Wett Tipps Heute für Mönchengladbach -
1. FC Köln

1. Bundesliga | 21. Spieltag
Mittwoch | 11.03.2020 | 18:30 Uhr
Borussia-Park in Mönchengladbach (Deutschland)
Betvictor logo
Quote
1,30
Tipp Redaktion: Heimsieg 1 DNB
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,65
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Die Ruhe vor dem Sturm: Brisantes Derby am Rhein

Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 08.02.2020
von Nils

Eine relativ entspannte Woche liegt hinter diesen beiden Rivalen, die sich nun im brisanten Rhein-Derby begegnen. Denn Fohlen und Geißböcke waren im Pokal längst ausgeschieden und mussten unter der Woche nicht ran. Deswegen verlieren unsere Wett-Tipps heute für Gladbach gegen den 1. FC Köln aber noch lange nicht an Reiz. Schließlich erwarten wir bei unserer 1. Bundesliga Prognose einen echten Klassiker und ganz sicher auch eine hitzige Partie, wenn wir uns nur die Ereignisse der letzten Jahre anschauen. Unsere Wett-Tipps von Profis machen sich deswegen besonders gerne an die Analyse, um der möglichst besten und perfekten 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage für das Rhein-Derby auf die Schliche zu kommen. Gewinnen wollen beide Vereine nicht nur des Prestiges wegen. Gladbach hat die Chance, ganz oben dran zu bleiben. Der 1. FC Köln kann den Vorsprung zu den Abstiegsplätzen weiter ausbauen. Doch welches Team hat die besseren Karten auf den Dreier? Das beantworten jetzt unsere Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln.

Gladbach hat den Spitzenreiter Bayern noch im Visier

Dass es also stürmisch zugehen könnte, trifft sowieso zu: Ein Orkan-Tief kündigt sich an. Ganz ausgeschlossen ist sogar nicht, dass diese Partie am Sonntag (9. Februar) sogar abgesagt werden könnte. Geplant ist der Anpfiff im Stadion im Borussia-Park jedenfalls erst einmal um 15.30 Uhr – wenn es die Wetterbedingungen denn zulassen. Also schauen wir bei den Wett-Tipps heute für Gladbach gegen Köln zunächst auf den aktuellen Tabellenstand vor dem 21. Spieltag der Saison 2019/20. Der ist für unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps ja wichtig, um einen ersten Eindruck über die Gesamtleistung beider Clubs bisher zu gewinnen. Borussia Mönchengladbach liegt mit Borussia Dortmund gleichauf. Beide Vereine haben 39 Punkte gesammelt, liegen mit nur drei Zählern in Lauerstellung hinter Spitzenreiter Bayern München. Gladbach hat nur das etwas schlechtere Torverhältnis, dafür aber zusammen mit München die besten defensiven Werte. Der 1. FC Köln hat sich dank guter Vorstellung kurz vor und natürlich auch nach der Winterpause ordentlich Luft verschafft. Im Abstiegskampf haben die Geißböcke nun 23 Punkte gesammelt, was schon sechs mehr sind als Werder Bremen auf dem drittletzten Rang (17) und sogar sieben mehr als Rheinrivale Düsseldorf als Vorletzter (16).

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
Betvictor
Quote:
1,30
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,65
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln

Wenn ihr keinen klaren Gedanken fassen könnt, weil euch die Zahlen und Statistiken einfach erschlagen – macht euch keine Sorgen. Eure Wett-Tipps müssen deswegen noch lange nicht ausfallen. Denn unsere Experten und Profis schnüren euch das beste Gesamtpaket zusammen. Kostenlos und frei Haus. So schickt ihr eure Sportwetten online direkt heute noch auf den Weg. Ein Klick reicht, und schon seid ihr bei den Buchmachern, den wir für unsere beiden Tipps mit weniger und deutlich höherem Risiko empfehlen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Mönchengladbach in Form?

Eine Statistik spricht definitiv für die Fohlen vom Niederrhein. Denn in der Heimtabelle belegt Borussia Mönchengladbach momentan Platz eins. Acht von zehn Spielen im Stadion im Borussia-Park wurden gewonnen, dazu gesellt sich noch ein Unentschieden. Nur eine Partie, damals gegen RB Leipzig, ging für die Borussia mit 1:3 verloren. Apropos Leipzig: Am letzten Wochenende präsentierten sich die Mannen von Trainer Marco Rose ebenso von ihrer besten Seiten und spielten in der Messestadt 2:2 unentschieden, waren dabei dem Sieg sogar in Unterzahl ganz nah. Wir haben die Heimbilanz ja schon angesprochen. Borussia Mönchengladbach legte nach einem 0:0 gegen Schalke zum Saisonauftakt sowie dem erwähnten 1:3 gegen RB eine Serie hin, die mittlerweile acht Siege andauert. In den letzten neun Matches am Niederrhein fielen dabei sechs Mal sogar vier oder mehr Tore. Mit nur 23 kassierten Gegentoren stellen die Gladbacher zudem gemeinsam mit den Bayern die beste Abwehr der Liga. Aber zu Hause blieben sie in zehn Partien trotz dieser imposanten Serie nur zwei Mal ohne Gegentor.

Wie gut ist 1. FC Köln in Form?

Wenn wir schon die Fohlen in der Heimtabelle analysieren, wie schlagen sich dann die Geißböcke bei den Wett-Tipps heute für Gladbach gegen Köln auswärts? Die Antwort ist simpel: Wie ein Absteiger. Denn der Effzee ist nur Drittletzter im Ranking der Gastspiele. Die Rheinländer haben in fremden Stadien bisher nur zwei Siege und ein Unentschieden in zehn Matches erkämpft. Schon sieben Auswärtspartien gingen verloren. Mit 26 Gegentoren kassierten die Kölner hinter Mainz (27) zudem die meisten der Liga. Alles nicht so wichtig, wenn am Ende die Punktausbeute stimmt. Und die passt beim 1. FC Köln, der immerhin fünf seiner letzten sechs Partien gewonnen hat. Nur bei Borussia Dortmund kam der Effzee mit 1:5 klar unter die Räder und war chancenlos. Das reparierte Köln aber schnell mit einem 4:0-Heimsieg gegen Freiburg. Davor bestritten die Geißböcke schon ihre Heimspiele gegen Leverkusen (2:0), Werder Bremen (1:0) und Wolfsburg (3:1) siegreich. Zudem gewannen sie bei Eintracht Frankfurt nach Rückstand noch 4:2. Doch Obacht: Von den sechs Partien waren nur zwei Auswärtsspiele und davon wurde eines klar verloren.

Verletzungen & Sperren

Mönchengladbach

  • Die medizinische Abteilung hat mittlerweile bestätigt: Christoph Kramer wird gegen den 1. FC Köln nicht spielen können.
  • Schon seit dem Ligaspiel gegen Leipzig stand fest: Das Derby wird Alassane Plea wegen seiner Gelb-Roten Karte verpassen.
  • Laszlo Benes hat nach Problemen im Oberschenke unterdessen das Training wieder aufgenommen. Er wird wohl dabei sein.

1. FC Köln

  • Elvis Rexhbecaj macht immer noch sein Knie zu schaffen, weswegen er mit dem Training kürzer trat. Der Einsatz bleibt gefährdet.
  • Niklas Hauptmann verpasste Teile des Trainings krankheitsbedingt, Jan Thielmann kehrte erst spät in selbiges zurück.
  • Insgesamt deuten viele Indizien darauf hin, dass Trainer Markus Gisdol seine erfolgreiche Elf auf keiner Position verändern wird.

Head to Head: Direkter Vergleich

Von seinen letzten sechs Heimspielen gewann Borussia Mönchengladbach immerhin fünf gegen den 1. FC Köln, drei der vergangenen vier. Diese allerdings auch nur jeweils haarscharf mit 1:0. In der Saison 2016/17 holten unterdessen die Kölner einen 2:1-Auswärtssieg. Insgesamt spricht die Bilanz hingegen für Gladbach. Die Elf vom Niederrhein gewann 25 von 44 Heimspielen, schaffte noch neun Remis und verlor nur zehn Mal. Das Ganze bei einem deutlichen Torverhältnis von 83:49. Damit fallen im Schnitt in Mönchengladbach etwas mehr als drei Treffer. In den letzten vier Matches am Niederrhein war das allerdings nicht mehr der Fall.

Mönchengladbach

-

1. FC Köln

25
Siege in Mönchengladbach
10
83
Tore in Mönchengladbach
49
175
Tore insgesamt
115

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Imposant: Gladbach ist Spitzenreiter in der Heimtabelle und hat zu Hause aktuell schon acht Mal in Serie gewonnen
  • Abwehr 1: Mit erst 23 Gegentoren halten die Fohlen zusammen mit dem FC Bayern München einen weiteren Topwert in der Bundesliga
  • Abwehr 2: Der 1. FC Köln hingegen kassierte auswärts in fremden Stadien hinter Mainz mit 26 die meisten Gegentore bisher
  • Aufwind: Dafür allerdings befinden sich die Rheinländer mit fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen in starker Form
  • Duelle: Borussia siegte zwar in drei der letzten vier Derbys zu Hause, allerdings in allen drei Partien lediglich mit 1:0

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Der 1. FC Köln ist vermeintlich in toller Verfassung. Doch wir müssen eine Warnung aussprechen. Denn vier der fünf Siege in den letzten sechs Partien gelangen den Kölnern zu Hause. Auswärts hat das 1:5 beim BVB gezeigt, dass sie noch nicht wirklich gefestigt wirken. Außerdem spricht die Bilanz in Mönchengladbach den Geißböcken auch nicht gerade in die Karten. Zumal die Fohlen nun schon acht Siege in Folge zu Hause feierten, darüber hinaus beim 2:2 in Leipzig auch eine richtig starke Vorstellung ablieferten. In unseren Augen spricht die Tendenz bei den sicheren Wett-Tipps klar für Gladbach. Da aber in einem Derby fiel passieren kann, sichern wir uns besser mit einem Draw No Bet ab, so dass ihr im Falle eines Unentschiedens zumindest noch den Einsatz erstattet bekommt. Für den Heimsieg 1 DNB zahlt dann der Wettanbieter Betvictor mit 1,30 die beste Quote.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
Betvictor
Quote:
1,30
Einsatz:
9/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

In einem Rhein-Derby geht es bisweilen hoch her. Hier zählt nicht attraktiver Fußball, sondern Kampf und Leidenschaft, und zur Not auch ein schmutziges 1:0. Das gelang der Borussia zuletzt in gleich drei der vergangenen vier Heimspielen. Für Risiko Wett-Tipps eine gute Sache, denn schon ein Under 2.5, bei dem immerhin zwei Treffer fallen dürfen, bekommt ihr für euren Unibet Bonus schon eine grandiose Wettquote von 2,65 angeboten. Wer es auf die Spitze treiben will und dem Gesetz der Serie folgt, also ein Under 1.5 tippt, der bekommt abermals bei Unibet die mit Abstand beste Quote. Diese steigt dann bis auf sensationelle 5,60. Aber das ist nur etwas für Zucker, wenngleich dann auch immer ein 0:0 oder ein 1:0-Überraschungssieg der Kölner gestattet ist, damit die Wette noch aufgeht.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,65
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home