Wett Tipps Heute für 1. FSV Mainz 05 -
Borussia Dortmund

1. Bundesliga | 15. Spieltag
Samstag | 14.12.2019 | 15:30 Uhr
Opel-Arena in Mainz (Deutschland)
Betway logo
Quote
1,29
Tipp Redaktion: Auswärtssieg 2 DNB
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,20
Tipp Bonusjäger: Under 3.0
Jetzt wetten!

Dank Kraftakt in der Königsklasse mit Rückenwind nach Mainz

1. FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 12.12.2019
von Nils

Was für ein Jubel am Dienstag Abend im Signal Iduna Park. Weil der FC Barcelona nämlich bei Inter Mailand Schützenhilfe leistete, schaffte der BVB gegen Slavia Prag den Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Gibt das den Schwarzgelben nun auch Rückenwind für die kommende Aufgabe in der Meisterschaft? Wir wollen es mit den Wett-Tipps heute für den 1. FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund aufklären. Und zwar mit einer gezielten Analyse, wie ihr es bei unserer 1. Bundesliga Prognose stets gewohnt seid. Denn der erfolgreiche Kraftakt gegen Prag ist die eine Seite. Die meist durchwachsenen Vorstellungen des BVB in den Auswärtspartien steht auf der anderen Seite. Darauf solltet ihr bei unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage schon einmal unbedingt achten. Weil aber die Rheinhessen nach wie vor im Keller zu finden sind, kann die Borussia in unseren Wett-Tipps heute für Mainz gegen Dortmund kaum gegen die Favoritenrolle wehren.

Für Mainz und Dortmund ist der Druck immens

Dass also Borussia Dortmund bei den Wett-Tipps heute für das Gastspiel am Main Favorit ist, wird euch wenig überraschen. Allerdings wollen wir die 1. Bundesliga Prognose natürlich noch umfangreicher begründen. Vielleicht bleibt da am Ende ja sogar Raum für Wetten auf Mainz. Im Fußball ist schließlich eigentlich Immer alles möglich. Ein Blick auf die Tabelle und die Ausgangslage vor dem 15. Spieltag verrät: Der BVB geht mit 26 Punkten als Dritter ins Rennen und führt damit das Verfolgerfeld an. Denn Leipzig (30) und Spitzenreiter Gladbach (31) sind schon ein wenig enteilt und machen am Wochenende Platz eins unter sich aus. Für den BVB geht es somit vor allem am Samstag (14. Dezember) in der Opel-Arena darum, bloß den Anschluss zu wahren. Wett-Tipps von Profis finden daher auch, dass der Druck, der auf die Borussia lastet, durchaus groß ist. Aber das gleicht sich dann in den Wett-Tipps heute für Mainz 05 gegen Borussia Dortmund schnell wieder aus, weil die Rheinhessen gegen den Abstieg kämpfen. Die Konkurrenz von unten drückt. Selbst Schlusslicht Paderborn siegte am letzten Spieltag.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
Betway
Quote:
1,29
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 3.0
Unibet
Quote:
2,20
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund

Ob ihr in diesem Duell eure Sportwetten online besser auf die Heim- oder Gastmannschaft platziert, sollen unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps gleich detailliert klären. Wie bei allen Wett-Tipps haben unsere Experten sich sämtliche Statistiken ganz genau angeschaut, um daraus die besten Wetten und Quoten abzuleiten. Aber lest selbst.

Formkurven & Trends


Wie gut ist der 1. FSV Mainz 05 in Form?

Die jüngsten Matches des Mainzer glichen in der 1. Bundesliga einer Achterbahnfahrt. Es gab nur Top oder Flop. Denn zunächst fällt auf, dass der 1. FSV Mainz 05 seit einem 3:3 zu Hause gegen RB Leipzig in der letzten Saison 2018/19 nun schon 16 Mal in Folge nicht mehr unentschieden gespielt hat. Das sollten wir uns bei den Wett-Tipps heute für das Mainzer Heimspiel gegen den BVB dringend notieren, denn es macht eine Absicherung in Form der Doppelten Chance fast schon überflüssig. Nachdem die Rheinhessen mit einem 0:8 in Leipzig ihren absoluten Tiefpunkt erlebten, endeten das folgende Heimspiel 2:3 gegen Aufsteiger Union Berlin. Dann ging es nach oben: Erst landeten die 05er einen furiosen 5:1-Auswärtssieg bei der TSG 1899 Hoffenheim, danach bezwangen sie zu Hause Eintracht Frankfurt mit 2:1. Aber am letzten Wochenende unterlag Mainz wiederum 1:2 beim FC Augsburg.

Wie gut ist Borussia Dortmund in Form?

Borussia Dortmund hat die Kurve noch mal bekommen. Und Trainer Lucien Favre sitzt wieder ein wenig sicherer im Sattel. Nach drei Pflichtspielen ohne einen Sieg folgten nämlich nun drei Dreier in Serie. Erst setzte sich ein kämpferischer BVB bei Hertha BSC mit 2:1 durch. Keine leichte Sache, schließlich stand da erstmals Jürgen Klinsmann für die Berliner als Coach an der Seitenlinie. Danach fertigte die Borussia im heimischen Signal Iduna Park Fortuna Düsseldorf mit 5:0 ab. Und schließlich besiegten die Schwarzgelben unter der Woche auch Slavia Prag mit 2:1. Das wiederum bedeutete: In der Champions League hat der BVB nun doch noch das Achtelfinale erreicht. Nicht übersehen werden sollte allerdings, dass daran auch Keeper Roman Bürki einen Riesenanteil hatte. Der parierte nahezu alles, ansonsten hätte das Match gegen die Tschechen auch ganz anders ausgehen können.

Verletzungen & Sperren

1. FSV Mainz 05

  • Der Kapitän geht von Bord: Zumindest bis zur Winterpause. Danny Latza muss wegen Rückenproblem vorerst aussetzen.
  • Im zentralen Mittelfeld darf sich deswegen Ridle Baku nach zwei Partien ohne Einsatz sogar einen Startplatz erhoffen.
  • Auf allen anderen zehn Positionen der ersten Elf zeichnet sich bei den Rheinhessen unterdessen keine Rotation ab.

Borussia Dortmund

  • Axel Witsel fiel schon kurzfristig gegen Prag in der Champions League aus und wir bis zur Winterpause nicht mehr spielen können.
  • Das Match in der Champions League gegen Slavia haben alle Akteure der Borussia unverletzt überstanden.
  • Auch Bruun Larsen, der nicht zum Kader gehörte, könnte zumindest in Mainz für das Bundesliga-Match wieder mit an Bord sein.

Head to Head: Direkter Vergleich

Die direkten Duelle zwischen Mainz 05 und dem BVB aus Dortmund sprechen bislang eine klare Sprache. Nicht nur insgesamt, denn die Borussia gewann schon 15 der bisherigen 26 Aufeinandertreffen gegen die Rheinhessen. Also weit mehr als die Hälfte der Partien. Die Mainzer kommen hingegen lediglich auf vier Siege und erkämpften sich immerhin noch sieben Unentschieden. Am Main selbst liest sich die Bilanz der 05er auch nicht unbedingt besser. Denn jeweils drei Mal reichte es für die Hausherren da zu einem Dreier und zu einem Remis. Aber schon sieben Mal verließ unterdessen Borussia Dortmund das Feld als Sieger. In der vergangenen Saison 2018/19 endeten beide Paarungen mit einem knappen 2:1 für das Team aus dem Ruhrgebiet. Die letzten vier Matches in Mainz hat der BVB auch nicht verloren (drei Siege, ein Remis). Aber eine Statistik lässt außerdem noch aufhorchen, denn es fällt auf, dass in den vergangenen acht Partien in Serie nie mehr als drei Treffer bejubelt werden durften.

1. FSV Mainz 05

-

Borussia Dortmund

3
Siege in Mainz
7
11
Tore in Mainz
18
23
Tore insgesamt
43

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Ausgeschlossen: Seit jetzt schon 16 Begegnungen in der Bundesliga spielte der 1. FSV Mainz 05 nicht mehr unentschieden
  • Serie: Den drei Pflichtspielen in Folge ohne einen Sieg ließ Borussia Dortmund nun wieder drei Dreier in Serie folgen
  • Auswärts: Aber das 2:1 in Berlin war zugleich auch lediglich der erste Auswärtssieg in der Liga nach fünf vergeblichen Anläufen
  • Under: Mittlerweile hält die Serie an Spielen, in denen maximal drei Tore zwischen beiden Teams fielen, schon acht Begegnungen
  • Favorit: Borussia Dortmund hat erst drei Mal in Mainz verloren und vier Mal insgesamt in den 26 Begegnungen gegen die Rheinhessen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Eigentlich können wir ein Unentschieden ausklammern, wie wir es oben bereits erläutert haben. Die Doppelte Chance X2 raubt uns jedenfalls zu viel Quote. Trotzdem halten wir für sichere Wett-Tipps bei einem Auswärtssieg der Borussia zumindest ein Draw No Bet (DNB) für ratsam. Zwar spielten die Mainzer nun schon 16 Mal in Serie nicht mehr unentschieden, allerdings die Borussia alleine in drei ihrer letzten fünf Gastspiele in der 1. Bundesliga remis. Das macht also Sinn. Die Tendenz jedenfalls spricht eher für Dortmund, was auch der direkte Vergleich belegt. Und falls die Begegnung dann tatsächlich nur unentschieden ausgeht, bekommt ihr zumindest den Einsatz erstattet. Für den Auswärtssieg 2 DNB greift ihr beim Bookie Betway, unserem absoluten Testsieger, mit 1,29 die beste Wettquote ab. Wer mehr Risiko will, setzt gleich auf den Dortmunder Sieg 2 und profitiert dann von einer Quote in Höhe von 1,67 – ebenfalls bei Betway.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
Betway
Quote:
1,29
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Mehr als drei Treffer sind in den letzten immerhin acht Matches zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund nie gefallen. Doch bei den Risiko Wett-Tipps reicht uns bei einem Under 3.5 die Quote leider nicht aus. Dafür allerdings liegt die Wettquote bei einem etwas riskanteren Under 3.0 bei immerhin 2,20 für euren Unibet Bonus, um den weiter freizuspielen oder aber um dort als Neukunde von einem richtig tollen Sportwettenbonus Angebot zu profitieren. Fallen drei Treffer, bekommt ihr den Einsatz erstattet. Werden maximal zwei Tore bejubelt, hat die Wette gewonnen. Noch etwas spricht für diese Torwette: In vier der letzten fünf Duelle am Main fielen maximal immer nur zwei Treffer. Deswegen lautet unsere Empfehlung eben Under 3.0.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 3.0
Unibet
Quote:
2,20
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home