Wett Tipps Heute für SC Freiburg -
Eintracht Frankfurt

1. Bundesliga | 1. Spieltag
Samstag | 25.08.2018 | 15:30 Uhr
Schwarzwald-Stadion in Freiburg im Breisgau (Deutschland)

Wie verkraftet die Eintracht den Trainerwechsel?

SC Freiburg - Eintracht Frankfurt
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 22.08.2018
von Marco

Dass Eintracht Frankfurt das erste offizielle Spiel des neuen Trainers Adi Hüter gleich mit 0:5 verlor, hat keinen Einfluss auf die Wett-Tipps heute für das Spiel SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt. Es handelte sich um den Supercup. Einige Prozente dürften noch gefehlt haben. Außerdem hieß der Gegner FC Bayern München. Das lässt sich natürlich mit einem Gastspiel beim SC Freiburg nicht vergleichen. Wir wollen an dieser Stelle allerdings nicht verhehlen, dass wir die Eintracht schwerer einschätzen können als die Freiburger. Der neue Trainer, ein neues System, neue Spieler und Abgänge bedeuten für den aktuellen Sieger im DFB-Pokal so manches Fragezeichen. Das schließt sichere Wett-Tipps nahezu aus. Zum Beginn einer Saison sind Sportwetten online ohnehin häufig eine Herausforderung. Es bestehen viele Fragezeichen, nicht nur die genannten. Nach dem Ausscheiden aus dem DFB-Pokal wurde es nicht besser.

Heimspiel als Vorteil?

Der Anpfiff erfolgt am Samstag, dem 25. August um 15.30 Uhr im Schwarzwald-Stadion. Wenn es nur nach der letzten Saison gehen würde, wäre Eintracht Frankfurt natürlich Favorit beim Gastspiel im Breisgau. Als in Europa spielende Mannschaft und aktueller Titelträger im DFB-Pokal ist ein Spiel bei einem Team, das letztes Jahr lange gegen den Abstieg kämpfte, normalerweise eines, welches gewonnen werden muss. Doch so einfach ist es natürlich im Fußball nicht. Freiburg spielt vor heimischem Publikum, was der erste Vorteil ist. Das System des Trainers ist in den Köpfen der Spieler fest verankert. Es gab zwar Abgänge, doch es fand kein Umbruch in Freiburg statt, wie in so vielen Jahren zuvor. Das ist bei Eintracht Frankfurt vollkommen anders. Nicht nur der Trainer ist fort, sondern auch der Leader Kevin Prince Boateng. Es gibt Probleme, siehe DFB-Pokal.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
1xbet
Quote:
1,28
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
1xbet
Quote:
2,51
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wetten heute für Freiburg gegen Frankfurt

Bevor wir Wett-Tipps heute für Sportwetten online veröffentlichen, diskutiert unsere Redaktion die Chancen der beteiligten Mannschaften. Das betrifft auch Spiele wie das hier beschriebene. Schließlich muss ausführlich analysiert werden, damit eine passende Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage abgegeben werden kann.

Formkurven & Trends


Wie gut ist der SC Freiburg in Form?

Am ersten Spieltag der neuen Saison in der Bundesliga ist das mit der aktuellen Form so eine Sache. Wie der SC Freiburg allgemein einzustufen ist, dürfte bekannt sein. Dass ein Heimspiel ein Vorteil ist, steht außer Frage. Die Mannschaft hat eine ordentliche Vorbereitung gespielt und möchte sicherlich mit drei Punkten starten. Das ist durchaus realistisch. Im DFB-Pokal tat sich der SC Freiburg gegen Energie Cottbus aus der dritten Liga sehr schwer. Nach 90 Minuten stand es 1:1, wobei der Ausgleich tatsächlich erst in der Nachspielzeit fiel. Am Ende der Verlängerung war ein 2:2 das Ergebnis. Es ging also ins Elfmeterschießen und dieses endete 5:4. Was das nun alles für diese Begegnung und für unsere Bundesliga Prognose heißt? Im Grunde muss man bei jedem Spiel am ersten Spieltag in der Bundesliga gespannt sein, ob die Mannschaften die Erwartungen erfüllen.

Wie gut ist Eintracht Frankfurt in Form?

Üblicherweise kann an dieser Stelle am ersten Spieltag der Bundesliga über keine Mannschaft wirklich viel berichtet werden. Eintracht Frankfurt ist eine Ausnahme. Der Sieger im DFB-Pokal hat schließlich schon ein Spiel im Supercup hinter sich. Und zwar bevor in der vergangenen Woche die erste Runde im neuen DFB-Pokal anstand. Ideal war der Start nicht, weil mit 1:2 beim SSV Ulm 1846 verloren wurde. Schlimmer konnte der Start des neuen Trainers nicht werden. Zuvor im erwähnten Supercup waren die Frankfurter dem FC Bayern München mit 0:5 eindeutig unterlegen. In dieser Form hätte die Mannschaft, die einen neuen Trainer hat und wie angedeutet mehrere Leistungsträger verlor, keine Chancen in Freiburg. Nicht ideal ist zudem die Unruhe durch aussortierte Spieler. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, als wenn der neue Trainer Adi Hüter gerade zuviel will und keine guten Entscheidungen trifft.

Verletzungen & Sperren

SC Freiburg

  • Rückkehrer Yoric Ravet ist nach einem Muskelfaserriss noch nicht wieder zu 100 % fit.
  • Lukas Waldschmidt erlitt einen Pferdekuss, sein Einsatz ist nicht gesichert.
  • Jannik Haberer fehlte im Pokalspiel am Montag mit einer nicht näher benannten Blessur.

Eintracht Frankfurt

  • Timothy Chandler musste in der vergangenen Woche operiert werden und fällt für Monate aus.
  • Ante Rebic verpasste die erste Runde im DFB-Pokal mit Problemen an den Adduktoren.
  • Branimir Hrgota ist einer von mehreren Spielern, die in eine zweite Trainingsgruppe verbannt wurden, was zusätzlich für Unruhe sorgt.

Head to Head: Direkter Vergleich

Das Spiel SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt gab es bisher 33 Mal. Es ist alles mehr oder minder ausgeglichen. 13 Spiele gewannen die Freiburger, 13 die Frankfurter und es gab sieben Unentschieden. Das Torverhältnis spricht mit 41:43 leicht gegen den SC Freiburg. Im heimischen Stadion haben die Freiburger acht Spiele gewonnen, fünfmal Unentschieden gespielt und viermal gegen Frankfurt verloren. Hier ist das Torverhältnis 26:17. Die letzten beiden Begegnungen endeten mit einem Unentschieden. In Freiburg gab es vor fast genau einem Jahr am 20. August ein 0:0. Das Ergebnis im Rückspiel war ein 1:1. Genau genommen hat Frankfurt seit August 2014 nicht mehr gegen diesen Gegner gewonnen. Denn die beiden vorherigen Spiele in Freiburg endeten mit Niederlagen. Der SC Freiburg gewann mit 1:0 und zuvor mit 4:1.

SC Freiburg

-

Eintracht Frankfurt

8
Siege in Freiburg
4
26
Tore in Freiburg
17
41
Tore insgesamt
43

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Bilanz: Mit jeweils 13 Siegen ist die Bilanz fast ausgeglichen
  • Remis: In der letzten Saison endeten beide Spiele Remis
  • Serie: Der SC Freiburg hat seit vier Jahren nicht gegen Eintracht Frankfurt verloren
  • Heimtabelle: Freiburg gewann in der letzten Saison vier Heimspiele und verlor vier
  • Auswärts: Frankfurt war auswärts vergangene Saison sechsmal siegreich und verlor achtmal

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Wett Tipp Prognose der Redaktion

Eine Wettquote von 1,28 erscheint interessant. Wir setzen bei 1xBet darauf, dass Unter 3.5 Tore fallen. Das fällt fast in die Kategorie sichere Wett-Tipps. Denn wir gewinnen auch dann, wenn gar kein Treffer erzielt wird. Wovon wir nicht ausgehen. Der SC Freiburg möchte sein erstes Spiel gewinnen und Frankfurt kommt auch nicht in das Breisgau, um zu verlieren. Doch weder glauben wir, dass der SC Freiburg gut genug ist, um den aktuellen Sieger im DFB-Pokal klar zu bezwingen, noch denken wir, dass Eintracht Frankfurt eine Spitzenmannschaft ist, der mal eben so im Vorbeigehen in Freiburg siegt. Da beide Teams nach aktuellen Ereignissen vermutlich eher vorsichtig agieren werden zum Auftakt in die Bundesliga, wäre es logisch, wenn nicht viele Treffer fallen. Liegen wir mit dieser Vermutung bei den Wett-Tipps heute für dieses Spiel richtig, gibt es einen interessanten Gewinn.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
1xbet
Quote:
1,28
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

Sportwetten Vorhersage für euren Bonus

Risiko Wett-Tipps sind viele möglich für diese Begegnung. Wir entscheiden uns ganz konkret für einen Erfolg des SC Freiburg. Der bringt bei 1xBet die Quote 2,51. Dass die für den 1xBet Bonus reicht, wird nicht überraschen. Was sind unsere Argumente? Zum einen, dass der SC Freiburg ein Heimspiel hat. Zum anderen, dass Eintracht Frankfurt unter einem neuen Trainer spielt, wichtige Spieler verloren hat und vor allem im Supercup und viel mehr noch letzte Woche im DFB-Pokal überhaupt nicht überzeugen konnte. Klar, die Bundesliga ist ein ganz anderer Wettbewerb. Natürlich haben die Frankfurter in der letzten Saison toll gespielt, vor allem auswärts. Und sie wurden nicht ohne Grund Sieger im DFB-Pokal im vergangenen Mai gegen die Bayern. Aber es dürfte nicht ewig so weitergehen. Wir können uns vorstellen, dass die Eintracht einen Fehlstart hat. Das fließt in unsere Wett-Tipps ein. Es sind halt Wett-Tipps von Profis mit einer Analyse.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
1xbet
Quote:
2,51
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home