Wett Tipps Heute für VfB Stuttgart -
Bayer 04 Leverkusen

1. Bundesliga | 29. Spieltag
Samstag | 13.04.2019 | 15:30 Uhr
Mercedes-Benz Arena in Stuttgart (Deutschland)
Betvictor logo
Quote
1,36
Tipp Redaktion: Auswärtssieg 2 DNB
Jetzt wetten!
Betvictor logo
Quote
2,30
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Wer geht dieses Mal als Sieger aus dem Wochenende?

VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 12.04.2019
von Nils

Im Ländle treffen sich – wenn man so möchte – zwei Verlierer vom vergangenen Wochenende. Diese beiden Vereine beleuchten wir in den Wett-Tipps heute für den VfB Stuttgart im Duell gegen Bayer Leverkusen. Zwar haben die Hausherren gegen den 1. FC Nürnberg nicht verloren. Doch mit dem 1:1 hat der VfB auch die Riesenchance verpasst, näher an den Viertletzten FC Augsburg heranzurücken, der mit 0:4 gegen 1899 Hoffenheim unter die Räder kam. Derweil spielte Bayer Leverkusen zwar gegen RB Leipzig eine starke erste Hälfte, lag bis zur Pause sogar mit 2:1 vorne. Am Ende allerdings setzten sich die Bullen mit 4:2 durch. Und damit stand die Werkself im Kampf um die internationalen Plätze mit leeren Händen da. Bitter, weil Frankfurt, Hoffenheim sowie auch der VfL Wolfsburg Siege einfuhren, Mönchengladbach sich mit Bremen die Punkte teilte. Nur Bayer ging eben leer aus.

Hauen und Stechen im Kampf um Europa

Im Fußball geht Vieles aber bekanntermaßen ganz schnell. Unsere Analyse mit Wett-Tipps von Profis befasst sich also mit den Chancen der Rheinländer, um Boden im Rennen um zumindest die Teilnahme an der Europa League gut zu machen. Ebenso arbeiten wir in den Wett-Tipps heute für das erneute Heimspiel des VfB Stuttgart heraus, ob die Schwaben dieses Mal einen Dreier landen können. Angepfiffen jedenfalls wird die Partie in der Mercedes-Benz-Arena am Samstag (13. April) um 15.30 Uhr zur besten Bundesliga-Zeit. Der VfB geht als Drittletzter mit 21 Punkten ins Rennen, liegt vier Zähler hinter dem FC Augsburg und damit vom rettenden Ufer entfernt, um eine Relegation zu umgehen. Bayer Leverkusen startet als nur noch Neunter in diese Partie. Drei Punkte beträgt der Rückstand auf den Sechsten VfL Wolfsburg, doch vor der Werkself stehen auch noch mit 1899 Hoffenheim und Werder Bremen zwei weitere Konkurrenten. Ganz so einfach wird die Sache also nicht für Leverkusen. Eigentlich können sich die Rheinländer es gar nicht erlauben, sieglos die Heimreise anzutreten. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage fühlt also ganz besonders der Form von Bayer auf den Zahn.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
Betvictor
Quote:
1,36
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betvictor
Quote:
2,30
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen

Die besten Wett-Tipps heute für dieses spannende Duell am Neckar? Haben wir! Mit einer starken 1. Bundesliga Prognose machen wir mehr aus eurem Tippschein, damit ihr eigene Sportwetten online besser über die Ziellinie bringt.

Formkurven & Trends


Wie gut ist VfB Stuttgart in Form?

Nachdem die Schwaben sich auf einen guten Weg wähnten, Hannover 96 im direkten Abstiegsduell mit 5:1 aus dem Stadion schossen, warten sie nunmehr schon wieder seit vier Partien auf einen dreifachen Punktgewinn. Was nämlich gegen die Niedersachsen glückte, schaffte der VfB gegen die Franken nicht. Gegen den 1. FC Nürnberg reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden. Zwischen den beiden Partien liegt noch ein respektables 1:1 gegen 1899 Hoffenheim, weswegen die Stuttgarter nun zumindest seit drei Heimspielen ungeschlagen sind. Größtes Manko: Die Schwaben halten sehr selten ihren Kasten komplett sauber, 15 Mal in Serie kassierten sie nun schon mindestens einen Gegentreffer. Und auswärts setzte es jüngst klare Niederlagen in Frankfurt (0:3) und beim BVB (1:3). Gut also, dass die Wett-Tipps heute für ein Heimspiel des VfB gelten.

Wie gut ist Bayer Leverkusen in Form?

Bayer Leverkusen ist auf dem besten Wege, sich seine hart umkämpfte wie sehr gute Ausgangslage nun doch wieder zu verspielen. Denn nach drei Niederlagen in Folge stürzte die Werkself bis auf Platz neun ab. Vor dem 2:4 im Heimspiel gegen RB Leipzig verlor Leverkusen bereits mit 1:4 in Hoffenheim sowie mit 1:3 daheim gegen Werder Bremen und damit drei Mal gegen die direkten Konkurrenten. Zuvor hatte die Mannschaft von Peter Bosz nach einem 2:3 bei Borussia Dortmund mit Siegen gegen Freiburg (2:0) und in Hannover (3:2) noch fleißig gepunktet. Auffällig ist vor allem, dass in fünf der letzten sechs Begegnungen mit Beteiligung der Rheinländer immer vier Treffer bejubelt wurden. Drei Mal waren es fünf, ein Mal sogar sechs.

Verletzungen & Sperren

VfB Stuttgart

  • Die VfB-Mannschaft ist eingespielt: Für acht der elf Spieler ist es bereits mindestens der fünfte Einsatz in Serie.
  • Ob Anastasios Donis abermals in vorderster Front stürmt oder doch dieses Mal Daniel Didavi, muss sich noch zeigen.
  • Für den angeschlagenen Christian Gentner reicht es wohl eher nicht. Auch Gonzalo Castro ist noch nicht absolut fit.

Bayer 04 Leverkusen

  • Lars Bender könnte in der Viererkette der Leverkusener sein Comeback feiern, andernfalls läuft Mitchell Weiser auf.
  • In vorderster Front klagte Kevin Volland zwar zuletzt über kleinere Wehwehchen, doch sein Einsatz scheint zu klappen.
  • Somit muss die Werkself dann nur noch auf den verletzten Karim Bellarabi im Offensivbereich verzichten.

Head to Head: Direkter Vergleich

Vor dem 78. Duell in der 1. Bundesliga zwischen diesen beiden Vereine führt Bayer Leverkusen klar mit 35:23 Siegen insgesamt, währenddessen 19 Matches ohne einen Gewinner remis endeten. Die Bilanz im Ländle unterdessen gestaltet sich komplett ausgeglichen. Beide Teams, der VfB Stuttgart wie auch Leverkusen, kommen auf jeweils 16 Siege. Dazu kommen noch sechs Remis. Das alles bei einem Torverhältnis von 62:60, als knapp zu Gunsten der Schwaben. Im Schnitt fallen in Stuttgart also bei dieser Paarung mehr als drei Treffer. Nicht nur das Hinspiel gewann Bayer Leverkusen mit 2:0, sondern auch die letzten beiden Auswärtsspiele endeten mit exakt diesem Resultat für die Rheinländer. Sieben Partien in Serie hat die Werkself mittlerweile schon nicht mehr beim VfB verloren (fünf Siege, zwei Unentschieden).

VfB Stuttgart

-

Bayer 04 Leverkusen

16
Siege in Stuttgart
16
62
Tore in Stuttgart
60
100
Tore insgesamt
132

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Stabil: Trotz des 1:1 gegen den FCN – der VfB Stuttgart hat immerhin seine letzten drei Heimspiele allesamt nicht verloren
  • Löchrig: Ein Problem haben die Schwaben weiter in der Defensive: 15 Partien in Serie nicht zu null sind ein klarer Beleg dafür
  • Holprig: Bei Bayer Leverkusen zeigt die Formkurve nach unten, denn die letzten drei Matches wurden alle verloren
  • Reichlich: Tore gab es viele zu feiern, wenn Bayer mitspielte: In fünf der letzten sechs Partien waren es sogar vier oder mehr
  • Ertragreich: Bayer Leverkusen ist die Auswärtsfahrt ins Ländle zuletzt gerne angetreten, hat beim VfB sieben Mal in Serie nicht mehr verloren

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Der VfB Stuttgart scheint so etwas wie der Lieblingsgegner der Leverkusener zu sein. Insbesondere bei Gastspielen der Werkself in Schwaben. Dort ist Bayer seit sieben Matches ungeschlagen. Wenngleich berücksichtigt werden muss, dass Bayer Leverkusen seine letzten drei Matches allesamt verlor, allerdings gegen weitaus stärkere Gegner. Hingegen hat der VfB die letzten drei Heimspiele nicht verloren, allerdings hießen die Kontrahenten auch unter anderem Hannover und Nürnberg. Für sichere Wett-Tipps müssen die Formkurven beide Vereine also etwas exakter eingeordnet werden, weswegen ein Auswärtssieg 2 mit der Option Draw No Bet wohl die beste Wahl ist. Leverkusen bleibt favorisiert, hat viel mehr Klasse – und bei einem Remis bekommt ihr euren Einsatz zurück. Der Buchmacher Betvictor bietet mit 1,36 die beste Wettquote an.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
Betvictor
Quote:
1,36
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

In gleich fünf der letzten sechs Spiele mit Bayer Leverkusen am Ball fielen vier, meist sogar fünf, ein Mal gar sechs Treffer. In sieben der vergangenen zwölf Matches beim VfB Stuttgart war ein Over 3.5 auch der Fall. Die Schwaben kommen gerne mal unter die Räder. Es deutet also tatsächlich einiges darauf hin, dass diese Begegnung besonders torreich enden könnte. Ist dies der Fall, könnt ihr am besten euren Betvictor Bonus weiter freispielen oder euch bei diesem Bookie neu anmelden, um von einem tollen Bonusangebot zu profitieren. Denn die Quote liegt auch hier mit 2,30 am höchsten von allen Wettanbietern.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
Betvictor
Quote:
2,30
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Nach einer rauschenden Europapokal-Nacht kehrt für Eintracht Alltag ein – mit einer wichtigen Partie in Niedersa ...
Tipp: Doppelte Chance 1X
Quote
1,52
Unibet
VS
Für Pal Dardai hat die Abschlusstournee begonnen. Für Hannover 96 längst. Was passiert also in der Hauptstadt?
Tipp: Under 4.5
Quote
1,22
bet-at-home
VS
Gegen Bayern mimte Freiburg schon den Spielverderber. Wiederholt der SC diese Rolle auch gegen Dortmund?
Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
Quote
1,21
Betsson

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 0:0 (0:0)
VS
Für Pal Dardai hat die Abschlusstournee begonnen. Für Hannover 96 längst. Was passiert also in der Hauptstadt?
Tipp: Under 4.5
Quote
1,22
bet-at-home
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:4 (0:1)
VS
Gegen Bayern mimte Freiburg schon den Spielverderber. Wiederholt der SC diese Rolle auch gegen Dortmund?
Tipp: Auswärtssieg 2 DNB
Quote
1,21
Betsson
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:5 (0:2)
VS
Schalke ist noch einen Platz tiefer gestürzt. Wenn jetzt auch noch Stuttgart das Siegen lernt, wird es eng für S0 ...
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,30
Tipico