Tipico Startbonus: Hole Dir 100 Euro Bonus

Die erste gute Nachricht von vielen gibt es in unserem Artikel gleich zu Beginn, denn ein Tipico Startbonus für die Neukunden des Buchmachers ist tatsächlich im Angebot vorhanden. Allerdings sollte jeder gute Tipper wissen, dass rund um die Offerte des Buchmachers auch einige Dinge beachtet werden müssen. Das ist ganz besonders wichtig, schließlich soll der Bonus später in „bare Münze“ verwandelt und ausgezahlt werden. Und wie das im Detail geht, bzw. auf welche Punkte ihr rund um den Anmeldebonus bei Tipico achten müsst, verraten wir euch gleich im Folgenden jetzt einmal detailliert und genau.

  1. Neue Kunden kassieren bis zu 100 Euro Bonus
  2. 100% der Ersteinzahlung werden gewertet
  3. Bonusbetrag ist vollständig auszahlbar
JETZT BEI INTERWETTEN: BIS ZU 110 € VIP BONUS!

Wie bekomme ich den Tipico Startbonus?

Wer der Webseite des Buchmachers einen Besuch abstattet, wird an gleich mehreren Stellen auf das Tipico Startgeld aufmerksam gemacht. Bei diesem Angebot handelt es sich um eine exklusive Offerte für die Neukunden, so dass zunächst ein eigenes und neues Konto beim Buchmacher eröffnet werden muss. Wurde dieser Schritt erfolgreich erledigt, ist die erste Einzahlung auf das Konto erforderlich. Diese ist elementar wichtig, denn einen Tipico Bonus Code gratis ohne Einzahlung einzukassieren, ist derzeit nicht notwendig. Apropos Bonus Code: Einen Code müsst ihr als neue Kunden für den Wettbonus des Buchmachers nicht eintragen. Eure erste Einzahlung auf das Konto wird dann zu 100 Prozent für den Anmeldebonus bei Tipico gewertet, wodurch dieser einen Betrag von bis zu 100 Euro einnehmen kann. Auf den ersten Blick also ein richtig attraktives Angebot in unserem Sportwetten Bonus Vergleich.

Tipico Anmeldebonus: So wird der Bonus aktiviert

Die Frage „Wie hoch ist der Tipico Startbonus?“ haben wir bereits beantwortet. Dennoch wollen wir jetzt noch einmal einen genauen Blick darauf werfen, wie sich das Tipico Startguthaben aktivieren lässt. Wie bereits erwähnt, ist die Einzahlung auf das Konto entscheidend. Damit ist aber nicht irgendeine Einzahlung gemeint, es muss die Erste sein. 100 Prozent eurer Einzahlung werden für den Bonus gewertet, der wiederum auf bis zu 100 Euro ansteigen kann. Solltet ihr also beispielsweise 100 Euro einzahlen, würdet ihr auch einen Bonus in Höhe von 100 Euro erhalten. Einen Tipico Bonus Code müsst ihr für die Aktivierung nicht eingeben. Der Bonusbetrag wird automatisch nach der Einzahlung auf das Konto überwiesen. Doch Vorsicht: Mit den Einzahlungsoptionen von Skrill und Neteller kann der Bonus nicht aktiviert werden. Berücksichtigen müsst ihr bei eurer Einzahlung zudem ein Minimum von zehn Euro.

Den Tipico Startbonus für die Auszahlung freispielen

Beim Tipico Anmeldebonus handelt es sich um einen Wettbonus, der erfreulicherweise als Echtgeld-Guthaben auf das Konto wandert und damit vollständig ausgezahlt werden kann. Wer den Tipico Bonus freispielen möchte, muss allerdings verschiedene Bonusbedingungen berücksichtigen. Nach der Gutschrift auf dem Konto hat der Tipico Anmeldebonus eine Gültigkeit von 90 Tagen, in der sämtliche Anforderungen für die Auszahlung gemeistert werden müssen. Konkret bedeutet das für euch, dass ihr eure Einzahlung und den Tipico Bonus umsetzen müsst – und zwar jeweils drei Mal. Die Wetten gelten im Zuge dieser Anforderungen allerdings nur dann als qualifizierend, wenn sie eine Mindestquote von 2,00 aufweisen können. Systemwetten sind von der Erfüllung der Umsatzbedingungen ausgeschlossen, Einzelwetten und Kombiwetten sind aber jederzeit platzierbar. Solltet ihr die Umsatzbedingungen erfolgreich gemeistert haben, wird der Tipico Startbonus in auszahlbares Guthaben umgewandelt, welches ihr jederzeit von eurem Wettkonto abheben könnt.

Anmeldebonus bei Tipico: Das einzige Angebot?

Nach unseren Tipico Erfahrungen handelt es sich bei diesem Wettanbieter um einen der beliebtesten Buchmacher in unserem Wettanbieter Vergleich. Da überrascht es also auch nicht, dass der Tipico Startbonus nicht das einzige interessante Angebot im Portfolio des Bookies ist. Fixe Bestandskundenaktionen sind zwar nicht auf der Webseite zu finden, werden aber dennoch angeboten. Wie genau ein Tipico Bonus Bestandskunden aussieht, variiert dabei natürlich immer. In vielen Fällen kombiniert der Bookie seine Offerten mit bestimmten Partien oder Highlights, zu Weihnachten oder auch zum Geburtstag warten in aller Regel ebenfalls kleine Bonusangebote beim Wettanbieter. Auch wenn also nicht wirklich fest mit den Angeboten kalkuliert werden darf, sind diese immer wieder im Angebot des Bookies zu finden – und das bringt Pluspunkte im Rennen um den Titel als bester Wettanbieter.

Blick hinter die Kulissen:
Das musst Du über Tipico wissen

Sollte ein Wettanbieter mit seinem Willkommensbonus den Titel als bester Sportwetten Bonus einkassieren können, ist das nicht zwingend ein Beleg dafür, dass euch auch die restlichen Bestandteile des Portfolios gut gefallen. In einem Test eines Buchmachers solltet ihr euch daher auf keinen Fall nur auf einen Willkommensbonus oder die weiteren Promotionen konzentrieren. Wichtig ist es, auch die restlichen Aspekte beim Anbieter genau unter die Lupe zu nehmen. Wir haben für euch einmal einen Blick hinter die Kulissen von Tipico geworfen und alle wichtigen Details für eure Sportwetten online in Deutschland zusammengetragen. Somit könnt ihr euch eine eigene Recherche sparen und stattdessen lieber an euren eigenen Sportwetten Strategien tüfteln – und trotzdem wisst ihr sofort, mit was für einem Wettanbieter ihr es hier genau zu tun habt.

  1. Tipico ist seit 2004 als Buchmacher aktiv
  2. Sicheres und verlässliches Angebot
  3. Problemlose Zahlungen auch mit Paypal

Tipico Erfahrungen: Keine Zweifel an der Seriosität

Der wichtigste „Knackpunkt“ beim Check eines Buchmachers ist die Seriosität. Ihr solltet immer daran denken, dass ihr euer eigenes Geld einsetzt und dieses natürlich auch sicher behandelt werden sollte. Bei Tipico stehen gleich mehrere Dinge sinnbildlich dafür, dass es sich um ein sicheres und seriöses Angebot handelt. So kann der Bookie selber mit einer Erfahrung von mehr als zehn Jahren auf dem Markt punkten. Zudem ist Tipico nicht nur als Buchmacher im Internet aktiv, sondern mit zahlreichen Wettbüros in vielen Großstädten in Deutschland zu finden. Möglich gemacht wird der Vertrieb der eigenen Wetten dadurch, dass eine offizielle Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde vorliegt. Nicht zu vergessen: Tipico kooperiert mit zahlreichen bekannten Vereinen wie dem FC Bayern München oder dem Hamburger SV. Als Testimonial hält zudem Torwart-Legende Oliver Kahn seinen Daumen für Tipico in die Kamera. Zweifel an der Seriosität sind in diesem Fall also völlig fehl am Platze. Als weitere Bestätigung kann man sich auch den Bwin oder Tipico Vergleich vor Augen führen, und vielleicht den Bwin Gutschein gleich dazu.

Bunte Auswahl und starke Wettquoten

Beste Wettanbieter auf dem Markt haben natürlich vor allem eines gemeinsam: Ein attraktives Portfolio. Dieses definiert sich unter anderem durch eine bunte Auswahl, bei der Tipico auf jeden Fall mithalten kann. Insgesamt stellt der Bookie seinen Tippern rund 20 verschiedene Disziplinen zur Verfügung. In die Kategorie beste Sportwettenanbieter lässt sich der Bookie mit Blick auf die Breite noch nicht einsortieren, die Leistung ist aber auf jeden Fall sehr anständig. Platziert werden können die Wetten hier auch nicht nur vor einer Partie, sondern im Live-Center auch live während einer laufenden Veranstaltung. Besonders beliebt sind im Portfolio des Anbieters die Wetten auf den Fußball, welche die größte Auswahl ermöglichen. Neben dem „König Fußball“ werden aber auch Basketball, Tennis, Eishockey, Baseball, Handball, Boxen und viele weitere Disziplinen aufgeboten. Wichtig: Wer gute Quoten schätzt, wird bei Tipico definitiv glücklich. Oftmals stellt der Wettanbieter höchste Wettquoten zur Verfügung, zudem lassen sich hier Sportwetten ohne Wettsteuer platzieren.

Zuverlässige Zahlungen und guter Support

Definitiv eine der echten Stärken des Wettanbieters ist die Abwicklung der Ein- und Auszahlungen. Hier können die Sportwetten mit Paypal bezahlt werden, was sicherlich viele Tipper freuen dürfte. Zusätzlich dazu stehen aber auch Skrill, Neteller, die Sofortüberweisung, die Kreditkarten, die Banküberweisung oder Giropay bereit. Einzahlungsgebühren verlangt der Bookie nicht, der Mindesteinzahlungsbetrag von nur zehn Euro ist ebenfalls erfreulich gering. Bei der Auszahlung gilt ebenfalls fast immer ein Minimum von zehn Euro, nur bei der Banküberweisung sind mindestens 25 Euro bei der Abhebung fällig. Sollten einmal Fragen oder Probleme auftreten, lässt sich der Kundensupport des Anbieters jederzeit schriftlich kontaktieren. Besonders empfehlenswert ist der Live-Chat, der allerdings nicht rund um die Uhr angeboten wird. Die Alternative hierzu stellt eine E-Mail-Betreuung dar, welche jederzeit in Anspruch genommen werden kann. Bis zur Rückmeldung per Mail können jedoch ein paar Stunden vergehen. Die Fragen werden aber auf beiden Wegen schnell bei Seite geröumt.

Startbonus: Von der Aktivierung bis zur Auszahlung

Wie die Erfahrungen mit dem Tipico Startbonus zeigen, dürfte der Prozess bis zur Freischaltung für die erfahrenen Wett-Fans eigentlich keine großen Probleme mit sich bringen. Der Bookie macht es den Kunden so einfach wie möglich und verzichtet beim Tipico Anmeldebonus zum Beispiel auf einen Bonus Code. Lediglich die Einzahlung ist erforderlich und sofort kann mit dem Neukundenbonus gewertet werden. Damit aber auch jeder unerfahrene Wett-Freund seinen problemlosen Weg zum zusätzlichen Guthaben einschlagen kann, haben wir uns mit den unterschiedlichen Schritten bis zur Auszahlung noch einmal genauer beschäftigt. Und für euch im Folgenden eine kleine Schritt-für-Schritt Anleitung verfasst, Haltet ihr euch an die Anleitung, sollte beim Buchmacher wenig bis gar nichts schiefgehen und ihr im besten Fall schon nach kurzer Zeit euren Tipico Anmeldebonus nutzen können.

  1. Wettkonto kostenlos bei Tipico eröffnen
  2. Mindestens 10 Euro auf das Konto einzahlen
  3. Automatisch 100% Bonus bis zu 100 Euro kassieren
  4. Dreifachen Umsatz der Gesamtsumme in 90 Tagen leisten
  5. Freigespielten Bonus und Gewinne auszahlen

Keine Probleme bei der Aktivierung

Um den Tipico Anmeldebonus aktivieren zu können, müsst ihr zunächst ein eigenes Konto eröffnen. Hierbei dürfen nur wahrheitsgemäße Angaben gemacht werden, gleichzeitig müsst ihr Volljährig sein. Kosten fallen bei einer Registrierung aber nicht an. Wurde die Eröffnung durchgeführt, müsst ihr einen Betrag von mindestens zehn Euro auf euer Wettkonto überweisen, welcher dann zu 100 Prozent für den Bonus gewertet werden. Habt ihr beispielsweise 50 Euro eingezahlt, aktiviert ihr damit auch einen Anmeldebonus bei Tipico im Wert von 50 Euro. Dieser wird allerdings nur dann auf euer Konto überwiesen, wenn ihr nicht mit Skrill oder Neteller eingezahlt habt. Ist alles korrekt angelaufen, solltet ihr gebildet aus Einzahlung und Tipico Startbonus in unserem Beispiel nun ein Guthaben von 100 Euro auf dem Konto zur Verfügung haben: 50 Euro Einzahlung und 50 Euro Bonus.

Umsatz meistern und ran an den Speck

Damit ihr das Guthaben bzw. euren Tipico Anmeldebonus zur Auszahlung bringen könnt, müsst ihr einen dreifachen Umsatz der Gesamtsumme mit Quoten von 2,00 oder höher leisten. In unserem Beispiel würde das also bedeuten, dass 300 Euro Umsatz vor einer Auszahlung geleistet werden müssen. Angesichts des großzügigen Zeitraums von 90 Tagen ist das definitiv machbar. Habt ihr dennoch Probleme, passende Wetten zu finden, solltet ihr die Wett-Tipps für heute nutzen, die von unseren Experten herausgearbeitet wurden. Beachten solltet ihr beim erforderlichen Umsatz, dass der Tipico Startbonus nicht mit Systemwetten freigespielt werden kann. Wurden die Umsätze erfolgreich gemeistert, könnt ihr den Bonusbetrag mitsamt der erzielten Gewinne auszahlen. Wichtig: Vor der ersten Auszahlung verlangt der Buchmacher eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments von euch.

Erstklassige Starthilfe bei Tipico

FazitDer Tipico Startbonus hat seine Bezeichnung wirklich verdient, denn mit diesem Angebot kann sich tatsächlich jeder Tipper einen besseren Start ermöglichen. Der Tipico Anmeldebonus wird ohne einen Bonus Code aktiviert und einfach direkt im Anschluss an die erste Einzahlung auf das Wettkonto überwiesen. Wie die Tipico Bonus Erklärung zeigt, sind bis zu 100 Euro mit dem Angebot möglich, wobei 100 Prozent der Einzahlung gewertet werden. Wollt ihr richtig durchstarten und die vollen 100 Euro Tipico Startbonus aktivieren, solltet ihr also eine Einzahlung von 100 Euro oder mehr erledigen. Die anschließenden Umsatzbedingungen dürften für euch kein Problem sein, zumal ihr für das Freischalten vom Tipico Anmeldebonus einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen nutzen könnt. Unsere Empfehlung: Am besten selbst ein Konto beim Buchmacher eröffnen und den Startbonus eigenhändig testen.

JETZT BEI INTERWETTEN: BIS ZU 110 € VIP BONUS!