Wett Tipps Heute für Mönchengladbach -
VfL Wolfsburg

1. Bundesliga | 23. Spieltag
Samstag | 23.02.2019 | 15:30 Uhr
Borussia-Park in Mönchengladbach (Deutschland)
bet-at-home logo
Quote
1,40
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,05
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Alles auf Null: Starten die Fohlen eine neue Serie?

Mönchengladbach - VfL Wolfsburg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 20.02.2019
von Nils

Das ist gerade noch einmal gut gegangen für die Elf vom Niederrhein. Bei Eintracht Frankfurt erkämpften sich die Fohlen acht Minuten vor dem Abpfiff noch ein Remis. Jetzt richten wir den Blick auf die Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach gegen den VfL Wolfsburg. Spannend wird dabei besonders sein, ob die Gladbacher eine neue, ähnlich imposante Heimserie starten können. Denn neun Heimspiele hatte die Borussia zunächst allesamt gewonnen, dabei gerade einmal drei Gegentore zugelassen. Hertha BSC ließ das nicht mit sich machen – und gewann am Niederrhein mit 3:0. Unsere 1. Bundesliga Prognose mit Wett-Tipps von Profis aus unserer Sportredaktion beleuchtet deswegen natürlich auch die Chancen der Wölfe: Gelingt dem VfL Wolfsburg ein ähnliches Kunststück wie den Berlinern? Mehr verrät unsere Analyse mit allen nennenswerten Infos, Fakten und Statistiken.

Dritter gegen Sechster im Kampf um die internationalen Plätze

Weil auch am 23. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga ein Montagsspiel auf dem Programm steht, sind am Samstag (23. Februar) ab 15.30 Uhr nur vier Paarungen angesetzt. Eine davon findet im Stadion im Borussia-Park statt. Mönchengladbach empfängt dabei den VfL Wolfsburg. Die Mannschaft von Dieter Hecking liegt nach dem 1:1 bei Eintracht Frankfurt weiter auf Platz drei der Tabelle, kommt nun auf 43 Punkte. Der Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig ist auf zwei Punkte geschrumpft, doch bis auf Leverkusen und Rang fünf sind es weiterhin sieben Zähler. Sechster mit 35 Punkten sind die Niedersachsen aus Wolfsburg. Diese haben sich im Ringen um die internationalen Plätze eine exzellente Ausgangslage verschafft. Ein Dreier am Niederrhein würde die Aussichten auf die Europa League nochmals so richtig befeuern.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
bet-at-home
Quote:
1,40
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Betvictor
Quote:
2,05
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg

Sofern ihr vielleicht schlichtweg keine Zeit habt, Wett-Tipps heute für Gladbach gegen Wolfsburg selbst zu analysieren und die besten Quoten zu sichten – überlasst doch einfach uns die Arbeit. Wie immer kommt unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage frei Haus, so dass ihr diese dann spielend leicht nutzen könnt, um eure eigenen Sportwetten online direkt zu platzieren.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Borussia Mönchengladbach in Form?

Nach drei Siegen in Serie ohne ein einziges Gegentor in Leverkusen (1:0), gegen Augsburg (2:0) und beim FC Schalke 04 (2:0) gewann Borussia Mönchengladbach die letzten beiden Partien in der 1. Bundesliga nicht mehr. Die Fohlen kassierten erst ihre erste Heimniederlage gegen Hertha BSC (0:3) und retteten dann bei Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende immerhin ein 1:1-Unentschieden in der Schlussphase der Partie. In sechs der vergangenen acht Matches fielen zudem nur maximal zwei Treffer, wenn die Borussen mit am Ball waren. Auch trotz des 0:3 gegen Berlin bleibt der Heimbilanz von Mönchengladbach natürlich imposant. Neun Siege stehen nur dieser einen Niederlagen gegenüber. Darüber hinaus bedeuten erst sechs Gegentore im Stadion im Borussia-Park den Bestwert aller 18 Bundesligisten. Mit 22 Gegentreffern insgesamt ist die Gladbacher Abwehr hinter Leipzig ebenso die beste der Liga.

Wie gut ist VfL Wolfsburg in Form?

Nach zwei Niederlagen beim FC Schalke 04 (1:2) und gegen Bayer Leverkusen (0:3) haben sich die Wölfe mittlerweile wieder gefangen. Ihre letzten drei Matches hat die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia nämlich nicht verloren. Bei einer defensiv starken Hertha holte der VfL mit 1:0 den Dreier in der Hauptstadt. Es folgte ein 3:3 beim SC Freiburg, schließlich am letzten Wochenende der glatte 3:0-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05. Das bedeutet zudem: In fünf der vergangenen sechs Begegnungen fielen stets drei oder mehr Tore. Und in neun von zehn VfL-Partien waren es immer mindestens zwei Treffer, die bejubelt werden durften. Zudem haben die Wölfe auch nur zwei ihrer vergangenen zehn Duelle in der 1. Bundesliga verloren und befinden sich insgesamt in einer sehr guten Form.

Verletzungen & Sperren

Mönchengladbach

  • Dennis Zakaria hat es bei Eintracht Frankfurt wohl nicht schlimmer erwischt. Die Zeit bis Samstag sollte reichen.
  • Damit würde bei den Fohlen in der Abwehr nur noch nach wie vor Mamadou Doucoure verletzt fehlen, alle anderen sind fit.
  • Offensiv sieht es nicht ganz so gut aus: Traore und Raffael fallen weiter aus, Jonas Hofmann ist noch angeschlagen.

VfL Wolfsburg

  • Admir Mehmedi saß gegen Mainz 05 zwar auf der Bank, konnte aber noch nicht von Beginn an spielen. Gleiches gilt wohl noch in Gladbach.
  • In der Hintermannschaft der Wölfe fehlt nach wie vor Ignacio Camacho, Sebastian Jung ist zudem angeschlagen.
  • Offensiv fällt Daniel Ginczek weiterhin aus. John Yeboah wird mit einer Prellung wohl rechtzeitig wieder fit werden.

Head to Head: Direkter Vergleich

Gegen den VfL Wolfsburg tut sich Borussia Mönchengladbach nicht selten besonders schwer. Die Bilanz sieht insgesamt schon 20 Siege der Niedersachsen in 37 direkten Duellen zwischen den beiden Mannschaften. Das ist nicht unwichtig für unsere Wett-Tipps heute für Gladbach gegen Wolfsburg. Die Fohlen selbst haben erst elf Mal gewinnen können. Neun ihrer Siege holten sie dabei im eigenen Stadion, wo sie also 9:6 führen. Drei der 18 Duelle endeten unentschieden. Oder anders formuliert: Wolfsburg verliert am Niederrhein die Hälfte seiner Spieler nicht. Drei der letzten vier Matches gewann die Borussia allerdings zu Hause gegen den VfL – und das auch noch ohne Gegentor. Nur einmal holten die Gäste den Dreier (2:1). Das Hinspiel in der Autostadt endete 2:2 unentschieden.

Mönchengladbach

-

VfL Wolfsburg

9
Siege in Mönchengladbach
6
29
Tore in Mönchengladbach
22
45
Tore insgesamt
61

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Defensive: Gladbach hat zu Hause erst sechs, insgesamt lediglich 22 Gegentore in der 1. Bundesliga kassiert
  • Heimspiel: Trotz des 0:3 gegen Hertha bleibt die Bilanz zu Hause mit 9:1 Siegen atemberaubend gut
  • Serie: Wolfsburg verlor seine letzten drei Begegnungen nicht und kassierte in den letzten zehn Spielen nur zwei Niederlagen
  • Treffer: In neun von zehn Partien fielen mindestens zwei Tore mit VfL-Beteiligung, in fünf der letzten sechs sogar immer drei
  • Duelle: Borussia Mönchengladbach gewann die Hälfte seiner Heimspiele (9), der VfL gewann aber schon sechs Mal am Niederrhein

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Sichere Wett-Tipps für diese Paarung zu finden, ist trotz exakter Analyse gar nicht mal so einfach. Das liegt daran, dass tendenziell bei Spielen der Gladbacher eher weniger Tore fallen, beim VfL sind es hingegen sehr häufig ein paar Treffer mehr. Dazu kommt zwar eine sehr starke Heimbilanz für Gladbach. Aber gerade gegen den VfL Wolfsburg sieht die Bilanz zu Hause nicht ganz so souverän aus. Und zudem bleibt das Fragezeichen, wie Mönchengladbach auf die erste Liga-Heimniederlage gegen Hertha BSC reagiert. Die Quote für die Doppelte Chance 1X liegt bei 1,25, halten wir aber für zu gefährlich, weil dem VfL momentan alles zuzutrauen ist. Beim Vergleich aller Over- und Under-Torwetten halten wir schlussendlich ein Under 3.5 für die beste Wahl. Mit einer Wettquote von 1,40 seid ihr beim Bookie bet-at-home an der richtigen Adresse.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
bet-at-home
Quote:
1,40
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Weil Gladbachs Abwehr insgesamt die zweitbeste der 1. Bundesliga ist, vor allem aber, weil die Fohle zu Hause den Gegnern erst sechs Tore erlaubten, sollten wir die Under-Variante auch für die Risiko Wett-Tipps im Auge halten. Zugegeben, bei den letzten Wolfsburger Partien stand oft ein Over 2.5 auf der Tagesordnung, allerdings waren es dann meist auch maximal diese drei Tore. Nur ein Treffer weniger, und schon wäre das Under 2.5 bei einer Wettquote von 2,05 – in diesem Fall für euren Betvictor Bonus – eingetreten. Dafür spricht noch, dass Borussia Mönchengladbach in seinen letzten acht Bundesliga-Partien selbst nie öfter als doppelt pro Match getroffen hat.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Betvictor
Quote:
2,05
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home