Wett Tipps Heute für Hertha BSC -
Fortuna Düsseldorf

1. Bundesliga | 7. Spieltag
Freitag | 04.10.2019 | 20:30 Uhr
Berliner Olympiastadion in Berlin (Deutschland)
Unibet logo
Quote
1,23
Tipp Redaktion: Under 4.0
Jetzt wetten!
William Hill logo
Quote
3,00
Tipp Bonusjäger: Auswärtssieg 2 DNB
Jetzt wetten!

Hertha BSC stößt den Bock endlich um

Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 02.10.2019
von Nils

War das jetzt der endgültige Durchbruch? Haben sie in der Hauptstadt endlich den Bock umgestoßen? Alles deutet darauf hin. Und viele Dinge in unseren Wett-Tipps heute für Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf darauf, dass die Alte Dame nun sogar den dritten Dreier in Serie einfahren könnte. Wie gut die Chancen darauf stehen, genau dieser Fragen widmen wir uns abermals mit einer ausführlichen Analyse zur 1. Bundesliga Prognose mit Wett-Tipps von Profis aus unserer Redaktion. Dass die die Hausherren als Favoriten ausgerufen haben, ist weniger eine Überraschung. Denn in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage seht ihr ebenso ganz schnell, dass es bei den Gästen aus dem Rheinland alles andere als rund läuft. Was in der vergangenen Saison teilweise noch spielend einfach aussah, ist mittlerweile knüppelharte Arbeit in Sachen Fußball. Und es geht meist in die Hose.

Fortuna Düsseldorf ist den Abstiegsplätzen jetzt ganz nahe

Bevor wir mit den Wett-Tipps heute für Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf weiter ins Detail gehen, starten wir als erstes – wie immer bei den 1. Bundesliga Wett-Tipps – mit einem Blick auf die aktuelle Ausgangslage. Hertha und Fortuna eröffnen den siebten Spieltag im Fußball-Oberhaus am Freitagabend (4. Oktober) um 20.30 Uhr im Berliner Olympiastadion. Die Hauptstädter kletterten mittlerweile auf Rang elf und kommen nun auf sieben Punkte. Das sieht also alles schon bedeutend besser aus. Ganz im Gegensatz zu Düsseldorf, wie gleich auch noch unsere Wett-Tipps heute für das Gastspiel der Rheinländer detailliert besprechen werden. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel rutschte ab bis auf Platz 14 und sammelte bisher vier Zähler. Die Abstiegsplätze sind also ganz nah. Und genau dorthin wollen sie in Düsseldorf nun wahrlich nicht.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.0
Unibet
Quote:
1,23
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
William Hill
Quote:
3,00
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Hertha BSC – Fortuna Düsseldorf

Du brauchst noch besonders gute Wett-Tipps heute, um für das Match am Freitag Abend passende eigene Sportwetten online zu platzieren? Super, denn dann bist du hier genau richtig. Bei uns bekommst du alle Infos, Fakten und relevanten Statistiken für diese und alle anderen Partien der 1. Bundesliga. Los geht’s!

Formkurven & Trends


Wie gut ist Hertha BSC in Form?

Die ersten vier Begegnungen haben die Berliner allesamt nicht gewonnen. Drei davon sind sogar komplett in die Hose gegangen. Damit hatten sie in der Hauptstadt vermutlich auch nicht gerechnet, nachdem ausgerechnet beim FC Bayern München zum Saisonauftakt 2019/20 ein 2:2 erkämpft worden war. Doch dann lief eben alles schief, Hertha BSC steckte tief im Keller fest – befreite sich anschließend aber auch selbst wieder aus dem Schlamassel. Erst besiegte die Alte Dame im Heimspiel den SC Paderborn mit 2:1. Und dann ließ Berlin am letzten Wochenende im Gastspiel beim 1. FC Köln sogar ein souveränes 4:0 folgen. Das war natürlich der höchste Saisonsieg. Vor allem war es die erste von sechs Partien, in denen Hertha BSC keinen Gegentreffer hinnehmen musste. Im Gegenteil: Zwei der sechs Matches endeten bereits 0:3. Es kommt also nicht von ungefähr, dass die Hauptstädter trotz Aufwärtstrend mit 9:11 noch ein negatives Torverhältnis aufweisen.

Wie gut ist Fortuna Düsseldorf in Form?

Einen ganz ähnlichen Verlauf wie bei den Berlinern nahm bisher die Saison 2019/20 auch bei Fortuna Düsseldorf. Denn die Rheinländer starteten sogar etwas überraschend auswärts mit einem Sieg. 3:1 gewann Fortuna bei Werder Bremen. Vielleicht haben sich einige davon aber dann doch zu sehr blenden lassen. Denn viel ist anschließend nicht mehr herausgesprungen. Nur noch ein mageres Unentschieden holten die Mannen von Trainer Friedhelm Funkel beim 1:1 gegen den VfL Wolfsburg. Die letzten beiden Matches wurden danach wieder verloren. Erst mit 1:2 in der Schlussphase bei Borussia Mönchengladbach. Dann wiederum relativ spät mit 1:2 zu Hause gegen den SC Freiburg. In beiden Matches hatten die Fortunen mit 1:0 geführt. Wie auch schon gegen die Wolfsburger oder beim 1:2 in Frankfurt. Vier Mal also hat Düsseldorf nun schon in Folge einen 1:0-Vorsprung hergeschenkt und heraus kam nur ein Remis respektive ein Punkt.

Verletzungen & Sperren

Hertha BSC

  • Für Linksverteidiger Marvin Plattenhardt wird es eng, er könnte am Freitag erneut wegen Problemen am Sprunggelenk ausfallen.
  • Peter Pekarik hat seine Wadenprobleme unterdessen auskuriert, stieg wieder ins Training ein. Abwarten, ob es für den Rechtsverteidiger schon reicht.
  • Beim Kantersieg in Köln verdrängte Vladimir Darida seinen Mitspieler Ondrej Duda aus der Startelf und hat erneut gute Karten, um zu beginnen.

Fortuna Düsseldorf

  • Mit Dawid Kownacki muss Fortuna Düsseldorf am Freitag in der Hauptstadt auf einen weiteren Akteur verzichten (Muskelfaserriss).
  • Zuvor hatte schon gleiches Schicksal Jean Zimmer ereilt, der sich kontinuierlich an die Startelf der Fortuna herangetastet hatte.
  • Mit Alfredo Morales sowie ebenso mit Oliver Fink hat ein Duo der Düsseldorfer dafür wieder das Teamtraining unter der Woche aufgenommen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Hertha BSC sollte bei aller Euphorie, die gerade wieder neu in der Hauptstadt entflammt worden zu sein scheint, aufpassen. Denn die Gesamtbilanz gegen die Rheinländer ist negativ. Nur fünf von 24 Begegnungen gewann Berlin bis dato. Neun endeten unentschieden, zehn Matches gegen Düsseldorf gingen verloren. Im heimischen Olympiastadion reichte es in zwölf Partien auch erst zu vier Siegen. Fünf Mal trennten sich diese beiden Vereine remis, und drei Mal entführte Düsseldorf alle Punkte aus der Hauptstadt. So auch in der letzten Saison, als Fortuna 2:1 in Berlin siegte. Düsseldorf ist sogar seit sieben Begegnungen in der 1. Bundesliga gegen Hertha BSC ungeschlagen und hat zuletzt vier Mal in Serie gewonnen gegen die Alte Dame.

Hertha BSC

-

Fortuna Düsseldorf

4
Siege in Berlin
3
23
Tore in Berlin
14
34
Tore insgesamt
39

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Aufwärts: Mit zuletzt zwei Siegen in der 1. Bundesliga arbeitete sich Hertha BSC in der Tabelle entscheidend nach vorne
  • Rekord: Bisheriger Höhepunkt war am letzten Wochenende der höchste Sieg mit 4:0 in Köln, erstmals auch ohne Gegentreffer
  • Abwärts: Fortuna Düsseldorf siegte direkt zum Auftakt 3:1 in Bremen – und anschließend in fünf Partien gar nicht mehr
  • 1:0: In den letzten vier Begegnungen lag Düsseldorf jeweils 1:0 vorne, heraus sprang aber nur einer von zwölf möglichen Punkten
  • Serie: Fortuna Düsseldorf hat die letzten vier Partien gegen Hertha BSC allesamt gewonnen und ist seit sieben Matches ungeschlagen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Oha, da erwartet uns für sichere Wett-Tipps gleich ein echtes Brett. Denn natürlich scheint viel für Hertha BSC zu sprechen. Beim Blick auf die direkte Bilanz wird uns unterdessen dann doch mulmig. Und vergessen werden sollte außerdem nicht: Fortuna Düsseldorf lag nun vier Mal in Folge stets 1:0 vorne. Bei allen negativen Ergebnissen: Das dürfen wir nicht außer Acht lassen. Hier schlummert eine Überraschung, weswegen wir einzig und alleine einen ganz vorsichtigen Tipp anbieten. Für das Under 4.0, also maximal drei Treffer sind in dieser Partie am Freitag Abend für eine erfolgreiche Wette erlaubt, zahlt euch der Buchmacher Unibet eine Quote von 1,23 aus. Fallen vier Tore, bekommt ihr euren Einsatz zumindest erstattet. Sorry, alles andere wäre zu gefährlich.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.0
Unibet
Quote:
1,23
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Doch was sich bei vermeintlich sicheren Wett-Tipps als Nachteil entpuppt, sieht bei unseren Risiko Wett-Tipps dann schon wieder ganz anders aus. Fortuna Düsseldorf hat seit sieben Duellen in der 1. Bundesliga nicht mehr gegen Berlin verloren. Die letzten vier Matches gewannen die Rheinländer sogar alle. In acht der zwölf Partien im Olympiastadion verlor Düsseldorf auch nicht. In der Gesamtbilanz hat Berlin nur fünf Siege aus 24 Begegnungen geholt. Deswegen gehen wir gleich im ersten Match des siebten Spieltags in die Vollen und raten zu einem Auswärtssieg 2 Draw No Bet. Bedeutet: Beim Unentschieden bekommt ihr den Einsatz erstattet. Am besten spielt ihr diese Wette für euren William Hill Bonus an, wo die Wettquote bei starken 3,00 liegt. Sofern ihr beim britischen Traditionsbuchmacher noch nicht angemeldet seid: Es lohnt sich absolut, sich dort zu registrieren und von einem tollen Bonusangebot für Neukunden zu profitieren.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
William Hill
Quote:
3,00
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home