Wett Tipps Heute für SC Freiburg -
1. FC Nürnberg

1. Bundesliga | 34. Spieltag
Samstag | 18.05.2019 | 15:30 Uhr
Schwarzwald-Stadion in Freiburg im Breisgau (Deutschland)
Bet3000 logo
Quote
1,25
Tipp Redaktion: Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
Unibet logo
Quote
2,80
Tipp Bonusjäger: Under 2.5
Jetzt wetten!

Entspannter Saisonausklang im Breisgau

SC Freiburg - 1. FC Nürnberg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 16.05.2019
von Nils

Der Sportclub hat es wieder einmal geschafft. Freiburg bleibt trotz weiterhin bescheidener Mittel erstklassig mit dem Abstieg hatten die Breisgauer nie wirklich etwas zu tun, hielten die Konkurrenz immer auf ausreichend Abstand. In den Wett-Tipps heute für SC Freiburg gegen den 1. FC Nürnberg wagen wir uns an die Analyse: Schafft Freiburg in unserer 1. Bundesliga Prognose noch einmal einen Dreier beim Saisonfinale? Oder liegen die Clubberer in den Wett-Tipps von Profis aus unserer Fußball-Redaktion doch vorne? In Franken jedenfalls herrscht schon ein wenig Tristesse. Denn die Nürnberger müssen den bitteren Gang in die zweite Liga antreten und damit in der kommenden Saison einen weiteren Anlauf nehmen, um wieder ins Oberhaus des deutschen Fußballs aufzusteigen. Das ist aber erst einmal Zukunftsmusik. Deswegen rein in die Wett-Tipps heute für Breisgau-Brasilianer gegen Franken-Kicker.

Reicht der 1. FC Nürnberg die Rote Laterne noch an 96 weiter?

Beginnen wollen wir die Wett-Tipps heute für Freiburgs letztes Heimspiel mit der Ausgangssituation vor dem 34. Spieltag der 1. Bundesliga 2018/19, der am Samstag (18. Mai) über die Bühne gehen wird. Anpfiff im Schwarzwald-Stadion ist um 15.30 Uhr. Momentan rangiert der heimische Sportclub auf Platz 13. An den Zwölften Düsseldorf können die Freiburger mit 33 Punkten nicht mehr herankommen. Denn zwischen Fortuna und SCF klafft schon eine große Lücke von sieben Zähler. Also gilt es, diesen Platz zu verteidigen gegenüber Augsburg und Schalke, die beide jeweils auf 32 Punkte kommen. Der 1. FC Nürnberg ist seit dem vergangenen Wochenende auch rechnerisch endgültig abgestiegen, hat keine Chance mehr auf die Relegation. Mit nur 19 Punkten zieren die Franken mittlerweile das Tabellenende, könnten unter Umständen den letzten Rang aber noch an Hannover 96 abgeben. Wie gut die Chancen darauf stehen, klärt unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage in den folgenden Abschnitten.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,25
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für SC Freiburg – 1. FC Nürnberg

Auch, wenn es in diesem Match keine Entscheidungen mehr geben wird, so bedeutet es nicht, dass ihr mit unseren Wett-Tipps heute nicht lukrative Quoten bekommt, mit denen ihr eigene Sportwetten online platzieren könnt. Einfach klicken, Wette setzen – und auf einen ordentlichen Gewinn hoffen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist SC Freiburg in Form?

Im Breisgau werden sie froh sein, dass die Saison nicht noch ein paar Spieltage länger dauert. Denn dem SC Freiburg geht langsam, aber sicher die Puste aus. Seit mittlerweile acht Begegnungen warten die Kicker um Trainer Christian Streich nun schon auf einen Dreier. Mehr als drei Unentschieden ist ihnen in dieser Zeitspanne nicht geglückt. Jeweils 1:1 hieß es in Gladbach, gegen den FC Bayern München sowie ebenfalls gegen Fortuna Düsseldorf. Am vergangenen Wochenende folgte dann der absolute Tiefpunkt: Der SC Freiburg verlor seine Auswärtspartie beim Absteiger Hannover 96 mehr als deutlich mit 0:3. Von seiner Top-Form ist der Sportclub also meilenweit entfernt. Und nach Siegen gegen den FC Augsburg (5:1) und Hertha BSC (2:1) hat Freiburg mittlerweile selbst im heimischen Schwarzwald-Stadion nun schon drei Mal nicht gewonnen. Abgesehen von den erwähnten Unentschieden gegen Bayern und Düsseldorf gab es dazwischen noch eine 0:4-Pleite gegen Borussia Dortmund. In den letzten zwölf Spielen im Breisgau fielen dafür immer mindestens zwei Treffer.

Wie gut ist 1. FC Nürnberg in Form?

Das 3:0 gegen den FC Augsburg war nur ein kleiner Funken Hoffnung. Wer weiß, was passiert wäre, wenn dem 1. FC Nürnberg im Anschluss beim VfB Stuttgart wie auch gegen den FC Schalke 04 mehr als eben nur jeweils ein 1:1 gelungen wäre? Selbst gegen den großen FC Bayern München spielte der Club 1:1 und hatte das 2:1 auf dem Fuß. Doch am Ende sind drei Unentschieden und drei Niederlagen in den vergangenen sechs Partien viel zu wenig, um den Klassenerhalt selbst über den Umweg Relegation noch zu schaffen. Der Abstieg ist besiegelt. Zuletzt glückten noch nicht einmal mehr Tore. Der 1. FC Nürnberg verlor 0:2 beim VfL Wolfsburg sowie mit 0:4 am vergangenen Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach. Mehr als einen Treffer erzielte der FCN in den letzten sechs Partien auch nie. Auswärts ist der Club die Harmlosigkeit in Person. In 16 Gastspielen glückten lediglich drei Unentschieden, kein einziges Match wurde gewonnen. Und die Franken erzielten auch nur magere neun Tore. Kein Wunder, dass Nürnberg auch in der Auswärtstabelle Schlusslicht ist.

Verletzungen & Sperren

SC Freiburg

  • Gian-Luca Waldschmidt hat das Mannschaftstraining wieder aufgenommen und hofft auf einen Einsatz im letzten Heimspiel der Freiburger.
  • Für Janik Haberer ist die Saison 2018/19 noch nicht vorzeitig beendet, er steht nach seinem Platzverweis gegen Düsseldorf wieder im Team.
  • Nils Petersen stand in Hannover erstmals wieder in der Startelf und wird wohl auch dieses Mal an der Seite von Grifo stürmen.

1. FC Nürnberg

  • Seitdem beim 1. FC Nürnberg der Abstieg besiegelt ist, herrscht etwas Unruhe, da viele Transfergerüchte die Runde machen.
  • Ondrej Petrak wird das vorerst letzte erstklassige Match der Clubberer wegen einer OP an der Leiste definitiv verpassen.
  • Fraglich ist noch der Einsatz des angeschlagenen Ewerton, ebenso von Alexander Fuchs und Matheus Pereira.

Head to Head: Direkter Vergleich

Ein Blick auf die direkten Duelle soll im Idealfall letzte Zweifel bei den empfohlenen Wett-Tipps heute für das Duell zwischen Freiburg und Nürnberg ausräumen. Tatsächlich gelingt das in diesem Fall ganz gut, denn: Der SC Freiburg hat fünf von neun Duellen zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen, nur ein einziges Mal verloren. In der Gesamtbilanz kommen die Breisgauer in 19 Begegnungen auf elf Siege, während der Club nur drei Mal jubelte. Fünf Matches endeten unentschieden und damit ohne Sieger. Seit elf direkten Aufeinandertreffen haben die einstigen Breisgau-Brasilianer nun schon nicht mehr gegen die Franken verloren. Mit 50 Toren in insgesamt 19 Begegnungen liegt der Tor-Durchschnitt allerdings nicht besonders hoch.

SC Freiburg

-

1. FC Nürnberg

5
Siege in Freiburg
1
16
Tore in Freiburg
9
30
Tore insgesamt
20

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Formtief: Der Sportclub aus Freiburg hat mittlerweile seit acht Spielen nicht mehr gewonnen und auch nicht seit drei Partien zu Hause
  • Konstanz: Zumindest Tore stehen im Breisgau auf der Tagesordnung; in den letzten zwölf Heimspielen waren es immer mindestens zwei
  • Abstieg: Nach sechs Begegnungen ohne Sieg (drei Remis, drei Niederlagen) ist der 1. FC Nürnberg nicht mehr zu retten
  • Flaute: In den letzten sechs Partien glückten nie mehr als ein eigener Treffer, zwei Mal ging der Club zuletzt ganz leer aus
  • Serie: Seit elf direkten Aufeinandertreffen hat der Sportclub mittlerweile schon nicht mehr verloren gegen den 1. FC Nürnberg

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Der 1. FC Nürnberg hat in der Saison 2018/19 auswärts in mittlerweile 16 Anläufen noch keinen einzigen Dreier gelandet. Genau genommen spielten die Franken in der Fremde auch nur drei Mal unentschieden. Dazu kommen nur neun erzielte Treffer auswärts. Das sind durch die Bank erschreckende Zahlen, und da ist es auch kein Wunder, dass es für den FCN zurück in Liga zwei geht. Für unsere Wett-Empfehlungen, in diesem Fall für sichere Wett-Tipps, bedeutet das: Die Doppelte Chance 1X wäre unsere bevorzugte Wahl, denn der Sportclub wartet selbst seit acht Spielen auf einen Sieg. Mit unserem Pick wäre auch ein Remis noch ausreichend. Beim Wettanbieter Bet3000 bekommt ihr mit 1,25 die beste Quote angeboten.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,25
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Kein Auswärtssieg in 16 Spielen, aber schon 13 Niederlagen. Ein Heimsieg für den SC Freiburg zum Abschluss und nach acht sieglosen Partien liegt nahe. Für diese Wette allerdings knacken wir die 2,00er-Grenze bei der Quote jedoch nicht. Dafür allerdings haben wir feststellen können, dass der Club auswärts sehr selten Tore schießt. Neun in 16 Begegnungen sind der Negativwert der Liga. In diesem Duell selbst liegt der Schnitt bei etwa 2,5 Toren. Mit einem Under 2.5 haben wir eine herausragende Wettquote für euren Unibet Bonus gefunden, die bei 2,80 liegt. Wir empfehlen diese, aber mit Bedacht. Traditionell fallen am letzten Spieltag gerne besonders viele Treffer. Und für beide Mannschaften geht es zudem um nichts mehr.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Under 2.5
Unibet
Quote:
2,80
Einsatz:
2/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Österreich unter Druck: Die EM-Quali schien so einfach wie selten zuvor, doch Team Austria droht zu scheitern.
Tipp: Over 1.5
Quote
1,44
Betvictor
VS
Ein echter Fußball-Klassiker: Im zweiten Halbfinale um die Nations League trifft Oranje auf die Three Lions.
Tipp: Over 1.5
Quote
1,32
Betsafe
VS
Ein neuer Wettbewerb und die erste Vorentscheidung: Portugal kämpft gegen die Schweiz im Nations League Halbfinale ...
Tipp: Under 3.5
Quote
1,30
LV BET

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 0:3 (0:1)
VS
Schaffen die Bayern das Double? Oder schnappen ihnen die Bullen den DFB-Pokal in Berlin vor der Nase weg?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,56
LV BET
Tipp gewonnen:
Endstand: 1: (0:)
VS
Folgt der SV Wehen-Wiesbaden dem KSC und VfL Osnabrück in die zweite Liga? Teil eins der Relegation kann starten.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,25
Energy
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (1:1)
VS
Es geht um alles! Um den Klassenerhalt oder aber den Aufstieg. Das Hinspiel der Relegation ist angerichtet.
Tipp: Heimsieg 1 DNB
Quote
1,33
Bet3000