Wett Tipps Heute für Niederlande -
Deutschland

EM-Qualifikation | 2. Spieltag
Sonntag | 24.03.2019 | 20:45 Uhr
Johan Cruijf ArenA in Amsterdam (Niederlande)
Unibet logo
Quote
1,45
Tipp Redaktion: Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Cashpoint logo
Quote
2,45
Tipp Bonusjäger: Heimsieg 1
Jetzt wetten!

Noch ein Debakel gegen Oranje?

Niederlande - Deutschland
Wett-Tipps » EM-Qualifikation
Getippt am: 24.03.2019
von yesdevs

Vorbei ist die Testphase. Es geht ans Eingemachte. Auch für uns, denn die Wett-Tipps heute für die Niederlande gegen Deutschland in der EM-Qualifikation stehen auf dem Plan. Und an die jüngsten Duelle gegen Oranje erinnern sich deutsche Fußball-Fans überhaupt nicht gerne. Da ging eine Menge schief, da reichte es in zwei Partien die Nations League gerade einmal zu einem mageren Punkt. Wiedergutmachung könnte die DFB-Auswahl also reichlich betreiben. Die Betonung liegt auf könnte. Denn ob dies der Mannschaft von Joachim Löw tatsächlich gelingt, darf in Frage gestellt werden. Unsere EM-Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage versucht, Antworten auf die Krise im Nationalteam zu finden. Mit einer gezielten Analyse und abschließend selbstverständlich ebenso mit einer passenden EM-Qualifikation Prognose zum Klassiker zwischen zwei Nachbarn, die sich fußballerisch nicht das Schwarze unter den Fingernägeln gönnen.

Löw und sein neuer Kader: Fehlstart vermeiden!

Der erste Spieltag in der EM-Qualifikation ist bereits absolviert. Holland hat diesen erfolgreich bewältig und kann deswegen auch ganz entspannt in das nächste Match am Sonntag (24. März) gehen. In der Johan Cruyff Arena in Amsterdam treffen die Niederlande ab 20.45 Uhr am zweiten Matchday in der Gruppe C nun auf die deutsche Nationalmannschaft, die in der ersten Runde noch spielfrei war und nun mehr denn je sowie direkt auf Anhieb gefordert ist. Einer Niederlage und damit einem Fehlstart will Deutschland natürlich verhindern. Die Wett-Tipps heute für Deutschland zu Gast im Land der Grachten analysiert die Chancen auf zumindest ein Unentschieden. Es wäre sicherlich als kleiner Erfolg zu werten. Denn der Bundestrainer hat den Kader stark verändert, hat aussortiert, neuen Spielern eine Chance mit ihrer Nominierung gegeben. Nun müssen es die Talente auf Anhieb beweisen.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Unibet
Quote:
1,45
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Cashpoint
Quote:
2,45
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Niederlande – Deutschland

Ihr seid noch etwas ratlos, welche Wett-Tipps heute für die Niederlande gegen die DFB-Auswahl sich besonders eignen, um eure Sportwetten online erfolgreich zu gestalten? Dann lest gerne direkt weiter. Denn unseren Empfehlungen könnt ihr mit nur einem Klick direkt zum Anbieter folgen. Und dort profitiert ihr als neuer Kunde, sofern ihr noch nicht registriert seid, sogar von einem tollen Bonusangebot.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Niederlande in Form?

Unsere Wett-Tipps heute für die Niederlande halten zunächst fest, dass Oranje seit fünf Partien nicht mehr verloren hat, und nur eine von zehn der vergangenen Partien wurden verloren (1:2 gegen Peru). In die EM-Qualifikation starteten die Holländer mehr als erfolgreich, besiegten souverän Weißrussland mit 4:0. Außerdem gelang den Niederlanden in den letzten zehn Matches immer ein eigener Treffer. Ein sportliches Ausrufezeichen war zweifelsohne das 2:0 gegen Frankreich in der Nations League. In diesem Wettbewerb holte sich Holland in der Liga A sogar am Ende den Gruppensieg und qualifizierte sich somit für das Final Four. Unsere Wett-Tipps von Profis sehen deswegen Oranje im Klassiker gegen Deutschland durchaus – und nicht zuletzt aufgrund des Heimvorteils – als Favorit.

Wie gut ist Deutschland in Form?

Mit einer neu formierten Mannschaft bereitete sich die DFB-Elf in einem Testspiel gegen Serbien auf die anstehende EM-Quali vor, kam dort aber nicht über ein 1:1 hinaus. Dass Deutschland ein Stück weit in der Krise steckt, einen Umbruch vollzieht, macht sich auch grundsätzlich in den Ergebnissen bemerkbar. Denn in den letzten 16 Länderspielen etwa reichte es für die Elf von Bundestrainer Joachim Löw nur zu vier Siegen. Das ist für deutsche Verhältnisse verdammt wenig. Ebenso schwach lief die Nations League, wo sich Deutschland sogar als Letzter in einer Gruppe mit Frankreich und den Niederlanden den Abstieg in der Liga B leistete.

Verletzungen & Sperren

Niederlande

  • Memphis Depay trug sich beim 4:0-Sieg gegen die Weißrussen gleich doppelt in die Torschützenliste ein.
  • Auch Georginio Wijnaldum und Virgil van Dijk steuerten jeweils einen Treffer zum Kantersieg bei.
  • In der Fifa-Weltrangliste liegen die Niederlande auf Platz 14 nur ganz knapp vor der deutschen Nationalmannschaft.

Deutschland

  • Lukas Klostermann erlitt einen Muskelfaserriss und kann in Amsterdam deswegen nicht mitwirken.
  • Toni Kroes rückt definitiv gegen die Niederlande in die Startformation, nachdem er gegen Serbien pausieren durfte.
  • Timo Werner, Leroy Sane und Marco Reus bilden das Offensiv-Trio, das für deutsche Treffer sorgen soll.

Head to Head: Direkter Vergleich

Niederlande gegen Deutschland – das ist im europäischen Fußball natürlich ein echter Klassiker. Gerade eben erst trafen beide Nationen in der Nations League aufeinander. In Gelsenkirchen verspielte die DFB-Auswahl dabei in der Schlussphase noch einen 2:0-Vorsprung und musste sich letztendlich nur mit einem 2:2 zufrieden geben. Im Hinspiel verlor Deutschland sogar deutlich 0:3 und ließ sich von Oranje streckenweise vorführen. 2012 war ein Testspiel in Holland noch 0:0 geendet. Bei der EM 2012 siegte die deutsche Nationalmannschaft das letzte Mal gegen den Erzrivale mit 2:1. In 42 Duellen liegen die Adlerträger noch mit 15:11 Siegen vorne. 16 Duelle wurden ohne einen Sieger unentschieden beendet.

Niederlande

-

Deutschland

4
Siege in Holland
6
32
Tore in Holland
32
69
Tore insgesamt
79

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Stark: Die Niederlande sind seit fünf Spielen unbesiegt und haben nur eine ihrer letzten zehn Partien verloren
  • Schwach: Deutschland spielte zuletzt zwei Mal nur unentschieden, siegte zudem nur in vier von 16 Länderspielen
  • Garantie: Oranje weiß wo das Tor steht: In den letzten zehn Matches erzielten die Niederländer immer mindestens einen Treffer
  • Tore: In den vergangenen sechs Spielen der DFB-Auswahl fielen aber auch immer stets zumindest zwei Tore
  • Duelle: Deutschland führt im direkten Vergleich weiterhin mit 15:11, aber 16 Duelle endete auch nur unentschieden

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere EM-Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Die Buchmacher selbst sehen zwar auch die Niederlande vorne – allerdings keineswegs deutlich und nur hauchdünn. Das wiederum ist perfekt für sichere Wett-Tipps, denn ihr könnt eure Tipps so sehr gut absichern, ohne dass sich dies gleich mit voller Wucht bei der Quote bemerkbar macht. Die Niederlande starteten sehr gut in die Quali zur EM 2020, sie genießen Heimrecht und können also ein Stück weit frei von Druck aufspielen. Deutschland weiß unterdessen auch nach dem 1:1 gegen Serbien nicht so recht, wo es steht. Das 0:3 in Amsterdam in der Nations League steckt ganz gewiss auch noch in den Köpfen. Und außerdem ist es die erste deutsche Partie in der Qualifikation. Der Druck ist groß. Summa summarum wird die DFB-Auswahl eventuell ein Achtungserfolg in Form eines Remis gelingen, doch für einen Sieg ist es zu früh. Deswegen setzen wir auf die Doppelte Chance 1X. Beim Wettanbieter Unibet heimst ihr dann mit 1,45 die beste, eine sehr starke Wettquote ein.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Unibet
Quote:
1,45
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

EM-Qualifikation Prognose zum Bonus freispielen

Folgen wir unserer Begründung bei den sicheren Wett-Tipps, so lässt dies bei den Risiko Wett-Tipps zunächst nur einen Tipp zu. Mit einem Heimsieg 1 für die Niederlande veredelt ihr euren Cashpoint Bonus, denn dieser Sportwetten-Anbieter hat für den Dreier der Holländer eine Quote von 2,45 ausgelobt. Das kann man durchaus riskieren. Schließlich befindet sich Deutschlands Kader auch im Umbruch. Schafft die niederländische Elftal erst einmal die Führung, dann wird es für die deutschen Kicker sehr schwer, diese Partie noch an sich zu reißen – geschweige denn zu drehen. Auch wenn in den letzten Duellen zwischen beiden Teams eher drei oder mehr Treffer fielen, sehen wir ein Under 2.5 als Alternative. In diesem Match wird keine Mannschaft volles Risiko gehen. Holland könnte mit dem Unentschieden ebenso gut leben wie Deutschland, das dann einen Fehlstart vermieden hätte. Tipico ruft als Quote 2,10 aus.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
Cashpoint
Quote:
2,45
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home