Wett Tipps Heute für SV Werder Bremen -
FC Augsburg

1. Bundesliga | 3. Spieltag
Sonntag | 01.09.2019 | 15:30 Uhr
Weser-Stadion in Bremen (Deutschland)
Betsson logo
Quote
1,57
Tipp Redaktion: Over 2.5
Jetzt wetten!
ComeOn logo
Quote
2,42
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Werder in Not – und fast ohne etablierte Abwehrrecken

SV Werder Bremen - FC Augsburg
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 30.08.2019
von Nils

Das Ziel heißt Europa. 2018/19 verpassten die Norddeutschen es nur haarscharf. Doch in unseren Wett-Tipps heute für Werder Bremen und den FC Augsburg werdet ihr schnell feststellen: Die Hanseaten laufen 2019/20 direkt der Musik hinterher. Ein Fehlstart trägt daran die Schuld. Und der wurde wohl durch den nicht abebbenden Personalnotstand an der Weser verursacht. Denn zur 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage gehört dieses Mal definitiv auch der Blick auf den Kader. Oder besser gesagt auf das, was davon übrig geblieben ist. In der Abwehr fehlt Werder nämlich nahezu die kompletten Defensivabteilung. Nur Niklas Moisander und Theodor Gebre Selassie bleiben hier übrig. Da verwundert es wenig, dass sich bei den Grün-Weißen wieder alte Schwächen und Löcher in der Deckung einschleichen. Schauen wir also mal, wie die Wett-Tipps von Profis aus unserer Sportredaktion hier bei der 1. Bundesliga Prognose ausfallen.

Jetzt darf wirklich niemand mehr kurzfristig ausfallen

Zumindest einen kleinen Vorteil hatte Werder Bremen: Diese Partie gegen den FC Augsburg bestreiten die Hanseaten im Rahmen des dritten Spieltags erst am Sonntag (1. September) ab 15.30 Uhr im Weserstadion. Also bleibt ein Tag länger zur Regeneration. Zumindest bei den Spielern, die noch kleine Zipperlein mit sich tragen. Denn ausfallen darf nun in der Mannschaft von Cheftrainer Florian Kohfeldt wirklich niemand mehr. Auch nicht kurzfristig. Und während Werder bisher punktlos dasteht, wissen wir auch bei den Wett-Tipps heute für das Gastspiel des FC Augsburg, das es den Schwaben kaum besser geht. Ein Heimsieg gegen Aufsteiger 1. FC Union Berlin gelang nämlich nicht. Also steht da erst ein mickriges Pünktchen auf dem Konto der Fuggerstädter. In unserer Analyse, das könnt ihr gleich selbst nachlesen, macht dem FCA zumindest der direkte Vergleich etwas Mut. Lest also schnell weiter.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betsson
Quote:
1,57
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
ComeOn
Quote:
2,42
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Werder Bremen – FC Augsburg

Am Sonntag noch Lust zu wetten? Keine Idee, welche Sportwetten online am besten zu dieser Partie passen? Dann bedient euch doch einfach bei unseren Wett-Tipps heute für Bremens zweite Heimspiel gegen den FCA. Natürlich wie immer völlig kostenlos.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Werder Bremen in Form?

Eines müssen wir in den Wett-Tipps heute für Bremens zweite Heimpartie vorweg schicken: So schlecht wie es der Tabellenplatz aussagen mag, hat Werder nicht agiert. Die erste Hälfte gegen Fortuna Düsseldorf wie auch gegen 1899 Hoffenheim waren die Norddeutschen definitiv die bessere Mannschaft. Einfach Gegentreffer nach Standards kosteten allerdings letztendlich alles sechs möglichen Punkte. Werder unterlag erst den Rheinländern 1:3, dann im Kraichgau mit 2:3. Immer deutlicher zeichnen sich so auch die personellen Probleme vor allem in der Defensive ab. So wird das Match gegen den FC Augsburg alles – aber mit Sicherheit definitiv kein Selbstläufer. Anständig verlief die Vorbereitung. Abgezockt setzte sich Bremen danach mit 6:1 im Pokal gegen Atlas Delmenhorst durch. Und: Auf Werders Publikum ist Verlass. Die Fans werden wie der zwölfte Mann hinter dem Team stehen, es nach vorne peitschen.

Wie gut ist FC Augsburg in Form?

Eine Überraschung gleich zum Auftakt? Dem FCA glückte zwar das schnelle 1:0 bei Borussia Dortmund. Doch der BVB antwortete prompt und schickte die Schwaben danach auch mit einer 5:1-Packung nach Hause. Danach mussten sich die Fuggerstädter erst einmal sammeln. Doch gegen Aufsteiger Union Berlin brachten sie den 1:0-Vorsprung nicht über die Zeit. Das 1:1-Unentschieden gegen die Hauptstädter fällt eher unter die Rubrik Enttäuschung. Somit steht der FCA nun nach zwei Partien eben nur mit einem Punkt in der Tabelle da. In Bremen verlieren – dann wäre der Fehlstart tatsächlich perfekt. Zumal sich Augsburg schon im Pokal beim 1:2 beim SC Verl blamiert hatte und die letzten beiden Testspiele ebenfalls gegen den FC Bologna (2:3) und gegen den FC Villarreal (2:6) verloren hatte.

Verletzungen & Sperren

SV Werder Bremen

  • Neueste Entwicklungen: Ömer Toprak und Ludwig Augustinsson fehlen Werder Bremen in der Abwehr nun noch länger.
  • Sebastian Langkamp, Milos Veljkovic und auch Philipp Bargfrede zählen ohnehin schon zu den Langzeitverletzten.
  • Ohne Milot Rashica, Fin Bartels sowie den dieses Mal gesperrten Johannes Eggestein wird es auch offensiv immer dünner.

FC Augsburg

  • Mit Keeper Fabian Giefer sowie Felix Götze für den Defensivverbund muss der FCA zwei Ausfälle kompensieren.
  • Ob der angeschlagene Gruezo mitwirken kann, ist noch ungewiss. Ihn würde dann Marek Suchy ersetzen.
  • Für Florian Niederlechner als Stoßstürmer könnte dieses Mal auch Alfred Finnbogason in vorderster Front auflaufen.

Head to Head: Direkter Vergleich

Das letzte Heimspiel entschied Werder Bremen glatt und klar mit 4:0 zu seinen Gunsten. Davor allerdings hatte der FC Augsburg mit drei Siegen in Serie im Weserstadion von sich reden gemacht. Da verwundert es auch nicht, dass die Bilanz der Norddeutschen an der Weser nach acht Partien sogar negativ ausfällt. Denn der SVW gewann drei Mal, spielte noch ein Mal unentschieden, aber Augsburg holte im hohen Norden schon vier Siege. Kurioserweise gilt genau diese Bilanz auch im Ländle, wo Werder Bremen etwas besser war. Nur Unentschieden enden die Vergleiche zwischen Bremen und dem FCA höchst selten: erst zwei Mal in 16 Partien. Dafür fielen in den letzten elf Begegnungen immer mindestens drei Tore. Das ist eine echte Konstante.

SV Werder Bremen

-

FC Augsburg

3
Siege in Bremen
4
11
Tore in Bremen
11
26
Tore insgesamt
29

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Fehlstart: Bremens ersten beiden Partie gegen Fortuna Düsseldorf und bei 1899 Hoffenheim gingen verloren
  • Treffer: In den ersten drei Pflichtspielen inklusive Pokal fielen stets mindestens vier Tore und Bremen erzielte immer ein eigenes
  • Pleiten: Augsburg hat ebenfalls noch gar nicht gewonnen, blamierte sich zudem im Pokal beim SC Verl
  • Lichtblick: In allen drei Partien wie auch in den letzten beiden Testspielen erzielte der FCA zumindest immer selbst einen Treffer
  • Torflut: In den letzten elf direkten Duellen ging es ganz unterschiedlich aus, aber es fielen stets mindestens drei Tore

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Beide Vereine starteten also schwach ins Spieljahr 2019/20. Beide Teams gewannen noch keine Partie, der FC Augsburg verlor sogar sein Pokalmatch beim Underdog SC Verl. Es fällt somit schwer, hier eine Tendenz zu erkennen. Allerdings fielen in den vergangenen elf Begegnungen immer reichlich Tore, drei waren es stets. Oftmals sogar noch mehr. Das ist bei diesem Duell dann auch schon die einzige Konstante, denn: Der FCA hat im Weserstadion die Hälfte aller acht Begegnungen sogar siegreich bestritten. Insofern müssen wir für sichere Wett-Tipps einzig und alleine auf eine Torwette gehen. Alles andere wäre unterm Strich zu riskant. Belohnen könnt ihr euch mit einem Over 2.5 bei einer Wettquote von 1,57 beim skandinavischen Buchmacher Betsson.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Over 2.5
Betsson
Quote:
1,57
Einsatz:
7/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Und für die Risiko Wett-Tipps können wir den Faden dann auch nur weiterspinnen. Zum einen fielen in drei der vier Ligaspiele, die diese beiden Vereine bisher bestritten haben, stets mindestens vier Tore. Zum anderen endeten vier der letzten fünf direkten Aufeinandertreffen ebenso mit vier oder noch mehr Treffern. Derlei Statistiken taugen also perfekt für ein Over 3.5 und somit vier geforderten Toren, damit die Wette aufgeht. Am besten nutzt ihr diesen Pick für euren ComeOn Bonus bei einer Quote von 2,42. Sofern ihr dort noch kein Kunde seid, könnt ihr außerdem bei einer Neuanmeldung von einem tollen Bonusangebot profitieren.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
ComeOn
Quote:
2,42
Einsatz:
3/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Der SC Paderborn wartet auf den ersten Dreier. Immer noch. Gegen den FC Schalke 04 soll es jetzt endlich klappen.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,45
Bet3000
VS
Derby am Rande des Schwarzwaldes: Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt am Sonntag den Sportclub aus Freiburg.
Tipp: Doppelte Chance 1X
Quote
1,22
Betway
VS
Das wird spannend! RB Leipzig hat bisher noch keinen Zähler abgegeben. Und jetzt kommen die Bayern zu den Bullen.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,30
Bet3000

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 2:1 (0:1)
VS
Die Quali zur Europa League überstand geht Eintracht nun mit breiter Brust ins Match gegen Düsseldorf.
Tipp: Heimsieg 1
Quote
1,65
Bet3000
Tipp gewonnen:
Endstand: 3:2 (2:1)
VS
Null Punkte, schon sechs Gegentore. Dazu schlägt Werder personell Alarm. Reicht das für Bremen gegen Augsburg?
Tipp: Over 2.5
Quote
1,57
Betsson
Tipp gewonnen:
Endstand: 3:1 (1:1)
VS
Der BVB in Berlin: Auf Borussia wartet am dritten Spieltag der Bundesliga die nächste unbequeme Aufgabe auswärts.
Tipp: Under 4.5
Quote
1,30
Unibet