Wett Tipps Heute für Mönchengladbach -
Eintracht Frankfurt

1. Bundesliga | 9. Spieltag
Sonntag | 27.10.2019 | 18:00 Uhr
Borussia-Park in Mönchengladbach (Deutschland)
LV BET logo
Quote
1,20
Tipp Redaktion: Over 2.0
Jetzt wetten!
Betsafe logo
Quote
4,05
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Fohlen grüßen weiter vom ersten Platz in der Bundesliga

Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 26.10.2019
von Nils

Mit dem Duell zweier Eurofighter wird der neunte Spieltag im Oberhaus des deutschen Fußballs aber auch bei unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps abgeschlossen. Und Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt: Das verspricht ein attraktives, spannendes Spiel sowie bei uns die besten Wett-Tipps heute für das letzte Match am Sonntagabend. Zumal die Fohlen sogar weiterhin trotz einer Niederlage als Tabellenführer aus dem achten Spieltag rausgingen, weil offenbar niemand anderes momentan Platz eins will. Falls ihr aber auf die Gewinner-Seite wollt, solltet ihr euch unsere Analyse und die 1. Bundesliga Prognose mit Wett-Tipps von Profis und Experten aus unserer Redaktion durchlesen. Denn wir haben Gladbachs und Frankfurts Chancen geprüft und in Wett-Tipps heute für diese Partie gebündelt. Angepfiffen wird die am Sonntag (27. Oktober) um 18 Uhr im Stadion im Borussia-Park.

Frankfurt kann den Spitzenreiter sogar überrunden

Immer hilfreich für eine erste Einschätzung in Sachen Wett-Tipps heute für Gladbach gegen Eintracht ist der Blick aufs aktuelle Bild, das die Tabelle malt. Die Elf vom Niederrhein grüßt da mit 16 Punkten von der Tabellenspitze und hat 15 Treffer erzielt, was schon einmal ganz ordentlich ist, hat aber auch erst sieben Tore kassiert, was richtig stark ist. Eintracht Frankfurt belegt vor dem neunten Spieltag den achten Rang mit 14:10 Toren und 14 Punkten. Das bedeutet aber ebenso als Grundlage für unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Mit einem Sieg würden die Hessen an der Borussia sogar vorbei marschieren. So eng geht es derzeit eben in der 1. Bundesliga zu. In der Europa League erkämpfte sich Mönchengladbach bei AS Rom ein etwas glückliches 1:1 dank eines unberechtigten Strafstoßes in der Nachspielzeit. Die Frankfurter setzten sich zu Hause gegen Standard Lüttich mit 2:1 durch. Gefühlt dürfte die Auswärtsreise samt 90 Minuten in Rom den Gladbachern etwas mehr Kraft gekostet haben am vergangenen Donnerstag.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.0
LV BET
Quote:
1,20
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Betsafe
Quote:
4,05
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt

Was sonst noch wichtig ist, wenn ihr eigene Sportwetten online setzen wollt, das erklären wir euch in den folgenden Absätzen samt Wett-Tipps heute für Gladbach gegen Frankfurt. Wir nennen euch unsere beiden Empfehlungen. Und mit nur einem Klick seid ihr sogar direkt beim Buchmacher, um eure Wett direkt zu platzieren. So einfach, so easy, so macht Wetten Spaß.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Mönchengladbach in Form?

Auch wenn das 1:1 bei AS Rom in der Europa League natürlich glücklich war – dem Selbstbewusstsein der Gladbacher wird es helfen, nachdem die Fohlen in der 1. Bundesliga am vergangenen Wochenende mit 0:1 bei Borussia Dortmund verloren. Kurioserweise blieb die Elf vom Niederrhein allerdings dennoch Spitzenreiter. Auch das lässt die Borussia mit einer breiten Brust ins Match gegen Eintracht Frankfurt gehen. In der aktuellen Saison 2019/20 verlor Mönchengladbach erst zwei Mal. Vor dem 0:1 in Dortmund feierten die Fohlen sogar vier Siege in Serie. Sieben Mal ließen die Gladbacher dabei maximal ein Gegentor zu. In vier der vergangenen fünf Matches fielen aber auch nur höchstens drei Tore. Zu Hause feierte Borussia Mönchengladbach in der 1. Bundesliga zuletzt zwei Siege beim 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf und beim 5:1 gegen den FC Augsburg. Damit dürfte die schwarze Serie endgültig ad acta gelegt worden sein. Denn zuvor hatte Gladbach in der Bundesliga zehn Mal in Folge kein Heimspiel mehr gewonnen, war vier Mal ohne Tor geblieben und hatte neun Mal allerhöchstens nur einen Treffer erzielt.

Wie gut ist Eintracht Frankfurt in Form?

Richtig schlecht lief es bei der Frankfurter Eintracht in der Saison 2019/20 noch nicht. Gerade in der frühen Saisonphase mit acht Siegen in Serie in Testspielen oder in der Quali zur Europa League war noch alles in bester Butter. Seitdem aber auch die 1. Bundesliga ihre Pforten geöffnet hat, spielen die Hessen nicht mehr ganz so konstant vor. Immerhin verzeichneten sie jüngst zwei Siege. Mit 3:0 besiegten die Adlerträger in der 1. Bundesliga Bayer Leverkusen. Mit 2:1 zwangen sie unter der Woche die Belgier von Standard Lüttich in der Europa League in die Knie. In der Liga hat die Eintracht seit dem 1:2 beim FC Augsburg vier Mal nacheinander nicht verloren. 2:2 endeten die beiden Heimspiele gegen den BVB und Werder Bremen. 2:1 gewann die Elf vom Main beim 1. FC Union Berlin und 3:0 wie schon erwähnt gegen die Leverkusener. Sieben Mal nacheinander fielen damit nun auch schon mindestens drei Treffer in Folge, wann immer Eintracht Frankfurt mit auf dem grünen Rasen stand.

Verletzungen & Sperren

Mönchengladbach

  • Lars Stindl ist wieder voll da! Bei AS Rom übernahm er auch gleich Verantwortung und verwandelte den Elfer zum 1:1 sicher.
  • Was für Stindl gilt, könnte auch für Jonas Hofmann Gültigkeit haben: Beide rechnen sich Chancen auf die Startelf aus.
  • Matthias Ginter und Plea fallen gegen Frankfurt definitiv aus, Patrick Herrmann ist noch angeschlagen, Breel Embolo wird wohl auflaufen können.

Eintracht Frankfurt

  • Nach wie vor nicht sicher ist am Niederrhein der Einsatz eines Sturmduos: Bas Dost und Andre Silva stehen auf der Kippe.
  • Sicher ist hingegen, dass die Hessen nun eventuell sogar bis zu vier Wochen auf Almamy Toure (Sehnenverletzung) verzichten müssen.
  • David Abraham wird bei den Adlerträgern unterdessen wieder auf der linken Abwehrseite verteidigen. Kamada winkt offensiv ein Startplatz.

Head to Head: Direkter Vergleich

90 Mal gab es diese Paarung in der 1. Bundesliga bereits, und demzufolge 45 Mal schon am Niederrhein. Insgesamt allerdings gestaltete sich die Bilanz sowohl in Gladbacher Heimspielen wie auch in allen Begegnungen relativ ausgeglichen. Die Fohlen siegten im eigenen Stadion 19 Mal, während Frankfurt bei 14 Unentschieden dann selbst noch zwölf Siege einfuhr. Insgesamt führt die Eintracht zudem 34:30 nach Siegen bei 26 Remis. 266 Tore fielen in den 90 Paarungen und damit ziemlich exakt drei im Schnitt pro Begegnung. In den letzten fünf Matches am Niederrhein holte die Frankfurter Eintracht zwei Siege (3:1 und 1:0) ebenso wie die Hausherren (3:1 und 3:0). Eine Begegnung in dieser Zeitspanne endeten 0:0 unentschieden.

Mönchengladbach

-

Eintracht Frankfurt

19
Siege in Gladbach
12
83
Tore in Gladbach
62
130
Tore insgesamt
136

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Heimspiel: Nach zehn sieglosen Ligaspielen im Borussia-Park feierte Gladbach zuletzt immerhin zwei Siege nacheinander
  • Gebremst: Mit dem 0:1 bei Borussia Dortmund endete für die Fohlen ein positiver Lauf von vier Erfolgen in Serie
  • Serie: Eintracht Frankfurt hat die letzten vier Bundesliga-Spiele allesamt nicht mehr verloren (2 Siege, 2 Unentschieden)
  • Torreich: Nur am ersten Spieltag (1:0 gegen Hoffenheim) fielen nicht mindestens drei Treffer, wenn Frankfurt mitwirkte
  • Duelle: Echte Serien und bemerkenswerte Bilanzen gibt es keine; bestenfalls noch drei Tore im Schnitt in den 90 Begegnungen

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Zum Abschluss am Sonntag Abend treffen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt am neunten Spieltag in der 1. Bundesliga aufeinander. Sichere Wett-Tipps für diese Begegnung aufzuspüren, stellt unsere Experten vor eine große Herausforderung. Denn die Form bei beiden Mannschaften ist relativ identisch. Für die Fohlen spricht vielleicht dezent der Heimvorteil, für Frankfurt die Tatsache, dass die Eintracht in der Europa League nicht reisen musste, eventuell etwas ausgeruhter ist. Da bei den Hessen sieben Mal in Serie immer drei Tore gefallen sind und bei den Gladbachern in den letzten drei Heimspielen ebenfalls, können wir also eigentlich nur auf eine Torwette gehen. Doch selbst hier raten wir zur maximalen Absicherung und nur einem Over 2.0. Es müssten somit schon besagte drei Treffer fallen. Sind es nur zwei, bekommt ihr wenigsten den Einsatz bei dieser Torwette erstattet. Zu empfehlen ist für diesen Pick der Bookie LVbet von 1,20.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.0
LV BET
Quote:
1,20
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Vier Siege in Serie, dann ein 0:1 beim BVB. Vier Spiele in Folge nicht verloren. Diese beiden Statistiken stehen primär bei Gladbach und Frankfurt auf der Tagesordnung. Dazu ein leichter Heimvorteil für die Fohlen, die zu Hause aber vor ihren zwei Siegen auch zehn Mal ohne Dreier blieben. Außerdem ganz verteilte Ergebnisse in den jüngsten Duellen, ohne eine erkennbare Tendenz. Für Risiko Wett-Tipps bietet sich bei aller Ausgeglichenheit dieser Mannschaften ein Unentschieden X förmlich an. Künstlich hier eine Torwette zu konstruieren, die aufgehen könnte, macht wenig Sinn. Weder die Doppelte Chance 1X, schon gar nicht X2, knackt unsere selbst gesetzte 2,00er-Marke. Also geht aufs Unentschieden, um mit einer Quote von sehr starken 4,05 euren Betsafe Bonus entweder ganz neu zu aktivieren oder um diesen weiter frei zu spielen.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Betsafe
Quote:
4,05
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home