Wett Tipps Heute für SV Werder Bremen -
TSG 1899 Hoffenheim

1. Bundesliga | 19. Spieltag
Sonntag | 26.01.2020 | 15:30 Uhr
Weser-Stadion in Bremen (Deutschland)
Bet3000 logo
Quote
1,65
Tipp Redaktion: Under 3.5
Jetzt wetten!
Betway logo
Quote
3,75
Tipp Bonusjäger: Unentschieden X
Jetzt wetten!

Bremen und die Wende zum Besseren?

SV Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 23.01.2020
von Nils

Na also, es geht doch! War dieser Sieg jetzt die Wende zum Besseren? Darauf hoffen sie in Norddeutschland natürlich alle. Derweil ruhen wir uns nicht auf Hoffnung aus, sondern klären in unseren Wett-Tipps heute für Werder Bremen gegen 1899 Hoffenheim, ob die Grün-Weißen im Kalenderjahr 2020 direkt ihren zweiten Saisonsieg in Folge landen. Denn natürlich macht ein Dreier noch keinen Sommer. Und bis dahin wollen die Bremer natürlich den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht haben. In unserer Analyse mit Wett-Tipps von Profis aus unserer Fußball und Sportwetten-Redaktion sagen wir euch, wie gut die Chancen der Hanseaten auf einen Heimsieg stehen. Diese 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage analysiert selbstverständlich ebenso die Form der Gäste aus Sinsheim. Am Ende versorgen wir euch dann mit der besten 1. Bundesliga Prognose im Netz, gewissenhaft analysiert, akribisch ausgearbeitet.

Werder hat die vorderen Plätze wieder im Blick

Startschuss unserer Wett-Tipps heute für Werder gegen Hoffenheim ist wie eh und je ein Blick auf die aktuelle Tabelle und Ausgangslage. Bremen verbesserte sich zum Auftakt der Rückrunde immerhin auf Rang 16 und tauschte mit Gegner Fortuna Düsseldorf die Plätze. Damit wäre die Grundlage für eine erfolgreiche Aufholjagd geschaffen, denn der Anschluss an die vorderen Ränge ist hergestellt. Bis Platz zwölf und den 1. FC Union Berlin beträgt der Rückstand nur noch drei Punkte. Mainz 05 liegt sogar nur einen, Hertha BSC lediglich zwei Zähler entfernt. Die Chance ist also da für Werder Bremen, die Abstiegsplätze schon am 19. Spieltag wieder zu verlassen. Wenn unsere Wett-Tipps heute für das Match im Weserstadion passen und sitzen. 1899 Hoffenheim wird jedenfalls nicht freiwillig die Zähler abgeben. Das Team aus Sinsheim geht mit 28 Punkten als Achter ins Rennen. Freiburg als Siebter ist zwei, die internationalen Plätze vier Zähler entfernt. Hinter den Sinsheimern lauert der VfL Wolfsburg, der drei Punkte hinter der TSG liegt. Bevor wir mit unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps jetzt ins Detail gehen noch der wichtige Hinweis, dass diese Partie erst am Sonntag (26. Januar) um 15.30 Uhr im Weserstadion in Bremen angepfiffen wird.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Bet3000
Quote:
1,65
Einsatz:
6/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Betway
Quote:
3,75
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim

Falls ihr keine echte Idee habt, welche Wett-Tipps bei dieser Paarung sich besonders lohnen könnten, oder ihr einfach nur Zeit sparen wollt – wir erledigen den Job gerne. Bei uns bekommt ihr alle wichtigen Fakten garniert mit gleich zwei Wett-Empfehlungen, die ihr nutzen könnt, um eigene Sportwetten online zu platzieren. Mit nur einem Klick kommt ihr direkt zum empfohlenen Wettanbieter. Alles ganz easy also!

Formkurven & Trends


Wie gut ist Werder Bremen in Form?

Früher war das Weserstadion einmal eine Festung und regelmäßig Schauplatz spektakulärer Spiele. In der Saison 2019/20 ist das komplett anders. Denn in der Heimtabelle ist Werder Bremen enttäuschendes Schlusslicht. Erst ein Mal gewannen die Grün-Weißen in ihrem Wohnzimmer, dazu kommen noch zwei Unentschieden. Doch schon fünf Niederlagen musste Werder einstecken. Negativer Höhepunkt war zweifelsohne die 0:5-Pleite gegen den 1. FSV Mainz 05. Immerhin glückte dem SVW bei Fortuna Düsseldorf gleich zum Auftakt der Rückrunde ein 1:0-Sieg. Nach vier Niederlagen in Serie und sechs Pleiten in den letzten sieben Begegnungen könnte der ein Indiz dafür sein, dass es endlich wieder bergauf geht für die Bremer. Zumal es sowieso erst der vierte Saisonsieg für die Mannen von Florian Kohfeldt bedeutete. Zum ersten Mal seit 18 Begegnungen spielte Bremen in Düsseldorf auch endlich mal wieder zu null. Zusammen mit dem 1. FSV Mainz 05 stellt Werder Bremen aber weiterhin mit 41 Gegentoren die schwächste Defensive der 1. Bundesliga. Es bleibt also noch viel Luft nach oben – in allen Bereichen.

Wie gut ist TSG 1899 Hoffenheim in Form?

Die Bremer sollten gewarnt sein. Denn auch wenn die Saison 2019/20 bisher eher mittelmäßig verläuft für die TSG 1899 Hoffenheim, so spielen sie zumindest auswärts sehr präsent, stabil und erfolgreich. Vier von acht Gastspielen gewann das Team aus Sinsheim. Dazu gesellen sich noch zwei Unentschieden. Erst zwei Mal verloren die Kraichgauer bisher überhaupt in fremden Stadien. Eine ordentliche Bilanz. Auffällig ist ebenso, dass die einst so offensivfreudige TSG relativ wenig eigene Treffer erzielt, nämlich erst 26. Das ist zwar kein absolut schlechter Wert, fällt aber dennoch ins Auge. Vor der Winterpause lief es in der Englischen Woche zum Abschluss recht ordentlich, weil erst beim heimstarken 1. FC Union Berlin gewonnen wurde (2:0), danach auch gegen Borussia Dortmund (2:1). Doch stabil ist Hoffenheim deswegen noch lange nicht. Das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ging prompt zum Auftakt der Rückrunde wieder verloren (1:2). 15 Mal in Folge fielen bei Matches mit TSG-Beteiligung immer zwei Treffer Minimum.

Verletzungen & Sperren

SV Werder Bremen

  • Ob Kevin Vogt nach seiner Gehirnerschütterung schon gegen TSG mit dabei ist, wird wohl erst kurzfristig entschieden.
  • Ludwig Augustinsson ist definitiv noch keine Alternative, denn der Schwede wird mindestens noch zwei Spiele verpassen.
  • Niklas Moisander sah in einer turbulenten Schlussphase in Düsseldorf Gelb-Rot und wird gegen Hoffenheim gesperrt fehlen.

TSG 1899 Hoffenheim

  • Bis Mitte der Woche konnte Robert Skov noch nicht mittrainieren, so dass weiterhin ein Einsatz an der Weser offen bleibt.
  • Ganz sicher ausfallen wird ein Ex-Bremer. Denn Stürmer Ishak Belfodil bleibt nach wie vor verletzt und kann nicht spielen.
  • Seit Jahresbeginn schon muss Hoffenheim auf Stammtorwart Oliver Baumann verzichten, der von Philipp Pentke vertreten wird.

Head to Head: Direkter Vergleich

Bei unseren Wett-Tipps heute für Werder Bremen gegen TSG Hoffenheim darf ein Blick auf die direkten Duelle natürlich nicht fehlen. Und bei dieser Statistik wird es ein Stück weit kurios. Denn elf Mal schon trafen sich beide Vereine im Weserstadion. Zunächst einmal müssen wir festhalten, dass Werder Bremen erst ein einzige Mal gegen 1899 Hoffenheim dort verloren hat. Allerdings warten die Grün-Weißen dort nun schon auch seit fünf Matches auf einen Dreier. Die simple Lösung: Gleich sechs Mal trennten sich die Clubs im hohen Norden bereits unentschieden. Vier der vergangenen fünf Bremer Heimspiele endeten 1:1, ein Mal verlor Bremen mit 2:3 gegen Hoffenheim zu Hause. Auffällig ist zudem, dass sechs der letzten acht Duelle mit maximal zwei Treffern beendet wurden. Eine Ausnahme machte das Hinspiel, das Werder Bremen in Sinsheim etwas unglücklich mit 2:3 verlor.

SV Werder Bremen

-

TSG 1899 Hoffenheim

4
Siege in Bremen
1
22
Tore in Bremen
18
43
Tore insgesamt
35

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Festung?: Werder Bremen hat zu Hause erst ein mickriges Heimspiel gewonnen und ist Schlusslicht in der Heimtabelle
  • Defensive?: Nach 18 Partien spielte Werder beim 1:0 bei Fortuna Düsseldorf erstmals wieder zu null in einem Ligaspiel
  • Löchrig: Trotzdem kassierten die Norddeutschen schon 41 Gegentore, gemeinsam mit Mainz ist das der schlechteste Wert
  • Garantie: Immerhin nun schon 15 Mal in Folge endeten die Partien der TSG 1899 Hoffenheim mit einem Over 1.5
  • Duelle: Bremen wartet seit fünf Heimspielen auf einen Dreier, verlor aber trotzdem erst eines von elf Partien im Weserstadion

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Jetzt geht es ans Eingemachte. Wir sind auf der Suche nach sicheren Wett-Tipps, was zu einer frühen Phase der Rückrunde gar kein leichtes Unterfangen ist. Werder startete zwar mit einem Sieg, wird aber nach wie vor von der personellen Notlage behindert. Dazu sind die Bremer 2019/20 überraschend heimschwach, während die TSG auswärts stabil auftritt. Was aber wirklich ins Auge fällt ist: Hoffenheim erzielt in dieser Saison extrem wenig Tore. Bremen traf im eigenen Stadion auch sehr selten. Und die Mehrzahl der direkten Duelle endeten zuletzt immer relativ torarm. Mit einer hohen Unter-Torwette erreichen wir eine Wette mit geringem Risiko. Schon das Under 4.5 bringt eine Quote um die 1,25. Wir empfehlen aber ein Under 3.5, für das viele Statistiken sprechen. Der Wettanbieter Bet3000 hält für diesen Pick eine wirklich starke 1,65 als Wettquote bereit.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Under 3.5
Bet3000
Quote:
1,65
Einsatz:
6/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

An der Weser gibt es für die TSG 1899 Hoffenheim so gut wie nie etwas zu holen. Zumindest keinen Auswärtssieg. In elf Anläufen schafften die Kraichgauer den erst ein einziges Mal. Unentschieden allerdings stehen hier reihenweise auf der Tagesordnung. Schon sechs Remis in elf Duellen an der Weser waren es, zuletzt vier in den vergangenen fünf Aufeinandertreffen in Bremen. Je länger diese Partie andauern wird, wird sich auch Werder Bremen mit einem Punkt arrangieren können. Getreu dem Motto: Hauptsache nicht verloren. Außerdem werden wir mit einem Tipp auf Unentschieden X auch der bisher guten Leistung der Sinsheimer in der Fremde gerecht. Perfekt eignet sich diese Wette, um entweder euren Betway Bonus als Neukunde zu aktivieren oder diesen als Bestandskunde weiter frei zu spielen. Denn Betway bietet euch für das Remis ein tolle Wettquote in Höhe von 3,75 an.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Unentschieden X
Betway
Quote:
3,75
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home