Wir haben genau Hingeschaut!

Happybet Erfahrungen & Test: In zehn Minuten zum Wettanbieter Experten

Redaktionsbewertung

Gut

77/100
Jetzt zum Anbieter
150€ Bonus Einlösen
100% Bonus bis 150€ auf die erste Einzahlung

Happybet Bonus im Test

Der Name Happybet klingt bereits nach einem Höchstmaß an Spaß mit Sportwetten. Seit das Unternehmen im Jahre 2011 gegründet wurde, konnte sich der Buchmacher im deutschsprachigen Raum immer stärker in den Vordergrund stellen. die Gründe hierfür sind vielseitig und werden im Folgenden von uns einmal ganz genau unter die Lupe genommen. Ist das Angebot wirklich so stark? Oder täuscht hier eine schöne Fassade über mögliche Schwächen hinweg?

Kundenbewertung
Gesamt
Bonus
Quoten
Service

Stärken und Schwächen von Happybet

  • Offizielle Lizenzen aus Schleswig-Holstein & Malta
  • Bis zu 150 Euro Bonus für Neukunden
  • Ein- und Auszahlungen mit Paypal möglich
  • Keine Gebühren für Transaktionen
  • Kundensupport auch per Live-Chat erreichbar
  • Wettangebot könnte vielfältiger sein
  • Schnellere Bearbeitung der Auszahlungen wünschenswert

1. Erster Eindruck & Anmeldung 8/10 Pkt.

DIE WEBSITE VON HAPPYBET

Professionell und aufgeräumt: So präsentiert sich die Homepage des Wettanbieters nach unseren Happybet Erfahrungen auf den ersten Blick. Es ist sofort zu sehen, dass sich der Bookie eine ganze Menge bei der Gestaltung seiner Webseite gedacht hat und die Kunden davon profitieren sollen. So findet sich zum Beispiel eine Suchfunktion im linken Bereich, wo einfach gezielt nach bestimmten Spielen und Ereignissen gesucht werden kann. Darüber hinaus werden verschiedene Filter vorgestellt, welche zum Sortieren der Ergebnisse genutzt werden können. Ist eine passende Quote gefunden, wird diese durch einen Klick dem Wettschein hinzugefügt. Wer sein Happybet Ticket überprüfen möchte, findet den Tippschein am rechten Bildrand und kann hier auch gleich alle wichtigen Informationen zu seiner Wette entdecken.

USUABILITY & MENÜFÜHRUNG

Dank der integrierten Suchfunktion gestaltet sich die Suche nach bestimmten Partien enorm einfach. Innerhalb weniger Sekunden wird das komplette Portfolio durchforstet und die jeweilige Quote kann für den Wettschein ausgewählt werden. Wollt ihr euch trotzdem einmal in den unterschiedlichen Kategorien umsehen, profitiert ihr nach unserer Happybet Erfahrung von der gesunden Menüführung. Jedes Menü erklärt sich im Prinzip von selbst und ist ausreichend beschriftet. Zudem leitet der Anbieter immer in die passenden Untermenüs weiter. Alles in allem fällt die Steuerung also enorm leicht und ist selbst für Anfänger unproblematisch zu erledigen. Einen Pluspunkt im Happybet Test gibt es dafür, dass der Bookie seine Homepage nicht überladen hat – auch das trägt zur guten Orientierung bei.

WIE FUNKTIONIERT HAPPYBET? DIE ANMELDUNG

Wer ein eigenes Wettkonto bei Happybet eröffnen möchte, der muss hierfür natürlich keine Kosten oder Gebühren einplanen. Zudem ist nur wenig Zeit erforderlich, denn der gesamte Prozess lässt sich kurzerhand und auch zwischen „Tür und Angel“ erledigen. Auf der Webseite findet sich in der oberen rechten Ecke ein lilafarbener Button mit der Aufschrift „Jetzt Registrieren“. Wird dieser Button geklickt, geht es direkt weiter zum Registrierungsformular. Habt ihr hier die erforderlichen Daten, wozu unter anderem auch die Handynummer und E-Mail-Adresse gehören eingetragen, wird das Wettkonto innerhalb kürzester Zeit eingerichtet. Ihr seht: Bis zum Zugriff auf das Happybet Programm ist es nur ein kurzer und übersichtlicher Weg. Daher gibt es von uns die ersten acht Punkte im Erfahrungsbericht

2. Wettangebot & Wettoptionen 6/10 Pkt.

15+
Sportarten
100+
Wettbewerbe Fußball
60+
Wettoptionen pro Event

DIE VIELFALT AN WETTMÖGLICHKEITEN

Während die besten Wettanbieter in unserem Wettanbieter Vergleich teilweise mehr als 40 oder 50 Sportarten auf den Tisch legen, ist Happybet in dieser Kategorie noch etwas zurückhaltender unterwegs. Große Experimente wagt der Bookie bisher nicht, so dass der Fokus auf insgesamt 15 verschiedenen und bekannten Sportarten liegt. Mit dabei sind zum Beispiel Tischtennis, Boxen, MMA, Beach Volleyball oder Rugby. Die größte Freude bei der Kundschaft dürfte allerdings die Verfügbarkeit der Wetten im Basketball, Eishockey, Handball, Tennis oder Fußball auslösen. Fußball ist als klares Aushängeschild des Portfolios zu bezeichnen und ermöglicht euch die Wahl aus rund 35 verschiedenen Nationen. Hier sind also nicht nur Wetten auf die Bundesliga, Premier League oder Ligue 1 möglich, sondern auch Tipps auf Veranstaltungen in Schweden, der Slowakei, Japan, der Türkei, Uruguay oder Norwegen.

In Deutschland und einigen anderen Nationen sind Wetten nicht nur im Profi-Bereich möglich, sondern auch in den Amateur-Ligen wie der Regionalliga. International bedient der Buchmacher nach unseren Happybet Erfahrungen zudem auch Jugendspiele. Pluspunkt: Angeboten wird eine breite Auswahl an Langzeitwetten, mit denen zum Beispiel auf Meisterschaften oder Pokalsiege gewettet werden kann.

DIE OPTIONEN FÜR DEINEN TIPPSCHEIN

Für welche Wettart ihr euch auf eurem Tippschein entscheidet, ist ganz euch überlassen. Möglich sind nicht nur Einzelwetten, sondern auch Kombinationen oder Systemwetten. Wettet ihr in der Bundesliga oder einer anderen Top-Liga, stellt euch der Buchmacher zwischen 60 und 70 Optionen pro Partie zur Verfügung. Als bester Wettanbieter kann Happybet somit zwar nicht bezeichnet werden, ein paar nützliche Quoten für eure Sportwetten Strategien werdet ihr aber auf jeden Fall finden können. Im Detail stehen euch zum Beispiel Wetten auf die Anzahl der Tore, Handicaps, Wetten auf Karten oder Wetten auf die Halbzeitergebnisse zur Verfügung. Asiatische Wetten sind jedoch aktuell noch nicht im Portfolio zu finden.

Insgesamt also kein überragender Auftritt, allerdings auch kein Reinfall – sechs der zehn möglichen Punkte im Happybet Testbericht.

3. Bonus & Bedingungen 8/10 Pkt.

100% Bonus bis zu 150 Euro kassieren

Begrüßt werden die Neukunden vom Buchmacher mit einem Happybet Bonus für die ersten Einzahlungen auf das Spielerkonto. Die spannende Frage: „Wie hoch ist der Happybet Bonus?“ wollen wir an dieser Stelle natürlich gleich beantworten: Bis zu 150 Euro können sich die Neukunden sichern. Besonders stark ist dabei die Tatsache, dass bei der qualifizierenden Einzahlung 100 Prozent des gezahlten Betrags gewertet werden. Und: Genutzt werden kann der Bonus für die ersten drei Einzahlungen. Es müssen also nicht gleich 150 Euro auf einen Schlag eingezahlt werden, sondern es wären zum Beispiel auch drei Mal 50 Euro für die volle Aktivierung möglich. Damit der Bonusbetrag aktiviert werden kann, muss nach der Einzahlung ein Bonus Code beim Kundensupport angefordert werden.

Wichtig: Der Bonus von 150 Euro ist aktuell ausschließlich Wettkunden aus Deutschland vorbehalten. Wer aus Österreich oder der Schweiz zuschlagen möchte, erhaält 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro.

28.Platz

Happybet Bonus-Bedingungen im Schnell-Check

  • Maximaler Bonusbetrag: 150 Euro
  • Umsatz: 6x (Bonus)
  • Mindestquote: 2,00
  • Zeitliches Limit: 30 Tage
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Bonuscode: wird beim Support beantragt
150€ Bonus Einlösen

DER HAPPYBET WETTBONUS IM DETAIL

Erfreulicherweise gehört der Bonus des Anbieters im Wettbonus Vergleich zu den Angeboten, die als reguläres Echtgeld-Guthaben auf das Konto überwiesen werden. Tipper können den Betrag direkt nach ihrer qualifizierenden Einzahlung nutzen und zudem für eine spätere Auszahlung freispielen. Bevor es so weit ist, müsst ihr jedoch erst einmal die erforderlichen Bonusbedingungen für den Happybet Gutschein beachten. Diese verlangen einen sechsfachen Umsatz der Bonussumme, ehe die Auszahlung in Auftrag gegeben werden kann. Gültig ist eine Wette für diese Umsatzbedingungen allerdings nur dann, wenn eine Quote von 2,00 oder höher geboten wird. Ganz besonders wichtig ist zudem die zeitliche Vorgabe, da sämtliche Anforderungen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden müssen.

Unfair ist das Bonusangebot von Happybet also keinesfalls. Ganz im Gegenteil: Dank der strammen Bonussumme handelt es sich durchaus um einen ernsten Kandidaten zur Wahl als bester Sportwetten-Bonus. In unserem Testbericht gibt es für dieses gute Angebot jedenfalls acht von zehn möglichen Punkten.

1.
Platz
150€ 100% auf Einzahlung
4.5 4.5/5
Betway
Bonus
150€ Bonus Einlösen
2.
Platz
100€ 100% + 20€ Gutschein
4.5 4.5/5
Wetten.com
Bonus
100€ Bonus Einlösen
3.
Platz
150€ 100% + 10€ No Deposit
4.5 4.5/5
Mobilbet
Bonus
150€ Bonus Einlösen

4. Wettquoten & Value Bets 7/10 Pkt.

Mit diesen Quoten lässt sich leben

Ein wichtiger Kritikpunkt im Happybet Test sind die Wettquoten des Anbieters. Immerhin möchte jeder Tipper aus seinen Wetten das Beste herausholen und natürlich auch nur die besten Quoten nutzen. Ganz zur Spitze der Branche zählt der Buchmacher mit seinem Quotenschnitt von gut 93 Prozent noch nicht. Allerdings lässt sich mit den Werten sehr gut arbeiten. Ganz besonders auch deshalb, weile keine Bevorzugung von Favoriten oder Außenseitern stattfindet. Insofern werden Neulinge und erfahrene Tipper gleichermaßen mit anständigen Quoten versorgt.

Quoten-Niveau der wichtigsten sportarten

Fussball
90% - 94%
Tennis
90% - 93%
Basketball
89% - 92%
Eishockey
89% - 92%
89
91.2
93.4
95.6
97.8
100

Top-Quoten in den populären Disziplinen

Wer innerhalb des Portfolios die höchsten Wettquoten entdecken möchte, der muss sich an die populären Sportarten halten. Beim Fußball zum Beispiel werden Top-Werte erreicht, die in einem Schnitt zwischen 90 und 94 Prozent liegen. Beim Tennis kann der Buchmacher zwischen 90 und 93 Prozent bieten. Lediglich minimal dahinter angesiedelt sind Eishockey und Basketball, wo der Quotenschlüssel zwischen 89 und 92 Prozent liegt. Alles in allem also keine schwache Vorstellung, weshalb wir sieben von zehn Punkten in unserem Happybet Testbericht vergeben.

5. Happybet Testbericht Mobil & App 8/10 Pkt.

100 %
Desktop geeignet
90 %
Tablet geeignet
90 %
Mobil geeignet

MOBIL UNTERWEGS WETTEN MIT HAPPYBET

Profitieren können die Tipper beim Anbieter davon, dass die gesamte Breite des Bildschirms ausgenutzt wird. So kann der Buchmacher seine verschiedenen Menüs und Bestandteile gut verteilen, ohne dabei zu sehr in Chaos zu verfallen. Genau diese Nutzung bietet Happybet seinen Kunden auch beim Wetten über die Happybet App. Als logische Schlussfolgerung ergibt sich, dass auch die mobile Steuerung problemlos durchgeführt werden kann. Das gesamte Wettportfolio ist zudem mobile verfügbar, so dass auf keine einzige Wette verzichtet werden muss. Besonders lobenswert hervorzuheben ist das intuitive Design, welches jederzeit eine leichte Kontrolle und Übersicht ermöglicht.

windows_phone appstore

DIE HAPPYBET APP IM DETAIL

Zur Verfügung gestellt wird die mobile App in unterschiedlichen Varianten. Auf die Frage: „Wo bekomme ich die Happybet App?“ gibt es folglich nicht nur eine richtige Antwort. Zum einen steht eine native Download-App bereit, welche kostenlos im App-Store von Apple heruntergeladen werden kann. Tipper müssen hierfür nur kurz einen Download erledigen und können nach wenigen Augenblicken auf das Angebot zugreifen. Nutzt ihr das Endgerät eines anderen Herstellers oder habt einfach keine Lust auf einen Download, könnt ihr auch auf die Web-App des Buchmachers zurückgreifen. Diese wird direkt im Browser gestartet und lässt sich mit jedem Endgerät abrufen. Durchaus also eine souveräne Vorstellung, für die wir im Happybet Test acht der zehn möglichen Punkte vergeben.

6. Livewetten & Streams 7/10 Pkt.

10+
Sportarten
90+
Wettbewerbe Fußball
60+
Wettoptionen pro Event

LIVE WETTEN BEI HAPPYBET

Wetten könnt ihr bei Happybet selbstverständlich auch live, während eine Partie läuft. Hierfür wird das Live-Center aufgerufen, welches sich hinter dem Button „Deine Livewette“ verbirgt. Angezeigt werden sofort auf den ersten Blick zahlreiche laufende Events, gleichzeitig präsentiert der Anbieter auch bereits hier die Quoten der prominentesten Wettbewerbe. Ebenfalls ansprechend: Mit nur einem Klick lassen sich zusätzliche Statistiken zum Spiel aufrufen. Solltet ihr zudem einen kleinen TV-Bildschirm neben den Livewetten entdecken, könnt ihr euch informieren, auf welchem Sender die Partie im Fernsehen übertragen wird. Durchaus ein netter Schachzug. Die optische Präsentation ist ebenfalls gelungen, da die Live-Sportarten allesamt mit nur einem Blick ersichtlich sind.

DIE LIVE-OPTIONEN IM DETAIL

Auf Live-Streams wird nach unseren Happybet Erfahrungen derzeit in den meisten Sportarten noch verzichtet. Angemeldete Kunden haben jedoch die Chance beim Fußball oder Tennis ein paar Matches zu verfolgen. Ausgebaut ist das Portfolio in dieser Hinsicht jedoch noch nicht. Dafür gibt es aber einen weiteren Pluspunkt beim Thema Optik, denn mit grafischen Animationen sorgt der Buchmacher dennoch jederzeit für einen guten Überblick über die laufenden Matches. Bislang sind noch nicht alle Sportarten auch tatsächlich live verfügbar, so dass zwischen rund zehn verschiedenen Disziplinen gewählt werden kann. Die individuellen Wettmärkte bleiben jedoch stabil und orientieren sich an den Werten vor der Partie. Heißt also: In den Top-Ligen beim Fußball stehen weiterhin zwischen 60 und 70 Wettoptionen zur Verfügung. Alles in allem zeigt sich der Bookie nach unserer Meinung also von einer anständigen Seite – sieben von zehn Punkten.

7. Specials & Aktionen 6/10 Pkt.

HAPPYBET CASH-OUT UND CO.

Hinsichtlich der Features ist es im Happybet Testbericht noch relativ ruhig. Der Bookie stellt keine Funktionen wie das Cash-Out zur Verfügung und ermöglicht seinen Tippern auch kein Stornieren eines abgegebenen Wettscheins. In diesem Bereich besteht also noch ein wenig Nachholbedarf. Andere Buchmacher auf dem Markt können sich in dieser Hinsicht ein kleines bisschen besser präsentieren, da zum Beispiel Versicherungen für Wetten oder besondere Kombi-Boni angeboten werden.

Bingo
Cash-Out
Facebook
Finanzwetten
Live Dealer
Online Casino
Poker
Skill Games
Twitter
VIP/Treue
Virtual Sports
Youtube

CASINO, POKER UND GAMES BEI HAPPYBET

Wer zwischen seinen Sportwetten einmal eine Pause braucht, der schaut sich bekanntlich gerne nach Sportwetten News oder aber Casinospielen um. Beides ist bislang nicht bei Happybet verfügbar, so dass auch hier noch Luft nach oben vorhanden ist. Poker oder weitere Spiele gibt es ebenfalls nicht. Allerdings ist dies kein ganz großer Minuspunkt im Happbet Test, schließlich legt der Anbieter seinen Fokus so eindeutig auf die Sportwetten – und das ist für Tipper ja keinesfalls ein Nachteil.

AKTIONEN FÜR BESTANDSKUNDEN

Ein deutlich positiveres Bild kann der Buchmacher im Bereich der Promotionen für seine Bestandskunden aufzeigen. Zwar herrscht auch hier keine übertrieben Vielfalt, dennoch steht mit der „Happy10“ ein sehr interessantes Angebot zur Verfügung. Und zwar werden die Tipper hierbei mit einem Bonus von 25 Prozent auf jede zehnte Wette belohnt – bis zu fünf Mal. Durchaus ein Leckerbissen ist dabei die Tatsache, dass die erhaltenen Bonusgelder an keine Umsatzbedingungen gebunden sind. Trotz dieses kleinen „Lichtblicks“ ist die Auswahl ansonsten aber noch verbesserungswürdig, weshalb wir sechs von zehn möglichen Punkten im Happybet Test vergeben.

8. Service & Support 9/10 Pkt.

Telefon Support
Live Chat-Support
E-Mail-Support
Support auf deutsch

DER KUNDENSERVICE & SEINE ERREICHBARKEIT

Laut unseren Erfahrungen mit Happybet verfolgt der Anbieter im Bereich der Kundenbetreuung einen sehr erfreulichen Weg. Tipper müssen sich nicht immer direkt an einen Mitarbeiter aus dem Support wenden, sondern können sich im FAQ-Bereich auch auf eigene Faust informieren. Von der Happybet Auszahlung bis zu technischen Fragen und Erklärungen werden hier zahlreiche Themen berücksichtigt, so dass oftmals schon nach kürzester Zeit eine Lösung für das eigene Problem gefunden werden kann. Sportwetten Tipps für eure Wettscheine findet ihr hier natürlich nicht – aber dafür sind ja auch wir zuständig. Schätzt ihr dennoch den persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern, könnt ihr euch täglich zwischen 10 und 22 Uhr an die Angestellten im Service wenden.

Unternehmensinformationen

Unternehmen World of Sportsbetting Ltd.
Geschäftsführer Alan Attard
Anschrift

Investor House
San Gwann SGN-2461
Malta

Email-Adresse [email protected]
Telefon-Nummer 0800 4000 660

DIE MÖGLICHKEITEN ZUR KONTAKTAUFNAHME

Eine große Flexibilität wird nach unseren Happybet Erfahrungen deutlich, wenn auf die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten geblickt wird. Ganz klassisch kann jeder Tipper eine E-Mail schicken, die rund um die Uhr an den Support übermittelt werden kann. Für alle Wettkunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz steht zudem eine kostenfreie telefonische Hotline zur Verfügung. Nichtsdestotrotz raten wir in erster Linie zur Verwendung des Live-Chats. Dieser ist mit nur einem Klick zu öffnen und bringt innerhalb kürzester Zeit eine Antwort auf die eigene Frage hervor – natürlich auf Deutsch. Besonders hilfreich: Wer sich wenige Augenblicke auf der Startseite aufhält, wird automatisch im Chat von einem Mitarbeiter kontaktiert, der seine Hilfe anbietet. Für diesen insgesamt sehr erfreulichen Auftritt hat sich der Bookie neun von zehn möglichen Punkten im Happybet Test verdient.

9. Zahlungen & Limits 8/10 Pkt.

EINZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN & GEBÜHREN

Sämtliche Informationen zu den Ein- und Auszahlungen sind beim Buchmacher transparent ersichtlich, so dass kein Tipper Angst vor unerwarteten Gebühren haben muss. Einzahlungsgebühren werden nach unseren Happybet Erfahrungen ohnehin nicht erhoben, was als deutlicher Pluspunkt bezeichnet werden kann. Weitere Pluspunkte vergeben wir für die gute Vielfalt, da hier gleich mehrere Optionen für die Einzahlungen genutzt werden können. So bietet Happybet Paypal, die Sofortüberweisung, Giropay, Skrill, die Kreditkarten von Mastercard und Visa oder die reguläre Banküberweisung an. Möglich sind die Einzahlungen auf allen Wegen ab zehn Euro, lediglich die Limits unterscheiden sich. Während zum Beispiel mittels Paypal maximal 250 Euro auf einen Schlag eingezahlt werden können, sind bei der Banküberweisung oder Giropay bis zu 2.500 Euro drin. Etwas schade: Die allseits beliebte Paysafecard ist nach unserer Happybet Erfahrung nicht im Zahlungsportfolio zu finden.

GEWINNE AUSZAHLEN LASSEN BEI HAPPYBET

Habt ihr euch einen schönen Kontostand erspielt und wollt eine Auszahlung von eurem Konto vornehmen, müsst ihr hierfür immer auf die Methode zurückgreifen, die ihr auch für die Einzahlung verwendet habt. Heißt also: Wer beispielsweise mit der Banküberweisung eingezahlt hat, kann auch nur auf diesem Wege wieder seine Auszahlung durchführen. Generell stehen für die Auszahlungen aber fast alle Optionen bereit, die auch für die Einzahlungen genutzt werden konnten. Möglich sind Abhebungen ab einem Betrag von zehn Euro, wobei zu keinem Zeitpunkt Gebühren erhoben werden. Ebenfalls angenehm: Ein Maximum für die Auszahlungen gibt es nicht. Wiederum ein kleiner Kritikpunkt ist, dass die Happybet Auszahlungs Dauer ein bisschen zu lang ausfällt, da die Anträge oft erst nach 48 Stunden bearbeitet werden.

ÜBERSICHT HAPPYBET EINZAHLUNGEN & AUSZAHLUNGEN:

Einzahlung Auszahlung
paypal 10€ - 250€ (sofort)
Gebühr: keine
10€ - unbegrenzt (24 Stunden)
Gebühr: keine
skrill 10€ - 500€ (sofort)
Gebühr: keine
10€ - unbegrenzt (24 Stunden)
Gebühr: keine
kreditkarte 10€ - 2.500€ (sofort)
Gebühr: keine
10€ - unbegrenzt (3 bis 5 Tage)
Gebühr: keine
sofortueberweisung 10€ - 2.500€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
giropay 10€ - 2.500€ (sofort)
Gebühr: keine
Auszahlung nicht möglich
ueberweisung 10€ - 2.500€ (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine
10€ - unbegrenzt (3 bis 8 Tage)
Gebühr: keine

MINDESTEINSÄTZE UND GEWINN-LIMIT

Luft nach oben ist derzeit noch bei den Einsätzen und Limits vorhanden. So müssen Tipper auf jeden Fall einen Betrag von einem Euro einsetzen. Klingt erst einmal nicht viel, allerdings kann sich dieser Betrag zum Beispiel bei den Systemwetten ziemlich schnell summieren. Andere Mitbewerber sind hier im Cent-Bereich unterwegs, was deutlich angenehmer ist. Gleichzeitig ist der Buchmacher bezogen auf seine Gewinnlimits nicht für Highroller geeignet. Mehr als 500 Euro dürfen pro Wettschein nicht eingesetzt werden, mehr als 12.500 Euro lassen sich mit den Wetten auch nicht gewinnen. Wirklich optimal sind diese Grenzen also nicht gesetzt, weshalb wir ein paar Punkte vom guten Zahlungsangebot abziehen müssen – acht von zehn.

Limits der Sportwetten

12.500 EUR

Höchstlimit
1 EUR

Mindesteinsatz

10. Lizenzen & Seriösität 10/10 Pkt.

WIE SICHER IST HAPPYBET?

Wie seriös ist Happybet? Kaum eine Frage ist bedeutsamer für das Angebot, schließlich sollten die eigenen Wetten nur bei einem seriösen und zuverlässigen Anbieter platziert werden. Dass Happybet seriös arbeitet, lässt sich erfreulicherweise aber innerhalb kürzester Zeit feststellen. Der Buchmacher ist nicht erst seit gestern auf dem Markt tätig, sondern leistet schon seit gut sechs Jahren beständig gute Arbeit. Möglich ist das aber überhaupt erst durch die Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, welche einen Betrug völlig undenkbar erscheinen lässt. Damit aber noch lange nicht genug: Nach unseren Erfahrungen mit Happybet ist der Anbieter auch Mitglied der GamCare und kooperiert mit Gamblers Anonymous. Spielerschutz kann demnach auch gewährleistet werden. Schutz ist ein gutes Stichwort, denn bei der Übermittlung eurer persönlichen Daten kommt eine SSL-Verschlüsselung von GeoTrust zum Einsatz. Somit seid ihr vor Datendieben bestens geschützt und könnt ohne schlechtes Bauchgefühl eure privaten Angaben machen.

Übrigens: Dass Happybet Darts als Partner des European Darts unterstützt, ist ebenfalls ein Beleg für die seriöse und vertrauenswürdige Arbeit. Immerhin steht der Anbieter so dauerhaft im Fokus der Öffentlichkeit und jede schlechte Nachricht würde sofort große Wellen schlagen.

Lizenz
Happybet verfügt über folgende Lizenzen & Sicherheitsmerkmale
GamCare Malta Schleswig Holstein
Lizenz-Infos
Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA)
Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein
Mitglied der GamCare
Top 5 Anbieter mit dieser Lizenz
1.Platz
mehr infos
2.Platz
mehr infos
3.Platz
mehr infos
4.Platz
mehr infos
5.Platz
mehr infos

DIE WETTSTEUER: ORDNUNGSGEMÄSSER ABZUG VOM EINSATZ

Die Happybet Steuer ist für Wettkunden aus Deutschland ein wichtiger Aspekt, schließlich müssen unter Umständen Abzüge in Kauf genommen werden. In der Tat ist es laut unseren Happybet Erfahrungen so, dass der Wettanbieter bei jeder platzierten Wette einen Steuerabzug in Höhe von fünf Prozent vornimmt. Möchtet ihr beispielsweise einen Einsatz von 100 Euro platzieren, werden automatisch fünf Euro als Steuerbeitrag einbehalten und ihr wettet effektiv mit 95 Euro. Umgehen lässt sich die Steuer leider nicht, da es sich um eine gesetzliche Vorgabe handelt. Generell können wir euch in diesem Zusammenhang aber unseren Wettquoten Vergleich empfehlen, denn da ist schnell ersichtlich, wo trotz der Steuer die größten Gewinne eingefahren werden können. Für Buchmacher jedenfalls gibt es für die Sicherheit und Seriosität von uns die volle Punktzahl – zehn von zehn im Happybet Test.

Happybet Erfahrung & unser Fazit 77/100 Pkt.

77 VON 100 PUNKTEN IM TEST

Mit 77 von 100 möglichen Punkten ist Happybet zwar aktuell nicht auf dem Treppchen unseres Vergleichs zu finden, hat aber dennoch eine ganze Menge zu bieten. Deutsche Tipper können sich auf einen zuverlässigen Support einstellen, der sich immer mit großem Bemühen um die Belange der Kundschaft kümmert. Positiv hervorzuheben ist zudem das mobile Angebot für die Handy Wetten, die mit jedem Endgerät platziert werden können. Hier und da sind nach unseren Happybet Erfahrungen noch einige Kleinigkeiten zu finden, die verbessert werden könnten. Unterm Strich hat sich der Bookie seine „Ausbeute“ im Test aber redlich verdient.

HAPPYBET STÄRKEN UND SCHWÄCHEN

Als mögliche kleine Schwäche kann nach unserer Erfahrung die begrenzte Vielfalt im Wettportfolio bezeichnet werden. Die beliebtesten Sportarten sind allerdings alle mit an Bord, so dass ein Großteil der Wettkunden hier fündig und glücklich wird. Positiv in den Schatten gestellt wird dieser Aspekt zudem durch den großzügigen Willkommensbonus. Neue Kunden können einen Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro einkassieren und erhalten diesen sogar für bis zu drei Einzahlungen. Alles in allem fallen unsere Happybet Erfahrungen also überwiegend positiv aus. Am besten ist es, wenn ihr den Buchmacher einfach selbst testet.

150€ Bonus Einlösen
Jetzt zum Anbieter

Leave a Reply

Unser Autor Daniel Pohl

Unser Wettanbieter Ranking

  • 94/100
  • 93/100
  • 90/100
  • 89/100
  • 88/100
  • 87/100
  • 86/100
  • 86/100
  • 85/100
  • 85/100
  • 85/100
  • 85/100
  • 85/100
  • 84/100
  • 84/100
  • 83/100
  • 83/100
  • 83/100
  • 83/100
  • 82/100
  • 82/100
  • 81/100
  • 81/100
  • 80/100
  • 80/100
  • 79/100
  • 78/100
  • 78/100
  • 78/100
  • 78/100
  • 78/100
  • 77/100
  • 77/100
  • 76/100
  • 76/100
  • 75/100
  • 75/100
  • 74/100
  • 74/100
  • 73/100
  • 72/100
  • 71/100
  • 69/100