Wett Tipps Heute für VfB Stuttgart -
SC Freiburg

1. Bundesliga | 20. Spieltag
Sonntag | 03.02.2019 | 18:00 Uhr
Mercedes-Benz Arena in Stuttgart (Deutschland)
Bet3000 logo
Quote
1,35
Tipp Redaktion: Doppelte Chance 1X
Jetzt wetten!
XTiP logo
Quote
2,20
Tipp Bonusjäger: Heimsieg 1
Jetzt wetten!

VfB an der Isar unter Wert geschlagen

VfB Stuttgart - SC Freiburg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 30.01.2019
von Nils

Eigentlich sieht das Ergebnis zunächst nach einer ganz normalen Auswärtsfahrt zum FC Bayern München aus. Doch in unseren Wett-Tipps heute für den VfB Stuttgart gegen den SC Freiburg wissen wir natürlich auch, dass die Schwaben beim 1:4 beim deutschen Rekordmeister letztendlich deutlich unter Wert geschlagen wurden. Zur Pause stand es 1:1, nach dem erneuten Rückstand hatte der VfB dann sogar den erneuten Ausgleich auf dem Fuß – traf allerdings nur den Pfosten. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage wird die Pleite an der Isar also ganz sicher realistisch einschätzen. Ebenso natürlich wie die jüngste Performance des SC Freiburg. Denn die Breisgauer sind schließlich nicht nur Stuttgarts nächster Gegner, sondern müssen sich möglichst rasch wieder steigern. Sonst droht doch noch das, womit sich die Schwaben weitaus mehr beschäftigen müssen: ein Kampf um den Klassenerhalt.

Stuttgarts Druck ist groß: Ein Dreier muss her

Stuttgart und Freiburg also schließen am Sonntag (3. Februar) diesen 20. Spieltag in der 1. Bundesliga ab. Der Anpfiff in der Mercedes-Benz-Arena wird um 18 Uhr ertönen. Und die Hausherren gehen als Drittletzter der Tabelle in die Partie. Der VfB Stuttgart kommt auf 14 Punkte. Das sind drei mehr, als Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg auf dem Konto haben. Der Rückstand zum rettenden Ufer und den FC Augsburg beträgt nur einen Zähler. Das Problem ist allerdings: Der Rest der Konkurrenz ist schon enteilt. Sieben Punkte liegen nämlich Fortuna Düsseldorf und auch der nächste Gegner SC Freiburg entfernt. Um so wichtiger ist ein Dreier für die Schwaben. Zum einen, um näher an den Sportclub heranzukommen. Zum anderen, um nicht auch noch Gefahr zu laufen, dass Augsburg davoneilt. Unsere Wett-Tipps von Profis aus der hauseigenen Sportredaktion hat die Chancen des VfB genauer unter die Lupe genommen.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,35
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
XTiP
Quote:
2,20
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für VfB Stuttgart – SC Freiburg

Wollt ihr also Wett-Tipps heute für den VfB gegen Freiburg platzieren, könnt ihr von unserer kostenlosen Analyse profitieren. Wir haben für euch je eine Empfehlung mit geringem und etwas höherem Risiko herausgearbeitet. Die könnt ihr mit nur einem Klick direkt für eigene Sportwetten online setzen.

Formkurven & Trends


Wie gut ist der VfB Stuttgart in Form?

Starten wir also mit der 1. Bundesliga Prognose und damit der Formkurve der Gastgeber. Wie schon erwähnt: Beim FC Bayern München verkauften sich die Schwaben lange Zeit sehr gut, verloren am Ende aber ebenso deutlich 1:4. Vom Lob des Gegners können sie sich im Abstiegskampf nichts kaufen. Schon die erste Partie der Rückrunde gegen den 1. FSV Mainz 05 ging 2:3 daneben. Rund eine Stunde lang verschlief der VfB die Partie. Eine furiose Aufholjagd nach dem 0:3 wurde dann nicht mehr belohnt. Und somit stehen vier Niederlagen in Folge zu Buche, bei denen Stuttgart immer mindestens zwei Gegentore kassiert hat. Das vermeintlich größte Problem ist aber: In neun Heimspielen hat der VfB gerade einmal acht eigene Tore geschossen. Es grenzt fast an ein Wunder, dass dies dann noch zu drei Siegen und einem Unentschieden zu Hause reichte. Fünf Partien freilich wurden verloren.

Wie gut ist der SC Freiburg in Form?

Dem Sportclub geht es wenig anders. Neun Treffer bejubelten die Breisgauer erst in neun Gastspielen. Damit stehen sie in der Auswärtstabelle auf dem viertletzten Rang. Auch sie verloren fünf Matches, holten je zwei Siege und Remis. Doch damit nicht genug der Parallelen. Freiburg verlor ebenfalls seine beiden ersten Spiele in der Rückrunde der 1. Bundesliga. Und zwar genauso mit einem Torverhältnis von 3:7. Am letzten Wochenende ging das Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim 2:4 daneben. Davor kassierte der SCF ein 1:3 bei Eintracht Frankfurt. Von den letzten fünf Spielen hat die Mannschaft von Christian Streich nur eine gewonnen – die allerdings auswärts mit 1:0 beim 1. FC Nürnberg.

Verletzungen & Sperren

VfB Stuttgart

  • Holger Badstuber fehlte bei den Bayern noch krankheitsbedingt, Benjamin Pavard fehlt dem VfB weiterhin verletzt.
  • Ebenfalls passen musste angeschlagen zuletzt Timo Baumgartl. Gerade in der zentralen Defensive wird es eng für die Schwaben.
  • Dafür gibt es im Mittelfeld und auch im Angriff keine personellen Probleme: alle sind fit, niemand gesperrt, verletzt oder angeschlagen.

SC Freiburg

  • Christian Günter stand gegen Hoffenheim nicht nur wieder im Kader, sondern direkt in der Startelf.
  • Nicolas Höfler und Florian Kath fehlen den Freiburgern in der Abwehr allerdings weiterhin verletzungsbedingt.
  • Das gilt auch für Tim Kleindienst, Roland Sallai Sallai sowie Brandon Borrello im offensiven Bereich der Breisgauer.

Head to Head: Direkter Vergleich

Der Sportclub aus Freiburg scheint gerade zur rechten Zeit zu kommen für schwächelnde Schwaben. Denn im Ländle war für die Streich-Elf meistens nichts zu holen. Die Bilanz in Stuttgart spricht klar für das Heimteam. Der VfB gewann 13 von 17 Matches, holte noch zwei Unentschieden. Nur zwei Mal erst entführte Freiburg alle drei Punkte. An der Dreisam ist die Bilanz komplett ausgeglichen. Im Hinspiel trennten sich dort beide Vereine in einem munteren Schlagabtausch 3:3. In Stuttgart ist der VfB seit fünf Spielen unbesiegt gegen den Sportclub (vier Siege, ein Remis). In neun der letzten zehn Matches fielen immer mindestens drei Treffer. Zwei waren es stets. Und fünf Mal sogar vier und noch mehr Tore.

VfB Stuttgart

-

SC Freiburg

13
Siege in Stuttgart
2
37
Tore in Stuttgart
16
61
Tore insgesamt
43

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Parallele 1: Stuttgart und Freiburg starteten beide mit zwei Niederlagen in die Rückrunde der 1. Bundesliga
  • Parallele 2: Sowohl der VfB als auch der Sportclub kassierten dabei sieben Gegentore und erzielten selbst drei Treffer
  • Flaute 1: In bisher neun Heimspielen erzielte der VfB Stuttgart gerade einmal acht eigene Treffer
  • Flaute 2: Derweil treten die Freiburger auswärts eher harmlos auf, trafen in neun Gastspielen auch erst neun Mal
  • Flaute 3: Freiburg holte im Ländle erst zwei Siege in 17 Duellen gegen den VfB; dazu kommen noch zwei Remis

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Dass beide Mannschaften in nahezu identisch schlechter Form aufspielen, macht es uns bei den Wett-Tipps heute für Stuttgart gegen Freiburg etwas einfacher. Denn so erhält die Heimbilanz der Schwaben gegen den Sportclub deutlich mehr Gewicht. Zumal der VfB zu Hause und der SCF auswärts nur selten treffen in der aktuellen Spielzeit. Eine Over-Torwette macht zwar grundsätzlich Sinn mit Blick auf die direkten Duelle. Doch sprechen die aktuellen Zahlen eben auch eine andere Sprache. Für sichere Wett-Tipps solltet ihr daher die Doppelte Chance 1X bevorzugen. Hier brauchen wir keine Rücksicht darauf nehmen, ob nun besonders viele Tore fallen oder eben nicht. Es spricht wenig bis nichts für einen Auswärtserfolg der Gäste. Deswegen ist die Quote von 1,35 beim Buchmacher Bet3000 auch völlig in Ordnung.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Doppelte Chance 1X
Bet3000
Quote:
1,35
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Und wenn ein Team wie der VfB Stuttgart zuletzt bei den Bayern ganz gut spielte, ehe erst ganz am Ende alle Dämme brachen, wenn die Schwaben dieses Mal eher aufwachen als das gegen den 1. FSV Mainz der Fall war – dann, ja dann sitzt auch ein Dreier drin. Der Heimsieg 1 fällt trotzdem noch in die Risiko Wett-Tipps. Zumal der VfB trotz der starken Bilanz gegen die Breisgauer schwer einzuschätzen ist. Und auch, weil der Sportclub immer dann, wenn man nicht mit ihm rechnet, seine Punkte eben doch irgendwie holt. Für den Sieg des VfB jedenfalls könnt ihr bestens euren XTiP Bonus weiter freispielen. Falls ihr bei diesem Buchmacher noch nicht registriert seid, könnt ihr mit einem einzigen Klick das Ganze auch schnell nachholen. XTiP bietet euch jedenfalls 2,20 als Wettquote an.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Heimsieg 1
XTiP
Quote:
2,20
Einsatz:
5/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Der Druck auf Dortmund steigt. Die Bayern kommen näher. Wie reagiert die Borussia im Heimspiel gegen Bayer?
Tipp: Over 2.5
Quote
1,53
Betway
VS
Ist Arsenal nur auf dem Papier der Favorit gegen den FC Southampton? Oder laufen die Gunners zur Hochform auf?
Tipp: 2 Handicap 0:2
Quote
1,65
Betway
VS
Dieses spannendes Match am Montag hat es in sich. Die Bullen wollen in die Königsklasse. Hoffenheim nach Europa.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,45
Bet3000

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 3:1 (2:1)
VS
Nach dem Patzer in Newcastle: Manchester City muss zuhause gegen Arsenal London wieder liefern.
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,35
Interwetten
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:0 (2:0)
VS
Natürlich plant der Hamburger SV den direkten Wiederaufstieg an. Doch Arminia Bielefeld braucht ebenso Punkte.
Tipp: 1 Handicap 2:0
Quote
1,32
Bet3000
Tipp gewonnen:
Endstand: 3:0 (1:0)
VS
Real Madrid hat sich in den letzten Wochen ein wenig gefangen. Dahingegen findet sich Alaves im Abschwung.
Tipp: 1 Handicap 0:1
Quote
1,67
Interwetten