Wett Tipps Heute für SC Paderborn 07 -
1. FSV Mainz 05

1. Bundesliga | 7. Spieltag
Samstag | 05.10.2019 | 15:30 Uhr
Benteler-Arena in Paderborn (Deutschland)
Tipico logo
Quote
1,45
Tipp Redaktion: Over 2.5
Jetzt wetten!
ComeOn logo
Quote
2,13
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Ein Punkt, kein Sieg: Jetzt muss Paderborn liefern

SC Paderborn 07 - 1. FSV Mainz 05
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 02.10.2019
von Nils

Komplimente haben sie in dieser Saison schon eine Menge bekommen. Doch davon freilich können sie sich in Ostwestfalen auch nichts kaufen. Punkte müssen her – zur Not auch mit einem schlechten Spiel. Hauptsache es kommt etwas Zählbares dabei rum. Wie die Sache dieses Mal ausgeht, sollten unsere Wett-Tipps heute für SC Paderborn im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 klären. Oder anders formuliert: Viel einfacher werden die Aufgaben für den Aufsteiger vermutlich kaum noch. Deswegen muss genau jetzt gewonnen werden. Deswegen wagen wir uns mit einer detaillierten Analyse auch ran an die 1. Bundesliga Prognose. Euch erwarten Wett-Tipps heute von Profis aus unserer Redaktion, die euch alle möglichen Varianten nennen, die sich bei diesen 1. Bundesliga Wett-Tipps lohnen könnte. Doch das muss ja nicht bedeutet, dass die Hausherren die Nase vorne haben. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage beschäftigt sich genauso mit den Chancen der Mainzer.

In Ostwestfalen lebt die Hoffnung – der Drittletzte kommt

Wirklich große Rückschlüsse liefert der Blick auf die Tabelle alleine nicht. Dazu müssen wir bei unseren Wett-Tipps heute für Paderborn gegen Mainz 05 schon tiefer in die Materie einsteigen. Allerdings wissen wir damit schon einmal: Der Sportclub aus Paderborn liegt mit lediglich einem Punkt und noch sieglosen auf dem letzten Tabellenplatz. So viel besser stehen allerdings die Rheinhessen auch nicht da. Die 05er kommen auf erst drei Punkte und sind damit nur Drittletzter. Das scheint sie also zu sein, die Chance für den Aufsteiger, endlich den ersten Dreier zu landen. Ob das gelingt und ob unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps heute für Paderborn gegen Mainz 05 aufgehen, wird der Samstag Nachmittag (5. Oktober) zeigen. Der Anpfiff in der Besteller Arena ertönt in dieser spannenden Partie um 15.30 Uhr zur besten Ligazeit. Perfekt, um parallel noch weitere 1. Bundesliga Wett-Tipps anzuspielen.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Tipico
Quote:
1,45
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
ComeOn
Quote:
2,13
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für SC Paderborn – 1. FSV Mainz 05

Doch erst einmal soll es an dieser Stelle um die Wett-Tipps heute für ein weiteres Heimspiel der Paderborner gehen. Wir nennen euch die besten Picks, die besten Quoten und auch Wetten, bei denen sich ein deutlich höheres Risiko lohnen kann. Macht euch bereit, um eigene Sportwetten online noch heute zu platzieren, um sie dann durchs Ziel zu bringen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist SC Paderborn in Form?

Fakt ist, dass der SC Paderborn auch nach sechs Spielen weiterhin auf seinen ersten Saisonsieg 2019/20 im Oberhaus des deutschen Fußballs wartet. Am nächsten dran waren die Ostwestfalen Ende August, als ihnen auswärts ein respektables 1:1 beim VfL Wolfsburg gelang. Und der hat bis dato bekanntlich ja noch gar nicht verloren. Mut machen außerdem zwei ganz starke Vorstellungen, die jeweils 2:3 verloren gingen. Nämlich zum Auftakt bei Bayer Leverkusen am ersten Spieltag. Sowie am vergangenen Wochenende gegen den FC Bayern München. Da fehlte in beiden Fällen nicht viel für ein weiteres Unentschieden. Außerdem hat der SC Paderborn in allen sechs Matches bisher mindestens ein Mal selbst getroffen. In vier dieser sechs Begegnungen fielen zudem vier oder noch mehr Tore.

Wie gut ist 1. FSV Mainz 05 in Form?

Für den 1. FSV Mainz 05 lief schon jede Menge schief im DFB-Pokal, als die Rheinhessen gleich in der ersten Runde mit 0:2 beim 1. FC Kaiserslautern die Segel streichen mussten. Was folgte, waren prompt die ersten drei Niederlagen in der 1. Bundesliga. Am vierten Spieltag feierten die 05er dann mit 2:1 gegen Hertha BSC ihren bis dato einzigen Dreier. Danach wurde wieder verloren. Das 1:2 beim FC Schalke 04 kassierten die Mainzer etwas unglücklich kurz vor dem Abpfiff. Beim 0:1 gegen den VfL Wolfsburg waren sie vor allem in der Schlussphase dem Ausgleich sehr nahe. Der gelang aber nicht, und damit endete schon das dritte von sieben Pflichtspielen sogar ohne eigenen Treffer. Allerdings zeigte sich die Defensive der Rheinhessen in den vergangenen drei Partien auch ein wenig verbessert, was positiv zu bewerten ist. Denn mit 16 Gegentoren stellt der FSV die zweitschlechteste Abwehr. Nur ein Team ist schlechter – genau: der SC Paderborn mit 17 Gegentreffern.

Verletzungen & Sperren

SC Paderborn 07

  • Eine Sache sollte den Ostwestfalen großen Mut machen: Bisher bliebt der Aufsteiger vom großen Verletzungspech verschont.
  • Bis auf den kroatischen Mittelfeldspieler Dominik Bilogrevic stehen dem SC Paderborn am Wochenende alle Mann zur Verfügung.
  • Trainer Steffen Baumgart hielt lange an einer identischen Startformation fest; am letzten Spieltag bekam aber Luca Kilian eine Chance.

1. FSV Mainz 05

  • Nach einem Mitwirken des Mainzers Ronael Pierre-Gabriel sieht es nach Stand der Dinge aufgrund einer Mandelentzündung nicht aus.
  • Mannschaftskapitän Danny Latza hat seine Adduktorenprobleme überwunden und trainiert wieder mit dem Team.
  • Stefan Bell, Aaron, Dong-Won Ji, Aaron Seydel sowie Mateta werden allesamt auch die Partie in Ostwestfalen verletzt verpassen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Sehr viele Duelle gab es zwischen diesen Vereinen noch nicht. Exakt vier, um es genau zu nehmen. Und zwar jeweils zwei in der 1. Bundesliga und in Liga zwei. Parallelen sind in beiden Wettbewerben zu erkennen. Denn die Mainzer siegten in ihren beiden Heimspielen sehr, sehr deutlich 6:1 und 5:0. Beim SC Paderborn endeten beide Begegnungen unterdessen ohne einen Sieger 1:1 und 2:2. Bedeutet aber eben auch: Die Rheinhessen haben noch nie gegen die Ostwestfalen verloren. Und in drei von vier direkten Aufeinandertreffen fielen vier oder sogar noch deutlich mehr Treffer. Die torärmste Partie, das 1:1 in Paderborn, ist das Match, welches auch am längsten in der Vergangenheit liegt. Das war im Jahr 2007.

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Warten: Nach wie vor hat Aufsteiger SC Paderborn noch keine Partie in der laufenden Saison gewinnen können
  • Garantie: Dafür allerdings haben die Ostwestfalen bislang in jedem Match selbst getroffen, vier von denen endeten mit vier oder mehr Treffern
  • Erfolg: Der 1. FSV Mainz kassierte schon sechs Niederlagen in Pflichtspielen und besiegte bisher nur Hertha BSC mit 2:1
  • Scheunentor: Mit Paderborn (17 Gegentore) und Mainz (16) treffen die beiden schlechtesten Abwehrreihen aufeinander
  • Duelle: Mainz 05 ist in vier direkten Duellen noch ungeschlagen gegen die Paderborner (zwei Siege, zwei Remis)

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Es ist gar nicht mal so einfach, sichere Wett-Tipps aus dieser Paarung abzuleiten. Denn in der Krise stecken beide Clubs. Da ist es einerlei, ob die Mainzer nun eben schon zumindest einmal gewonnen haben oder – wie der SC Paderborn – noch gar nicht. Fakt ist aber auch, dass die Ostwestfalen bisher immer selbst ein Mal vor dem gegnerischen Kasten erfolgreich waren und dass in drei der bisher vier direkten Begegnungen sogar vier oder noch mehr Treffer bejubelt wurden. Und weil nun mal hier auch die beiden schlechtesten Abwehrreihen aufeinandertreffen, macht eine Torwette Über absolut Sinn. Weil das Over 1.5 aber kaum Quote bringt, gehen wir direkt auf das Over 2.5. Dafür bekommt ihr beim Wettanbieter Tipico dann mit 1,45 den Bestwert geboten.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Tipico
Quote:
1,45
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Vier oder mehr Tore fielen in drei der vier direkten Aufeinandertreffen. In vier von sechs Spielen in der Saison 2019/20 endeten die Matches des SC Paderborn auch schon mit einem Over 3.5. Bei Mainz war dies zwei Mal der Fall, aber drei weitere Male war es mit drei Treffern nahe dran. Die schwachen Abwehrreihen beider Clubs haben wir bereits erwähnt. Somit kann sich eine Over 3.5 Wette besonders für euren ComeOn Bonus lohnen, weil dieser Buchmacher dafür die beste Wettquote im Programm habt. Ihr bekommt 2,13 geboten. Ein starker Deal – auch wenn ihr dort noch nicht Kunde seid. Denn fürs Anmelden werdet ihr zudem mit einem sehr guten Wettbonus für Neukunden belohnt. Das lohnt sich allemal!

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
ComeOn
Quote:
2,13
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Nach Dortmund nun das nächste Auswärtsspiel: Überrascht Werder Bremen auch am Sonntag bei der Frankfurter Eintra ...
Tipp: Over 2.5
Quote
1,50
Tipico
VS
Am Sonntag sind gleich drei Partien in der Bundesliga vorgesehen. In einer treffen die Wölfe dann auf Union.
Tipp: Heimsieg 1 DNB
Quote
1,29
Betvictor
VS
Bloß nicht vergaloppieren! Borussia Mönchengladbach will nun auch gegen den FC Augsburg einen Sieg nachlegen.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,25
Tipico

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home