Wett Tipps Heute für SC Freiburg -
FC Bayern München

1. Bundesliga | 16. Spieltag
Mittwoch | 18.12.2019 | 20:30 Uhr
Schwarzwald-Stadion in Freiburg im Breisgau (Deutschland)
Betway logo
Quote
1,50
Tipp Redaktion: Under 4.5
Jetzt wetten!
Tipico logo
Quote
4,40
Tipp Bonusjäger: Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!

Stellt der Sport-Club jetzt auch den Bayern ein Beinchen?

SC Freiburg - FC Bayern München
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 17.12.2019
von Nils

Nach einer bisher exzellenten Hinrunde ist das nun für die neuen Breisgau-Brasilianer die sportliche Reifeprüfung. Und genau die wollen wir nun mit einer exakten Analyse in den Wett-Tipps heute für den SC Freiburg gegen Bayern München ganz genau unter die Lupe nehmen. Wie gut stehen die Chancen für den Sport-Club aus Freiburg, sich auch gegen den deutschen Rekordmeister durchzusetzen? Welche Wett-Tipps von Profis setzten sich in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage letztendlich durch? Oder setzen die Bayern dann doch zum Schlussspurt an? Spannende Fragen, die die 1. Bundesliga Prognose gleich beantworten wird. Zumal es in diesem Duell auch darum geht, dass der Sieger weiter zum Feld der Verfolger zählen wird. Wer hier das Nachsehen hat, steht im letzten Match vor Heiligabend dann noch einmal unter ganz besonderen Zugzwang. Somit kann es losgehen mit den Wett-Tipps heute für Freiburgs Heimspiel gegen die Bayern.

München unter Druck, denn Freiburg hat nichts zu verlieren

Im Rahmen der Englischen Woche und des 16. Spieltags wird diese Begegnung im Breisgau am Mittwoch Abend (18. Dezember) um 20.30 Uhr im Schwarzwald-Stadion angepfiffen. Wer behält unter Flutlicht eher den Durchblick? Mit unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps bringen wir definitiv Licht ins Dunkle. Zum Beispiel, indem wir zunächst einen Blick auf die Ausgangslage werfen, die Spannung verspricht. Denn es treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander. Der SC Freiburg ist nach dem 0:1 in Berlin Sechster und kommt auf 25 Punkte. Das sind zwei weniger, als sie der FC Bayern München eingefahren hat, für den 27 Zähler aktuell aber auch nur Rang fünf bedeuten. Der BVB liegt als Dritter zwei Punkte vor dem Rekordmeister, Gladbach mit 31 Punkten ist sogar vorerst nicht einzuholen. Und RB Leipzig mit 33 Punkten an der Spitze sowieso nicht. Und damit sind wir schon beim Dilmemma: Die Bayern sind zum Siegen verdammt. Der SC Freiburg hingegen kann vor unseren Wett-Tipps heute für den 16. Spieltag in der 1. Bundesliga 2019/20 ganz ohne Druck aufspielen. Die Mannschaft von Christian Streich liegt mehr als im Soll und hat nichts zu verlieren.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.5
Betway
Quote:
1,50
Einsatz:
6/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipico
Quote:
4,40
Einsatz:
1/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für SC Freiburg – FC Bayern München

Wenn ihr noch Inspirationen braucht, weil ihr eigene Sportwetten online auf den Weg bringen möchtet – nur zu! Weil ihm Fußball so viel möglich ist, haben unsere Experten alle Daten, Fakten und Statistiken gesammelt, um euch die besten Wett-Tipps auch für dieses Duell zu präsentierten. Ihr selbst seid jetzt nur noch einen Klick von den empfohlenen Wetten und den besten Wettquoten entfernt.

Formkurven & Trends


Wie gut ist SC Freiburg in Form?

Auswärts lief es zuletzt für den SC Freiburg gar nicht mehr so rund. Das belegt auch die knappe 0:1-Niederlage bei Hertha BSC am letzten Wochenende. Doch ebenso ein 2:4 bei Borussia Mönchengladbach. Nach drei Auswärtssiegen in Serie zum Saisonstart warten die Breisgauer mittlerweile seit fünf Matches in der Fremde nun schon auf einen Dreier. Gut also, dass gegen den FC Bayern München ein Heimspiel auf dem Programm steht. Denn da liest sich die Bilanz des Teams aus dem Schwarzwald ganz anders. Die letzten drei Partien wurden gegen RB Leipzig (2:1), Eintracht Frankfurt (1:0) und auch gegen den VfL Wolfsburg (1:0) gewonnen. Seit fünf Matches sind die Freiburger zudem zu Hause unbesiegt, weil sich dazu noch Unentschieden gegen gegen Borussia Dortmund (2:2) und den FC Augsburg (1:1) gesellen. Die bisher einzige Heimspiel-Niederlage in der Saison 2019/20 musste die Mannschaft von Christian Streich in der Schlussminute gegen den 1. FC Köln hinnehmen, als sie doch noch mit 1:2 unterlag. Einen eigenen Treffer erzielten die Schwarzwälder aber immer.

Wie gut ist FC Bayern München in Form?

Beim FC Bayern München ähneln die letzten Resultate in der 1. Bundesliga eher einer Fahrt in der Achterbahn. Zuletzt ging es wieder nach oben, oder anders formuliert: Am vergangenen Wochenende fertigten die Münchner Lieblingsgegner Werder Bremen mit 6:1 ab. Trotzdem tat sich der FCB lange Zeit schwer, lag sogar 0:1 hinten, drehte die Partie in der Nachspielzeit der ersten Hälfte – und hatte nach dem Seitenwechsel dann dank eines überragenden Coutinho leichtes Spiel mit Bremen. Davor indes kassierte der Rekordmeister jeweils auch eine 1:2-Niederlage. Erst zu Hause gegen Bayer Leverkusen und dann bei Borussia Mönchengladbach. Obwohl die Bayern in beiden Partien Chancen en masse hatten. Abgezeichnet hatte sich diese kleine Durststrecke nun wirklich nicht, weil davor die Partien gegen Borussia Dortmund und bei Fortuna Düsseldorf mit 4:0 sehr deutlich gewonnen wurden. So aber bleibt Fakt: Bayern München holte in den letzten vier Gastspielen nur einen Dreier. Beim FC Augsburg wurde nur 2:2 gespielt, bei Eintracht Frankfurt kam München fast schon historisch 1:5 unter die Räder.

Verletzungen & Sperren

SC Freiburg

  • Nach dem Gastspiel bei Hertha BSC in der Hauptstadt gibt es beim Sport-Club keine weiteren Verletzten zu beklagen.
  • In Berlin verzichtete Christian Streich auf Grifo in der Startelf nach dessen abgesessenen Sperre, dieses Mal könnte das anders ein.
  • Gian-Luca Waldschmidt fällt weiterhin aus, Yoric Ravet muss wegen eines Muskelfaserrisses ebenfalls passen.

FC Bayern München

  • Fest steht schon, dass Leon Goretzka die Reise ins Breisgau nicht mitmachen kann und den Bayern damit fehlen wird.
  • Ungewiss bleibt, ob eventuell Corentin Tolisso helfen kann, während für Kingsley Coman die Hinrunde eh schon gelaufen ist.
  • Javi Martinez wird wieder in die erste Elf rücken und in der Viererkette ziemlich sicher Jerome Boateng verdrängen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Die letzten beiden Aufeinandertreffen in der Saison 2018/19 gewann Bayern München beide nicht. Der Sport-Club erkämpfte sich jeweils ein beachtliches 1:1-Unentschieden. In den drei Matches zuvor hatte München noch drei deutliche Siege mit insgesamt 13:1 Treffern erzielt. Insgesamt spricht die Bilanz des deutschen Rekordmeisters zudem eine deutliche Sprache. In München zum Beispiel haben die Freiburger bisher in 19 Duellen noch nie gewonnen. Zu Hause kommen die Breisgauer immerhin auf vier Siege in 19 Partien, ergatterten auch noch fünf Remis. Trotzdem führt hier ebenfalls Bayern München mit bereits zehn Siegen, die aus dem Schwarzwald entführt wurden. Darüber hinaus fielen in allen der letzten zehn Partien immer mindestens zwei Tore. Mit 52 Treffern in 19 Begegnungen im Breisgau liegt der Durchschnitt aber überraschend deutlich unter drei Toren pro Match.

SC Freiburg

-

FC Bayern München

4
Siege in Freiburg
10
20
Tore in Freiburg
32
30
Tore insgesamt
84

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Heimstark: Der SC Freiburg hat seine letzten drei Heimspiele allesamt gewonnen und 2019/20 erst ein einziges Match zu Hause verloren.
  • Torgarantie: Dabei erzielte die Mannschaft aus dem Breisgau auch immer einen eigenen Treffer selbst
  • Antwort: Nach zwei 1:2-Niederlagen fertigte Bayern München am Wochenende Werder Bremen mit 6:1 ab
  • Auswärts: lief es beim FCB wenig souverän: Nur eines der letzten vier Gastspiele wurde nämlich siegreich bestritten
  • Bilanz: Der SC Freiburg holte erst vier Siege in 38 Aufeinandertreffen, und die allesamt im eigenen Stadion

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Wo steht der FC Bayern München leistungsmäßig nun tatsächlich? So wirklich aufschlussreich waren die jüngsten Resultate nämlich nicht. Dem Kantersieg gegen Werder stehen auch zwei Niederlagen gegenüber, bei denen der Rekordmeister aber eher das bessere Team war. Dafür mühte er sich sehr lange gegen die Bremer. Der SC Freiburg hat durchaus das Potenzial, die Bayern zu ärgern. Denn auch bei den Breisgauern stimmten die letzten Ergebnisse ebenso nicht immer, aber zu Hause sind die Freiburger immerhin schon seit fünf Spielen unbesiegt. Fakt ist aber eben auch, dass zwischen diesen beiden Teams im Breisgau überraschend wenig Tore fallen. In der letzten Saison etwa gingen beide Partien auch nur 1:1 aus. Für sichere Wett-Tipps sollten wir uns auf eine Unter-Torwette konzentrieren, zumal das Under 4.5 immer noch eine bärenstarke Quote von 1,50 bei unserem Testsieger Betway liefert. Dafür, dass dann immerhin vier Tore gestattet sind, eine tolle Sache!

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 4.5
Betway
Quote:
1,50
Einsatz:
6/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Schon mit einem Under 3.5 könnt ihr sogar die Quoten zum Freispielen eurer Wettboni nutzen. Denn selbige steigen dann bereits über 2,00. Da wir hier allerdings bei den Risiko Wett-Tipps angelangt sind, halten wir eine andere Variante fast für noch lohnenswerter. Nämlich die Doppelte Chance 1X und damit einen Tipp gegen einen Auswärtssieg der Münchner. Dafür sprechen schon einige Argumente. Zum einen überzeugen die Bayern nicht immer restlos – wie auch in der ersten Hälfte gegen Werder, wie zum Beispiel in den beiden Partien zuvor bei der Chancenverwertung. Außerdem haben die Freiburger in dieser Saison zu Hause erst ein Mal verloren. Und da waren schon Gegner vom Kaliber Borussia Dortmund oder RB Leipzig dabei. Und zu guter letzt kommt hinzu, dass wir für die Doppelte Chance 1X sogar eine Value Bet mit der Quote von 4,40 für euren Tipico Bonus aufgespürt haben. Bei dem Buchmacher mit deutschen Wurzeln wettet ihr zudem steuerfrei. Also gilt: Zuschlagen!

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Tipico
Quote:
4,40
Einsatz:
1/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home