Wett Tipps Heute für Österreich -
Slowenien

EM-Qualifikation | 3. Spieltag
Freitag | 07.06.2019 | 20:45 Uhr
Wörthersee-Stadion in Klagenfurt (Österreich)
Betvictor logo
Quote
1,44
Tipp Redaktion: Over 1.5
Jetzt wetten!
Betsson logo
Quote
3,80
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Ausgerechnet Herzog besiegelt Österreichs Fehlstart

Österreich - Slowenien
Wett-Tipps » EM-Qualifikation
Getippt am: 06.06.2019
von Nils

Diese Geschichte kann auch nur der Fußball liefern. Andreas Herzog gilt als einer der besten österreichischen Spieler aller Zeiten. Mittlerweile ist er Nationaltrainer von Israel – und besiegte mit seiner Mannschaft zuletzt ausgerechnet Österreich mit 4:2. Das macht die Wett-Tipps heute für das nächste Spiel von Team Austria in der EM-Qualifikation natürlich besonders interessant. Und es geht gleich kurios weiter. Denn im Rahmen der Analyse haben wir bei den Wett-Tipps von Profis und Experten aus unserer Redaktion festgestellt, dass der österreichische Gegner Slowenien nicht nur mit zwei 1:1-Unentschieden in die Quali gestartet ist. Nein, insgesamt spielten die slowenischen Kicker nun schon fünf Mal nacheinander 1:1. Nun sind Ergebniswetten nicht sonderlich seriös. Doch falls ihr in euren eigenen Wett-Tipps heute für Österreich gegen Slowenien auf ein 1:1 gehen wollt, sei euch gesagt: Beim Buchmacher Betway bekommt ihr dafür mit einer Quote von 7,00 den Bestwert.

In Klagenfurt soll kein österreichisches Klagelied erklingen

Beginnen wir unsere EM-Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage zunächst mit der Ausgangslage. In der Gruppe G bleibt Österreich nach zwei Spielen noch ohne Punkt mit 2:5 Toren. Den letzten Platz verhindern unsere Nachbarn nur aufgrund eines mehr erzielten Treffers, denn Lettland kommt ebenfalls auf null Zähler, aber bei 1:5 Treffern in der Differenz. Österreich liegt somit schon vier Punkte hinter Israel und Nordmazedonien sowie sechs Zähler hinter den Polen, die mit zwei Siegen starteten. Slowenien liegt genau irgendwo dazwischen, konkreter auf Rang vier, aber eben auf Tuchfühlung zu den vorderen Plätzen. Zwei Unentschieden sammelten die Slowenen bisher. Das macht die Ausgangslage auch vor unserer EM-Qualifikations Prognose erträglicher. Angepfiffen wird der dritte Spieltag in der Gruppe G am Freitag (9. Juni) gemeinschaftlich um 20.45 Uhr. Österreich spielt im Wörthersee Stadion in Klagenfurt. Zeitgleich empfängt Nordmazedonien dann Spitzenreiter Polen und Schlusslicht Lettland in Riga das Team von Andreas Herzog, Israel.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 1.5
Betvictor
Quote:
1,44
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Betsson
Quote:
3,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Österreich – Slowenien

Du willst eigene Sportwetten online auch in der EM-Quali auf dem Weg zur Euro 2020 riskieren? Dann wirf doch einen Blick auf unsere Wett-Tipps heute für das dritte Match der Österreicher. Wir analysieren diese Begegnung detailliert und nennen dir auch die besten Wetten und die dazugehörigen Quoten.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Österreich in Form?

In der Gruppe 3 der Liga B in der Nations League konnte sich die Leistung der Österreicher insgesamt doch sehen lassen. Mit dem Abstieg hatte Team Austria nichts zu tun, denn Nordirland spielte bei der Premiere des Wettbewerbs ganz schwach. Doch an Bosnien-Herzegowina kamen unsere Nachbarn dann doch nicht vorbei, weil sie das Hinspiel 0:1 auswärts verloren und im Rückspiel nicht über ein 0:0 hinaus kamen. Die Möglichkeit auf den Gruppensieg und damit den Aufstieg in die Liga A war durchaus da. Die Partien gegen Nordirland hatten die Alpenkicker nämlich zu Hause mit 1:0 und auswärts mit 2:1 standesgemäß gewonnen. Alles könnte also gut sein, wenn da nicht zum einen eine 0:2-Niederlage in einem Testspiel in Dänemark gewesen wäre – und dann vor allem der komplette und teilweise peinliche Fehlstart in die EM-Qualifikation. Den Auftakt in der Gruppe G vermasselte man zu Hause gegen Polen und verlor 0:1. Noch schlimmer erwischte es Österreich dann in Israel, wo man sich eine 2:4-Klatsche fing. Gemeinsam mit Lettland geht Team Austria nun also ohne einen Punkt und als Vorletzter in den dritten Spieltag. Der Druck ist also schon jetzt mächtig.

Wie gut ist Slowenien in Form?

Kurioser geht es kaum. Die Nationalmannschaft von Slowenien spielte zuletzt nicht nur fünf Mal in Folge unentschieden. Nein, jedes dieser fünf Remis endete mit exakt dem identischen Endstand, nämlich immer 1:1. So auch in den ersten beiden Quali-Spielen zur Euro 2020 in Israel und gegen Nordmazedonien. In der Nations League hießen die Gegner, gegen die Slowenien zu Hause nicht über ein 1:1 hinaus kam, Zypern und Norwegen. Dazu gesellt sich noch ein 1:1 in Bulgarien. Die drei Hinspiele zuvor in der Gruppe 3 der Liga C verloren die Slowenen alle: mit 1:2 zum Auftakt gegen Bulgarien, mit 1:2 ebenfalls auf Zypern sowie mit 0:1 in Norwegen. In der Abschlusstabelle C3 wurde Slowenien somit Letzter und steigt in der Nations League ohne Sieg in die Liga D ab. Somit warten die slowenischen Kicker nun schon seit acht Partien auf einen Sieg. Der letzte gelang in einem Testspiel in Montenegro (2:0), wo auch das letzte Mal zwei eigene Treffer erzielt wurden. In den letzten elf Partien fielen zudem nie mehr als maximal drei Tore bei Spielen mit slowenischer Beteiligung.

Head to Head: Direkter Vergleich

Die Kategorie der direkten Duelle zwischen Österreich und Slowenien ist schnell zusammengefasst. Zwischen diesen beiden Nationen gab es nämlich erst zwei Länderspiele. Das dritte Aufeinandertreffen ist erst das erste Pflichtspiel im Rahmen einer Qualifikation oder gar eines Endrunden-Turniers. Wirklich aussagekräftig ist nur das letzte Testspiel, was im März vergangenen Jahres über die Bühne ging. Im Wörthersee Stadion zu Klagenfurt siegten die Österreicher damals mit 3:0 (2:0). Bayern Münchens David Alaba hatte Team Austria mit 1:0 per direkten Freistoß in Führung geschossen (15.). Die rund 18.000 Zuschauer sahen anschließend ein Doppelpack von Marko Arnautovic kurz vor und nach der Pause (36./51.), so dass der Endstand schon nach nicht einmal einer Stunde feststand. Das erste Match zwischen Österreich und Slowenien liegt schon 22 Jahre zurück. Damals gewannen die Osteuropäer die Premiere dieser Paarung mit 2:0. Für die aktuellen Wett-Tipps heute für die EM-Qualifikation hat das Match keinerlei Relevanz.

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Fehlstart: Die Nationalmannschaft aus Österreich verlor zum Auftakt der EM-Qualifikation beide Partien und steht unter Druck
  • Krise: Nach einer insgesamt ordentlichen Leistung in der Nations League holte Austria jüngst aber nur einen Dreier in fünf Partien
  • Flaute: Sloweniens Durststrecke hält an; mittlerweile wurde schon acht Länderspiele in Folge nicht mehr gewonnen
  • Ergebnis: Besonders kurios entwickelte sich eine andere Serie: Die letzten fünf Partien der Slowenen endeten allesamt 1:1 unentschieden
  • Sieg: Slowenien siegt 1997 im ersten Duell 2:0, Österreich revanchierte sich 2018 mit einem 3:0-Erfolg im zweiten und bisher letzten Testspiel

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere EM-Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage

Eine Sache, die wir in den Wett-Tipps heute für den dritten Spieltag in der EM-Qualifikation herausgearbeitet haben, ist Fakt: Sowohl Österreich als auch Slowenien stehen immer noch ohne einen Sieg da nach zwei absolvierten Partien. Österreich hat sogar beide Matches verloren. Größer könnte der Druck nicht sein. Doch wer geht nun als Favorit in diese Begegnung? Das ist extrem auszumachen, weil Slowenien zuletzt gleich fünf Mal in Folge 1:1 gespielt hat. Österreich freilich genießt Heimvorteil, bekleckerte sich aber eben auch nicht mit Ruhm. Interessant ist die Wettquote allerdings für ein Over 1.5. Denn schon für zwei Treffer, egal wie diese sich auf welcher Seite verteilen, könnt ihr etwa beim renommierten Wettanbieter Betvictor 1,44 abräumen. Auch wenn die eine oder andere torarme Partie der Österreicher in den letzten Länderspielen dabei war – viel besser geht die Quote für nur zwei Treffer in 90 Minuten für sichere Wett-Tipps nicht. Anspielen!

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 1.5
Betvictor
Quote:
1,44
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

EM-Qualifikation Prognose zum Bonus freispielen

Fünf Mal haben die Slowenen nun schon in Folge unentschieden gespielt. Acht Mal haben sie nicht mehr gewonnen. Also springt bestenfalls erneut ein Remis heraus beim Gastspiel in Österreich. Dafür spricht, dass auch Austria schwach aufgespielt hat, unter Druck steht und gegebenenfalls damit nicht umzugehen weiß. Die Erwartungen im Land der Berge und die Begeisterung der Fans im Wörthersee Stadion in Klagenfurt dürfte groß sein. Und nicht immer setzt so etwas Kräfte frei. Es kann auch schwere Beine machen. Da wir hier von den Risiko Wett-Tipps sprechen, empfehlen wir für euren Betsson Bonus eine Wette auf Unentschieden. Bei diesem Buchmacher haben wir nämlich eine Value Bet mit einer Quote von bärenstarken 3,80 gefunden. Die liegt also deutlich über dem Durchschnittswert. Und solltet ihr bei Betsson noch nicht angemeldet sein, dürft ihr euch zudem über ein wirklich lukratives Angebot für Neukunden freuen.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Betsson
Quote:
3,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Österreich unter Druck: Die EM-Quali schien so einfach wie selten zuvor, doch Team Austria droht zu scheitern.
Tipp: Over 1.5
Quote
1,44
Betvictor
VS
Ein echter Fußball-Klassiker: Im zweiten Halbfinale um die Nations League trifft Oranje auf die Three Lions.
Tipp: Over 1.5
Quote
1,32
Betsafe
VS
Ein neuer Wettbewerb und die erste Vorentscheidung: Portugal kämpft gegen die Schweiz im Nations League Halbfinale ...
Tipp: Under 3.5
Quote
1,30
LV BET

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 0:3 (0:1)
VS
Schaffen die Bayern das Double? Oder schnappen ihnen die Bullen den DFB-Pokal in Berlin vor der Nase weg?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,56
LV BET
Tipp gewonnen:
Endstand: 1: (0:)
VS
Folgt der SV Wehen-Wiesbaden dem KSC und VfL Osnabrück in die zweite Liga? Teil eins der Relegation kann starten.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,25
Energy
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (1:1)
VS
Es geht um alles! Um den Klassenerhalt oder aber den Aufstieg. Das Hinspiel der Relegation ist angerichtet.
Tipp: Heimsieg 1 DNB
Quote
1,33
Bet3000