Wett Tipps Heute für SV Werder Bremen -
VfB Stuttgart

1. Bundesliga | 23. Spieltag
Freitag | 22.02.2019 | 20:30 Uhr
Weser-Stadion in Bremen (Deutschland)
William Hill logo
Quote
1,25
Tipp Redaktion: Heimsieg 1 DNB
Jetzt wetten!
888 logo
Quote
2,28
Tipp Bonusjäger: Over 3.5
Jetzt wetten!

Pizarro ist und bleibt Bremens lebende Legende

SV Werder Bremen - VfB Stuttgart
Wett-Tipps » 1. Bundesliga
Getippt am: 20.02.2019
von Nils

Dass Personalfragen und Kaderbesetzung mitunter die 1. Bundesliga Prognose entscheidend beeinflussen können, hat uns das vergangenen Wochenende gelehrt. Und es wird ganz sicher auch auf die Wett-Tipps heute für Werder Bremen gegen den VfB Stuttgart zutreffen. Alleine schon wegen eines Mannes, der im zarten Alter von 40 Jahren den Norddeutschen beim Gastspiel in Berlin gleich zwei Serien rettete und ganz nebenbei noch einen neuen Rekord aufstellte. Denn weil Claudio Pizarro quasi Last Minute bei Hertha BSC den 1:1-Ausgleich und Endstand erzielte, ist er nun der älteste Torschütze der 1. Bundesliga aller Zeiten. Werder Bremen bleibt also im Kalenderjahr 2019 ungeschlagen. Grün-Weiß hat in dieser Saison 2018/19 zudem in jedem Ligaspiel mindestens auch einen eigenen Treffer erzielt. Und in den allermeisten Fällen enden Partien mit Bremer Beteiligung auch mit mindestens zwei Toren. Da macht die Analyse der Wett-Tipps von Profis unseren Experten so richtig Freude.

Bremen hat die internationalen Plätze noch immer im Blick

Also machen wir uns an unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage, denn der 22. Spieltag in der 1. Bundesliga wird am Freitagabend (22. Februar) im Bremer Weserstadion eröffnet. Werder erwartet dann mit dem VfB Stuttgart ab 20.30 Uhr einen der Abstiegskandidaten. Mal schauen, welche Geschichten der Fußball in dieser Partie für uns bereit hält. Was die Wett-Tipps heute für dieses Freitagabend-Match in der Bundesliga betrifft, so ist es zunächst kaum eine Überraschung, dass wir den SVW als Favorit ins Rennen schicken werden. Denn Bremen festigte den zehnten Tabellenplatz und hat die Ränge davor nach wie vor weiter im Blick. In Stuttgart hoffen sie derweil, dass der 1. FC Nürnberg nicht mit einer Überraschung am Montagabend gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund aufwartet. Denn dann bleiben die Schwaben zumindest Drittletzter.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
William Hill
Quote:
1,25
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!
2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
888
Quote:
2,28
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die besten Wett-Tipps heute für Werder Bremen – VfB Stuttgart

Sportwetten online durchs Ziel bringen? Das gelingt euch deutlich schneller mit unseren Wett-Tipps heute für Werder Bremen gegen den VfB Stuttgart. Und natürlich für alle anderen Partien in unseren Prognosen zur 1. Bundesliga. Wir zeigen euch die besten Wetten und Quoten, die ihr dann mit nur einem Klick direkt nutzen könnt.

Formkurven & Trends


Wie gut ist Werder Bremen in Form?

Im Kalenderjahr 2019 haben die Grün-Weißen inklusive des Pokal-Triumphes bei Borussia Dortmund noch kein Pflichtspiel verloren. In der 1. Bundesliga sind es mittlerweile fünf Begegnungen, die Bremen ohne Niederlage absolviert hat. Drei Matches endeten allerdings auch nur unentschieden. Das solltet ihr bei unseren Wett-Tipps heute für Werder Bremens Heimspiel gegen den VfB unbedingt nicht außer Acht lassen. Zuletzt rettete Claudio Pizarro den Norddeutschen das 1:1 bei Hertha BSC. In Berlin zeigten die Bremer wohl eine ihrer schwächsten Offensivleistungen, weil sich gegen die starke Deckung der Hauptstädter kaum ein Rezept fanden. Im letzten Heimspiel war das noch anders: Da feierte Bremen mit 4:0 den höchsten Heimsieg gegen den FC Augsburg. Zuvor gab es ein unglückliches 2:2 gegen Eintracht Frankfurt im Weserstadion. Dort hat der SVE nach dem 1:2 gegen Bayern München mittlerweile auch vier Mal in Folge nicht mehr verloren.

Wie gut ist VfB Stuttgart in Form?

Beim VfB Stuttgart keimte kurz Hoffnung auf, als die Schwaben gegen RB Leipzig am letzten Wochenende zum zwischenzeitlichen 1:1 per Elfmeter kamen. Am Ende aber verlor der VfB dann doch trotz einer insgesamt ansprechenden Vorstellung mit 1:3. Das war dann schon sie sechste Niederlage in den letzten sieben Begegnungen für Stuttgart. Nur gegen den SC Freiburg gelang den Schwaben ein 2:2-Unentschieden. Es war zudem das sechs Match in Serie, in dem immer mindestens drei Tore fielen. Mindestens zwei Treffer durften sogar schon in den vergangenen neun Spielen bejubelt werden. Auswärts holte sich der VfB Stuttgart in der Bundesliga jüngst fünf Niederlagen in Folge ab und verlor acht der vergangenen zehn Gastspiele. Nur beim 1. FC Nürnberg gelang in dieser Spanne ein Dreier. Dazu gesellt sich noch ein 3:3 beim SC Freiburg.

Verletzungen & Sperren

SV Werder Bremen

  • Claudio Pizarro stach als Joker auch in Berlin und ist nun der älteste Torschütze in der Geschichte der 1. Bundesliga.
  • Für Yuya Osaka reichte es bei Hertha noch nicht. Gut denkbar, dass der Japaner aber gegen den VfB wieder eine Option ist.
  • Ausgerechnet die Partie gegen seinen Ex-Verein wird Martin Harnik verpassen. Seine Rückkehr dauert noch einige Wochen.

VfB Stuttgart

  • Mario Gomez führte den VfB Stuttgart gegen RB Leipzig das erste Mal überhaupt als Kapitän aufs Feld.
  • Nicolas Gonzales fehlt den Schwaben wegen seiner Roten Karte weiterhin, also auch im Bremer Weserstadion.
  • Timo Baumgartl verpasste verletzt auch die Partie gegen Leipzig. Ob es für einen Einsatz am Freitag reicht, ist weiter fraglich.

Head to Head: Direkter Vergleich

In unseren Wett-Tipps heute für Bremens Heimspiel gegen den VfB spricht auch der direkte Vergleich, zumindest der im Weserstadion, für den SVW. 51 Mal trafen sich beide Vereine schon in der 1. Bundesliga in der Hansestadt. Bremen gewann knapp die Hälfte aller Duelle, nämlich 24, und spielte 15 Mal noch unentschieden. Stuttgart entführte erst zwölf Mal alle Punkte von der Weser. Die letzten beiden Matches fanden in Stuttgart statt, und die entschied der VfB zu seinen Gunsten (2:1, 2:0). Dafür hat Werder Bremen im Weserstadion seit zehn Begegnungen nicht mehr gegen die Schwaben verloren. 1:0, 6:2 und 2:0 hieß es in den drei vergangenen Partien. In 15 der 16 vergangenen Heimspielen der Bremer fielen gegen den VfB zudem immer mindestens zwei Tore.

SV Werder Bremen

-

VfB Stuttgart

24
Siege in Bremen
12
111
Tore in Bremen
65
177
Tore insgesamt
161

Siege & Remis / Niederlagen

Serien & Statistiken

Die Top 5 Fakten für die besten Wettquoten heute

  • Lauf 1: Werder Bremen hat die letzten fünf Ligaspiele und das Pokalmatch in Dortmund allesamt nicht verloren
  • Lauf 2: Dem VfB Stuttgart glückte in den letzten sieben Partien der Bundesliga gerade einmal ein einziger Punkt
  • Heim: Werder Bremen ist außerdem im Weserstadion mittlerweile auch schon wieder seit vier Begegnungen unbesiegt
  • Auswärts: Die Stuttgarter haben unterdessen ihre letzten fünf Spiele in der Fremde verloren und nur eines der letzten zehn Auswärtsspiele gewonnen
  • Duelle: Werder Bremen hat die letzten zehn Matches im Weserstadion allesamt nicht gegen Stuttgart verloren

Unsere Sportwetten Tipps & Empfehlungen heute

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage

Sichere Wett-Tipps für das erste Match des 22. Spieltags in der 1. Bundesliga zu finden, ist kein Hexenwerk. Denn Werder Bremen geht als Favorit in diese Partie. Alles spricht dafür, eigentlich rein gar nichts gegen die Grün-Weißen. Sie sind besser in Form, sie treffen in jedem Spiel mindestens ein Mal und sie haben nun schon ein Jahrzehnt lang im Weserstadion nicht mehr gegen den VfB Stuttgart verloren. Insofern müssen wir nur noch die beste Kombination aus geringem Risiko und hoher Quote finden. Die Doppelte Chance 1X hält ebenso wie ein Over 1.5 eine sehr geringe Wettquote bereit. Deswegen entscheiden wir uns für einen Bremer Heimsieg mit Draw No Bet. Geht die Partie also remis aus, bekommt ihr zumindest euren Einsatz zurück. Der Buchmacher William Hill bietet dafür immerhin 1,25 als Quote. Eine gute und vor allem sichere Angelegenheit.

1.
Tipp
Redaktionsempfehlung
Wett-Tipp: Heimsieg 1 DNB
William Hill
Quote:
1,25
Einsatz:
8/10
Jetzt Wette abschließen!

1. Bundesliga Prognose zum Bonus freispielen

Weil wir mit einem Heimsieg der Grün-Weißen die uns selbst gesetzte Marke von 2,00 als Quote von Risiko Wett-Tipps nicht erreichen, müssen wir uns anders entscheiden. Handicap-Wetten bei Werder Bremen sind keine gute Wahl. Bei Werder und ganz besonders im Weserstadion geht es oft eng, knapp und verrückt zu. Aber deutliche Siege stehen bei den Hanseaten eher seltener auf der Tagesordnung. Dafür fallen immer zwei Tore mindestens. Selbst bei den vergangenen Partien mit Stuttgarter Beteiligung standen fast immer mindestens drei Treffer auf der Tagesordnung. Ein Over 3.5 verspricht uns die beste Quote – in diesem Fall für euren Unibet Bonus. Sie liegt bei 2,28.

2.
Tipp
Bonusjäger
Wett-Tipp: Over 3.5
888
Quote:
2,28
Einsatz:
4/10
Jetzt Wette abschließen!

Die nächsten Wett-Prognosen

VS
Dass nennt sich dann wohl ein echtes Spitzenspiel. Nur der Sieger bleibt weiter im Rennen um die begehrte Schale.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,67
1xbet
VS
Im Pokal ausgeschieden. Ömer Toprak verletzt verloren. Und nun fällt bei Werder auch noch die Nummer eins aus.
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,75
Mybet
VS
RB will dranbleiben, Leipzig will erst einmal nach Punkten mit den Bayern gleichziehen. Gelingt das aber auch?
Tipp: Doppelte Chance X2
Quote
1,33
Betway

Erfolgreiche Wett-Tipp Vorhersagen

Tipp gewonnen:
Endstand: 1:2 (1:1)
VS
Freiburg schickt sich an, eine der stärksten Saisons in der Vereinshistorie zu spielen. Wie geht’s am Rhein aus?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,50
Betway
Tipp gewonnen:
Endstand: 2:2 (2:1)
VS
Der BVB erwartet am sechsten Spieltag Werder Bremen – und wird sich nicht gerne an die Norddeutschen erinnern.
Tipp: Over 2.5
Quote
1,33
Bet365
Tipp gewonnen:
Endstand: 0:1 (0:1)
VS
Schlechter war bisher nur noch Paderborn. In Mainz ist die Sorge groß und muss gegen Wolfsburg die Wende her.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,45
bet-at-home