Wett Tipps Heute für Hertha BSC -
FC Bayern München

1. Bundesliga | 18. Spieltag
Sonntag | 19.01.2020 | 15:30 Uhr
Berliner Olympiastadion in Berlin (Deutschland)
Leo Vegas logo
Quote
1,86
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
5,80
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Macht Klinsmanns Wiedersehen mit dem Ex tatsächlich Freude?

Hertha BSC - FC Bayern München
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 19.01.2020
von Nils

Wäre es wirklich eine so große Überraschung, wenn wir in unseren Wett-Tipps heute für Hertha BSC gegen den FC Bayern München zum Ergebnis kämen, dass dem deutschen Rekordmeister zumindest kein Sieg glückt? Warum einige Argumente genau dafür sprechen, was wiederum klar für die Bayern spricht: Das und noch viel mehr besprechen wir jetzt in unserer allumfassenden Analyse mit Wett-Tipps von Profis und einer fundierten 1. Bundesliga Prognose, wie ihr sie von uns gewohnt seid. Jürgen Klinsmann jedenfalls, der neue Trainer an der Seitenlinie der Berliner, wird auf dieses Match gegen seinen Ex-Club brennen. Dafür müssen auch unsere Experten in ihrer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage keine Propheten sein. Und Gastgeber Hertha BSC wird uns im Laufe der Wett-Tipps heute für Berlin gegen Bayern noch mit einer ganz besonderen Statistik überraschen. So viel sei vorab schon einmal verraten.

Bayern München braucht die Aufholjagd – doch das wird schwer

Bevor es aber soweit ist, starten wir die Wett-Tipps heute für diese erste von zwei Partien am Sonntag (19. Januar 2020) mit einem Blick auf die Ausgangslage, eher die ersten Spiele ab Freitag mit dem Auftakt der Rückrunde angepfiffen werden. Hertha BSC holte 19 Punkte. Nur 19 Punkte muss wohl ergänzt werden. Denn damit liegt die Alte Dame lediglich auf Rang zwölf und was noch fast viel schlimmer ist: einen Platz hinter Rivale und Aufsteiger 1. FC Union Berlin. Zum Glück lief es unter Klinsmann in den letzten Matches etwas besser, so dass eine noch schlechtere Platzierung verhindert wurde. Ganz sicher zufrieden werden sie an der Isar mit ihrem Rang auch nicht sein. Der FC Bayern liegt aktuell nur auf Platz drei, hat vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer und Herbstmeister RB Leipzig. Und weil die Bullen bisher kaum Schwächen zeigten, wartet auf München in der Rückrunde 2019/20 eine richtig harte Nuss. Angepfiffen wird die Begegnung wie schon erwähnt erst am Sonntag als vorletztes der neun Spiele der 18. Runde. Und zwar um 15.30 Uhr im Olympiastadion zu Berlin.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Leo Vegas
Quote:
1,86
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Tipico
Quote:
5,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Hertha BSC – FC Bayern München

Und jetzt seid ihr an der Reihe. Ihr wollt eure wertvolle Zeit nicht mit Recherche verplempern? Gar kein Problem, weil unsere Experten euch diese Arbeit gerne abliefern, damit ihr euch nur noch um eigene Sportwetten online platzieren könnt. Folgt einfach den Empfehlungen unserer Wett-Tipps. Ach ja, und wie immer erreichen euch alle 1. Bundesliga Wett-Tipps komplett kostenlos und frei Haus. Nur wetten müsst ihr schon selbst.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Hertha BSC in Form?

Im Heimspiel gegen Borussia Dortmund stand Jürgen Klinsmann erstmals an der Seitenlinie. Die Premiere missriet für Berlin wie auch für den neuen Trainer und Hertha BSC verlor mit 1:2. Warum wir das in unseren Wett-Tipps heute für den Rückrunden-Start so explizit erwähnen? Weil sich Klinsmanns Bilanz seit Amtsantritt durchaus sehen lassen kann. Denn anschließend verlor die Alte Dame in vier Partien der 1. Bundesliga gar nicht mehr. Schon beim 2:2 in Frankfurt war Hertha nahe dran, die Eintracht stolpern zu lassen, musste sich aber mit einem Punkt zufrieden geben und noch gedulden. Dafür schafften die Hauptstädter dann ein 1:0 gegen den Sport-Club aus Freiburg. Und es kam noch besser. Denn die Englische Woche setzte Hertha BSC mit einem 1:0-Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen fort. Diese drei Punkte hatten wohl selbst kühnste Optimisten nicht auf der Rechnung. Ein 0:0 immerhin gegen den Zweiten aus Mönchengladbach war ebenfalls zum Abschluss der Hinrunde ein Resultat, mit dem sie in der Hauptstadt sicher leben können.

Wie gut ist FC Bayern München in Form?

Ähnlich wie Hertha BSC tauschte auch Bayern München den Übungsleiter. Seitdem Hansi Flick das Ruder übernommen hat, läuft es zwar in vielen Spielen deutlich besser, vor allem überzeugender als noch unter Niko Kovac. Trotzdem patzen auch die Bayern immer wieder mal gerne. Klammern wir die starken Resultate in der Champions League aus, folgte auf das 1:5-Debakel bei Eintracht Frankfurt zwar eine starke Reaktion mit jeweils einem 4:0 gegen Borussia Dortmund und bei Fortuna Düsseldorf. Aber eben auch in Rückfall, weil erst gegen Lieblingsgegner Leverkusen mit 1:2 verloren wurde, anschließend bei Borussia Mönchengladbach in allerletzter Minute auch noch mit 1:2. Bayern München antwortet aber wieder mit einem 6:1 gegen Werder Bremen, einem glücklichen 3:1 beim SC Freiburg sowie vor der Winterpause mit dem dritten Dreier in Serie, dem 2:0 gegen den VfL Wolfsburg. Der kam wie schon in Freiburg abermals erst sehr spät zustande.

Verletzungen & Sperren

Hertha BSC

  • Ondrej Duda wird ab sofort keine Option mehr sein. Er nutzte die Winterpause, um sich auf Leihbasis Norwich City anzuschließen.
  • Arne Maier musste zuletzt angeschlagen mit dem Training pausieren. Ob er gegen Bayern spielen kann, ist noch ungewiss.
  • Während noch spekuliert wird, ob Lucas Tousart von Olympique Lyon kommt, wurde Maurice Covic an Ascoli ausgeliehen.

FC Bayern München

  • Ungewiss ist noch, ob Serge Gnabry spielen wird. Er soll zwar wieder ins Training einsteigen, doch ein Fragezeichen bleibt.
  • Gleiches gilt für Goalgetter Robert Lewandowski. Läuft alles nach Plan, trainiert der Pole ab Mittwoch wieder voll mit.
  • Leroy Sane war auch in der Winterpause als Transfer ein Thema, doch das hat sich abermals zerschlagen. Er kommt (noch) nicht.

Head to Head: Direkter Vergleich

Im Hinspiel lag der FC Bayern München dank Robert Lewandowski zunächst 1:0 vorne, doch auf einmal hatte Hertha BSC die Partie zur Pause gedreht und führte selbst 2:1. Lange mussten die Münchner zittern, ehe ihnen durch eine Dummheit der Gäste ein Elfmeter förmlich geschenkt wurde, so dass es zumindest zum 2:2 reichte. Und irgendwie war dieses Remis sinnbildlich für die letzten direkten Aufeinandertreffen. Denn gleich vier der vergangenen sechs Duelle endeten unentschieden. Ein Mal siegte Hertha BSC mit 2:0, ein Mal holte Bayern einen 1:0-Sieg. Somit schaffte es die Alte Dame, in den vergangenen sechs Begegnungen den Münchnern eine ausgeglichene Bilanz abzutrotzen. Unentschieden war auch im Berliner Olympiastadion der häufigste Ausgang in insgesamt 34 Duellen. Denn 14 Mal schon gewann dort keine beider Mannschaften. Hertha BSC schaffte selbst acht Siege, während sich die Kicker von der Isar sogar schon zwölf Mal durchsetzten.

Hertha BSC

-

FC Bayern München

8
Siege in Berlin
12
45
Tore in Berlin
62
75
Tore insgesamt
155

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Erfolge: Unter Jürgen Klinsmann verlor Hertha nur das erste Spiel und ist seit nunmehr schon vier Begegnungen ungeschlagen
  • Mauer: Die Neuinterpretation der Berliner Mauer lautet: Die Alte Dame kassierte in den letzten drei Matches kein Gegentor mehr
  • Alle Neune: Bayern München holte aus den letzten drei Matches die optimale Punktausbeute, teilweise aber glücklich
  • Treffer: In sieben Ligaspielen unter Hansi Flick erzielten die Münchner immerhin sehr gute 21 Tore, also drei im Durchschnitt
  • Bilanz: Berlin verlor nur ein Mal in den vergangenen sechs Matches gegen die Bayern, von denen gleich vier unentschieden endeten

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Sichere Wett-Tipps in dieser Paarung zu identifizieren, ist nicht die einfachste Sache. Hertha BSC ging mit einem guten Gefühl, weil vier Mal in Serie ungeschlagen, in die Pause. Bayern gewann sogar die letzten drei Matches. Dafür kassierte die Alte Dame wiederum keinen einzigen Gegentreffer in ihren vergangenen drei Spielen. Und wenn wir dann noch sehen, dass in acht der vergangenen elf direkten Aufeinandertreffen nie mehr als zwei Treffer fielen, spricht doch sehr viel für eine enge, aber vor allem torarme Partie. Zumal beide Vereine sich erst einmal vorsichtig herantasten werden, wo konkret sie eigentlich stehen. Ein Under 3.5 erscheint uns die perfekte Wahl mit relativ geringem Risiko. Und dennoch vergibt der Bookie Leo Vegas dafür noch eine richtig starke Quote von 1,86. Wer noch weniger Risiko will, spielt ein Under 4.5 mit der Wettquote von 1,35 bei Bet3000 an.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Leo Vegas
Quote:
1,86
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Das Hinspiel war gleichzeitig auch das Eröffnungsspiel. Und es endete mit einem 2:2-Unentschieden. Zeitgleich war es bereits die vierte von sechs Partien, die ohne einen Sieger remis endete. Außerdem endeten schon 14 von 34 Duellen in der Hauptstadt mit einer Punkteteilung. Dazu kommt, dass die Bayern erst Last Minute gegen Freiburg 3:1 und gegen Wolfsburg 2:0 siegten. In beiden Begegnungen roch es nach einem Unentschieden. Hertha BSC rang vor der Winterpause dem Zweiten Mönchengladbach ein 0:0 ab. Also finden wir, genau solch ein Unentschieden X ist für die Risiko Wett-Tipps wie gemacht. Zumal es die beste Quote mit 5,80 für den Tipico Bonus gibt. Und bei diesem Buchmacher bleibt euer Bruttogewinn auch der Nettogewinn. Steuern werden euch im Falle eines erfolgreichen Wettscheins im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern hier nicht mehr abgezogen. Das Risiko kann sich also auf ganzer Linie lohnen.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Tipico
Quote:
5,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home