Wett Tipps Heute für Holstein Kiel -
Hamburger SV

2. Bundesliga | 13. Spieltag
Samstag | 09.11.2019 | 13:00 Uhr
Holstein-Stadion in Kiel (Deutschland)
Tipico logo
Quote
1,55
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Bet3000 logo
Quote
3,80
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Macht Holstein dem HSV das Leben schwer?

Holstein Kiel - Hamburger SV
Wett-Tipps » 2. Bundesliga
Getippt am: 08.11.2019
von Nils

Manchmal sieht es fast so aus, als machen die Rothosen das alles mit Absicht, damit das weiter spannend bleibt. Spannend gestalten sich nach dem letzten Wochenende jetzt auf jeden Fall erneut die Wett-Tipps heute für Holstein Kiel gegen den Hamburger SV. Das liegt tatsächlich an den Gästen, die nach einem 1:1 beim SV Wehen Wiesbaden nur einen Zähler holten. So kann dann, ganz gleich wie unsere 2. Bundesliga Prognose mit Wett-Tipps von Profis und Experten aus unserer Redaktion letztendlich auch ausfallen mag, die Ausgangslage nach diesem Wochenende wieder ganz anders aussehen. Schlägt die Tendenz bei den Wett-Tipps heute für Holstein Kiel aus und bewahrheitet sich dies mit einem Heimsieg der Störchen – der HSV könnte von der Tabellenspitze runtergereicht werden bis auf Rang drei. Und Erzgebirge Aue wiederum hätte als Vierter mit einem Dreier am Montagabend beim KSC außerdem die Chance, den Rückstand auf die Rothosen bis auf drei Punkte zu verkürzen. Mal sehen also, wie die 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für das Gastspiel der Hanseaten in Kiel ausfallen wird.

Die Konkurrenz lauert schon auf einen Hamburger Patzer

Unsere Analyse beginnen wir auch bei den 2. Bundesliga Wett-Tipps zunächst mit der Ausgangslage. Und hier starten wir mit den Hausherren. Im Grunde genommen nämlich machten die Kieler es erst möglich, dass der HSV wieder unter Zugzwang steht. Weil Holstein mit 1:2 auf der Alm beim Zweiten Arminia Bielefeld verlor. Sechs Teams in Liga zwei kommen vor dem 13. Spieltag 2019/20 auf 14 Punkte. Holstein Kiel zählt als momentan Zwölfter dazu. Der Hamburger SV geht zwar nach wie vor als Spitzenreiter auch in diese Partie. Doch Erster sind die Rothosen nur noch wegen der besseren Tordifferenz gegenüber den Ostwestfalen aus Bielefeld. Stuttgart lauert mit zwei Punkten hinter dem HSV und bekommt bei einem Patzer des Tabellenführers dann selbst die Gelegenheit, mit einem weiteren Sieg sogar an den Norddeutschen vorbeizuziehen. Angepfiffen wird die Partie im Holstein-Stadion am Samstag (9. November) ab 13 Uhr – so wie übrigens auch ganz in der Nähe das Match der Schwaben beim VfL Osnabrück.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Tipico
Quote:
1,55
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Bet3000
Quote:
3,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Holstein Kiel – Hamburger SV

Mit eigenen Sportwetten online erfolgreich sein, das ist kein Hexenwerk. Doch es braucht schon einiges an Vorarbeit, um alle Statistiken, Zahlen und Serien passend zu sortieren. Das erledigen wir jederzeit mit den Wett-Tipps heute und für die kommenden Partien. Wenn ihr euch also das Leben etwas leichter machen wollt, schaut ihr hier regelmäßig vorbei. Es könnte sich durchaus lohnen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Holstein Kiel in Form?

Die letzten beiden Partien müssen die Störche erst einmal sacken lassen. Sicherlich, eine 1:2-Niederlage auswärts beim Spitzenteam Arminia Bielefeld ist die eine Sache. Etwas, das passieren kann. Doch die Pokalschlappe beim Regionalligisten SC Verl nach Elfmeterschießen hatte Holstein Kiel so sicher nicht eingeplant. Davor war es eigentlich noch ganz gut gelaufen für die Norddeutschen, die sogar beim VfB Stuttgart einen knappen 1:0-Sieg einfuhren, um anschließend dann zu Hause den VfL Bochum zu besiegen. Auffällig ist zudem, dass in den letzten 15 Partien der Kieler in der 2. Bundesliga nie mehr als drei Treffer fielen. Zu Hause treten die Störche derweil sehr schwankend auf. Bevor Bochum besiegt wurde, gelang drei Spiele nacheinander zu Hause kein Dreier. Einem 1:1 gegen Aue folgten Niederlagen gegen Hannover 96 (1:2) und den SSV Jahn Regensburg (1:2).

Wie gut ist Hamburger SV in Form?

Auch der Hamburger SV musste einige Rückschläge verdauen. Gerade, als die Rothosen nach dem 6:2 gegen Stuttgart in der Liga doch eigentlich obenauf war und auf Wolke sieben schwebte. Doch dann folgte das Pokal-Aus nach Verlängerung – wieder gegen den VfB (1:2). Und beim SV Wehen Wiesbaden gelang den Hanseaten schließlich am letzten Wochenende auch kein Sieg. Man musste sich mit einem 1:1 zufrieden geben. Immer dann, wenn der Hamburger SV so richtig voll durchstarten könnte, steht er sich wieder selbst im Weg. In der 2. Bundesliga haben die Rothosen trotzdem keines ihrer letzten sechs Partien verloren, wenngleich auch drei Unentschieden dabei waren. Die Schwäche des HSV ist auswärts zu suchen, wo nicht mehr gewonnen wird. Nunmehr schon seit dem 0:2 im Derby beim FC St. Pauli seit vier Begegnungen nicht. Denn es folgten Unentschieden in Regensburg (2:2), in Bielefeld (1:1) und eben wie besprochen beim SV Wehen Wiesbaden. Saisonübergreifend glückte den Rothosen in zehn Gastspielen der 2. Bundesliga gerade einmal zwei magere Dreier.

Verletzungen & Sperren

Holstein Kiel

  • Janni Serra musste zuletzt aufgrund einer Gehirnerschütterung passen; seine Rückkehr ist noch nicht fix terminiert.
  • Gleiches gilt für Aleksandar Ignjovski, der nun schon wochenlang an einem Muskelfaserriss laboriert und wohl weiter ausfällt.
  • Nicht ganz so schlimm hat es David Atanga mit einer Bänderdehnung erwischt, der gegen den HSV wieder zum Kader zählen könnte.

Hamburger SV

  • Die Liste der Ausfälle bei den Rothosen ist nicht unerheblich. Martin Harnik etwa plagen muskuläre Probleme.
  • Aaron Hunt musste jüngst aufgrund einer Zerrung im Oberschenke passen, gut möglich, dass er in Kiel wieder mitwirken kann.
  • Timo Letschert beklagt derweil Nackenprobleme und muss deswegen wohl ebenfalls bei den Störchen auf ein Mitwirken verzichten.

Head to Head: Direkter Vergleich

Eine interessante Statistik bei den Wett-Tipps heute für Kiel gegen den HSV liefert jene der direkten Duelle. Zwei Mal erst, nämlich in der vergangenen Saison, trafen sich beide Vereine in der 2. Bundesliga. Holstein Kiel gewann beide Begegnungen und hatte damit maßgeblichen Anteil daran, dass die Rothosen nicht den direkten Weg zurück ins Oberhaus des deutschen Fußballs schafften. Kiel gewann zu Hause klar mit 3:1. Noch deutlicher setzten sich die Störche 2018/19 im Volkspark durch, als sie mit 3:0 triumphierten. Im DFB-Pokal 2007/08 hatte sich der HSV vor mehr als zehn Jahren seinerzeit in der ersten Runde noch keine Blöße gegeben und mit 5:0 klar gewonnen.

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Stabil: tritt Kiel im heimischen Holstein-Stadion keineswegs auf; in den letzten vier Partien gelang lediglich ein Sieg
  • Treffer: Zudem sind die Matches von Holstein sehr einfach zu beschreiben: 15 Mal in Folge fielen nie mehr als drei Tore
  • Auswärts: Der Hamburger SV hat nur zwei seiner letzten zehn Auswärtsspiele in der 2. Bundesliga siegreich bestritten
  • Serie: Mit drei Siegen sowie drei Unentschieden sind die Rothosen aber ebenso seit sechs Partien in Liga zwei ohne Niederlage
  • Angstgegner: Holstein Kiel besiegte die Rothosen in der vergangenen Saison beide Male mit 3:1 zu Hause und 3:0 in Hamburg

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Nun geht es also ans Eingemachte. Und da stellt sich die Frage: Was ist in der Rubrik sichere Wett-Tipps zu berücksichtigen? Fakt ist: Der Endstand scheint völlig offen, da der HSV grundsätzlich trotz Tabellenführung auswärts schwächelt, aber Holstein Kiel eben auch nicht als besonders heimstark bekannt ist. Beide Mannschaften hatten erst vor Kurzem eine Pokalschlappe zu verdauen. Fakt ist aber eben auch: In den letzten 15 Partien von Holstein Kiel fielen nie mehr als drei Treffer. Gepaart mit einem HSV, der in der Fremde viel zu selten als erwartet zum Zuge kommt, ist das dann wohl der ideale Tipp. Für ein Under 3.5 zahlt euch der Wettanbieter Tipico mit 1,55 die beste Wettquote aus. Im Falle des Gewinnes dann sogar steuerfrei. Das ist unsere Empfehlung.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Tipico
Quote:
1,55
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

2. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Wollt ihr in dieser Begegnung allerdings Risiko Wett-Tipps platzieren, dann lassen sich einige Argumente ableiten, dass diese Partie ohne Sieger endet. Warum? Weil der HSV zwar seit sechs Matches unbesiegt ist, aber eben auch seit vier Auswärtsspielen ohne einen Dreier. Und weil Holstein Kiel auch nur in einem von vier Heimspielen zuletzt dreifach punktete. Was liegt also mehr auf der Hand, als dass es – nicht zum ersten Mal, insbesondere bei den Rothosen – remis endet? Die Quote ist dann natürlich sehr hoch. Am besten könnt ihr euren Bet3000 Bonus mit 3,80 weiter freispielen. Oder aber eben mit einer Anmeldung von einem tollen Bonusangebot für Neukunden bei diesem Bookie profitieren.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Bet3000
Quote:
3,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home