wirklich, die Verunsicherung ist jetzt da. Risiko Wett-Tipps bieten sich in dieser Partie vielleicht nicht zwingend an. Doch wenn ihr hier in die Vollen gehen wollt, dann mit einem Heimsieg 1 und für euren Bet3000 Bonus. Wieder liegt dieser Buchmacher nämlich bei der Wettquote vorne, die in diesem Fall bei 2,10 liegt. Außerdem spricht hierfür die wirklich starke Heimbilanz der Hamburger gegen den VfB. Drei von fünf Heimspielen gewinnt der HSV nämlich statistisch betrachtet gegen den VfB Stuttgart.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Bet3000
Quote:
2,10
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home